Matzes Adipositas Kur und ich

Neu im Forum

Re: Matzes Adipositas Kur und ich

Beitragvon süßebine 1 » Dienstag 12. Juni 2018, 13:17

Hallo Toni , wie geht es dir? ?
@ Domi, ne nach der Strengen Phase gehst du ja in die Stabi, da ändert sich schon ein klein bisschen was , danach in der Test und Erhaltungsphase. Eigentlich fängst du schon in der Stabi an und merkst wenn da was noch nicht passt mit dem essen. Merkst du wenn du dich am nächsten Tag wiegst. Uns glaube mir du weißt dann was geht und was nicht. Und mein Mann zb und auch viele die ich persönlich kenne , leben wieder fast normal, du weißt dann schon wann du durch was wieder was zugenommen hast und kannst echt gut damit leben außer du nimmst ständig das essen zu dir wo dir persönlich ständige Gewichtszunahme gibt. Ich weiß zum beispiel das bei mir Bier mit und ohne Alkohol 2 Tage hintereinander geht und dann haut es mir die kgs azf die Waage . Gummibärchen ect geht gar nicht hab ich sofort am nächste Tag drauf, dafür kann ich echt Wochen lang täglich Schokolade essen und da rede ich von ner Tafel egal welche nur keine weiße und ich nehm nicht zu dafür aber bei weismehlbrözchen und nicht bei Dinkel Brötchen. ... also wenn die kgs unten sind und du dein Gewicht im Blick behälst kannst du wirklich gegensteuern :kuss: und normal leben. Musst nur wissen was du persönlich verträgst und was nicht. Und das erfährst du wirklich in den anderen Phasen. Mein Mann kann Gummibärchen essen ohne ende und bei ihn passiert gar nichts auf der Waage. So unterschiedlich und individuell ist jeder Körper
Bild
süßebine 1
Topper
 
Beiträge: 1825
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Vorherige

Zurück zu Vorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron