Es geht los mit HCG

Tagebücher

Re: Es geht los mit HCG

Beitragvon Flausi » Freitag 3. November 2017, 07:55

Peter wie schön zu lesen, dass es auch bei Dir mal aufwärts geht :laola: Du bist ein ricjtiges Steh-auf-Männchen und das ist nicht immer einfach. Da tut jeder Erfolg doppelt gut :thumright:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4190
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 19:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: Es geht los mit HCG

Beitragvon Pet er » Freitag 3. November 2017, 12:08

Liebe Tanja, :kuss:
Du kennst das auch schon. Wir müßen immer wieder aufstehen. Das Leben geht weiter. Die Kraft für kämpfen habe ich von meine Frau. Sie war eine starke Frau, aber in Ihre ganzes Leben wahrscheinlich noch nie eine Streit gehabt. Ich habe keine Wahl. In Ihre Sinne versuche ich jetzt weitermachen. Du hast auch nicht einfach, aber Du kämpfst, und das ist die richtige Lösung, auch wenn es manchmal ganz schwer fällt. Wir kriegen das schon hin. :thumright: Wenn die Gesundheit da ist, das kriegt auch unsere Seele mit. Bei mir geht jetzt endlich wieder aufwärts, weil ich nicht mehr auf die Ärzte höre. Ich bestimme selbst, wann es mir gut geht und was ich dazu brauche. Das heißt Eigenverantwortung übernehmen. :rofl: :rofl: :rofl:

Ich wünsche Dir einen schönen Tag und natürlich frohes schmelzen... :laola: :laola: :laola: :laola: :laola:

Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2540
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 19:26

    Re: Es geht los mit HCG

    Beitragvon Pet er » Freitag 17. November 2017, 16:45

    Hallöchen, :kuss:
    Ich war schon wieder lange nicht da. :hide:

    Ich wünsche Euch ein schönen Wochenende und weiterhin frohes schmelzen... :flower: :flower: :flower: :flower: :flower:

    Liebe Grüße :zuwink: :zuwink: :zuwink:
    Peter
      Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
      Bild
    17 Kg mit LowCarb
      und ab 99 Kg mit HCG
      Benutzeravatar
      Pet er
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 2540
      Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 19:26

      Re: Es geht los mit HCG

      Beitragvon süßebine 1 » Samstag 18. November 2017, 17:04

      Ja man sieht es das du lange nicht in deinem Kämmerchen warst :rofl: :rofl: :rofl: Ist glaube ich generell bisschen Totehose hier im ganzen Forum.
      So ich habe meine Tomaten die ich in Holzkasten zum nachreifen hatte auch wegschmeißen müssen. Sie sind geschimmelt. Was machen deine Tomaten? Also habe ich jetzt wieder Tomaten bei Feinkost Aldi gekauft. Frau braucht ja Tomaten zum neuen Start und Mann auch :rofl:
      Ich hoffe dir geht es gut und wünsche dir ein schönes Wochenende :kuss:
      Bild
      süßebine 1
      Topper
       
      Beiträge: 1570
      Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

      Re: Es geht los mit HCG

      Beitragvon Tyra » Sonntag 19. November 2017, 08:20

      Hallo Peter :zuwink:
      Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und lass Blümchen hier :flower: :flower: :flower:
      Mein Weg zum Wunschgewicht
      Bild
      HCG Start: 02.01.2016
      1. Monat: - 8 Kg | 3. Monat: - 4,3 Kg | 5. Monat: -3 Kg | 7. Monat: - 2.7 Kg | 9. Monat : - 2.7
      2. Monat: - 4,2 Kg | 4. Monat : -4,3 Kg | 6. Monat: - 3,1 Kg | 8. Monat : - 3.5 Kg
      Benutzeravatar
      Tyra
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 3345
      Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 15:53

      Re: Es geht los mit HCG

      Beitragvon Lissy » Sonntag 19. November 2017, 08:28

      Guten Morgen Peter

      Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag :flower: :flower: :flower:

      Lieben Gruß
      Lissy
      Lissy
      Topper
       
      Beiträge: 1951
      Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 14:55

      Re: Es geht los mit HCG

      Beitragvon Pet er » Sonntag 19. November 2017, 16:13

      Hallöchen, :kuss: :kuss: :kuss:
      Danke für Eure Besuch ! :kuss: :kuss: :kuss:
      Ich habe Mal was längeres geschrieben, und immer wieder gelöscht. Ich muß die Häcker irgendwie blockieren. Update ist nicht immer gut.

      Einen schönen Sonntag wünsche ich Euch und schmelzende Butterberge... :flower: :flower: :flower:

      Liebe Grüße :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink:
      Peter
        Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
        Bild
      17 Kg mit LowCarb
        und ab 99 Kg mit HCG
        Benutzeravatar
        Pet er
        Bin hier zu Hause
         
        Beiträge: 2540
        Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 19:26

        Re: Es geht los mit HCG

        Beitragvon süßebine 1 » Samstag 25. November 2017, 19:02

        Hallo Peter, wie geht's dir denn? Du hast dich ganz schon rar gemacht. Hast du gerade wenigsten genug zu tun um bei dem Wetter gute Gedanken zu haben? Ich las dir mal ein paar :sunny: :sunny: strahlen da. Die kann glaub ich jede bei dem Wetter gebrauchen. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende :zuwink:
        Bild
        süßebine 1
        Topper
         
        Beiträge: 1570
        Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

        Re: Es geht los mit HCG

        Beitragvon moviestar » Donnerstag 7. Dezember 2017, 15:03

        Eine schöne Adventszeit trotz der ganzen Verluste in diesem Jahr lieber Peter!
        Wird sicher nicht einfach!
        VG moviestar :zuwink:
        Bild
        moviestar
        Topper
         
        Beiträge: 1463
        Registriert: Montag 9. Januar 2017, 10:47

        Re: Es geht los mit HCG

        Beitragvon Pet er » Montag 11. Dezember 2017, 12:30

        Hallöchen, :kuss: :kuss:
        Ihr seid doch alle lieb. :kuss: :kuss: :kuss: :kuss: Es geht mir relativ gut. Ihr habt mich auch nicht vergessen und das tut mir richtig gut.
        Die Feiertage werde ich schon alleine schaffen. Es gibt auch schon was zum lachen. Ich habe sogar schon einen Heiratsantrag bekommen, :rofl: :rofl: :rofl: was ich gleich abgelehnt habe. Ich habe die Frau nicht gekannt, aber Sie wußte genau, dass ich krank bin. Also Pflege brauche ich noch nicht, und meine Stimmungsschwankungen möchte ich auch niemanden zumuten. Ich finde schon eine Lösung auch wenn die Schulmedizin mir nicht richtig helfen will. Meine Medikamente muß ich über Internet kaufen und meine Blutwerte lasse ich von HP machen. Ich lasse mich von unsere Gesundheitssystem nicht mehr bevormunden. Die Pharmaindustrie hat nur daran interesse, dass die Menschen die sich nicht wehren können lebenslang krank bleiben. Ich muß leider Eigenverantwortung übernehmen, weil ich möglich lange gesund bleiben möchte. So lange ich es selber in Hand habe, möchte ich nicht Pflegefall sein. Natürlich hat alles sein Preis, aber ich werde nicht aufgeben so lange bis mein Gehirn noch funktioniert. Mit Abnehmen funktioniert ohne Schilddrüse leider nicht mehr, aber vielleicht kriege ich das auch noch irgendwann hin. Vielleicht kann die HP auch dabei helfen. Ich wünsche Euch schöne Feiertage und alles gute für die Familie.
        Bild Bild
        Bild Bild
        Liebe Grüße: Peter Bild
          Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
          Bild
        17 Kg mit LowCarb
          und ab 99 Kg mit HCG
          Benutzeravatar
          Pet er
          Bin hier zu Hause
           
          Beiträge: 2540
          Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 19:26

          Vorherige

          Zurück zu hcg * Erfahrungen

          Wer ist online?

          Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 12 Gäste