Klapptnix versucht es auch mal

Neu im Forum

Klapptnix versucht es auch mal

Beitragvon Klapptnix » Montag 23. April 2018, 17:59

Hallo zusammen

Bei mir klappt nix mehr, ich bin 53 Jahre alt und aus NRW.
Was soll ich sagen, Raubbau am Körper in jungen Jahren und die Folgen davon, wie z.B. Bandplastiken an diversen Stellen, Bandscheibenvorfälle, Hüft und Knieprobleme.
Mit den verschiedensten Sportarten, Schichtarbeit und einem Eigenheimbau (2009) bekommt man auch schon so einiges kaputt,
besonders wenn man zuletzt nur noch wegen schmerzender Gliedmaßen Extremchouching als einzige Sportart ausführt, aber da werd ich wohl so einige Leidnspartner hier haben.
Wie hab ich euch gefunden ....
Vor ein paar Wochen war ich bei gewissen Experten die in Tagesblätchen Werbung mit, Stoffwechseltherapie - 30Kg in 12 Wochen usw. machen, (möchte keinen Namen nennen, aber sind sicher bekannt)
zu einem Beratungsgespräch und einer GRATIS Stoffwechselanalyse bei dem natürlich haarsträubende Werte herauskamen.
Wie schon vorher gedacht stellte man mich auf eine Waage mit Kassenzettelausdruck und es wurden noch so einige andere Sachen angesprochen,
bevor es dann mal zum eigentlichen Thema kam "eine Frage hätte ich da noch, was kostet mich der Spaß denn" Bild es gibt jene die übertreiben und welche die sind einfach Säue Bild
Da ich, wie schon erwähnt, auf Schicht arbeite und noch ein zeitaufwendiges Hobby habe blieb jetzt nur noch Onkel Google über dieses Thema zu befragen
und siehe da nach ein paar Tagen Recherche hatte ich mir schon Herrn Jünemanns Buch, hHGC C30 und noch 2-3 empfohlene Produkte bestellt.

Jetzt da ich kurz vor dem Start der Adipositas Kur stehe musste ich mich natürlich auch anmelden um das hier noch intensiver zu verfolgen.
Bisher liest man ja durchweg positives, dann bin ich mal gespannt ob es bei mir auch klappt, wenn ja muß ich nur noch meinen Usernamen ändern Bild
Bild
Start - Ladetage 23.04.2018 - Diätphase 25.04.2018
Benutzeravatar
Klapptnix
Einsteiger
 
Beiträge: 17
Registriert: Samstag 21. April 2018, 18:00

Re: Klapptnix versucht es auch mal

Beitragvon Same » Montag 23. April 2018, 19:12

Herzlich willkommen!!!

Haben ja ca die gleichen werte/ Ziel mal schauen wers schneller packt auf die 90 ;-)

Viel erfolg same
Bild

Start DAK 13.02.18 156,7kg
Ziel 13.08.18 85 kg
Benutzeravatar
Same
Foren-Profi
 
Beiträge: 108
Registriert: Donnerstag 22. Februar 2018, 13:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Klapptnix versucht es auch mal

Beitragvon Klapptnix » Dienstag 24. April 2018, 13:36

Hi Same

:thx: für die Begrüßung hier.
Morgen am 25.04 fängt meine Diätphase an und ich bin mal gespannt was geht.
Hab deinen =>Endlich begonnen :-)<= Fred gelesen und alle Achtung, hast ja schon einiges geschaft :thumright:

Du schreibst zum Anfang das du "moderates Muskeltraining" machen wolltest, aber meiner Meinung nach ist das mit dem Sport ist sone Sache.
Beim Abnehmen, denke ich, sollte man eigentlich nur Ausdauersportarten wie Fahradfahren, Walken, Ergometer usw. machen.
Hab das in meinen fast 54 Lenzen schon alles durch vom Bodybuilding 1983 bis ca.1995 über, bestes Zirkeltraining beim Boxen 1994 bis ca.2000,
bis zum Montainbiking 1992 bis ca.2008 und zwischendurch immer wieder in Fitness Studios.
Was ich eigentlich damit sagen will ...
Wenn Sport so gar keinen Spaß macht, ob sich dazu zwingen der richtige Weg ist, oder das ehr eine demotivierende Wirkung auf alles hat?

Das mit dem E-Bike überlege ich mir auch grade, hab zwar noch mein letztes kaum gebrauchtes letztes MBike da stehen,
aber wie du schon festgestellt hast, bergauf geht es halt leichter und so ist viel mehr Strecke drinn.

Viel Erfolg wünsche ich dir jedenfalls weiterhin Bild
Bild
Start - Ladetage 23.04.2018 - Diätphase 25.04.2018
Benutzeravatar
Klapptnix
Einsteiger
 
Beiträge: 17
Registriert: Samstag 21. April 2018, 18:00

Re: Klapptnix versucht es auch mal

Beitragvon Klapptnix » Dienstag 24. April 2018, 16:30

Hi @ all nochmal

Ich lese hier von allen soviel über Nahrungsergänzungsmittel, kriege aber wenn ich diese Namen wie Daily bei Onkel Google eingebe natürlich unzählige Treffer
und bin dann noch verwirrter als vorher was ich jetzt wo, wieviel usw. bestellen soll.

Bisher hab ich wirklich nur diese hHGC C30 bestellt und suche, versuche mir noch ein paar Nahrungsergänzungsmittel dazu zu bestellen.
Ganz inspiriert von Same´s => Endlich begonnen :-) <= Fred habe ich auch nach Darmreiniger gesucht und diese hier =>Colon Ex<= gefunden und hoffe die sind richtig.
Gibt es hier bei euch evtl. eine Linksammlung zu den Themen Darmreinigung und Nahrungsergänzung, oder könntet ihr mir evtl. Links zu den von euch bestellten und für gut befundenen Produkten posten,
bevor ich mir jede Menge bestell wovon ich die Hälfte vllt. garnicht brauche, ich wäre euch dankbar.

lg.Klapptnix
Bild
Start - Ladetage 23.04.2018 - Diätphase 25.04.2018
Benutzeravatar
Klapptnix
Einsteiger
 
Beiträge: 17
Registriert: Samstag 21. April 2018, 18:00

Re: Klapptnix versucht es auch mal

Beitragvon Same » Dienstag 24. April 2018, 18:54

Hallo,

ja zum Training bin ich nicht gekommen habe das Thema aber auch abgehackt. Damit das Training irgendwie Sinn macht müsste ich am Tag auf über 100-120g (eher sogar 150) Eiweiss kommen und dann platzen die täglichen Kcal, habe aber bisher auch noch keinen Muskelschwund deswegen ist mein Ziel ab September wieder richtig mit dem Training anzufangen.

Ich merke es wenn ich irgendwelche anderen Muskelzährenden Tätigkeiten mache, da geht nix. Keine Kraft und mir wird's auch Schwindelig teilweise.

Lieber E-Bike fahren :-) Ich mach da wahrscheinlich ein Dienstrad Leasing weil die Teile sind schon extrem teuer.

Das Daily ist von LifePlus ich glaube viele hier nehmen die LifePlus Produkte. Habe ich auch gemacht (mache es immer noch) sind auf jeden Fall hochwertig aber auch teuer. Das MSM und die Omega3 nehme ich nicht mehr von denen nur das Daily und die OPC.

Zum Thema Darm kannst auf jeden Fall das Schlank im Darm Buch lesen.
Es wir empfohlen die Darmreinigung vor der Kur zu machen, warum habe ich nicht rausgefunden, ich weiss nicht was dagegen sprechen sollte sie währenddessen zu machen und vor allem verzögert sich dadurch die Diät um einen Monat.

Was auf jeden fall zu den HCG an NEM genommen werden sollte ist: MSM, OPC, Omega 3, Daily (oder irgendwas vergleichbares mit Darmbakterien + BALLASTSTOFFEN!!!)

Beim Daily hast halt den Vorteil das nichts mehr extra an Magnesium, Zink und sonstigem nehmen musst weil alles schon drinnen ist. Ich nutze grad das Madena statt dem Daily aber sobald es leer ist wieder Daily.
Bild

Start DAK 13.02.18 156,7kg
Ziel 13.08.18 85 kg
Benutzeravatar
Same
Foren-Profi
 
Beiträge: 108
Registriert: Donnerstag 22. Februar 2018, 13:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Klapptnix versucht es auch mal

Beitragvon frosch3 » Sonntag 29. April 2018, 14:48

Hallo und :welcome:

Bin aktuell auch am dakeln und hoffe hier im Forum Hilfe und Unterstützung zu finden.
Heute lese ich mich mal durch die verschiedenen Kämmerlein :hide:

Wünsche eine gute Schmelze und einen schönen :sunny: Sonntag

Gruß
Michaela
Bild

Start DAK 14.03.2018 92,5 kg
1. Monat 7,7 kg
2. Monat 7,1 kg
3. Monat 6,4 kg
4. Monat
frosch3
Spezi
 
Beiträge: 72
Registriert: Mittwoch 11. Juni 2014, 18:11
Wohnort: Niederbayern


Zurück zu Vorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron