Doll-chan schreibt sich dann auch mal ein...

Tagebücher

Re: Doll-chan schreibt sich dann auch mal ein...

Beitragvon Doll-chan » Montag 18. Januar 2016, 13:02

63,6 hat mir am Wochenende zugelächelt. ;)
Bild
Benutzeravatar
Doll-chan
Foren-Profi
 
Beiträge: 162
Registriert: Montag 21. Juli 2014, 12:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Doll-chan schreibt sich dann auch mal ein...

Beitragvon Stina » Mittwoch 20. Januar 2016, 22:29

Hallo Doll-Chan

Schön zu lesen, dass es bei dir auch nach unten geht. Ich kann mir nicht vorstellen dass du lange bis zu deinem Ziel brauchst.
Meinem Mann geht es wieder besser. Er hat die Kur abgebrochen und isst jetzt mehr aber noch lowcarb.

Alles Liebe
Stina
Bild

20. + 21.10.2012 Ladetag i
22.11.2012 mit 67,2 kg in Stabi
Erneute Runde am 18.10.2015 mit 87,6 kg
Stina
Top-Star
 
Beiträge: 617
Registriert: Samstag 13. Oktober 2012, 23:30
Wohnort: RLP

Re: Doll-chan schreibt sich dann auch mal ein...

Beitragvon Doll-chan » Mittwoch 3. Februar 2016, 10:10

mittlerweile sogar 62,6 kg morgens auf der Waage

und beim Sport war ich auch. allerdings wenn man dann im fitnessstudio abends gewogen wird kommt da dann auch 64 kg rum. naja, weiß ja was da morgens gestanden hat... :hide:
Bild
Benutzeravatar
Doll-chan
Foren-Profi
 
Beiträge: 162
Registriert: Montag 21. Juli 2014, 12:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Doll-chan schreibt sich dann auch mal ein...

Beitragvon Henriette » Mittwoch 3. Februar 2016, 13:40

Hallo, das läuft ja richtig gut bei Dir :laola:
Ich wünsche Dir weiter viel Erfolg beim Abnehmen :flower: :flower:
Liebe Grüße von Henriette

Bild
Start: 20.01.2016 mit 103,9 kg
1. Woche - 5,4 kg weg = 98,5 kg
2. Woche - 0,9 kg weg = 97,6 kg
3. Woche - 0,9 kg weg = 96,7 kg
4. Woche - 0,7 kg weg = 96,0 kg
5. Woche 17.-23.2.16 -
Henriette
Spezi
 
Beiträge: 60
Registriert: Dienstag 19. Januar 2016, 00:27
Wohnort: Friedrichsdorf/Taunus

Re: Doll-chan schreibt sich dann auch mal ein...

Beitragvon Doll-chan » Mittwoch 3. Februar 2016, 15:23

Danke dir, das ist sooo lieb!

Ich bin motiviert und hoffe das bleibt so ;)

Sport soll auch wieder regelmäßig in die Tat umgesetzt werden. Erhalte aber Unterstützung von meiner Arbeitskollegin in meiner Abteilung, die sich auch im gleichen Studio angemeldet hat. Die eine zieht die andere (hoffentlich) mit.
Bild
Benutzeravatar
Doll-chan
Foren-Profi
 
Beiträge: 162
Registriert: Montag 21. Juli 2014, 12:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Doll-chan schreibt sich dann auch mal ein...

Beitragvon Henriette » Mittwoch 3. Februar 2016, 19:50

Hallo :zuwink:

so kurz vor dem Ziel stelle ich mir das Abnehmen auch ziemlich schwierig vor. :Oooooch:
Sport ist da ein wichtiger Faktor - super, daß Du eine (Sport-)Koillegin hast, so ist der Ansporn viel größer.

Ich hatte eine Zeit lang einen privaten Trainer, da mußte ich dann 2x pro Woche zur festen Zeit antraben.Da hat das auch mit dem Sport prima geklappt. Danach gings mit mir bergab und mit dem Gewicht bergauf - die Abstände zwischen den Sportterminen wurden kleiner und mein Körperumfang wurde größer.
Jetzt mache ich bald einen neuen Anlauf und bei 90 kg fange ich wieder mit dem Joggen an.

Ich wünsch Dir weiterhin viel Erfolg :flower:
Liebe Grüße von Henriette

Bild
Start: 20.01.2016 mit 103,9 kg
1. Woche - 5,4 kg weg = 98,5 kg
2. Woche - 0,9 kg weg = 97,6 kg
3. Woche - 0,9 kg weg = 96,7 kg
4. Woche - 0,7 kg weg = 96,0 kg
5. Woche 17.-23.2.16 -
Henriette
Spezi
 
Beiträge: 60
Registriert: Dienstag 19. Januar 2016, 00:27
Wohnort: Friedrichsdorf/Taunus

Vorherige

Zurück zu hcg * Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron