Es geht los mit HCG

Tagebücher

Re: Es geht los mit HCG

Beitragvon Pet er » Montag 8. Januar 2018, 01:12

Liebe Movie, :kuss:
ich wünsche Euch auch alles Gute und ein gesundes neues Jahr. Es ist nicht so, dass ich nicht abnehmen möchte, nur ohne Schilddrüse ist das nicht so einfach. Jetzt habe ich endlich die künstliche Hormone abgestellt und versuche mit natürliche Thyroid. Die Ärzte haben leider nicht geholfen, aber jetzt scheint es wieder zu funktionieren. Wenigstens habe ich die letzte 5 Kilo wieder weggekriegt. Vielleicht schaffe ich jetzt auch wieder die Richtung. Die Zukunft macht mir auch noch Angst, sonst geht mir relativ gut. Ich kann auch kämpfen wenn es nicht anders geht. Wenn süßebine von Kur zurück kommt, versuche ich Mal Gesellschafft leisten. Es ist hier leider nicht mehr viel los seit Ihr weg seid. Es sind zwar immer wieder neue da, weil es nicht anders geht, trotzdem hat Bine Recht. Es fehlt was. :hide:

Alles Gute noch und immer schön aufs Gewicht aufpassen. :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
    Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
    Dritte Kur mit 92 Kg
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2948
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

    Re: Es geht los mit HCG

    Beitragvon moviestar » Montag 8. Januar 2018, 15:25

    5 Kilo ist doch schon mal was!
    Du findest deinen Weg! Das tust du doch immer!
    Und aufgeben kommt für dich doch sowieso nicht in Betracht! Also weiter so!
    Vielleicht kommen nach und nach ja noch ein paar altbekannte Gesichter zurück, die ihren Vorsätzen nun Taten folgen lassen..., wir werden sehen!
    Beste Grüße mein Lieber!!! :zuwink:
    Bild

    14.01.2017-22.07.2017 minus 35 KG mit HCG und low carb (von 113,8KG auf 78,6KG)
    02.01.2018-14.03.2018 minus 9,4 KG mit HCG und low carb (von 87,4KG auf 78KG)
    moviestar
    Topper
     
    Beiträge: 1625
    Registriert: Montag 9. Januar 2017, 11:47

    Re: Es geht los mit HCG

    Beitragvon Pet er » Dienstag 9. Januar 2018, 21:34

    Danke Movie, :kuss:
    1 Kilo habe ich schon wieder weg. :rofl: Auch wenn das nur Wasser ist zählt trotzdem zum Gewicht. :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: So lange bis es nur um unsere Gewicht geht ist alles in Ordnung. Es gehört zwar etwas Disziplin dazu, aber notfalls kann man mit DAK immer etwas korrigieren. Es ist aber so, wenn die Kilos weg sind soll man lieber aufpassen, weil die zweite Runde nicht immer klappt. Du kannst Dein Gehirn nur einmal austricksen. :hide:
    Die paar Kilos werde ich schon irgendwie wegkriegen. :thumright: Notfalls muss ich Tyra fragen. :rofl: :rofl: :rofl: Mit Kokosöl und viel Gemüse kann man das sicher schaffen.

    Einen schönen Abend wünsche ich Dir... :flower: :flower: :flower:

    Liebe Grüße :zuwink: :zuwink: :zuwink:
    Peter
      Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
      Bild
    17 Kg mit LowCarb
      und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
      Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
      Dritte Kur mit 92 Kg
      Benutzeravatar
      Pet er
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 2948
      Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

      Re: Es geht los mit HCG

      Beitragvon Danielswife2010 » Dienstag 9. Januar 2018, 22:59

      Hallo Peter,

      Auch von mir einen guten Neustart.
      LG Steffi.... eine der Neuen :zuwink:
      Bild
      Start 16.11.2017 102,5kg
      06.12.17 97,5kg
      08.01.18 92,5kg
      10.02.18 87,5kg
      23.03.18 82,5kg
      30.04.18. U80
      17.06.18. 77,5kg
      75,0kg
      72,5kg
      U70
      68kg
      Danielswife2010
      Foren-Profi
       
      Beiträge: 155
      Registriert: Freitag 1. Dezember 2017, 18:01

      Re: Es geht los mit HCG

      Beitragvon kiki66 » Donnerstag 11. Januar 2018, 21:31

      hallo lieber peter :zuwink: wünsche dir gute gelingen bei deinem re-start und alles gute für 2018 :zuwink: :laola:
      viele grüße
      kiki


      Bild

      Du trägst Gold in deinem Inner´n, grab bloß tief genug und du wirst seh´n und dich erinnern, dass auch ich Gold in mir trug.
      Benutzeravatar
      kiki66
      Top-Star
       
      Beiträge: 908
      Registriert: Donnerstag 8. Juni 2017, 21:15
      Wohnort: Rheinland

      Re: Es geht los mit HCG

      Beitragvon Pet er » Sonntag 14. Januar 2018, 17:41

      Danke Euch, :kuss: :kuss:
      Kiki Du kennst mich doch. Wir geben nie auf. :rofl: :rofl: :rofl:

      Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
      Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
        Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
        Bild
      17 Kg mit LowCarb
        und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
        Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
        Dritte Kur mit 92 Kg
        Benutzeravatar
        Pet er
        Bin hier zu Hause
         
        Beiträge: 2948
        Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

        Re: Es geht los mit HCG

        Beitragvon kiki66 » Montag 15. Januar 2018, 18:31

        natürlich geben wir nicht auf :kuss:
        viele grüße
        kiki


        Bild

        Du trägst Gold in deinem Inner´n, grab bloß tief genug und du wirst seh´n und dich erinnern, dass auch ich Gold in mir trug.
        Benutzeravatar
        kiki66
        Top-Star
         
        Beiträge: 908
        Registriert: Donnerstag 8. Juni 2017, 21:15
        Wohnort: Rheinland

        Re: Es geht los mit HCG

        Beitragvon kiki66 » Dienstag 16. Januar 2018, 09:12

        eiweißshakes retten mir regelmäßig den hintern :hide: :rofl: :rofl: :rofl:
        viele grüße
        kiki


        Bild

        Du trägst Gold in deinem Inner´n, grab bloß tief genug und du wirst seh´n und dich erinnern, dass auch ich Gold in mir trug.
        Benutzeravatar
        kiki66
        Top-Star
         
        Beiträge: 908
        Registriert: Donnerstag 8. Juni 2017, 21:15
        Wohnort: Rheinland

        Re: Es geht los mit HCG

        Beitragvon Pet er » Dienstag 16. Januar 2018, 21:13

        Hallo Kiki, :kuss:
        ich habe nichts gegen Eiweissshake, nur irgendwie funktioniert bei mir nicht so richtig damit. Deshalb habe ich damit aufgehört. Ganz normales essen bringt bei mir mehr. :hide:

        Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
        Peter
          Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
          Bild
        17 Kg mit LowCarb
          und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
          Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
          Dritte Kur mit 92 Kg
          Benutzeravatar
          Pet er
          Bin hier zu Hause
           
          Beiträge: 2948
          Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

          Re: Es geht los mit HCG

          Beitragvon Pet er » Donnerstag 18. Januar 2018, 10:54

          Hallöchen, :kuss: :kuss:
          Mein Ticker stimmt wieder. In zwei Wochen von 95 kg auf 88,5 kommen habe ich selber nicht geglaubt. Ich habe meine SD Hormone umgestellt von synthetisch auf natürliche Rinderextrakt. Ich muß zwar alles selber bezahlen, aber die Schulmedizin war bisher nicht in der Lage mir zu helfen. Ohne SD braucht man die Hormone was mein Gehirn auch erkennt. Endlich sind die synthetische Hormone aus mein Körper raus, und ich habe die Hoffnung, dass ich wieder abnehmen kann. Ich fühle mich jetzt wieder wie ein normale Mensch. Blutentnahme brauche ich auch nicht mehr, weil die Werte mit Befinden nichts zu tun haben. Ich hoffe, dass es jetzt noch lange so bleibt und ich kann mein Leben wieder im Griff kriegen. Ärzte brauche ich höchstens für andere Krankheiten, wenn ich Mal Medikamente brauche.

          Einen schön Tag wünsche ich Euch und weiterhin frohes schmelzen... :laola: :laola: :laola:

          Liebe Grüße :flower: :flower: :flower: :flower:
          Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
            Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
            Bild
          17 Kg mit LowCarb
            und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
            Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
            Dritte Kur mit 92 Kg
            Benutzeravatar
            Pet er
            Bin hier zu Hause
             
            Beiträge: 2948
            Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

            Re: Es geht los mit HCG

            Beitragvon moviestar » Donnerstag 18. Januar 2018, 16:10

            In zwei Wochen???
            Wahnsinn!!!
            Dann erhalte es dir!!!
            Bild

            14.01.2017-22.07.2017 minus 35 KG mit HCG und low carb (von 113,8KG auf 78,6KG)
            02.01.2018-14.03.2018 minus 9,4 KG mit HCG und low carb (von 87,4KG auf 78KG)
            moviestar
            Topper
             
            Beiträge: 1625
            Registriert: Montag 9. Januar 2017, 11:47

            Re: Es geht los mit HCG

            Beitragvon Tyra » Donnerstag 18. Januar 2018, 18:17

            Hallo Peter, mein alter Kämpfer :partyhaha:
            Du hast also einen Weg für Dich gefunden? Spitze! Ich wusste Du schaffst das. Und jetzt geht's wieder abwärts mit dem Gewicht und aufwärts mit der Gesundheit!
            Ich wünsche Dir einen erfolgreichen Schmelztag! :flower:
            Mein Weg zum Wunschgewicht
            Bild
            HCG Start: 02.01.2016
            1. Monat: - 8 Kg | 3. Monat: - 4,3 Kg | 5. Monat: -3 Kg | 7. Monat: - 2.7 Kg | 9. Monat : - 2.7
            2. Monat: - 4,2 Kg | 4. Monat : -4,3 Kg | 6. Monat: - 3,1 Kg | 8. Monat : - 3.5 Kg
            Benutzeravatar
            Tyra
            Bin hier zu Hause
             
            Beiträge: 3414
            Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 16:53

            Re: Es geht los mit HCG

            Beitragvon Pet er » Freitag 19. Januar 2018, 12:12

            Danke Euch, :kuss: :kuss:
            Heute war nichts mit abnehmen. :rofl: Diva muss sich erstmal erholen. :hide: Trotzdem wünsche ich Euch weiterhin frohes schmelzen. :laola: :laola: :laola:

            Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
            Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
              Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
              Bild
            17 Kg mit LowCarb
              und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
              Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
              Dritte Kur mit 92 Kg
              Benutzeravatar
              Pet er
              Bin hier zu Hause
               
              Beiträge: 2948
              Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

              Re: Es geht los mit HCG

              Beitragvon Danielswife2010 » Montag 22. Januar 2018, 22:20

              Hi Peter,
              Wo stehst du heute?
              Liebe Grüsse :zuwink:
              Bild
              Start 16.11.2017 102,5kg
              06.12.17 97,5kg
              08.01.18 92,5kg
              10.02.18 87,5kg
              23.03.18 82,5kg
              30.04.18. U80
              17.06.18. 77,5kg
              75,0kg
              72,5kg
              U70
              68kg
              Danielswife2010
              Foren-Profi
               
              Beiträge: 155
              Registriert: Freitag 1. Dezember 2017, 18:01

              Re: Es geht los mit HCG

              Beitragvon Pet er » Dienstag 23. Januar 2018, 17:49

              Hallöchen, :kuss:
              Ticker umgestellt. Diva zeigt heute 800 gr weniger. Wenn ich pro Woche 1 Kilo weg kriege bin ich schon zufrieden. :rofl:

              Einen schönen Tag noch und weiterhin frohes schmelzen. :laola: :laola: :laola:

              Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
              Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
                Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
                Bild
              17 Kg mit LowCarb
                und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
                Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
                Dritte Kur mit 92 Kg
                Benutzeravatar
                Pet er
                Bin hier zu Hause
                 
                Beiträge: 2948
                Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

                VorherigeNächste

                Zurück zu hcg * Erfahrungen

                Wer ist online?

                Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 20 Gäste