Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

Neu im Forum

Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

Beitragvon Marie :o) » Donnerstag 2. August 2018, 11:55

:zuwink:

Vor kurzem war ich noch im MRT Kopf/Hirn. Dort war kein Grund für K.-Schmerzen zu sehen.
Als meine Mutter damals in die WJ kam... ich erinnere mich noch gut... hatte sie ständig schlimme K.-Schmerzen.
Alles nicht so einfach. Jetzt warte ich mal auf die Periode und will sehen, ob es anschließend, bei Ende besser wird, wie schon so oft.
Vor DAK hatte ich jeden Monat um die gleiche Zeit KS. Jetzt kamen dann beide Anlässe zusammen.
Hormone sind schon was tolles :gun:
Danke für die Erklärung Peter :lieb:
Bild
Start: 12.07.18 / 1. Monat: -6,9kg / 2. Monat: -3,6kg / 3. Monat: -2,8 kg
Benutzeravatar
Marie :o)
Star
 
Beiträge: 283
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 09:43

Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

Beitragvon Pet er » Donnerstag 2. August 2018, 12:24

Liebe Marie, :kuss:
ich kann Dir leider nicht helfen. :sad: Diese blöde Hormone bringen alles durcheinander. :hide: Klar kann das von WJ kommen und Deine SD Hormon Resistenz ist auch nicht ohne. Dort sehe ich die Ursache. Unsere Gehirn gibt einfach Signale, wenn irgendwas nicht richtig funktioniert. Das sind meistens Schmerzen. Du weißt es ganz genau was alles bei Dir nicht stimmt, nur die Ärzte interessiert es leider nicht. Ich habe was gegen synthetische Hormone, weil ich damit auch Probleme hatte, aber bei Dir versagen sogar die natürliche. Unsere Gehirnforschung ist leider noch nicht so weit, dass sie die Zusammenhänge zwischen Hypothalamus, SD und Hypophyse erklären könnten. Bei Dir kommt noch die NN dazu und noch einiges. Du kannst nur versuchen die Schaden zu begrenzen. Das geht aber nicht mit Giftstoffe von unsere Pharmaindustrie. Ich würde eine gute Probiotika was Du auch verträgst versuchen und OPC, MSM kann auch nicht schaden. Viel Ballaststoffe, Omega 3 und Vitamin D brauchst Du auch wenn Du abnehmen möchtest. Ich nehme sogar B12 hochdosiert. Die richtige Aminosäuren braucht der Körper auch und die sekundäre Pflanzenstoffe von Gemüse. Es ist einfach zu kompliziert wenn die Hormone kein Gleichgewicht haben. Ballaststoffe habe ich ganz vergessen. Du schaffst es trotzdem ! :thumright: Es kostet aber viel mehr Kraft .

Ganz liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
    Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
    Dritte Kur mit 92 Kg
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2943
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

    Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

    Beitragvon Marie :o) » Donnerstag 2. August 2018, 13:45

    Alles gut - du hilfst mir schon seehr viel. :dank:
    Was du aufgezählt hast nehme ich alles schon länger oder jetzt wieder neu MSM, OPC.
    Manchmal kann man sich auf den Kopf stellen und findet keine Antwort, man muss abwarten und aussitzen wenn alles
    getan wurde.
    Gestern hatte ich ein Kilo Wasser plus drauf, heute wieder runter. Jetzt ist immer noch 1 kg Wasser zu viel drauf,
    warten wir, dass es raus geht... Irgendwie durchhalten :five:
    Aufgeben gibts nicht. :ban:
    Bild
    Start: 12.07.18 / 1. Monat: -6,9kg / 2. Monat: -3,6kg / 3. Monat: -2,8 kg
    Benutzeravatar
    Marie :o)
    Star
     
    Beiträge: 283
    Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 09:43

    Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

    Beitragvon Pet er » Donnerstag 2. August 2018, 14:47

    Hallo Marie, :kuss:
    bis zwei Liter Wasser ist alles in Ordnung. In eine Woche ist das wieder weg mit Zinsen. :rofl: Gut dass die Männer von WJ weniger merken. Bei uns fehlt nur etwas Testosteron, aber damit kann man leben, wenn sonst alles in Ordnung ist. :hide: Du gefällst mir trotzdem, weil Du es nicht aufgibst trotz große Schwierigkeiten ! :thumright: Du weißt es ganz genau, dass normale Diäten bei Dir nicht funktionieren. Was ich noch vergessen habe, auch 1 gr Salz 100 gr Wasser speichert. Und 1 gr Kh 2,5 gr Wasser zeigt auf die Waage. Nur als Orientierung. Schmerztabletten können sogar bis 3 Liter Wasser zurückhalten. Deshalb ist eigentlich sinnlos jeden Tag auf die Waage gehen. Du merkst doch wenn die Hose rutscht. :rofl: Wir brauchen viel Disziplin, sonst funktioniert hier auch nicht. Nach 6 Kilo müsstest Du langsam motiviert sein. Ich möchte aber Deine Kopfschmerzen auch nicht haben. Ich weiß aber, dass Du kämpfen kannst. Wenn es Dir ganz schlecht geht, denke nur an Deine Mutti. :hide: Dann schaffst Du es auch. :thumright:
    DU MACHST ES SUPER ! WEITER SO ! :laola: :laola:

    Ganz liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
    Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
      Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
      Bild
    17 Kg mit LowCarb
      und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
      Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
      Dritte Kur mit 92 Kg
      Benutzeravatar
      Pet er
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 2943
      Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

      Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

      Beitragvon süßebine 1 » Donnerstag 2. August 2018, 18:29

      Hi Marie, ich habe dir in meinen Kämmerchen geantwortet. Schau mal bei mir rein.
      Wie alt bist du denn?Denkst du die Wj könnten es schon sein?
      Meine Schwägerin und meine Nichte haben zu einem Biochemieschen Frauenarzt gewechselt . Der konnte beidem super helfen
      Musst du halt selbst bezahlen. Ich selbst nehme bis auf meine SD Tabletten auch keine chemischen Hormone. Bin aber über meine HP hormonell gut eingestellt . Hatte immer wieder Zyklus Probleme seit dem ich die Homöopathie nehme hab ich fast keine Probleme mehr.
      Und das Wasser geht mit Tom zusammen wieder weg.
      Bild
      süßebine 1
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 2239
      Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

      Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

      Beitragvon süßebine 1 » Freitag 3. August 2018, 01:04

      Marie, ich war der Nudel Fan schlecht hin , von schönen frischen Brötchen war ich auch nicht abgeneigt. Als ich bei WW im Programm dann Nudeln satt essen konnte, hab ich mich riesig gefreut und es gab noch öfter Nudeln. Leider gehöre auch ich zu den Menschen , die besser mit Eiweiß abnehmen und mit Kh wirklich nicht. Seit ich das erste mal Dak gemacht habe , konnte ich es kaum glauben , daß ich nach 3 Wochen 8kg unten hatte mit einem ersten Stillstand inbegriffen. Das hab ich in meiner 10 jährigen Laufbahn bei ww nie geschafft.
      Ich habe zwischen durch ja genug angefangen und aufgehört mit dak :ohnein: und da aber auch mich immer gewogen. Deshalb weiß ich , was gute Weissmehlbrötchen oder ne Portion meiner heissgeliebten Nudeln bei mir anrichten. Sofort am nächsten Tag ein +.
      Ich habe jetzt immer konjaknudel im Vorratsschrank die mach ich gerne mal wenn so n Appetit/Gedanke auf Spagetti Bolognese kommt. Es soll ja auch Spaß machen. Bei Brot oder Brötchen rate ich dir hier mal bei den Rezepten zu stöbern und ausprobieren. Ab der 4 Woche kannst du es normal versuchen.
      Bild
      süßebine 1
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 2239
      Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

      Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

      Beitragvon Pet er » Freitag 3. August 2018, 08:11

      Hallo Marie, :kuss:
      Es ist alles schön und gut, was Süßebine schreibt, aber ich würde in Deine Situation die Finger von alle Brot Sorten lassen. Du hast nicht die Nerven dazu bei jede Scheibe Brot 1 Kilo mehr auf die Waage zu sehen. Vielleicht ist es etwas übertrieben, aber die Richtung stimmt. Natürlich ist das immer nur Wasser, aber Dein Fettverbrennung und Entgiftung macht eben Pause bis Du Weizen, Zucker, Nudeln und Reis konsumierst, auch industriell hergestellte Produkte bremsen die Abnahme. Sogar mit Kartoffeln wäre ich vorsichtig wegen viele KH. Notfalls kannst Du die Kartoffeln eine Nacht abkühlen lassen und die nächste Tag kannst Du ruhig wieder aufwärmen. Das ist nicht mehr so gefährlich. /Resistente Stärke/ Das geht mit Nudeln auch. Trotzdem bleiben die Kalorien drin aber die KH bremsen die Fettverbrennung weniger. Wenn Du glutenfrei versuchen willst dann geht es natürlich nicht. Übrigens ich habe heute auch 1 Kilo mehr auf die Waage. Ohne Wassereinlagerungen funktioniert diese Kur nicht. Die SD selber braucht aber 72 Stunden bis korrigiert, deshalb kannst Du kleine Sünden die nächste Tag noch mit eine strenge Diät ausgleichen.

      Ganz liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
      Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
        Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
        Bild
      17 Kg mit LowCarb
        und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
        Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
        Dritte Kur mit 92 Kg
        Benutzeravatar
        Pet er
        Bin hier zu Hause
         
        Beiträge: 2943
        Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

        Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

        Beitragvon süßebine 1 » Freitag 3. August 2018, 08:43

        Peter , ich habe hiermit wirklich gute erfahrung gemacht. Sonst würde ich nicht wöchentlich das Eiweusbtot von hier backen. Auch mein Msnn nimmt davon nichz zu und mein Erfahrungsbericht sollte dich liebe Marie aufmuntern daa du nicht alleine da stehst mit dem was du noch vermisst. Daa ging mir auch mal so , deshalb hab ich daa auch geschrieben , da man hier auch durchaus passende Lösungen für sich finden kann. Konjaknudel sind nur aus der Konjakwurzel und haben nichts weder Kalorien noch Kh. Ja bei den Broten hier ist Haferkleie drin. Also etwas Kh aber kein Gluten oder der gleichen. Deshalb hab ich der Marie ja sich geschrieben sie kann wenn sie irgendwann mal will diese Brote ausprobieren, da sie bei mir nicht ansetzen und kein Wasser einlagern. Aber da ist jeder Körper anders gestrickt und Peter, du hast recht, wenn du sagst das Marie so lange es geht so weiter machen soll wie sie jetzt macht. :sunny:
        Bild
        süßebine 1
        Bin hier zu Hause
         
        Beiträge: 2239
        Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

        Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

        Beitragvon Pet er » Freitag 3. August 2018, 11:33

        Hallo Bine, :kuss:
        ich glaube Dir alles was Du sagst. :thumright: Ich habe Konjaknudel schon probiert. Wenn Du das brauchst ist OK. Es ist wirklich nichts drin, was schaden könnte. Ich kriege das aber nicht runter. Es gibt natürlich Leute die KH brauchen und gut verstoffwechseln können ohne Gewichtszunahme. Marie versucht aber glutenfrei testen. Es geht hier nicht nur um Abnehmen, sondern es gibt eine Möglichkeit die Schmerzen mit richtige Ernährung weg zu kriegen. Außerdem Marie möchte gerne schon bald die 8 vorne sehen. :rofl: Sündigen und probieren wie Abnehmen nicht geht, kann Sie später noch lang genug testen. Momentan ist Sie noch stark genug diszipliniert durchhalten. :partyhaha: Natürlich gibt es hier viele gute Rezepte, was Sie später anwenden kann das Gewicht zu halten, aber Sie möchte vorher Ihre Wunschgewicht erreichen. Du hast es selber schon probiert mit viele kleine Ausnahme abzunehmen, und auch gescheitert. Jetzt machst Du richtig diszipliniert und plötzlich klappt es wieder. :thumright: Du hast Recht, manche Frauen vertragen Haferkleie problemlos. Ich nehme nur mit Eiweiß ab. :rofl: Viele haben mit Brot probiert und wieder zugenommen, weil Sie nicht aufhören konnten. Meine Zauberwort ist Disziplin und wenn lange nichts mehr geht Ladetage mit viel Eiweiß. Möglich viel Bio Eier, aber keine KH, weil dann geht nur die Waage hoch. :rofl:

        Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
        Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
          Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
          Bild
        17 Kg mit LowCarb
          und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
          Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
          Dritte Kur mit 92 Kg
          Benutzeravatar
          Pet er
          Bin hier zu Hause
           
          Beiträge: 2943
          Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

          Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

          Beitragvon Marie :o) » Freitag 3. August 2018, 13:32

          Hallo süßebine und Peter,

          wie würdet ihr beschreiben, wonach Konjaknudeln schmecken?
          Heute sind die 2 kg Wasser wieder weg und dazu noch 100 g (boah, jetzt wollte ich Nudeln schreiben) also noch 100 g Gewicht extra minus.
          Gestern u.a. 5 Eier gegessen. Wenn mir früher einer gesagt hätte, dass ich mit so viel Eiern noch abnehme, ich hätte es nicht geglaubt.

          Manchmal bin ich selbst erstaunt, wie ich mich an die neue Ernährung schon gewöhnt habe. Der Mensch ist halt ein absolutes Gewohnheitstier.
          Nächste Woche ist ein Geburtstag, habe schon angekündigt, dass sie ihren Kuchen alleine essen und mich in Ruhe lassen sollen.
          Gestern Heidelbeeren versucht, machen keinen Heißhunger. Apfel schon eher.

          Ich las auf einer Internetseite (war allerdings Verkauf von Diätprodukten) dass man während einer Diät sogar 2 g Eiweiß pro Körpergewicht
          essen soll. Ansonsten 1 g bis 1,5.
          Andererseits heißt es, dass sich dieses 1 g pro Körpergewicht nicht auf das jetzige Gewicht bezieht, sondern auf das Gewicht, dass man eigentlich haben sollte und für die Körpergröße normal wäre.
          Manche sagen - nicht mehr als 100 g pro Tag. Nicht zu wenig, nicht zu viel.... Habe den Überblick verloren. :oops:
          Meine Mutter ist mein bestes "Vorbild". An ihr konnte ich beobachten, was bei unserer Veranlagung bei kohlenhydratreicher Ernährung passiert:
          Viele Diäten m. Jojo-Effekt, heute 170 kg (so genau weiß es keiner, gibt keine Waage mehr) sie kann kaum laufen, Zuckersucht.
          Ohne Bewegung dann der Teufelskreis.

          Die Hitze ist heute wieder furchtbar...
          Ach so, ich bin jetzt in der 4. Woche. Kann ich einfach immer so weiter machen, so lange es geht? Ich denke doch, oder? Da ich ja nicht so streng mache wie andere,
          habe im Durchschnitt 50 g KH, 60 g Fett und 100 g EW pro Tag.
          Die Globulis auch so weiter nehmen? 2 x 3

          LG, Marie
          Zuletzt geändert von Marie :o) am Freitag 3. August 2018, 13:44, insgesamt 2-mal geändert.
          Bild
          Start: 12.07.18 / 1. Monat: -6,9kg / 2. Monat: -3,6kg / 3. Monat: -2,8 kg
          Benutzeravatar
          Marie :o)
          Star
           
          Beiträge: 283
          Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 09:43

          Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

          Beitragvon Marie :o) » Freitag 3. August 2018, 13:37

          ups
          Bild
          Start: 12.07.18 / 1. Monat: -6,9kg / 2. Monat: -3,6kg / 3. Monat: -2,8 kg
          Benutzeravatar
          Marie :o)
          Star
           
          Beiträge: 283
          Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 09:43

          Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

          Beitragvon süßebine 1 » Freitag 3. August 2018, 15:20

          Ja du kannst weiter dakeln, so lange du willst.
          Zu den Konjaknudel, sie schmecken nach nichts, wenn du die Verpackung auf machst, riecht die Flüssigkeit in der sie liegen fischig. Du musst sie mit viel heißen Wasser abspülen und gibst sie nach dem abtropfen in die fertige heiße Soße oder Gemüsepfanne und rührt sie kurz unter und das war es dann.
          Bild
          süßebine 1
          Bin hier zu Hause
           
          Beiträge: 2239
          Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

          Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

          Beitragvon Pet er » Freitag 3. August 2018, 17:02

          Marie :o) hat geschrieben:Hallo süßebine und Peter
          Die Hitze ist heute wieder furchtbar...
          Ach so, ich bin jetzt in der 4. Woche. Kann ich einfach immer so weiter machen, so lange es geht? Ich denke doch, oder? Da ich ja nicht so streng mache wie andere,
          habe im Durchschnitt 50 g KH, 60 g Fett und 100 g EW pro Tag.
          Die Globulis auch so weiter nehmen? 2 x 3

          LG, Marie

          Ja Du sollst nichts ändern. Wenn nicht mehr weiter geht, sagst Du mir Bescheid. Dann machst Du Ladetag mit viel Eiern ohne KH. Ich habe es ausprobiert wo meine SD nicht mehr mitgemacht hat. Cholesterin braucht unsere SD Hormone zu bilden. Ich glaube, dass es mit Progesteron hängt zusammen. Ich habe schon alles Mögliche ausprobiert. Ich mache das mit Globuli und kaputte SD schon seit drei Jahre. Mein HA hat mich schon mit Krebs gedroht weil ich natürliche Progesteroncreme geschmiert habe. Also Du solltest nichts ändern, weil Du die erste Wochen nutzen sollst, bis es etwas schneller geht. Wir wollen bald vorne eine 8 sehen. Das habe ich Dir versprochen.
          Mit so schlimme Kopfschmerzen habe ich nicht gerechnet, aber Du kannst kämpfen. :thumright: Das habe ich schon gewusst. Du brauchst eigentlich 80 gr Eiweiß, weil Du keinen Sport machst. Mehr Eiweiß schadet aber nicht. Ich verspreche Dir, dass Du mit diese Kur kein Muskelatur verlierst. Eigene Erfahrung. Sogar Dein Haut kann sich besser erholen, wenn wir langsamer abnehmen. Wenn Du Fragen hast bin ich für Dich immer da. :thumright:
          WIR SCHAFFEN DAS ! :laola: :laola: :laola:

          Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
          Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
            Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
            Bild
          17 Kg mit LowCarb
            und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
            Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
            Dritte Kur mit 92 Kg
            Benutzeravatar
            Pet er
            Bin hier zu Hause
             
            Beiträge: 2943
            Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

            Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

            Beitragvon Marie :o) » Freitag 3. August 2018, 23:06

            Vielen Dank, ihr lieben! :kuss: :kuss:
            süßebine 1 hat geschrieben:Ja du kannst weiter dakeln, so lange du willst.
            Zu den Konjaknudel, sie schmecken nach nichts, wenn du die Verpackung auf machst, riecht die Flüssigkeit in der sie liegen fischig. Du musst sie mit viel heißen Wasser abspülen und gibst sie nach dem abtropfen in die fertige heiße Soße oder Gemüsepfanne und rührt sie kurz unter und das war es dann.

            Ach, sie liegen in einer Flüssigkeit, die nach Fisch riecht und schmecken nach nix.... :rofl: :rofl: Vielleicht sollte ich die mit meinem Harzer Käse kombinieren :rofl:
            Den Harzer habe ich nieeee angepackt, wegen dem Gestank. Jetzt wieder gekauft.. und eisgekühlt stinkt der auch nicht.
            Da fällt mir ein...irgendwo habe ich doch noch diese Konjakwurzel-Kapseln im Schrank...

            Ja Du sollst nichts ändern. Wenn nicht mehr weiter geht, sagst Du mir Bescheid. Dann machst Du Ladetag mit viel Eiern ohne KH. Ich habe es ausprobiert wo meine SD nicht mehr mitgemacht hat. Cholesterin braucht unsere SD Hormone zu bilden. Ich glaube, dass es mit Progesteron hängt zusammen. Ich habe schon alles Mögliche ausprobiert. Ich mache das mit Globuli und kaputte SD schon seit drei Jahre. Mein HA hat mich schon mit Krebs gedroht weil ich natürliche Progesteroncreme geschmiert habe. Also Du solltest nichts ändern, weil Du die erste Wochen nutzen sollst, bis es etwas schneller geht. Wir wollen bald vorne eine 8 sehen. Das habe ich Dir versprochen.
            Mit so schlimme Kopfschmerzen habe ich nicht gerechnet, aber Du kannst kämpfen. :thumright: Das habe ich schon gewusst. Du brauchst eigentlich 80 gr Eiweiß, weil Du keinen Sport machst. Mehr Eiweiß schadet aber nicht. Ich verspreche Dir, dass Du mit diese Kur kein Muskelatur verlierst. Eigene Erfahrung. Sogar Dein Haut kann sich besser erholen, wenn wir langsamer abnehmen. Wenn Du Fragen hast bin ich für Dich immer da. :thumright:
            WIR SCHAFFEN DAS ! :laola: :laola: :laola: Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
            Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:

            :thumright: Ja, ich habe Hoffnung, nach langer Zeit nochmal eine 8 zu sehen. :kuss:
            :thx:
            Bild
            Start: 12.07.18 / 1. Monat: -6,9kg / 2. Monat: -3,6kg / 3. Monat: -2,8 kg
            Benutzeravatar
            Marie :o)
            Star
             
            Beiträge: 283
            Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 09:43

            Re: Neue Marie :o) mit Kopfschmerzen

            Beitragvon Marie :o) » Samstag 4. August 2018, 00:43

            Heute war es von allem etwas weniger, wegen Hitze keinen Hunger:
            58 g Fett/ 40 g KH /34 g EW

            Eine Gegenüberstellung der Werte per Körperfettwaage:

            Woche 1 unter
            96,6 kg
            (immer Prozentangaben)
            KÖRPERFETT: 48,3 (normaler Bereich Frau: 25-34)
            Wasser: 32,1 (45-60)
            Knochen: 6,8 (2,5-4)
            Muskeln: 31,2 (29-34%)
            sowie
            93,9 kg
            KÖRPERFETT: 46,7
            Wasser: 31,9

            Woche 4:
            92,4 kg
            Fett: 45,7
            Wasser: 33,2 %

            Knochen und Muskeln immer gleich.
            Normal soll sein, dass bei sinkendem Fett parallel der Wasseranteil steigt. (Zu viel Fett im Körper = weniger Wasseranteil)
            Warum der Prozentanteil der Knochen bei mir so hoch ist habe ich noch nicht verstanden.

            LG, Marie
            Bild
            Start: 12.07.18 / 1. Monat: -6,9kg / 2. Monat: -3,6kg / 3. Monat: -2,8 kg
            Benutzeravatar
            Marie :o)
            Star
             
            Beiträge: 283
            Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 09:43

            VorherigeNächste

            Zurück zu Vorstellungen

            Wer ist online?

            Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste