Endlich Erfolg!

Neu im Forum

Re: Endlich Erfolg!

Beitragvon süßebine 1 » Freitag 9. November 2018, 11:11

Guten morgen Martina , da bist du ja wieder. Wie schön von dir zu lesen. Ja das mit eurem Hund tut mir wirklich sehr leid. Ich kenn das von unseren früheren Katzen und weis wie schlimm der Verlust auch für das zurückgebliebene Tier ist. Das schmerzt dann zusätzlich nochmal. Ich drück dich ganz doll :kuss:
Du wirst ja dann wohl jetzt wieder öfter hier sein oder? Es freut mich das du dein Gewicht halten konntest und jetzt weiter schmelzen willst. Wie ist denn dein aktuelles Gewicht oder szartest du erst neu mit dakeln? Ich wünsche dir ein schönes Wochenende :flower:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2808
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: Endlich Erfolg!

Beitragvon Pet er » Sonntag 11. November 2018, 22:58

Liebe Martina,
es tut mir Leid wegen Dein Hund ! :kuss: Du machst alles richtig ! Ich habe Dich noch nicht vergessen, aber die Tomaten haben noch Zeit, und nächstes Jahr kannst Du Dich damit beschäftigen ! Vielleicht kannst Du so lange noch ein paar Kilo los kriegen ! :partyhaha:

Ganz liebe Grüße :flower: :flower: :flower: :flower: :flower:
Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
    Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
    Dritte Kur mit 92 Kg
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 3040
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

    Re: Endlich Erfolg!

    Beitragvon Pet er » Samstag 22. Dezember 2018, 13:10

    Liebe Martina, :kuss:
    Bild

    Ganz liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
    Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
      Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
      Bild
    17 Kg mit LowCarb
      und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
      Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
      Dritte Kur mit 92 Kg
      Benutzeravatar
      Pet er
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 3040
      Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

      Re: Endlich Erfolg!

      Beitragvon Martina53 » Donnerstag 28. März 2019, 13:57

      :hide: :hide: :hide: :hide: :hide: :hide:

      O weh, die Zeit vergeht...

      Lieber Peter, die Tomaten sind ausgesät und mittlerweile pikiert...ich hege und Pflege sie und hoffe auf eine reiche Ernte...

      Nach langer Zeit mal wieder ein Neustart, denn eins ist klar....wenn hier nicht geschrieben wird, geht das Gewicht unweigerlich rauf...zumindest bei mir...

      Die letzten Monate waren megastressig, von Oktober bis Mitte Januar habe ich mich um meinen PatenOnkel in Berlin gekümmert...bis zu seinem Tod zu Hause...eine zwar schmerzliche aber auch sehr wertvolle Zeit. Da mein Sohn Altenpfleger ist und in Berlin wohnt, konnten wir das gemeinsam hinkriegen. Dass da nicht an Diät zu denken war, ist ja klar...

      Nun bin ich seit 1.3. im Vorruhestand....freu :partyhaha: :partyhaha: :partyhaha: und das faule Leben hat tatsächlich den Uhu verscheucht...doch dieses Mal warte ich nicht, bis wieder 20 kg drauf sind sondern Bremse jetzt...seit gestern wieder auf Globuli...hochmotiviert, damit die Klamotten bald wieder passen...Start mit 107 :hide:

      Werde wieder 21 Tage ganz streng machen, ohne Milchprodukte und in Kombination mit Intervallfasten...das passt eh bei 2 Mahlzeiten...

      Ich grüsse alle, die mich noch kennen :zuwink:
      Martina
      13 kg mit low carb , danach Start mit DAK am 18.5.2014 mit 158 kg
      Uhu am 26.4.15 - Gesamtabnahme 70 kg
      x. Neustart am 13.7.16 mit 115kg
      weiter am Ball 28.3.19 mit 107 kg
      Ziel : Open end
      Benutzeravatar
      Martina53
      Topper
       
      Beiträge: 1527
      Registriert: Sonntag 1. Juni 2014, 11:03

      Re: Endlich Erfolg!

      Beitragvon süßebine 1 » Donnerstag 28. März 2019, 16:52

      :welcome: back, ich hab schon öfter mal an dich gedacht :zuwink:
      Das mit deinen Onkel tut mir leid, aber mit nem Altenpfleger in der Familie hast du die bestmögliche Stütze gehabt und dein Onkel auch.

      Martina53 hat geschrieben:Nach langer Zeit mal wieder ein Neustart, denn eins ist klar....wenn hier nicht geschrieben wird, geht das Gewicht unweigerlich rauf...zumindest bei


      Ja das sehe ich genauso. Man ist dann nicht so schluderig mit sich selbst. Aber du hast es nicht ausufern lassen, liebe Martina und du hast rechtzeitig die Reiseleine gezogen und dich besinnt , wie unnötig schwer es ist wieder alles abzunehmen , was man schon mal weg hat (te) . :partyhaha: Also alles richtig gemacht.
      Wieviel hast du jetzt bis zu deinem Neustart wieder zugenommen?
      Ich wünsche dir einen guten Neustart :flower:
      Bild
      süßebine 1
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 2808
      Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

      Re: Endlich Erfolg!

      Beitragvon Flausi » Donnerstag 28. März 2019, 18:35

      Na denn, guten Neustart und viel Erfolg :zuwink:
      Liebe Grüsse aus dem Käseland
      Tanja

      Bild
      Benutzeravatar
      Flausi
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 4468
      Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
      Wohnort: Wildnis.....

      Re: Endlich Erfolg!

      Beitragvon Zentis » Samstag 30. März 2019, 08:13

      Hallo liebe Martina,

      ich wünsche dir für deinen Neuanfang ganz viel Erfolg :laola:

      Ich habe in den letzten Monaten immer wieder mal an dich gedacht, aber das ist bei einer so lieben Person ja auch kein Wunder :kuss:

      Genieße deinen Ruhestand. Am besten mit ganz viel Bewegung :partyhaha:
      Liebe Grüße

      Zentis
      Bild

      Leben 2.0. Start 01.02.19
      Benutzeravatar
      Zentis
      Topper
       
      Beiträge: 1560
      Registriert: Montag 1. September 2014, 22:48

      Re: Endlich Erfolg!

      Beitragvon Martina53 » Samstag 30. März 2019, 20:56

      :thx: Ihr Lieben,

      liebe Zentis, ich denke auch oft an dich und hoffe sehr, es geht dir gut! Auf fb postest du ja ab und an Dinge aus deiner Heimat...ich freue mich, dich auch hier zu sehen.... :partyhaha:

      Liebe Süssebiene, ich habe über Weihnachten 3 kg zugenommen, da war der UHU futsch...jetzt sind, vor allem wohl durch die letzten 4 Wochen extrem couching noch 5 dazu gekommen :hide: somit bin ich am Donnerstag mit 107 gestartet, aktuell heute morgen 104,2...da bei mir die Pfunde immer hübsch am Bauch hängen, sind meine Kleider ziemlich eng über der Wampe...und das stört mich sehr...und größere Sachen kaufen kommt gar nicht in Frage...
      Nach 2 Tagen Kopfweh geht es mir jEtzt gut und es läuft prima...
      Wünsche euch ein schönes Wochenende :kuss:
      Martina
      13 kg mit low carb , danach Start mit DAK am 18.5.2014 mit 158 kg
      Uhu am 26.4.15 - Gesamtabnahme 70 kg
      x. Neustart am 13.7.16 mit 115kg
      weiter am Ball 28.3.19 mit 107 kg
      Ziel : Open end
      Benutzeravatar
      Martina53
      Topper
       
      Beiträge: 1527
      Registriert: Sonntag 1. Juni 2014, 11:03

      Re: Endlich Erfolg!

      Beitragvon Martina53 » Mittwoch 3. April 2019, 09:56

      :zuwink: hallo, hallo, hallo,

      nach knapp einer Woche eine kleine Zwischenbilanz:
      Es geht mir super :partyhaha:
      Ich habe knapp 5 kg abgepieselt :partyhaha:
      Ich war ziemlich eisern trotz Versuchungen :partyhaha:

      Okay, meine Beine sind wieder deutlich erschlankt, der Bauch nicht mehr größer als der Busen....das war verdammt viel Wasser...und ist bestimmt noch nicht raus...heute Abend gönne ich mir mein geliebtes Basenbad :bad: ...das konnte ich ein Jahr nicht machen wegen meines Knöchelbruches und der Folgen....aber jetzt gehts :thumright:

      Die letzten beiden Tage war ich bei meinem Sohn in Berlin.Montag Abend sind wir zum Mongolischen Buffet...meiner Meinung eine der besten Möglichkeiten, ziemlich konform essen zu gehen. Ich habe natürlich nichts fertig gekochtes, nichts paniertes und nichts süßes gegessen...machte mir je einen Teller mit Fleisch und einen mit Muscheln und Garnelen zum grillen fertig...war herrlich gesättigt und es hat toll geschmeckt :mjam: dazu eine große Flasche Wasser...
      Ich bekomme es dieses Mal mit dem Trinken ganz gut hin...sicher auch der Tatsache geschuldet, dass ich nicht arbeite...
      Das Wetter ist leider äußerst bescheiden, so dass ich nicht im Garten werkeln kann...Lieber Peter, ich habe 60 Setzlinge gezogen...es muss nur etwas wärmer werden, damit sie ordentlich wachsen... :kotau:

      Sodele, allen eine gute Schmelze ...dran bleiben ist wichtig :pfeif:
      Martina
      13 kg mit low carb , danach Start mit DAK am 18.5.2014 mit 158 kg
      Uhu am 26.4.15 - Gesamtabnahme 70 kg
      x. Neustart am 13.7.16 mit 115kg
      weiter am Ball 28.3.19 mit 107 kg
      Ziel : Open end
      Benutzeravatar
      Martina53
      Topper
       
      Beiträge: 1527
      Registriert: Sonntag 1. Juni 2014, 11:03

      Re: Endlich Erfolg!

      Beitragvon süßebine 1 » Mittwoch 3. April 2019, 13:06

      :laola: ganz scjln schön großes ---- :rofl: hast du da gemacht :thumright: ja das mit dem Trinken merk ich auch immer . Schön das du so gut im Plan bist und das Wetter ist bei uns heute auch wie bei dir. Tomaten noch schln schön auf der Fensterbank lassen oder hast du ein Gewächshaus mit Heizung?
      Bild
      süßebine 1
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 2808
      Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

      Vorherige

      Zurück zu Vorstellungen

      Wer ist online?

      Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

      cron