Auf in den Kampf

Tagebücher

Auf in den Kampf

Beitragvon Ella » Sonntag 6. April 2014, 12:10

Hallo ihr lieben mit-Kämpfer

Ich eröffne die 1. Runde im Kampf um die Kilos.
Schon lang versuche ich mein Gewicht zu reduzieren. Nachdem eine Kollegin so toll mit Hcg abgenommen hat und es schon echt lange hält, habe ich mich nun auch dazu entschlossen.... Ich bin 1,63 m groß, 37 Jahre alt, bin verheiratet und habe 2 fast erwachsene Kinder.

Heute ist mein 1. Tag mit Globulis der wie folgt aussieht: Waage 72,1 kg

Frühstück: Wasser mit 1 EL Apfelessig, Kaffee mit 1 TL Stevia, 50g körn. Frischkäse

Zwischendurch: Wasser, Wasser, Wasser,

Mittag: Hähnchenbrust, Salat, Tomate, Gurke, 1 EL sour creme

Zwischendurch: Wasser, Wasser, Wasser, Kaffee mit 1 Tl Stevia

Abend: 250g Magerquark angerührt mit Wasser und Süßstoff, 1/2 Apfel

ich bin schon gespannt auf die Waage... das sind insgesamt 499 kcal, 29,1g KH, 70,7g Eiweiß, 7,75 g Fett

Bis jetzt geht es mir sehr gut, ist ja auch kein Wunder nach den 2 Ladetagen :mjam:
Ich werde versuchen hier täglich mein Essen zu posten um den Überblick nicht zu verlieren.
Bild
Benutzeravatar
Ella
Foren-Profi
 
Beiträge: 206
Registriert: Samstag 5. April 2014, 10:09
Wohnort: Niedersachsen

Re: Auf in den Kampf

Beitragvon Niphinia » Sonntag 6. April 2014, 19:52

Hallo Ella.

Ich sag mal herzlich :welcome: und wünsch dir mal einen guten Start und viel Jubel morgen auf der Waage.

ABER: Du hast geschrieben heute ist der erste Tag mit den Globulis? Da solltest du eigentlich schlemmen und laden an den ersten beiden Tagen. Oder hast du die Ladetage schon hinter dir? Es gibt schon Leute die gleich loslegen, aber die tun sich da meisten wesentlich schwerer am Anfang...


Lg,

Niphinia
Runde 1
Niph's Kilo-Abschiedsparty

Bild
(Neustart: 29.09.2014 mit 97,0kg)
Benutzeravatar
Niphinia
Top-Star
 
Beiträge: 844
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2012, 23:40
Wohnort: in der tiefsten Provinz

Re: Auf in den Kampf

Beitragvon Ella » Montag 7. April 2014, 20:45

Hallo Niphinia :zuwink: danke für deinen lieben Besuch

Ja geladen habe ich vorher ordentlich :mjam:

Heute morgen stand die Waage auf 70,9 kg... :tops: und sooo schlimm wie vorgestellt ist das mit den 500kcal auch gar nicht. Problematisch finde ich nur, auf die Eiweißmenge zu kommen.

Heute gab es: 2 Kaffee, 2 Möhren zum knabbern auf Arbeit viiiel Tee und Wasser

Mittag: Hähnchenbrust, Salat mit Tomate und Gurke + Sour Cream

Zwischendurch: 250g Magerquark

Abends: Rührei aus 1 Ei und 2 Eiweiß

macht zusammen 572 kcal, 82,6g Eiweiß, 31g KH, 11,45g Fett

Ich bin schon gespannt, ob ich meine lang ersehnte 69 morgen auf der Waage sehe ??
Bild
Benutzeravatar
Ella
Foren-Profi
 
Beiträge: 206
Registriert: Samstag 5. April 2014, 10:09
Wohnort: Niedersachsen

Re: Auf in den Kampf

Beitragvon Niphinia » Dienstag 8. April 2014, 06:29

Guten Morgen.

Ich freu mich, dass du so einen guten Start hingelegt hast und drück dir ganz fest die Daumen für die 69 :tops:
Runde 1
Niph's Kilo-Abschiedsparty

Bild
(Neustart: 29.09.2014 mit 97,0kg)
Benutzeravatar
Niphinia
Top-Star
 
Beiträge: 844
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2012, 23:40
Wohnort: in der tiefsten Provinz

Re: Auf in den Kampf

Beitragvon hyggelig » Dienstag 8. April 2014, 06:39

Ein hallo :zuwink: auch von mir !
Figur und Gewicht macht noch lang keinen Menschen aus, aber .... Man sollte sich einfach mögen in seinem Körper. Egal was die anderen sagen, meinen oder denken !
hyggelig
Star
 
Beiträge: 409
Registriert: Donnerstag 20. März 2014, 20:32

Re: Auf in den Kampf

Beitragvon Ella » Dienstag 8. April 2014, 08:51

Hallo hyggelig und Niphinia :zuwink:

Heute habe ich auch einen Grund zu feiern. U70 :partyhaha: :partyhaha: :partyhaha:
Es kann nur noch besser werden :tops:
Bild
Benutzeravatar
Ella
Foren-Profi
 
Beiträge: 206
Registriert: Samstag 5. April 2014, 10:09
Wohnort: Niedersachsen

Re: Auf in den Kampf

Beitragvon Chaosmama » Dienstag 8. April 2014, 08:58

Glükwunsch! :laola:
Gruß Chaosmama

Bild

Ich brauch keinen Alkohol, ich bin auch so laut, lustig und ungeschickt...
Benutzeravatar
Chaosmama
Topper
 
Beiträge: 1580
Registriert: Donnerstag 23. Januar 2014, 16:54

Re: Auf in den Kampf

Beitragvon Ella » Dienstag 8. April 2014, 09:20

Danke Chaosmama :kuss:

Der Tagesplan steht auch schon.

Heute gibt es: Viiel Wasser, 2 Kaffee, viiieel Tee

Mittag: Paprikasuppe gemacht aus Paprika, Zwiebel und 1 EL Rama Cremefine

auf Arbeit: 250g Magerquark mit Süßstoff

Abends: Rührei aus 1 Ei und 2 Eiweiß

Auf dem Sofa dann: 100g körn. Frischkäse mit Van.Aroma, Süßstoff und Zimt angerichtet mit 100g Erdbeeren :mjam:

da freue ich mich ganz besonders drauf.... ist eine Art Belohnung für die gute Abnahme....
So komme ich heute insgesamt auf: 597 kcal, 61,75g Eiweiß, 36,3g Kohlenhydrate und 20,75g Fett.

Kcal sind etwas drüber aber das hat mir gestern auch nicht geschadet.... solange die Waage weiter nach unten geht, ist alles gut.
Bild
Benutzeravatar
Ella
Foren-Profi
 
Beiträge: 206
Registriert: Samstag 5. April 2014, 10:09
Wohnort: Niedersachsen

Re: Auf in den Kampf

Beitragvon LadyFeuerherz » Dienstag 8. April 2014, 11:52

:welcome:
Das klappt bei dir ja super, Respekt!
und ein bisschen neidisch bin ich ja auch, bei mir gehen KH und Fett nur unter 20g , sonst geht garnix :motz:
dann mache fröhlich weiter und genieße dein Essen. :laola:
Von Herzen feurige Grüße
In 13 Wochen 17,3 Kilo geschafft. Dann 8 Wochen Pause- Gewicht gehalten! Neustart 15.August
Bild
LadyFeuerherz
Star
 
Beiträge: 496
Registriert: Mittwoch 12. März 2014, 18:33

Re: Auf in den Kampf

Beitragvon hyggelig » Dienstag 8. April 2014, 14:46

Holla die waldfee .... Kompliment !!! Das rutscht ja ordentlich bi dir :tops:
Figur und Gewicht macht noch lang keinen Menschen aus, aber .... Man sollte sich einfach mögen in seinem Körper. Egal was die anderen sagen, meinen oder denken !
hyggelig
Star
 
Beiträge: 409
Registriert: Donnerstag 20. März 2014, 20:32

Re: Auf in den Kampf

Beitragvon Tesstev » Dienstag 8. April 2014, 16:12

:laola: :laola: :laola:

was für ein toller Start mit einem wirklich leckeren Speiseplan :tops:

..und Glückwunsch zu U70 :partyhaha:

LG Tesstev :zuwink:
Tesstev
Top-Star
 
Beiträge: 692
Registriert: Samstag 29. März 2014, 19:52
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Auf in den Kampf

Beitragvon Niphinia » Dienstag 8. April 2014, 17:31

Huhu.

Ich gratulier dir ganz herzlich zur U70 :hops: :hops: :hops: :hops: :hops: :hops: :hops:
Runde 1
Niph's Kilo-Abschiedsparty

Bild
(Neustart: 29.09.2014 mit 97,0kg)
Benutzeravatar
Niphinia
Top-Star
 
Beiträge: 844
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2012, 23:40
Wohnort: in der tiefsten Provinz

Re: Auf in den Kampf

Beitragvon Ella » Dienstag 8. April 2014, 19:08

ohhh Danke ihr liegen :kuss: ich freue mich auch ganz doll :thx:

heute Abend habe ich zum 1. mal gedacht das ich jetzt auch ein Brötchen möchte... aber nur, weil ich sooo ein Hunger hatte nachdem ich von der Arbeit kam... jetzt ist das Rührei drin und nun gehts schon wieder besser... nachher gibt es noch lecker körn. Frischkäse mit Erdbeeren :mjam: zum Fernsehen... wir schauen heute DVD Lola rennt. Den kenn ich noch nicht.
Bis dahin koche ich das Essen für morgen vor.
Es wird Wirsingsuppe mit Tatar-Hack geben... muss mir noch ausrechnen was es an kcal, E, KH und F hat.... das ist meine all Abendliche Beschäftigung...

Wünsche allen einen schönen Abend
Ella
Bild
Benutzeravatar
Ella
Foren-Profi
 
Beiträge: 206
Registriert: Samstag 5. April 2014, 10:09
Wohnort: Niedersachsen

Re: Auf in den Kampf

Beitragvon Ella » Mittwoch 9. April 2014, 07:30

Heute morgen wieder 700g - auf der Waage :laola: 69,2 kg :partyhaha:

Auf Arbeit wird es gleich Möhren geben zum knabbern, viiiieeel Wasser, Kaffee und seit gestern nehme ich 2 EL Leinsamen geschrotet für die Verdauung in ein Glas Wasser. Die haben aber echt viel Fett....
mal sehen wie lange die Waage noch - anzeigt obwohl ich diese in Wasser mache.
Heute Mittag gibt es Wirsingsuppe... so richtig lecker ist sie aber nicht :nene: werde mir heute Abend dann wohl noch ein warmes Gericht machen mit Champignons :tops:

Leute am Freitag steht mein 1. Test an... wir sind eingeladen auf einen Geburtstag, auf dem es immer viel leckeres Essen gibt und auch viel Alcohol... habe mich schon freiwillig als Fahrer gemeldet. Ich bin gespannt wie ich durchhalte. Oder hat jemand einen Tip?

Gruß Ella
Bild
Benutzeravatar
Ella
Foren-Profi
 
Beiträge: 206
Registriert: Samstag 5. April 2014, 10:09
Wohnort: Niedersachsen

Re: Auf in den Kampf

Beitragvon annahoj » Mittwoch 9. April 2014, 08:18

Hallo Ella,

auch von mir ein verspätetes :welcome: und Glückwunsch für die unter 70.
Es läuft ja grad echt gut bei dir.
Für die Feier habe ich keinen Tip, da ich es bisher noch nicht austesten musste/konnte.
Erst Ostern mit meiner Familie wird es für mich spannend.... mal sehen.

Ich bin grad erst in meiner 2. Woche und hoffe bald auch eine Veränderung zu sehen, zu messen.

hab noch einen schönen Tag :zuwink:
Bild
1.Ladetag- 29.3.- 71,4 kg / 2.Ladetag- 30.3.- 73,0 kg / 1. Diät-Tag- 31.3.- 73,5 kg

1. Woche -3,4 kg // 2. Woche -1,5 kg

Zwischenziel: 65 kg
Ziel: wohlfühlen, formen, ca. 59 kg
Benutzeravatar
annahoj
Spezi
 
Beiträge: 72
Registriert: Montag 24. März 2014, 09:20

Nächste

Zurück zu hcg * Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot], muckel und 16 Gäste