Vielleicht klappt es mit eurer Unterstützung!

Neu im Forum

Re: Vielleicht klappt es mit eurer Unterstützung!

Beitragvon Domi » Dienstag 8. Mai 2018, 09:20

Guten morgen an alle
Also ich muss sagen mir geht es gut hab keine Probleme im Plan zu bleiben :partyhaha:
Heute morgen die Diva war ganz gemein, ich stelle mich drauf 88,4 mein Kopf sagt hä sicher was ist jetzt los, mein Körper stellt sich ferngesteuert wieder drauf um sicher zu gehen dass die Augen noch funktionieren und sehe da 89,3 oh nein alle darauf folgenden male immer wieder 89,3. Naja ich kann es nicht ändern dann dauert es halt länger aber Hauptsache es geht in die richtige Richtung, auch 200 g täglich machen in 100 Tagen 20 kg :laola:
Ich hoffe ihr habt besseres von der Diva zu berichten!
Werde heute den Apfel weglassen und Eiweiß erhöhen, das kam gestern zu kurz. Morgen will ich ne geile Abnahme weil dann eine Woche rum ist und dann wird abgerechnet :zuwink:
Schönen Schmelztag :sunny:
Bild

Start P2 am 2.05.18 mit 91,9
Domi
Spezi
 
Beiträge: 73
Registriert: Dienstag 25. April 2017, 21:28

Re: Vielleicht klappt es mit eurer Unterstützung!

Beitragvon Lissy » Dienstag 8. Mai 2018, 20:16

Hallo Domi

Heute komme ich endlich zu einem Gegenbesuch :rofl: :rofl: :rofl:

Ich bin im Plan und nehme Globulis, aber meine Waage steht wie fest getackert :sad:

Wünsche Dir eine erfolgreiche Schmelze :thumright:

Lissy
Restart 19.02.2018
112,0 kg
1. Monat = -3,6 kg
Lissy
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2095
Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 15:55

Re: Vielleicht klappt es mit eurer Unterstützung!

Beitragvon Domi » Mittwoch 9. Mai 2018, 09:27

Guten morgen ihr lieben
Heute ist eine Woche rum, ich bin 2,9 kg leichter, die DIVA zeigte 89,0 .
Mehr gewünscht und erhofft, aber trotzdem zufrieden. Morgen dann halt die zweite 8.
Euch allen einen schönen Tag
Bild

Start P2 am 2.05.18 mit 91,9
Domi
Spezi
 
Beiträge: 73
Registriert: Dienstag 25. April 2017, 21:28

Re: Vielleicht klappt es mit eurer Unterstützung!

Beitragvon Domi » Donnerstag 10. Mai 2018, 10:55

Guten morgen und einen schönen Feiertag
Also bei mir geht es sehr schleppend, aber ich versuche mich zu motivieren. Hab 200 g abgenommen NUR aber ich hab die zweite 8 :laola: 88,8 , meine Motivation ist dass ich mir ausrechnen in täglichen 200 g Schritten in 70 Tagen am ziel zu sein :kotau:
Muss nur noch herausfinden warum meine Abnahmen so gering sind, Apfel gestern weg gelassen , liegt aber anscheinend nicht daran.
Naja weiter beobachten!
Euch allen einen schönen Tag :sunny: :flower:
Bild

Start P2 am 2.05.18 mit 91,9
Domi
Spezi
 
Beiträge: 73
Registriert: Dienstag 25. April 2017, 21:28

Re: Vielleicht klappt es mit eurer Unterstützung!

Beitragvon frosch3 » Donnerstag 10. Mai 2018, 13:13

Hallo liebe Domi,
Herzlichen Glückwunsch :laola: 2,9 Kilo in einer Woche ist doch perfekt, ich gratuliere :laola:
Alles richtig gemacht :thumright: :thumright:
Setz dich bitte nicht so unter Druck, ist doch egal ob 70 Tage oder 100 Tage.
Die Richtung stimmt und das ist wichtig, viele hier haben keine gleichmäßige Abnahme. Es schwankt bei sehr vielen, Plus und Minus und dann wieder ein etwas größerer Rutsch oder eben auch Tage und Wochen mit Stillstand.

Nicht aufgeben oder verzagen.
Ich weiß du schaffst das :thumright: :thumright: :thumright:

Schönen Feiertag und morgen eine grooooooße Schmelze :kuss:
Bild

Start DAK 14.03.2018 92,5 kg
1. Monat 7,7 kg
2. Monat 7,1 kg
3. Monat
frosch3
Einsteiger
 
Beiträge: 49
Registriert: Mittwoch 11. Juni 2014, 18:11
Wohnort: Niederbayern

Re: Vielleicht klappt es mit eurer Unterstützung!

Beitragvon Halbmond » Donnerstag 10. Mai 2018, 13:44

Liebe Domi, :zuwink:

2,9 Kilo in einer Woche sind ne echt WUCHT! :laola: Freu Dich dran, bitte bezeichne das nicht als schleppend, das ist echt einfach super. :partyhaha: Und setz Dich nicht zu sehr unter Druck, Du wirst in den ersten 1 - 3 Wochen eher überdurchschnittlich abnehmen. Wenn Du Dir aber auf Dauer im Schnitt 200 Gramm pro Tag vornimmst, bedeutet das 6 Kilo im Durchschnitt pro Monat.... -ich denke, das ist bei einer Frau unrealistisch :kuss: . Ich meine, ich würde mich irre freuen für Dich, ich hab aber eher Sorge, dass Du Deine Erwartungshaltung unerreichbar hoch schraubst und nachher enttäuscht bist.

Wichtig ist doch nur, dass es abwärts geht und dass Du gesund bist und Dich wohlfühlst. Und wenn es dann nach ein paar Wochen im Schnitt immer noch 100 Gramm pro Tag sind, dann ist das doch ebenfalls toll und eine super Leistung :kuss: :kuss: :kuss: .

So oder so - hab eine tolle Schmelze, alles Liebe, Ilse :flower:
Mein Weg


Bild

Start DAK 10.01.2015: 105,0 kg - 10.7.15: 80,7
Start DAK 21.01.2017: 106,0 kg - 20.6.17: 87,6
NEUSTART 20.01.2018: 103 kg
1. Monat: -6,4 kg
2. Monat: -0,3 kg
3. Monat: -1,5 kg
4. Monat: -0,4 kg
Benutzeravatar
Halbmond
Topper
 
Beiträge: 1920
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 17:08
Wohnort: westlich von München

Re: Vielleicht klappt es mit eurer Unterstützung!

Beitragvon süßebine 1 » Montag 14. Mai 2018, 00:36

:birthday: :birthday: :birthday: naaacccchhhhttrräääggllicch zu deinem Geburtstag :flower: Ich habe es durch Zufall gelesen und möchte dir deshalb noch meine Besten Wünsche hinterher schicken :kuss:
Ja ich muss den anderen recht geben. Es sind fast 3 kg in der ersten Woche weg :laola: und es wird auch mal weniger und es gibt auch Stillstand , genauso wie auch mal ein plus ohne das man was dazu kann. Aber auch da wird altfett gesammelt und dann abtransportiert. Das schlimmste was du machen kannst sind zu hoch gesteckte Ziele, die machen mega Druck und das führt leider nicht zum erhofften Ziel. Also freu dich auf diese Abnahme und die täglichen abmahnen und fokusiere kleine Schritte zum großen Ziel an und daa ganz entspannt dann bist du auf der Siegesseite. Gute Nacht :kuss:
Bild
süßebine 1
Topper
 
Beiträge: 1754
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Vorherige

Zurück zu Vorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste