Pusteblume ist auch dabei!

Neu im Forum

Pusteblume ist auch dabei!

Beitragvon Pusteblume » Freitag 18. August 2017, 09:44

Hallo Zusammen,

dies ist mein 3. Anlauf mit der DAK/SWK. Bei den ersten beiden Anläufen wollte ich wohl zu schnell sein, war zu undiszipliniert zu "easy" unterwegs - ich dachte doch echt, ich könnte meine eigenen kleinen Abänderungen mit hineinbringen... alles keine wirklich guten Voraussetzungen, wie mir heute schmerzlich bewusst ist.

Trotz und alledem habe ich nun im 3. Anlauf ein sehr gutes Gefühl. Im Vorfeld habe ich viel gelesen und mich vor allem gut informiert. Dies hatte ich bei den ersten Versuchen wohl auch nicht ausreichend :Oooooch: Vorausgehend zu der Kur habe ich auch ein Darmsanierungsprogramm über 16 Tage gemacht. Man/Frau lernt halt dazu, hahaha. Auch, wenn die ersten beiden mehr dem "wie mache ich es nicht" dienten, kann ich zumindest den Lerneffekt dadurch verbuchen und meine Schmerzen machen mir das jeden Tag noch schmerzlich bewusst bzw. erinnern mich daran - aber so ist es nun mal und ich möchte auch in keinster Weise jammern.

Mittlerweile bin ich heute auch schon am 09. Tag (inklusive der beiden Ladetage). Diesmal scheine ich das Prinzip der DAK/SWK nun tatsächlich verinnerlicht zu haben, was mich ermutigt hat, mich hier im Forum anzumelden um mir durch die Gruppe eine weitere Unterstützung zu suchen - weil - Zusammen geht ja meist vieles besser und hier sind so viele dabei, die ihren Weg ja schon erfolgreich gemeistert haben -

Man lernt ja meist nur aus seinen Fehlern und Versäumnissen und auch ich war irgendwo an einem Punkt angelangt, wo nichts mehr ging. Ganz primär, wie oben schon erwähnt, aus gesundheitlichen Gründen (arge Knie- und Hüftprobleme) kann ich zur Zeit auch nicht wirklich gut laufen, jeder Weg wird da zur Tortur. Ein schlanker Körper bzw. das Aussehen ist mir für erst einmal nicht so wichtig, das wird bestimmt ein schöner "Nebeneffekt"... Es sind halt gut und gerne 25 kg zuviel (Falls sich jemand über mein Zielgewicht wundert - bin mit 150 cm auch ziemlich bodennah unterwegs :pfeif: )

Freue mich hier zu sein!

Pusteblume
Bild
Benutzeravatar
Pusteblume
Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 18. August 2017, 08:14

Re: Pusteblume ist auch dabei!

Beitragvon moviestar » Freitag 18. August 2017, 11:46

Na das klingt doch schon ganz vielversprechend!!!
Dann weiterhin gutes Gelingen!
Und ja, mich hast du schon erwischt! :hide: Hatte mich wirklich schon über dein Endziel gewundert..., aber bei 1,50 ist das ja durchaus nicht abwegig!
Dann weiterhin frohes Schmelzen!!! :thumright:
VG moviestar
Bild
moviestar
Topper
 
Beiträge: 1463
Registriert: Montag 9. Januar 2017, 10:47

Re: Pusteblume ist auch dabei!

Beitragvon Tyra » Freitag 18. August 2017, 12:08

:welcome: Herzlich willkommen
Dann mal heiter weiter! 4 kg bist Du ja schon los. :thumright: klasse!
Mein Weg zum Wunschgewicht
Bild
HCG Start: 02.01.2016
1. Monat: - 8 Kg | 3. Monat: - 4,3 Kg | 5. Monat: -3 Kg | 7. Monat: - 2.7 Kg | 9. Monat : - 2.7
2. Monat: - 4,2 Kg | 4. Monat : -4,3 Kg | 6. Monat: - 3,1 Kg | 8. Monat : - 3.5 Kg
Benutzeravatar
Tyra
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3346
Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 15:53

Re: Pusteblume ist auch dabei!

Beitragvon Mamadick » Freitag 18. August 2017, 15:32

:welcome: hier in diesem illustreren Haufen.

Viel Erfolg! :zuwink: :sunny:
Liebe Grüße Anja
Kalorienabbau-Experiment: noch zu vernichten 128.859 kcal Bild

Bild
Benutzeravatar
Mamadick
Topper
 
Beiträge: 1898
Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 15:59
Wohnort: Sachsen

Re: Pusteblume ist auch dabei!

Beitragvon Pusteblume » Freitag 18. August 2017, 15:48

Danke für Euer herzliches Willkommen!

Mein Dakel-Weg wird ja bestimmt noch etwas länger andauern. Habe mir vorgenommen, keine Pause zwischendurch einzulegen - weil ich glaube, dass es nicht einfacher werden wird, wenn man erst einmal pausiert, dann wieder richtig gut in die Kur reinzukommen. Im Augenblick empfinde ich keinerlei Mangelgefühl und möchte das nutzen, so lange es irgend möglich ist.

Ich weiß, ich bin noch ganz am Anfang und der Enthusiasmuss ist da ja bekanntlich sehr hoch... vielleicht sollte ich auch erst eimal abwarten...

Wie habt ihr das so gemacht bzw. wie sieht Eure Meinung dazu aus?

LG

Pustblume
Bild
Benutzeravatar
Pusteblume
Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 18. August 2017, 08:14

Re: Pusteblume ist auch dabei!

Beitragvon kiki66 » Freitag 18. August 2017, 21:00

ein herzliches willkommen auch von mir :welcome:
ich wünsch dir viel erfolg und durchhaltevermögen. es lohnt :thumright:
viele grüße
kiki


Bild

Du trägst Gold in deinem Inner´n, grab bloß tief genug und du wirst seh´n und dich erinnern, dass auch ich Gold in mir trug.
Benutzeravatar
kiki66
Top-Star
 
Beiträge: 848
Registriert: Donnerstag 8. Juni 2017, 20:15
Wohnort: Rheinland

Re: Pusteblume ist auch dabei!

Beitragvon Pusteblume » Montag 21. August 2017, 06:11

Hallo ihr Lieben,

sagt mal eine Frage... seit Freitag tut sich nichts mehr auf der Waage, das Gewicht ist wie festgetackert. Keine Ahnung, warum. Ich bekomme keinen Besuch und auch sonst, ist keine Veränderung eingetreten.
Habt ihr auch schon einmal so früh am Anfang mit einem Stillstand zu tun gehabt?

Wünsche Euch einen guten und erfolgreichen Tag in die neue Woche! :sunny: :flower: :sunny:

Liebe Grüße.

Pusteblume
Bild
Benutzeravatar
Pusteblume
Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 18. August 2017, 08:14

Re: Pusteblume ist auch dabei!

Beitragvon Zentis » Montag 21. August 2017, 08:50

Hallo Pusteblume,

Bleib dran, das wird nur ein Plateau sein, Trinkst du genug?

Liebe Grüße Schlumpfi
Bild

Neustart am 11.07.2017
1. Monat - 7,2 kg
2 Wochen Pause wg. Krankheit
Benutzeravatar
Zentis
Topper
 
Beiträge: 1555
Registriert: Montag 1. September 2014, 21:48

Re: Pusteblume ist auch dabei!

Beitragvon Pusteblume » Montag 21. August 2017, 16:26

Liebe Schlumpfi,

das mit dem Trinken ist für mich zwar eine richtige Aufgabe - aber 2 l Wasser schaffe ich am Tag. Wasser ohne Kohlensäure und dazu kommen noch 1 -2 Tassen Kaffee oder Tee.

Aber das mit dem Plateau könnte eine Möglichkeit sein, da ich mich, wenn ich mein Gewicht revue passieren lasse, fast ein Jahr auf dem Niveau von 72 - 73 Kilo befand.

Nun, ich gebe auf gar keinen Fall auf... und morgen ist ein neuer Tag mit einer neuen Chance, die Diva zu überzeugen, grins.

Liebe Grüße auch an Dich.

Pusteblume
Bild
Benutzeravatar
Pusteblume
Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 18. August 2017, 08:14

Re: Pusteblume ist auch dabei!

Beitragvon Möwe15 » Freitag 25. August 2017, 16:23

Hallo Pusteblume!
Während ich deinen ersten Beitrag gelesen habe, wartete ich schon darauf deine Größe zu erfahren! ;)
:welcome:
Du wirst hier ganz tolle Unterstützung erfahren, habe ich auch schon festgestellt!
Ich mache DAK zum erstenmal, was hast du denn in den anderen Kuren an Änderungen eingebaut? Ich glaube daß man sich immer mal wieder kontrollieren muss, um nicht in die ein oder andere Falle zu tappen. Allerdings kann man ja auch nicht monatelang super diszipliniert sein... ich jedenfalls nicht!
Ganz viel Erfolg und halte durch, bald bewegt sich der Zeiger wieder nach unten!
Alles Gute,
Möwe

Bild

"Man muß nur an den nächsten Schritt denken, an den nächsten Atemzug, an den nächsten Besenstrich. Und immer wieder nur an den nächsten."
Michael Ende
Benutzeravatar
Möwe15
Star
 
Beiträge: 288
Registriert: Dienstag 25. Juli 2017, 16:52


Zurück zu Vorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste