Bezugsquellen?

Bitte immer mal nachschauen

Bezugsquellen?

Beitragvon Frank11 » Freitag 14. Dezember 2012, 20:19

Hallo liebe Leute,

der Bezug von HCG stellt sich für mich nicht ganz einfach da.

1. Ist es wahr, dass Remedia in Österreich das HCG nur noch gegen Rezept herausgibt ? (Merkwürdig eigentlich, wo doch jeder Pharma-Lobbieist weiß, dass homöopatische Mittel völlig wirkungslos sind - weshalb sollte man dann Remedia zwingen Rezepte zu verlangen? Sollte uns das zu denken geben? Doch das nur am Rande) Wie finde ich das Mittel bei Remedia? Die Eingabe von hHCG oder HCG oder Chorionic Gonadotropin im Suchfeld führt zu keinen Ergebnissen.

2. Gib es weitere vernünfige (qualitativ hochwertige) Hersteller von HCG in C30 oder C200? Vielleicht in der Qualität von Lobopharma Berlin oder Dr. Zinser? Bitte jetzt nicht die Hersteller in DHU-Qualität nennen.

3. Von Homeda gibt es in Deutschland nur C30 Potenzen. Handelt es sich hierbei um akzeptable Qualität oder eher um die von "Poet" beschriebene "Bananen-Diät"?

Vielen Dank im Voraus

Frank
Frank11
 

Re: Bezugsquellen?

Beitragvon Miluna » Freitag 14. Dezember 2012, 20:31

Frank11 hat geschrieben:Hallo liebe Leute,

der Bezug von HCG stellt sich für mich nicht ganz einfach da.

1. Ist es wahr, dass Remedia in Österreich das HCG nur noch gegen Rezept herausgibt ? (Merkwürdig eigentlich, wo doch jeder Pharma-Lobbieist weiß, dass homöopatische Mittel völlig wirkungslos sind - weshalb sollte man dann Remedia zwingen Rezepte zu verlangen? Sollte uns das zu denken geben? Doch das nur am Rande) Wie finde ich das Mittel bei Remedia? Die Eingabe von hHCG oder HCG oder Chorionic Gonadotropin im Suchfeld führt zu keinen Ergebnissen.

offizielles statement von remedia ist mal salopp gesagt: zu viele blöde fragen, deswegen bedenken wegen falscher handhabung. haben die vielleicht selbst jetzt so gemacht zwecks rezeptpficht damit man sich wenigstens irgendwie vorher mit nem arzt absprechen muss


2. Gib es weitere vernünfige (qualitativ hochwertige) Hersteller von HCG in C30 oder C200? Vielleicht in der Qualität von Lobopharma Berlin oder Dr. Zinser? Bitte jetzt nicht die Hersteller in DHU-Qualität nennen.

3. Von Homeda gibt es in Deutschland nur C30 Potenzen. Handelt es sich hierbei um akzeptable Qualität oder eher um die von "Poet" beschriebene "Bananen-Diät"?

nein das bezieht sich nicht auf die bananen-diät. viele haben damit gute erfahrung. es ist nicht das aktivatorzeug

Vielen Dank im Voraus

Frank
Bild

Neustart 04.04.16
-5Kg 15.04.16
Benutzeravatar
Miluna
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4784
Registriert: Mittwoch 25. Januar 2012, 20:24
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis


Zurück zu Willkommen * Forum-News * Anregung und Kritik * Die ketario-Bücher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron