Es geht los mit HCG

Tagebücher

Re: Es geht los mit HCG

Beitragvon Pet er » Samstag 5. Mai 2018, 07:05

Liebe Martina, :kuss:
natürlich weiß ich noch wie schön Du mir geholfen hast, und Dein Leben ist auch nicht so einfach. Wir haben alle unsere Päckchen. Gesund sind wir sicher nicht, sonst hätten wir dieses Forum nicht gefunden. Es sind die Hormone und die Umweltgifte was uns krank macht, und die ganze Lebensmittel Industrie darauf ausgerichtet die Menschen süchtig zu machen aber nicht satt. Wir vergiften uns ständig mit billige Supermarkt Lebensmittel. Unsere Körper kann mit diese Giftstoffe gar nicht mehr richtig funktionieren. Stress kommt noch dazu. Seit ich aber gar keine synthetische SD Hormone mehr nehme, fühle ich mich wieder gesund. Ich habe seit 5 Monate kein Arzt mehr gesehen. Meine SD Hormone kaufe ich als Nahrungsergänzungsmittel. Die Ärzte haben mir jahrelang nicht geholfen. Wenn Du schlimme Probleme hast musst Du eben selber lösen. Eigenverantwortung ist sehr wichtig. Deshalb machen wir DAK. Wer gar nicht mehr weiter weiss, das ist die letzte Möglichkeit irgendwie abzunehmen. Aber ohne Disziplin funktioniert das auch nicht.

Ganz liebe Grüße
Peter
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2651
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

    Re: Es geht los mit HCG

    Beitragvon Pet er » Samstag 5. Mai 2018, 07:24

    Liebe Lunilein, :kuss:
    schön dass Du mich besucht hast. Abnehmen ist natürlich so eine Sache. :sad: Es geht immer schneller drauf als runter. :rofl: Du brauchst mehr Zeit für Dich und die frische Luft hilft auch. Wenn wir weniger Aufmerksamkeit für unsere Gewicht schenken würden könnte vielleicht eine Lösung sein. Das Gewicht zu halten geht nur mit probieren. Richtige Lösung gibt es nicht. Wir sind alle verschieden. Wenn Du noch ganz jung bist und gesund kann es sogar funktionieren. Aber sofort wenn die Hormone weniger werden und aus dem Gleichgewicht kommen findest Du keine Lösungen mehr. Es ist normal, nur die Ärzte wollen darüber nichts wissen. Du musst Dich selber informieren. Manchmal gibt es aber keine vernünftige Lösung mehr. Auch die beste privat Ärzte nur experimentieren und wir können nur hoffen, dass es vielleicht irgendwann klappt. Also weiter kämpfen und nicht aufgeben. :thumright:

    Schönes Wochenende :sunny: :sunny: :sunny:

    Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
    Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
      Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
      Bild
    17 Kg mit LowCarb
      und ab 99 Kg mit HCG
      Benutzeravatar
      Pet er
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 2651
      Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

      Re: Es geht los mit HCG

      Beitragvon Domi » Samstag 5. Mai 2018, 10:09

      Hallo Peter
      Ich finde es erstaunlich was du alles weißt, gerade die Hormone belasten mich sehr.
      Vielen Dank dass du hier bist und deine Erfahrungen mit uns teilst :zuwink:
      LG Domi
      Bild

      Start P2 am 2.05.18 mit 91,9
      Domi
      Foren-Profi
       
      Beiträge: 126
      Registriert: Dienstag 25. April 2017, 21:28

      Re: Es geht los mit HCG

      Beitragvon Lunafee » Montag 7. Mai 2018, 00:25

      Hallo Peter,

      Du hast recht, wir müssen uns selber helfen, sonst hilft uns keiner.
      Es wird auch mit den Jahren immer schwerer abzunehmen.
      Ein ständiger Kampf, aber ich WILL nicht aufgeben,
      ich WILL kein Verlierer sein, zumal ich das Ziel selbst festgelegt habe!

      Also, kämpfen wir gemeinsam - und ich meine ALLE HIER - weiter!!!!

      Bis jetzt hat mir immernoch die richtige Motivation gefehlt, aber ich glaube,
      dass ich sie endlich gefunden habe....., ich denke nochmal gründlich darüber nach!

      Ich wünsche dir eine sehr schöne Woche!!! Tschüß´le :zuwink: Luni :flower:
      Bild

      Ladetage: 16.4./17.04.2013; + 1,3 Kg
      Start am: 18.04.13
      nach 4 Wo.: 18.05. - 6,2 Kg
      Stabi vom: 22.05. - 14.06.2013; + 0,5 Kg
      Ladetage: 15.06./16.06.2013; + 0,6 Kg
      2. Start am: 17.06.2013 mit 66,0 Kg
      auf zum Traumgewicht!
      Benutzeravatar
      Lunafee
      Topper
       
      Beiträge: 1283
      Registriert: Freitag 31. August 2012, 01:32
      Wohnort: Thüringen

      Re: Es geht los mit HCG

      Beitragvon Pet er » Montag 14. Mai 2018, 23:15

      Hallöchen :kuss:
      wer hat noch nicht abgenommen ? :rofl: :rofl: :rofl: Ich würde mich wundern wenn es mit DAK auch nicht klappt. Natürlich als wiederholungs DAK-ler geht es meistens etwas langsamer. Die Erfolg bleibt nur dauerhaft wenn wir etwas von unsere Disziplin auch behalten. :hide:

      Weiterhin viel Erfolg bei Abnehmen und frohes Schmelze ! :laola: :laola: :laola:

      Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
      Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
        Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
        Bild
      17 Kg mit LowCarb
        und ab 99 Kg mit HCG
        Benutzeravatar
        Pet er
        Bin hier zu Hause
         
        Beiträge: 2651
        Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

        Re: Es geht los mit HCG

        Beitragvon Minerva » Dienstag 15. Mai 2018, 00:11

        Hallo Peter!

        Wieder ein bekannter Name! Es ist tröstlich, so viele bekannte Namen wiederzulesen von Menschen, denen es offenbar auch nicht gelungen ist, ihr erreichtes Traumgewicht dauerhaft zu halten. Wenn es einem nur die Gesellschaft, spez. die Lebensmittelindustrie nicht soo schwer machen würde!
        Seitdem ich wieder dakle und viel mehr Obst und Gemüse als zuvor esse, dafür keine Süßigkeiten, Fett und kaum KH, fühle ich mich schon gleich besser und fitter.
        Ich weiß, wie es geht, warum habe ich mich trotzdem nicht konsequenter dran gehalten. :Oooooch:

        Ich wünsche dir und mir auf jeden Fall beachtliche und befriedigende Abnehmerfolge!

        LG
        Minerva
        Neustart am 1.5.2018
        Bild

        1. hHCG-Diät von 11.5. 2013 mit 105 kg bis 18.3. 2014 mit 73 kg

        Mein Kämmerchen
        Benutzeravatar
        Minerva
        Top-Star
         
        Beiträge: 686
        Registriert: Freitag 5. April 2013, 01:35

        Re: Es geht los mit HCG

        Beitragvon süßebine 1 » Dienstag 15. Mai 2018, 11:02

        Hallo Peter :zuwink: ich las dir ein paar liebe Grüße da :kuss: und hast du deinen Tomaten schon in den Garten gepflanzt? Unsere sind seit gestern im Gewächshaus. Jetzt geht's endlich wieder richtig lose mit Pflanzen ,gießen und ernten :rofl:
        Bild
        süßebine 1
        Topper
         
        Beiträge: 1825
        Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

        Re: Es geht los mit HCG

        Beitragvon Pet er » Dienstag 15. Mai 2018, 20:44

        Hallo Bine, :kuss:
        ich habe auch schon angefangen mit meine Tomaten. Ich hoffe dass die Eisheiligen ausbleiben. Frost mögen die Tomaten auch nicht.

        Bild Bild Bild Bild Bild

        Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
        Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
          Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
          Bild
        17 Kg mit LowCarb
          und ab 99 Kg mit HCG
          Benutzeravatar
          Pet er
          Bin hier zu Hause
           
          Beiträge: 2651
          Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

          Re: Es geht los mit HCG

          Beitragvon süßebine 1 » Mittwoch 16. Mai 2018, 11:10

          Jo Peter , du hast Glück gehabt die Eisgeiligen sind am 15. Mai und danach vorbei. :flower:
          Bild
          süßebine 1
          Topper
           
          Beiträge: 1825
          Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

          Re: Es geht los mit HCG

          Beitragvon frosch3 » Sonntag 20. Mai 2018, 20:48

          Hallo Peter,
          deine Tomaten sehen ja schon toll aus, so groß und kleine Tomaten hast du auch schon dran. Ich bin begeistert :kotau: :kotau: und ich freue mich schon über meine Blüten :rofl: da kann ich nicht mithalten, hab aber auch nur 3 Tomaten und 3 Gurken und einige Salat :hide:

          Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
          Michaela
          Bild

          Start DAK 14.03.2018 92,5 kg
          1. Monat 7,7 kg
          2. Monat 7,1 kg
          3. Monat 6,4 kg
          4. Monat
          frosch3
          Spezi
           
          Beiträge: 72
          Registriert: Mittwoch 11. Juni 2014, 18:11
          Wohnort: Niederbayern

          Re: Es geht los mit HCG

          Beitragvon Pet er » Sonntag 20. Mai 2018, 21:06

          Hallo Michaela, :kuss:
          Die Pflanzen waren ins GWH. Ich musste abwarten, ob die Eisheligen kommen oder nicht. Ich habe noch mindestenz 100 Pflanzen, aber sie sind noch etwas kleiner. Paprika habe ich auch. Wenn ich mit meine Tomaten fertig bin werde ich vielleicht noch mit Gurken oder Salat, grüne Bohnen anfangen. Immer schön nacheinander. Die Knubbel werden schon langsam größer, aber rot sind die noch nicht. Ich habe auch viele gelbe Tomaten, weil ich das mag. Du kannst sie besser nachreifen lassen. Sie haben immer etwas saure bei Nachreifen.

          Schöne Pfingsten noch... :sunny: :sunny: :sunny:

          Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
          Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
            Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
            Bild
          17 Kg mit LowCarb
            und ab 99 Kg mit HCG
            Benutzeravatar
            Pet er
            Bin hier zu Hause
             
            Beiträge: 2651
            Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

            Re: Es geht los mit HCG

            Beitragvon frosch3 » Sonntag 20. Mai 2018, 21:30

            100 Pflanzen, das ist ja der Hammer. Wen versorgst du denn alles mit Tomaten?
            Mein Papa hat 12 Pflanzen und der versorgt meinen Bruder und meine Familie mit.
            Ich lieb ja Tomaten auch aber 100 Pflanzen, bin gerade überwältigt.
            Pflegen, gießen, ernten und verarbeiten - macht alles schon Arbeit :hide:

            Muss mal schauen ob ich noch wo gelbe Tomaten auftreiben, dann hol ich mir noch eine oder zwei :rofl: im Vergleich zu dir, einfach lachhaft :rofl:
            Muss gestehen, hab noch nie eine gelbe Tomaten gegessen, schäm

            Gruß Michaela
            Bild

            Start DAK 14.03.2018 92,5 kg
            1. Monat 7,7 kg
            2. Monat 7,1 kg
            3. Monat 6,4 kg
            4. Monat
            frosch3
            Spezi
             
            Beiträge: 72
            Registriert: Mittwoch 11. Juni 2014, 18:11
            Wohnort: Niederbayern

            Re: Es geht los mit HCG

            Beitragvon Pet er » Sonntag 20. Mai 2018, 21:35

            frosch3 hat geschrieben:100 Pflanzen, das ist ja der Hammer. Wen versorgst du denn alles mit Tomaten?
            Mein Papa hat 12 Pflanzen und der versorgt meinen Bruder und meine Familie mit.
            Ich lieb ja Tomaten auch aber 100 Pflanzen, bin gerade überwältigt.
            Pflegen, gießen, ernten und verarbeiten - macht alles schon Arbeit :hide:

            Muss mal schauen ob ich noch wo gelbe Tomaten auftreiben, dann hol ich mir noch eine oder zwei :rofl: im Vergleich zu dir, einfach lachhaft :rofl:
            Muss gestehen, hab noch nie eine gelbe Tomaten gegessen, schäm

            Gruß Michaela

            Hallo Michaela, :kuss:
            wenn Du willst, kann ich Dir Samen schicken und dann kannst es auch versuchen. :rofl:

            Liebe Grüße
            Peter
              Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
              Bild
            17 Kg mit LowCarb
              und ab 99 Kg mit HCG
              Benutzeravatar
              Pet er
              Bin hier zu Hause
               
              Beiträge: 2651
              Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

              Re: Es geht los mit HCG

              Beitragvon frosch3 » Sonntag 20. Mai 2018, 22:48

              Hallo Peter,

              Das ist ja nett von dir, aber ob ich aus Samen Pflanzen heranzuziehen kann, weiß ich nicht.
              Hab ich noch nie gemacht :cry:
              Dann wird es vermutlich nichts mit gelbe Tomaten probieren :rofl:
              Gruß Michaela
              Bild

              Start DAK 14.03.2018 92,5 kg
              1. Monat 7,7 kg
              2. Monat 7,1 kg
              3. Monat 6,4 kg
              4. Monat
              frosch3
              Spezi
               
              Beiträge: 72
              Registriert: Mittwoch 11. Juni 2014, 18:11
              Wohnort: Niederbayern

              Re: Es geht los mit HCG

              Beitragvon Martina53 » Montag 21. Mai 2018, 10:49

              Hallo, lieber Peter,

              auch dir noch ein schönes Pfingsten gewünscht!

              Sag mal, wie groß ist denn dein Garten? Das ist ja irre....aber auch irre viel Arbeit...Hauptsache, du hast Freude daran!

              Bei uns ist herrliches Wetter, so dass ich draußen faulenzen kann...

              Ein Blümchen für Dich :flower: und liebe Grüße!
              Martina
              13 kg mit low carb , danach Start mit DAK am 18.5.2014 mit 158 kg
              Uhu am 26.4.15 - Gesamtabnahme 70 kg
              x. Neustart am 13.7.16 mit 115kg
              766.Neustart mit zuviel kg 25.4.18
              Ziel : Open end
              Benutzeravatar
              Martina53
              Topper
               
              Beiträge: 1503
              Registriert: Sonntag 1. Juni 2014, 11:03

              VorherigeNächste

              Zurück zu hcg * Erfahrungen

              Wer ist online?

              Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste

              cron