so eine Art Hunsrücker Zimtwaffeln

Rezepte für den Anfang

so eine Art Hunsrücker Zimtwaffeln

Beitragvon Catlady » Donnerstag 6. März 2014, 16:53

Diese Waffeln sind optisch und geschmacklich mal eine kleine Abwechslung und machen pupesatt

Wer ein Waffeleisen hat für Eiswaffeln (Waffelhörnchen) oder Zimtwaffeln, kann sie blitzschnell im Waffeleisen backen, ansonsten eventuell einfach auf ein Backblech dünn ausrollen und Kekse draus machen.

Ist mein erster Versuch, schmecken auch eher wie Grissini als wie echte Zimtwaffeln, aber ich finde sie lecker, und es ist nichts Unerlaubtes für die Abnehmphase drin:

150 g Haferkleie
3 Eier
2-3 EL Zimt
2-3 EL Stevia
1/2 TL Backpulver
etwas geriebene Zitronenschale

das ganze schön verrühren und dann sofort verbacken.
gegenüber den Vollkorn-Grissini ist kein Weizenmehl, und auch kein Zucker drin. Vom KH-Wert ist es etwas weniger.
Viel Spass
Catlady
 

Zurück zu Tipps, Fragen und Rezepte zum Einstieg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron