Zugangsprobleme mit AOL

Bitte immer mal nachschauen

Zugangsprobleme mit AOL

Beitragvon Chubby » Sonntag 23. November 2003, 13:00

Die Ghetto-Spiele von AOL habe ich mal mit einem entsprechenden Artikel festgehalten.
Grund: Immer wieder gibt es Schwierigkeiten für neue ketario-Mitglieder, die sich über eine AOL-Mail-Adresse registrieren. AOL lässt den Link in der Bestätigungsmail praktisch ins Nirwana laufen.
Lösung: Den Link mit copy/past direkt in die Befehlszeile des Browsers laden.

Wehrhafte Grüße
DerPoet 8) - diesmal von Chubbys Tec-Platz

PS. Mal den Chef arbeiten lassen...
...ob ich mein Passwort ändern sollte?
Chubby :motz:
Das Gegenteil von gut ist gut gemeint...
Benutzeravatar
Chubby
Administrator
 
Beiträge: 315
Registriert: Montag 4. August 2003, 13:47
Wohnort: Freistaat Lausitz

@ Poet

Beitragvon Siggi99330 » Sonntag 23. November 2003, 13:15

Danke für die Info, hast du den User von gestern schon angemailt?

MFG Siggi
Siggi99330
 

Re: @ Poet

Beitragvon Poet » Sonntag 23. November 2003, 13:22

Siggi99330 hat geschrieben:Danke für die Info, hast du den User von gestern schon angemailt?

MFG Siggi


Nö - ich dachte, diesen Kontakt pflegst Du :P
Nimms leicht! Schlank durch...
* Neugierig? Mehr gibt es hier...
* Faktor-L * No Guru...
______________________________________________
Tipp: Für Blinde ist deine Unsichtbarkeit belanglos.
Benutzeravatar
Poet
Ehemalige
 
Beiträge: 10203
Registriert: Montag 4. August 2003, 21:15
Wohnort: Freistaat-Lausitz

@ Poet

Beitragvon Siggi99330 » Sonntag 23. November 2003, 13:27

O.K. erledigt.

MFG siggi
Siggi99330
 

Hmm,...

Beitragvon Sandmann » Montag 24. November 2003, 22:13

...Alysha hatte letzte Woche als "altes" Mitglied Probleme mit dem Einloggen von zu Hause aus. Sie hat AOL auf dem heimatlichen PC...
Hat sie sich schon bei Euch gemeldet deswegen?
Was ich nicht essen kann, mach' ich kaputt! Bild

Bild
Benutzeravatar
Sandmann
Topper
 
Beiträge: 1618
Registriert: Dienstag 12. August 2003, 20:03
Wohnort: von der Nahe

Re: Hmm,...

Beitragvon Poet » Dienstag 25. November 2003, 02:11

Sandmann hat geschrieben:Hat sie sich schon bei Euch gemeldet deswegen?


Nö - hat sie nicht.
Aber wir könnten ihr auch nicht helfen...
...wie du meinem Artikel ja entnehmen kannst.

Ciao
DerPoet :zuwink:
Nimms leicht! Schlank durch...
* Neugierig? Mehr gibt es hier...
* Faktor-L * No Guru...
______________________________________________
Tipp: Für Blinde ist deine Unsichtbarkeit belanglos.
Benutzeravatar
Poet
Ehemalige
 
Beiträge: 10203
Registriert: Montag 4. August 2003, 21:15
Wohnort: Freistaat-Lausitz

@Poet

Beitragvon Sandmann » Dienstag 25. November 2003, 08:25

Hab den Artikel selbst noch gar nicht gelesen... :frag:
Muss ich mal nachholen...
Was ich nicht essen kann, mach' ich kaputt! Bild

Bild
Benutzeravatar
Sandmann
Topper
 
Beiträge: 1618
Registriert: Dienstag 12. August 2003, 20:03
Wohnort: von der Nahe

Beitragvon Nordstern » Dienstag 25. November 2003, 17:06

:motz: am sonntag wollte ich von meiner tochter aus (auch aol) mal kurz bei euch reinschauen. ihr wolltet mich nicht!
;-) immer wieder username und passwort eingegeben... hatte schon erhebliche selbstzweifel wegen dem glas rotwein beim mexikaner am samstag!
hat womöglich doch an aol gelegen???
Nordstern
 

Beitragvon Poet » Dienstag 25. November 2003, 19:25

Nordstern hat geschrieben:hat womöglich doch an aol gelegen???


Eindeutig :shock:
Nimms leicht! Schlank durch...
* Neugierig? Mehr gibt es hier...
* Faktor-L * No Guru...
______________________________________________
Tipp: Für Blinde ist deine Unsichtbarkeit belanglos.
Benutzeravatar
Poet
Ehemalige
 
Beiträge: 10203
Registriert: Montag 4. August 2003, 21:15
Wohnort: Freistaat-Lausitz

AOL verhindert Internet-Sucht

Beitragvon Siggi99330 » Dienstag 25. November 2003, 22:37

Ja - Eindeutig. Aber AOl hat doch auch Vorteile - oder? Zum Beispiel hängt es (das AOL 8.0) sich häufig auf und man hat wieder richtig Zeit während der Pause. :lol: :shock: Und es versteht sich so schön wenig mit alter ISDN-Software - auch wieder Pausen. 8) Und das DSL-Modem merkt sich bei einem Absturz, daß es online war und ignoriert dann die nächsten Anmeldeversuche, bis man die Geduld verliert und alle Netzstcker zieht. Wieder neue Pausen. 8) Man kann nie süchtig werden. :lol:

MFG Siggi
Siggi99330
 

Beitragvon Momo » Mittwoch 26. November 2003, 08:53

Und das schönste an AOL: Hast Dus einmal, hast Dus immer.

Man kriegt es einfach nicht mehr vom Rechner. Da hilft nur noch format C

:roll:

PS: Die regelmäßig eintrudelnden oder in Zeitungen geklebten AOL-Software-CDs dienen uns als Untersetzer. Macht sich prima. Vor allem der kontinuierliche Nachschub ist wichtig - wer will schon zerkratzte Untersetzer. 8)
Lausitzgrüße
von Momo -- hier gehts zu meinen Erfahrungen

Faktor Leben: http://www.faktor-l.de
Benutzeravatar
Momo
Ehemalige
 
Beiträge: 6202
Registriert: Montag 4. August 2003, 19:09
Wohnort: Freistaat Lausitz

Beitragvon Sandmann » Mittwoch 26. November 2003, 09:15

Momo hat geschrieben:PS: Die regelmäßig eintrudelnden oder in Zeitungen geklebten AOL-Software-CDs dienen uns als Untersetzer. Macht sich prima. Vor allem der kontinuierliche Nachschub ist wichtig - wer will schon zerkratzte Untersetzer. 8)


Geht mir genauso! :tops:
Ich muss mich jetzt mal wieder bei Saturn eindecken; die werfen die Dinger gerade erneut unters Volk - im wahrsten Sinne des Wortes! :motz:
Was ich nicht essen kann, mach' ich kaputt! Bild

Bild
Benutzeravatar
Sandmann
Topper
 
Beiträge: 1618
Registriert: Dienstag 12. August 2003, 20:03
Wohnort: von der Nahe

Beitragvon Nordstern » Mittwoch 26. November 2003, 11:46

Momo hat geschrieben: Da hilft nur noch format C


:oops: ohgottohgott....

ist mir aber tatsächlich schon passiert; mit meinem commodore 128.
war gerade bein disketten formatieren, das dauerte immer so endlos lange.
gottseidank war nichts entscheidend wichtiges drauf; nur das spiel "gandalf" hätte ich gern zurück gehabt. ;-)
Nordstern
 

Ich sammel die AOL-Cds immer für die Kirschbäume

Beitragvon Siggi99330 » Mittwoch 26. November 2003, 14:48

Krähen mögen keine unregelmäßig in der Sonne blitzenden Scheibchen. :lol:

MFG Siggi

(aber ein bißchen bequem wir man mit AOL schon)
Siggi99330
 

Re: Zugangsprobleme mit AOL

Beitragvon blue1962w » Sonntag 31. Oktober 2004, 14:10

Chubby hat geschrieben:Grund: Immer wieder gibt es Schwierigkeiten für neue ketario-Mitglieder, die sich über eine AOL-Mail-Adresse registrieren. AOL lässt den Link in der Bestätigungsmail praktisch ins Nirwana laufen.
Lösung: Den Link mit copy/past direkt in die Befehlszeile des Browsers laden.

-> schmeiß aol einfach raus! hab ich auch gemacht ! das ist der letzte laden !
blue1962w
 

Nächste

Zurück zu Willkommen * Forum-News * Anregung und Kritik * Die ketario-Bücher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron