Doll-chan schreibt sich dann auch mal ein...

Tagebücher

Re: Doll-chan schreibt sich dann auch mal ein...

Beitragvon *Jessy* » Montag 10. November 2014, 20:04

Huhu Doll-Chan ,
bin auch wieder im Forum unterwegs. Bin gerade dabei, in den Tagebücher nachzulesen.
Lass liebe Grüsse da und wünsche dir noch weiterhin viel Erfolg
*Jessy*

Alter 43 / Grösse: 1,58 cm
Neustart 26.01.2015 - 66,6 kg

Bild

Mein Tagebuch: viewtopic.php?f=38&t=11257
Benutzeravatar
*Jessy*
Foren-Profi
 
Beiträge: 138
Registriert: Donnerstag 9. Oktober 2014, 13:32

Re: Doll-chan schreibt sich dann auch mal ein...

Beitragvon Doll-chan » Mittwoch 12. November 2014, 12:36

Hallo ihr Lieben!

So Stabi läuft soweit gut. Nach meinen Erdbeertagen hatte ich 60,5 kg auf der Waage und halte das Gewicht trotz Essensmehraufnahme auch.
Am Wochenende gab es Haferkleie Pizza und Fischburger. Beides klasse.

Erkältung nervt noch, aber wird schon.

Zum Burger (wens interessiert): viewtopic.php?f=46&t=11364
Bild
Benutzeravatar
Doll-chan
Foren-Profi
 
Beiträge: 162
Registriert: Montag 21. Juli 2014, 12:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Doll-chan schreibt sich dann auch mal ein...

Beitragvon Obelix » Mittwoch 12. November 2014, 12:49

Sieht megalecker aus!! :mjam: :mjam:

Viele Grüße
Obelix
Start mit Almased und Sport am 08.03.2014 mit 127 Kg

Start mit DAK/hHCG am 06.09.2014 mit 112 Kg
1. Ziel UHU: 27.09.2014
2. Ziel U95: 14.10.2014
3. Ziel 90: 05.11.2014
4. Ziel: 90 KG halten, halten, halten :->
Benutzeravatar
Obelix
Star
 
Beiträge: 265
Registriert: Freitag 22. August 2014, 09:46

Re: Doll-chan schreibt sich dann auch mal ein...

Beitragvon Doll-chan » Samstag 15. November 2014, 18:02

Hallöchen,

so, ich habe das Gefühl ich mache alles einigermaßen richtig. Gestern lecker gefüllte Champingnons mit Spinat in Gorgonzola Sahne Sauce mit Käse überbacken gegessen. Schweinerei. ;)

Ich hab die Kalorien erhöht verzichte weiterhin größtenteils auf Kohlenhydraten aus Weißmehl, Nudeln, Reis, Kartoffeln und Zucker. Halte mein Gewicht im erlaubten Rahmen.

Erkältung wieder in Ordnung gebracht. Morgen gehts wieder Richtung Fitnessstudio. Mache recht oft die Kniebeugen nach dem Toilettengang.

Nächste Woche Samstag hab ich nen Messtest im Fitnessstudio, Gewicht, Fett- und Muskelanteil werden gemessen.

Warten wir mal ab.

Weiter gehts. :zuwink:

Schönes Wochenende

Grüße Susi
Bild
Benutzeravatar
Doll-chan
Foren-Profi
 
Beiträge: 162
Registriert: Montag 21. Juli 2014, 12:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Doll-chan schreibt sich dann auch mal ein...

Beitragvon Sabrina_K » Montag 17. November 2014, 12:23

Doll-chan hat geschrieben:Hallöchen,

so, ich habe das Gefühl ich mache alles einigermaßen richtig. Gestern lecker gefüllte Champingnons mit Spinat in Gorgonzola Sahne Sauce mit Käse überbacken gegessen. Schweinerei. ;)

Ich hab die Kalorien erhöht verzichte weiterhin größtenteils auf Kohlenhydraten aus Weißmehl, Nudeln, Reis, Kartoffeln und Zucker. Halte mein Gewicht im erlaubten Rahmen.

Erkältung wieder in Ordnung gebracht. Morgen gehts wieder Richtung Fitnessstudio. Mache recht oft die Kniebeugen nach dem Toilettengang.

Nächste Woche Samstag hab ich nen Messtest im Fitnessstudio, Gewicht, Fett- und Muskelanteil werden gemessen.

Warten wir mal ab.

Weiter gehts. :zuwink:

Schönes Wochenende

Grüße Susi


Huhu Susi :zuwink:
Da bin ich ja mal gespannt, inwieweit sich deine Werte geändert haben! :tops: :tops:
Freut mich, dass bei dir soweit alles gut läuft!
Die gefüllten Champignons klingen ja oberlecker!! :mjam: Ich muss auch mal wieder irgendwas leckeres kochen :)
Liebe Grüße, Sabrina :zuwink:

Bild

Startgewicht 84,6 kg
Diätphase vom 08.09. bis 26.10.14 (7 Wochen) -10,3 kg
Start der Stabilisationsphase am 27.10.14 mit 74,3 kg

Hier geht´s zu meinem Tagebuch
Sabrina_K
Einsteiger
 
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 4. November 2014, 15:39

Re: Doll-chan schreibt sich dann auch mal ein...

Beitragvon Doll-chan » Montag 17. November 2014, 13:09

Hi Sabrina! :zuwink:

Danke dir <3. :kuss:

Am Wochenende hab ich Garnelen in Sahne Mango Chilli Sauce mit Brokkoli und Sprossen gemacht als Beilage gekochten Dinkel.

Bin auch gespannt auf die Werte. :pfeif:

Heute gibt es Haferklei Schinkenwürfel Pfannkuchen. :mjam:

Schönen Start in die Woche.

Susi
Bild
Benutzeravatar
Doll-chan
Foren-Profi
 
Beiträge: 162
Registriert: Montag 21. Juli 2014, 12:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Doll-chan schreibt sich dann auch mal ein...

Beitragvon Doll-chan » Dienstag 25. November 2014, 15:38

Bin derzeit nicht so aktiv hier, sorry,... hier mein Post aus der Facebook Gruppe

Hallöchen,
sooo ich versuche mich nun schon ein paar Wochen an der Stabi. Diesen Donnerstag sind es 4 Wochen.

Habe während der Kur gut 6 abgenommen (wenn ich mein Gewicht VOR den Ladetagen als ausschlaggebendes Gewicht nehme.) Pendle jetzt um 60,5 kg rum. Rauf ging es bisher bis 61 kg, runter bis 59,9 kg.

Laut meinem Fitnessstudiotest sind 4 kg Fett weg. Der Rest ist Wasser und Muskeln. Ich habe immer noch zu viel Fett im Körper, der PBF (Verhältnis Körper zu Fett) ist zu hoch und der WHR Wert (Bauch Hüft Verhältnis) ist auch noch zu hoch. Meine Gesundheitsbewertung hat sich aber verbessert und mein Muskel Kraftverhältnis im Körper ist tip top. Und dass man beim Abnehmen auch etwas Muskeln verliert sei normal, alles würde umgeschichtet und sich anders anordnen. Auch, dass ich nun weniger Wasser im Körper habe als mit dem höheren Gewicht sei vollkommen normal.
Jetzt kommts: Idealerweise soll ich mindestens noch 2 kg Fett abbauen (besser wären 5 kg) und zusätzlich mindestens 3 kg Muskeln antrainieren. Ok. Keine Ahnung wie ich das schaffen soll, aber nun gut.

Meine Stabi läuft soweit gut. Ich halte das Gewicht soweit. Ich fahre die Low Carb Schiene mit (vorrangig am Wochenende) auch mal Ausbrüchen aus der Low Carb Schiene. Die Infos haben mir allerdings dennoch zu denken gegeben...
Bild
Benutzeravatar
Doll-chan
Foren-Profi
 
Beiträge: 162
Registriert: Montag 21. Juli 2014, 12:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Doll-chan schreibt sich dann auch mal ein...

Beitragvon Doll-chan » Dienstag 5. Januar 2016, 16:11

Wieder da!

Also konnte mein Gewicht 2015 nicht halten.

Es war ein wirkliches Kackjahr. Kurzfassung: 3 Todesfälle, Krankheiten, Unmotiviertheit, Depression, kein Sport, ungesunde Ernährung.

Ladetage sind rum. Auf geht´s.

Gewicht vor den Ladetagen: 65,0 kg, nun 66,1 kg.
Bild
Benutzeravatar
Doll-chan
Foren-Profi
 
Beiträge: 162
Registriert: Montag 21. Juli 2014, 12:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Doll-chan schreibt sich dann auch mal ein...

Beitragvon Isi » Mittwoch 6. Januar 2016, 15:59

:welcome: back Doll-chan,

ich gehöre auch zu denen, die während der Kur immer hunger hatten, mit knurrendem Magen.

Da ich aber dennoch Erfolg hatte, habe ich durchgehalten und versucht meinen Hunger zu ersaufen.

Wünsche dir und deinem Mann ein gutes Durchhaltevermögen.

Soviel hast du ja nicht zugenommen, wenn dein Ticker stimmt.

Das ist doch schon mal viel Wert.


LG

Isi
Rund und weich, mit vielen Ecken und Kanten.

Bild

NeuStart 02.01.2018 mit 105 KG
ohne Globulis
Benutzeravatar
Isi
Topper
 
Beiträge: 1286
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 11:17
Wohnort: Tauberfranken

Re: Doll-chan schreibt sich dann auch mal ein...

Beitragvon Doll-chan » Donnerstag 7. Januar 2016, 12:48

Hi Isi...

nein, zugelegt hab ich wirklich nicht übermäßig viel. "Nur" den Abnehmerfolg von 2014 zunichte gemacht.

Der Ticker ist aktuell. Nicht der vondamals.

War 2014 im November nach Abschluss der Kur bei 60,5 kg.
Da möcht ich wieder hin.

Hunger war gestern Abend auch bei mir schon ordentlich. Gab dann abends einen zusätzlichen Eiweißshake.

Heut gleiches Wiegeergebnis wie gestern 65,5 kg.
Bild
Benutzeravatar
Doll-chan
Foren-Profi
 
Beiträge: 162
Registriert: Montag 21. Juli 2014, 12:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Doll-chan schreibt sich dann auch mal ein...

Beitragvon Stina » Donnerstag 7. Januar 2016, 14:22

Hallo Doll-Chan,

Ich wünsche dir einen guten Neueinstieg. Sind bei dir ja nur 5 kg. Bei mir waren es wieder 16 kd. Davon sind bereits wieder 14 Kilos runter.
Auch be dir wird es wieder flutschen.
Wieviel möchte dein Mann denn abnehmen?

Liebe Grüße
Stina
Bild

20. + 21.10.2012 Ladetag i
22.11.2012 mit 67,2 kg in Stabi
Erneute Runde am 18.10.2015 mit 87,6 kg
Stina
Top-Star
 
Beiträge: 617
Registriert: Samstag 13. Oktober 2012, 23:30
Wohnort: RLP

Re: Doll-chan schreibt sich dann auch mal ein...

Beitragvon Doll-chan » Donnerstag 7. Januar 2016, 17:45

Danke dir Stina, die Kilos sind aber trotzdem hartnäckig.

Aber gehn wirs an.

Mein Freund will ca. 10(-13) kg abnehmen. Er hat sich heute gewogen. 83,5 kg. Hat sich aber vor/nach den Ladetagen nicht gewogen.
Bild
Benutzeravatar
Doll-chan
Foren-Profi
 
Beiträge: 162
Registriert: Montag 21. Juli 2014, 12:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Doll-chan schreibt sich dann auch mal ein...

Beitragvon Doll-chan » Samstag 16. Januar 2016, 15:24

So, ich kann die 63 schon riechen ;) Ich denk ist in den nächsten Tagen soweit. 64 war knackig. War mir aber klar.
Bild
Benutzeravatar
Doll-chan
Foren-Profi
 
Beiträge: 162
Registriert: Montag 21. Juli 2014, 12:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Doll-chan schreibt sich dann auch mal ein...

Beitragvon Stina » Samstag 16. Januar 2016, 23:18

Hallo Doll-Chan,

Das klappt ja gut bei dir. Wie sieht es bei deinem Mann aus? Hat er immer noch Hunger?

LG Stina
Bild

20. + 21.10.2012 Ladetag i
22.11.2012 mit 67,2 kg in Stabi
Erneute Runde am 18.10.2015 mit 87,6 kg
Stina
Top-Star
 
Beiträge: 617
Registriert: Samstag 13. Oktober 2012, 23:30
Wohnort: RLP

Re: Doll-chan schreibt sich dann auch mal ein...

Beitragvon Doll-chan » Sonntag 17. Januar 2016, 01:31

Ja, der Hunger ist im Griff, meistens zumindest. Und auch bei meinem Freund. Danke der Nachfrage.

Er hat schon über 2 kg abgenommen. Er wiegt sich aber auch nur 1 x die Woche. Und das tut er immer Mittwochs. Die 2 kg abgenommen sind also von letzte Woche Mittwoch wiegen.
Bild
Benutzeravatar
Doll-chan
Foren-Profi
 
Beiträge: 162
Registriert: Montag 21. Juli 2014, 12:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

VorherigeNächste

Zurück zu hcg * Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 9 Gäste