Endlich begonnen :-)

Neu im Forum

Re: Endlich begonnen :-)

Beitragvon Same » Sonntag 5. August 2018, 23:50

Ja das Analysieren und lesen hilft dran zubleiben um die Situation in der ich mich befinde erträglicher zu machen.

So wie ihr das macht könnte ich das keine 7 Tage aushalten bei mir muss es immer konsequent 100% sein sonst schludere ich und machs gar nicht.
Nur die Kreativität beim essen hat völlig nachgelassen seit bestimmt 6 Wochen jetzt gibts jeden Tag gesetzt: 300g Zucchini, 200g Tomaten, 200g Hänchenbrust, 300g Erdbeeren und dann variiere ich immer bisschen mit: Zwiebeln oder Grüner Paprika und Gurke, zum naschen ist im Kühlschrank fertig vorbereitete Radieschen.

Ich finde für mich die Zucchini optimal derzeit, sie hat (bei mir) ggü. Aubergine, Gurken Tomaten das höchste Sättigungsgefühl und da ich mich mit sehr sehr vielen Gewürzmischungen eingedeckt habe (natürlich ohne Zusatzstoffe Salz und Zucker) schmecken die jeden Tag anders. Glaub auch so ein Männer ding, wenn ein System funktioniert wird es konsequent durchgezogen und beibehalten was seit 6 Wochen funktioniert, funktioniert auch nochmal so lang.


Was gibts sonst so neues? Ich bin mittlerweile in der Situation dass ich nicht mehr Schwitze wie frisch aus der Dusche, mir ist zwar trotzdem sehr warm aber alles trocken! Das ist auf jeden fall für mich der Hammer!
Die Woche war ich seit bestimmt 6 Monaten zum ersten mal beim Ersatzteilzulieferer redete 2-3 Minuten was ich brauche, er fragt: auf welche Firma?, hab dann den Firmennamen gegeben und der Verkäufer (vllt 25Jahre) hat mich völlig perplex angestarrt und sagte: Hääää?, dann kam sein Kollege schaut mich an und sagt: Krass alter was hast du denn gemacht! :partyhaha: Das war ein richtig gutes Gefühl.


am 25.08 gehts zwei Wochen nach Djerba, mein Plan war ab dem 13.08 täglich langsam mit den Kcal hochzugehen und im Urlaub dann aufzupassen, neuester Plan ich geh nach dem 13.08 (6 Monate rum) auf ca 700kcal hoch, geh dann in den Urlaub wo ich aufpasse, komm zurück stell mich auf die Waage und entscheide, noch ne runde 700kcal oder hoch auf 1000 und beginn mit Muskeltraining.
Weil im Endeffekt gehts ja um die Kalorienbilanz und so habe ich in den 4 Wochen insgesamt weniger Kalorien, bin nicht mehr bei den niedrigen 500kcal und kann evtl. noch 1-2kg runterhauen.

Guter Plan oder?
Bild

Start DAK 13.02.18 156,7kg
Ziel 13.08.18 85 kg <-- knapp verfehlt 89kg
Ziel neu 30.09.18 85kg
Benutzeravatar
Same
Star
 
Beiträge: 302
Registriert: Donnerstag 22. Februar 2018, 13:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Endlich begonnen :-)

Beitragvon Marie :o) » Montag 6. August 2018, 00:20

Das ist genial!!!! :rofl:
(Aber ich bin es doch..... :rofl: ) Bombe!!
Nicht, dass die Leute nachher noch tuscheln deine Frau läuft mit nem anderen rum.... :)
Same hat geschrieben:Die Woche war ich seit bestimmt 6 Monaten zum ersten mal beim Ersatzteilzulieferer redete 2-3 Minuten was ich brauche, er fragt: auf welche Firma?, hab dann den Firmennamen gegeben und der Verkäufer (vllt 25Jahre) hat mich völlig perplex angestarrt und sagte: Hääää?, dann kam sein Kollege schaut mich an und sagt: Krass alter was hast du denn gemacht! :partyhaha: Das war ein richtig gutes Gefühl.
Bild
Start: 12.07.18 / 1. Monat: -6,9kg / 2. Monat: -3,6kg / 3. Monat: -2,8kg /Woche 13: -0 /Woche 14: -100g /Woche 15: -400g
Benutzeravatar
Marie :o)
Star
 
Beiträge: 287
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 09:43

Re: Endlich begonnen :-)

Beitragvon Same » Montag 6. August 2018, 02:23

ja :rofl:

wobei ich muss sagen mein Gesicht hat sich tatsächlich völlig verändert, ich hab so ne app bei der man regelmäßig selfies macht und da seh sogar ich des
Bild

Start DAK 13.02.18 156,7kg
Ziel 13.08.18 85 kg <-- knapp verfehlt 89kg
Ziel neu 30.09.18 85kg
Benutzeravatar
Same
Star
 
Beiträge: 302
Registriert: Donnerstag 22. Februar 2018, 13:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Endlich begonnen :-)

Beitragvon Same » Montag 6. August 2018, 02:27

Bild

Start DAK 13.02.18 156,7kg
Ziel 13.08.18 85 kg <-- knapp verfehlt 89kg
Ziel neu 30.09.18 85kg
Benutzeravatar
Same
Star
 
Beiträge: 302
Registriert: Donnerstag 22. Februar 2018, 13:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Endlich begonnen :-)

Beitragvon süßebine 1 » Montag 6. August 2018, 13:45

Wow Same :laola: das is ja der mega Knaller. Wenn dich Menschen nicht mehr erkennen, dann ist daa Erfolg pur. :partyhaha: Du hast was von einem Blocksysthem hier geschrieben? Wie komme ich da auch rein? Habe am Freitag oder Samstag kurzzeitig hier gesehen das der Zugang anders war wie sonst von den Masken her. Aber seit gestern ist alles wieder wie vorher.
Die Selfis würde ich auch gern mal machen. Wie heißt diese App?
Und warst du mal in deinem Garten?
Ja das mit der Aufschieberitis kenne ich auch nur allzu gut. So wir du deine Prüfungen gerade machst hatte ich damals meine auch gemacht. Hab natürlich auch so gelernt aber fürs Examen dann jo Do wie du . Die letzten 4 Monate gehörten dann mir den Büchern und dem Stehtisch den ich dafür im Wohnzimmer aufgestellt habe. Aber es hatte gut geklappt und das is zwar gut aber auch fatal gleichzeitig. Denn mein Schweinehund Günther hatte das natürlich mitbekommen und bei allem unliebsamen Dingen egal ob Steuer oder sonst was da kommt die wieder die Aufschieberitis :rofl:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2243
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: Endlich begonnen :-)

Beitragvon Same » Montag 6. August 2018, 17:46

ne meinte allgemein dieses Forum/blog System auf der die Seite aufbaut ist schon ziemlich in die jahre gekommen.
Bild

Start DAK 13.02.18 156,7kg
Ziel 13.08.18 85 kg <-- knapp verfehlt 89kg
Ziel neu 30.09.18 85kg
Benutzeravatar
Same
Star
 
Beiträge: 302
Registriert: Donnerstag 22. Februar 2018, 13:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Endlich begonnen :-)

Beitragvon Same » Montag 6. August 2018, 17:47

ja am Samstag war ich ne stunde kurz im garten. Morgen werde ich mal den rasen mähen...
Bild

Start DAK 13.02.18 156,7kg
Ziel 13.08.18 85 kg <-- knapp verfehlt 89kg
Ziel neu 30.09.18 85kg
Benutzeravatar
Same
Star
 
Beiträge: 302
Registriert: Donnerstag 22. Februar 2018, 13:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Endlich begonnen :-)

Beitragvon Same » Montag 6. August 2018, 18:30

ah, die app heißt selfie-a-day
Bild

Start DAK 13.02.18 156,7kg
Ziel 13.08.18 85 kg <-- knapp verfehlt 89kg
Ziel neu 30.09.18 85kg
Benutzeravatar
Same
Star
 
Beiträge: 302
Registriert: Donnerstag 22. Februar 2018, 13:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Endlich begonnen :-)

Beitragvon Marie :o) » Montag 6. August 2018, 18:33

Same hat geschrieben:ja am Samstag war ich ne stunde kurz im garten. Morgen werde ich mal den rasen mähen...

Rasen? Was für Rasen? Hier ist eine braune, verbrannte Wüste stattdessen. Hab ich Arbeit gespart..
Bild
Start: 12.07.18 / 1. Monat: -6,9kg / 2. Monat: -3,6kg / 3. Monat: -2,8kg /Woche 13: -0 /Woche 14: -100g /Woche 15: -400g
Benutzeravatar
Marie :o)
Star
 
Beiträge: 287
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 09:43

Re: Endlich begonnen :-)

Beitragvon Same » Montag 6. August 2018, 19:08

Mein rasen lebt zum Glück noch, hier hat es letztens die ganze nacht geregnet und jetzt wucherts
Bild

Start DAK 13.02.18 156,7kg
Ziel 13.08.18 85 kg <-- knapp verfehlt 89kg
Ziel neu 30.09.18 85kg
Benutzeravatar
Same
Star
 
Beiträge: 302
Registriert: Donnerstag 22. Februar 2018, 13:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Endlich begonnen :-)

Beitragvon Pet er » Montag 6. August 2018, 19:51

Hallo Same,
ich glaube auch, dass stilles Wasser besser ist zum abnehmen. Ich würde versuchen mit 1000 Kalorien und Globuli. So schaffst Du sogar Dein Urlaub problemlos. Es gibt immer genug Fisch, und Salat, Eier oder Käse. Manchmal sogar ohne Zucker. Wenn Du schwimmen könntest, Wandern oder Radfahren in Urlaub, das Wäre für dich ideal. Ich habe das auch schon geschafft. Wo ich nach Hause kam habe ich gemerkt, dass ich sogar noch etwas abgenommen. Dass ich später wieder zugenommen habe, hat eine ganz andere Ursache.

Liebe Grüße
Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
    Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
    Dritte Kur mit 92 Kg
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2952
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

    Re: Endlich begonnen :-)

    Beitragvon DerGuteDickBolgar » Dienstag 7. August 2018, 12:21

    Auch von mir herzlich willkommen :laola: :welcome:
    DerGuteDickBolgar
    Einsteiger
     
    Beiträge: 22
    Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 17:36

    Re: Endlich begonnen :-)

    Beitragvon Same » Dienstag 7. August 2018, 12:30

    Ja des wäre der Oberhammer im urlaub nochmal abzunehmen. Ich hab aber irgendwie immer noch (Durch erfolgreiche Lobby Arbeit der Nahrungsmittelindustrie) Angst davor v.a. im Urlaub wieder Öle zu benutzen. V.a. bei Ernährungen wie Paleo wird schon ordentlich geölt.

    Ich denke ich werde mir im Urlaub eine schöne Mediterrane Ernährung geben, ich hoffe mal der Fisch ist gut dort, ich esse nicht alles an Fisch vor allem nicht wenn er mich anschaut
    Bild

    Start DAK 13.02.18 156,7kg
    Ziel 13.08.18 85 kg <-- knapp verfehlt 89kg
    Ziel neu 30.09.18 85kg
    Benutzeravatar
    Same
    Star
     
    Beiträge: 302
    Registriert: Donnerstag 22. Februar 2018, 13:57
    Wohnort: Stuttgart

    Re: Endlich begonnen :-)

    Beitragvon Pet er » Dienstag 7. August 2018, 13:12

    Hallo Same,
    wichtig ist nur, dass Du Dich im Urlaub viel bewegst und viel trinkst. Bei mir hat das kaltes Wasser und Schwimmen geholfen. Abnehmen war nicht extra geplant, aber zunehmen wollte ich auch nicht. Ich würde im Urlaub mein Globuli weiter nehmen, und dann kannst Du vorsichtig sogar noch was essen ohne Hunger zu haben. Du bist nicht der erste wer Das schafft, und Disziplin hast Du doch. :thumright:

    Liebe Grüße
    Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
      Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
      Bild
    17 Kg mit LowCarb
      und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
      Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
      Dritte Kur mit 92 Kg
      Benutzeravatar
      Pet er
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 2952
      Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

      Re: Endlich begonnen :-)

      Beitragvon süßebine 1 » Mittwoch 8. August 2018, 16:31

      Same, danke für deinen lieben Besuch und das du mein Kämmerchen wieder hoch geholt hast :kuss:
      Was ist Thunfisch für Katzen? Meine bekommen immer mal eibe die Thunfisch in eigenen Saft . Geht's der Mietze wieder gut?
      Da gibt es Balkonnetze die man von außen nicht sieht . Extra für die Katzen.
      Gehst du vor seinem Urlaub in die Stabi?
      Du brauchst dir wirklich keinen Stress machen. Wenn du zuviel bedenken wegen deines Urlaubs bezüglich deines Gewichtes machst , stresst du dich nur und zum 1 geht der Kortisolspiegel hoch und daa ist nicht gut für das Gewicht und zum anderen kannst du dich vielleicht nicht richtig entspannen u d deinen Urlaub genießen. Wenn du keine Kh in Form von Beilagen und Gebäck ist oder in Form von Getränken zu die nimmst dann hast du die halbe Miete drin . Salat gegt auch mit Öl Dressing Käse und Fisch und Fleisch geht auch. Nur nix paniertes. Aber genies deinen Urlaub du machst das schon :kuss: Guck mal ich konnte an den beiden Wochenenden gar nicht auf Salat Quark Obst zum Frühstück übergehen und es ist soweit alles wieder gut.
      Bild
      süßebine 1
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 2243
      Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

      VorherigeNächste

      Zurück zu Vorstellungen

      Wer ist online?

      Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste