Niph's Kilo-Abschieds-Party

Tagebücher

Niph's Kilo-Abschieds-Party

Beitragvon Niphinia » Montag 15. September 2014, 09:11

Hallo alle zusammen.

Bis auf ein paar alte Hasen die ich hier entdeckt habe kennt mich vermutlich kaum noch jemand hier.
Ich bin (gerade noch) 31, habe einen bald 5 jährigen Sohn und bin in Österreich daheim.

Am 1.12.2011 hat mich HCG gepackt und ich habe von 116,5 auf 77,5 Kilo abgenommen in wenigen Monaten.
Die 100 habe ich zum Glück nie wieder gesehen, jedoch hab ich mir durch ziemlichen Stress und Frust über die Jahre einiges wieder draufgefuttert... im Moment gondel ich so um die 95 herum... wenn es über 97 ist zieh ich die Reissleine und mach 1-2 Wochen DAK und bin dann wieder um die 92-95 für eine ziemliche Weile.

Kurz: Allein schaff ich es einfach nicht... sobald die ärgste Seelennot beseitigt ist, klappt es mit der Disziplin einfach nicht so recht :Oooooch:

Und genau das führt mich wieder hierher... wenn ich täglich ein Statement abliefere zu meinem Ist-Stand und liebe Leute um mich habe, die einen auch mal aufmuntern, wenn es nicht so gut läuft, hege ich die Hoffnung es wieder Richtung 80 zu schaffen.

Liebe Grüße aus Wien,

Niphinia
Runde 1
Niph's Kilo-Abschiedsparty

Bild
(Neustart: 29.09.2014 mit 97,0kg)
Benutzeravatar
Niphinia
Top-Star
 
Beiträge: 844
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2012, 23:40
Wohnort: in der tiefsten Provinz

Re: Niph's Kilo-Abschieds-Party

Beitragvon besote » Montag 15. September 2014, 09:21

Hallo Niphinia! :zuwink: :zuwink:

Dann sag ich mal :welcome: zurück!
Ich bin zwar keine von den "alten Hasen", aber die jüngste bin ich auch nicht mehr :rofl: :rofl:

Da hast du aber in der ersten Runde auch schon ganz schön viel abgelegt! :tops:
Für die nächste Runde vieeeeeeel Erfolg! :flower:
-17 kg durch Sport / Ernährungsumstellung

Der Rest muss weg - Start mit 1. Diät-Tag DAK am 11.01. --> 83.8 kg
1. Ziel U80: 22.1.
2. Ziel U75: 8.2.
3. Ziel U70:12.3.
4. Ziel U65: 1.7.
5. Ziel U60: 25.10.

Mein Zimmerchen: ketario.de/viewtopic.php?f=38&t=10517
Bild
Benutzeravatar
besote
Topper
 
Beiträge: 1410
Registriert: Dienstag 14. Januar 2014, 13:35

Re: Niph's Kilo-Abschieds-Party

Beitragvon Niphinia » Montag 15. September 2014, 09:47

Wow... du hast aber mächtig was geschafft... da nehm ich dich gleich mal als Vorbild her :tops:
Runde 1
Niph's Kilo-Abschiedsparty

Bild
(Neustart: 29.09.2014 mit 97,0kg)
Benutzeravatar
Niphinia
Top-Star
 
Beiträge: 844
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2012, 23:40
Wohnort: in der tiefsten Provinz

Re: Niph's Kilo-Abschieds-Party

Beitragvon besote » Montag 15. September 2014, 09:50

Niphinia hat geschrieben:Wow... du hast aber mächtig was geschafft... da nehm ich dich gleich mal als Vorbild her :tops:


Danke :kuss:
Du hast es ja bereits auch schon geschafft! Also auf ein Neues!! :tops: :tops: :tops:
-17 kg durch Sport / Ernährungsumstellung

Der Rest muss weg - Start mit 1. Diät-Tag DAK am 11.01. --> 83.8 kg
1. Ziel U80: 22.1.
2. Ziel U75: 8.2.
3. Ziel U70:12.3.
4. Ziel U65: 1.7.
5. Ziel U60: 25.10.

Mein Zimmerchen: ketario.de/viewtopic.php?f=38&t=10517
Bild
Benutzeravatar
besote
Topper
 
Beiträge: 1410
Registriert: Dienstag 14. Januar 2014, 13:35

Re: Niph's Kilo-Abschieds-Party

Beitragvon Doll-chan » Montag 15. September 2014, 10:04

Alles Gute für deine neue Runde. ;)
Tschakka.
Bild
Benutzeravatar
Doll-chan
Foren-Profi
 
Beiträge: 162
Registriert: Montag 21. Juli 2014, 12:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Niph's Kilo-Abschieds-Party

Beitragvon Lunafee » Montag 15. September 2014, 11:05

:zuwink:
Ein herzliches :welcome: zurück!

Ich glaube ich kenne Dich noch aus früheren Zeiten, falls Du damals ein Bild mit langen Haaren eingestellt hattest in
Deinem Profil, dann wirst Du es schon sein....
Ich habe immer mal bei Dir reingeschaut, so, wie ich es jetzt auch bei manch anderen tue. :rofl:

Du hast ja damals wirklich viel geschafft, alle Achtung!!!!! :tops:
Die Sache mit dem Halten ist aber tatsächlich nicht einfach.....Hypothalamus - Reset?????? Wer´s glaubt....??????
Ich glaube eher daran, dass wir immer dran bleiben müssen und Ausrutscher möglichst schnell korrigieren müssen.
Bei mir zeigt die Kurve auch gerade nach oben und ich bin dabei die Reißleine zu ziehen, aber so richtig bin ich noch
nicht drin.....es fällt verdammt schwer, wieder soooo konsequent zu sein, aber: ES MUSS!!!!!

GREIFEN WIR AN!!!!! :tops: ....Ich wünsche Dir viel Erfolg für Deine neue Runde! :tops:
Bild

Ladetage: 16.4./17.04.2013; + 1,3 Kg
Start am: 18.04.13
nach 4 Wo.: 18.05. - 6,2 Kg
Stabi vom: 22.05. - 14.06.2013; + 0,5 Kg
Ladetage: 15.06./16.06.2013; + 0,6 Kg
2. Start am: 17.06.2013 mit 66,0 Kg
auf zum Traumgewicht!
Benutzeravatar
Lunafee
Topper
 
Beiträge: 1306
Registriert: Freitag 31. August 2012, 01:32
Wohnort: Thüringen

Re: Niph's Kilo-Abschieds-Party

Beitragvon schnuffi » Montag 15. September 2014, 11:13

Ein herzliches :welcome: back meine Liebe :zuwink:

ich kenne dein Problem nur zu gut,mir geht es da genauso,ohne unterstützung geht es bei mir auch nicht.
aber wir schaffen es wieder :laola:

wünsch dir einen guten Start :tops:
Liebe Grüsse schnuffi

1.DAK-Runde: April 2013- Sep.2013-Start mit 110,4kg-Ende mit 81,6kg

Bild
Benutzeravatar
schnuffi
Topper
 
Beiträge: 1930
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 00:13
Wohnort: Pfalz

Re: Niph's Kilo-Abschieds-Party

Beitragvon silke111 » Montag 15. September 2014, 21:50

Hallo Niphinia,

Ich wünsche dir einen guten Start.Auch ich bin kein alter Hase, aber unser Leid gleicht sich.
Wir schaffen es wieder. Zusammen sind wir stark.
Liebe Grüße
Silke
Liebe Grüße
Silke


Hier geht es in mein Kämmerlein ---> http://ketario.de/viewtopic.php?f=38&t=11169

Bild
1. Ladetag am 8. September 2014 85,1
Start am 10.September 2014 mit 86,4 kg
1. Woche -4,1 kg
2. Woche -1,2 kg
3. Woche -1,8 kg
silke111
Spezi
 
Beiträge: 70
Registriert: Mittwoch 10. September 2014, 20:35

Re: Niph's Kilo-Abschieds-Party

Beitragvon Miezenmami » Mittwoch 17. September 2014, 06:02

BildBildBildBildBildBildBildBild

DU BIST WIEDER DA

ICh freu mich so, ich fande es so schade, als du nicht mehr da warst.... Supi, dass du es immer wieder schaffst, die Reißleine zu ziehen und gemeinsam schaffen wir auch die 80
:kuss:

GLG Mieze
Miezenmami
 

Re: Niph's Kilo-Abschieds-Party

Beitragvon Niphinia » Mittwoch 17. September 2014, 08:22

Guten Morgen.

Melde mich nur kurz vom Handy.

Gestern hatte ich 94,6 kg auf der Waage und heute 93,6kg.
Ist ja ein super Start. nur steh ich bei meiner Waage absolut in der Schuld. Hatte vorgestern mein Handy angebaut und war am ende so deprimiert und gefrustet, dass ich wirklich wahllos Süßkram in mich reingefuttert habe :Oooooch:
davon gibt es bei meinen Eltern leider immer haufenweise daheim.

heute habe ich gerade essen auf Vorrat gekauft für die nächsten 3 Tage. ich hoffe das hilft, um weniger spontanen Versuchungen im Supermarkt zu erliegen.

liebe grüße ,
Niph
Runde 1
Niph's Kilo-Abschiedsparty

Bild
(Neustart: 29.09.2014 mit 97,0kg)
Benutzeravatar
Niphinia
Top-Star
 
Beiträge: 844
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2012, 23:40
Wohnort: in der tiefsten Provinz

Re: Niph's Kilo-Abschieds-Party

Beitragvon Doll-chan » Samstag 20. September 2014, 11:57

Hi Niph,

Kopf hoch. Gut, gefrustet sein ist doof. Nimm dir den Ausrutscher aber nicht zu sehr zu Herzen. Jetzt einfach dran bleiben!

Wie ging es denn weiter? War die Diva denn arg böse zu dir oder hat es sich schon wieder ausgeglichen?

Toi, toi, toi. Weiter geht´s. Nicht aufgeben.

Grüße

Susanne
Bild
Benutzeravatar
Doll-chan
Foren-Profi
 
Beiträge: 162
Registriert: Montag 21. Juli 2014, 12:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Niph's Kilo-Abschieds-Party

Beitragvon schnuffi » Samstag 20. September 2014, 12:08

Hoffe die Diva hat dir den kleinen Patzer verziehen und du hast wieder gut eingefunden :tops:

emotionales essen ist auch mein grösster feind,wenn irgendetwas nicht so läuft,wie ich es mir vorgestellt habe,kompensiere ich es mit essen,hab mir mittlerweile kleine rettungskonzepte ausgedacht,aber manchmal hilft es einfach nicht und ich muss essen,fühle mich dann,wie ferngesteuert :motz: ,wirklich ätzend,aber wenigstens sind diese phasen viel weniger häufig geworden und ufern nicht mehr aus,damit meine ich richtige fressorgien um die 5000kcal,bei denen ich die Nahrungsmittel nicht mal mehr schmecke :hide:

wünsch dir ein schönes und angenehmes Wochenende :zuwink: :kuss:
Liebe Grüsse schnuffi

1.DAK-Runde: April 2013- Sep.2013-Start mit 110,4kg-Ende mit 81,6kg

Bild
Benutzeravatar
schnuffi
Topper
 
Beiträge: 1930
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 00:13
Wohnort: Pfalz

Re: Niph's Kilo-Abschieds-Party

Beitragvon Niphinia » Donnerstag 2. Oktober 2014, 11:53

Huhu... ich melde mich wieder... also nach einigem Wirrwarr und einer blöden Marktforschungs-Studie vom Maci für die ich mich bereits vor Monaten angemeldet habe, bin ich total rausgekommen und blitzschnell auf 97kg hochgeschossen, so schnell konnte ich gar nicht schauen. :Oooooch: :hide: :Oooooch:

Neustart war am Montag den 29.09 mit genau 97kg... und heute nach nur 3 Tagen absoluter Strenge und Disziplin habe ich 4kg weg und hab den Ticker nicht nur eingeholt sondern kann ihn sogar verstellen, weil ich 93kg geradeaus auf der Waage hatte. :schwitz:
Außerdem hab ich mir vorgestern eine Monatskarte für die städtischen Bäder geholt und bin mal für den Anfang 26 Längen (à 25m aber besser als nix) geschwommen. Heute nach der Arbeit geh ich wieder schwimmen und plane mal 30 ein... vielleicht schaff ich ja auch mehr.
Da ich unterwegs meistens echt Schwierigkeiten habe ordentlich Eiweiß zu mir zu nehmen, bzw überhaupt etwas passendes zu essen zu finden, hab ich mir gestern Abend noch Zauberkuchen-Muffins gebacken (die abgewandelte Version mit den zusätzlichen EW Pulver drin).

Was gibt es noch zu berichten... ja.. ich hab den totalen Frust ausgefasst, weil ich auf die Wiener Wiesn wollte, aber ich mein Dirndl (erstaunlicherweise obenrum) nicht schließen kann... da hab ich etwas 15-20cm zuviel....
Am 11.10 geht es zu einem Abendevent wo ich eigentlich mein Korsett tragen wollte, aber dafür hab ich auch rundherum gerade etwas zuviel an allen Stellen... wenn ich es also irgendwie schaffe in den nächsten 9 Tagen noch 3 Kilo zu verabschieden, dann weiß ich, dass ich auch wieder ins Korsett passe...zumindest hat es bisher immer ab 90kg abwärts gepasst. Ich versuche mal positiv zu denken... DAK tut was es eben kann und vielleicht leistet das Schwimmen auch noch einen gewissen Beitrag dazu, dass ich vielleicht auch über 90kg reinpasse :pfeif:
Runde 1
Niph's Kilo-Abschiedsparty

Bild
(Neustart: 29.09.2014 mit 97,0kg)
Benutzeravatar
Niphinia
Top-Star
 
Beiträge: 844
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2012, 23:40
Wohnort: in der tiefsten Provinz

Re: Niph's Kilo-Abschieds-Party

Beitragvon Sylvia » Donnerstag 2. Oktober 2014, 12:24

Glückwunsch zu der super Abnahme in den letzten 3 Tagen und :welcome: zurück.
Du hast ja noch ein paar Tage für die 3 kg, damit du in dein Korsett passt. Ich drück dir die Daumen! :tops:
Nicht das Beginnen wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten
Bild
1.M:-11,00 2.M:-7,20 3.M:-8,20 4.M:-5,10 5.M:-5,70 6.M:-3,40 7.M:-3,60 8.M:-3,35 9.M:-2,95 10.M:+9,60 11.M:-4,4 12.M:-5,1 13.M:+0,5 14.M:-5,5 15.M:+1,5 16.M:-1,0
Sylvia
Topper
 
Beiträge: 1301
Registriert: Dienstag 12. November 2013, 20:09

Re: Niph's Kilo-Abschieds-Party

Beitragvon schnuffi » Freitag 3. Oktober 2014, 11:30

Schön,dass du wieder vorbei schaust :partyhaha:

und dann haste auch noch einen so grandiosen start hingelegt :laola:
die 3kilo schaffste bestimmt und dann geht die Korsage auch wieder zu,sieht bestimmt klasse aus :tops:

hab auch erst am Dienstag neu gestartet :trommel:

wünsch dir weiterhin frohes schmelzen und einen schönen Feiertag :zuwink: :kuss:
Liebe Grüsse schnuffi

1.DAK-Runde: April 2013- Sep.2013-Start mit 110,4kg-Ende mit 81,6kg

Bild
Benutzeravatar
schnuffi
Topper
 
Beiträge: 1930
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 00:13
Wohnort: Pfalz

Nächste

Zurück zu hcg * Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste