Es geht los mit HCG

Tagebücher

Re: Es geht los mit HCG

Beitragvon Pet er » Dienstag 31. Juli 2018, 16:23

Hallöchen, :kuss:
das Wetter macht Diva richtig verrückt. Heute war es -600 gr weniger, aber heute früh war ich noch im Plus. :rofl:

Ich wünsche Euch Hitzefreie und erfolgreichen Schmelze ! :laola: :laola: :laola:

Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
    Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
    Dritte Kur mit 92 Kg
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2838
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

    Re: Es geht los mit HCG

    Beitragvon süßebine 1 » Mittwoch 1. August 2018, 06:44

    Moin Peter, wie geht das denn :rofl: ?Wiegst du dich 2 mal am Tag?
    Ich hab mir jetzt ein paar Rezepte für Einleggurken angesehen ,da werde ich mich jetzt spätestens morgen mal dran machen dir Teile einzulegen.
    Ich finde es schön das du hier auch regelmäßig rein schreibst und wir uns gegenseitig besuchen .
    Und hast du deinen Trockenautomat schon ausprobiert?
    Bild
    süßebine 1
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2062
    Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

    Re: Es geht los mit HCG

    Beitragvon Pet er » Mittwoch 1. August 2018, 10:43

    Hallo Bine, :kuss:
    Heute wieder -800 gr weniger. Ich wiege mich natürlich nicht zweimal, nur die Nacht sehr wenig geschlafen habe und ohne Schlaf verschwindet das Wasser nicht so schnell. Deshalb habe ich Nachmittag wieder kontrolliert. Ich habe das eigentlich für Marie geschrieben, weil Sie Sorgen macht wegen diese Wasserschwankungen. Wer hier neu ist muss natürlich lernen damit zu leben. Wir wissen schon wie das funktioniert. Man kann nicht jeden Tag gleichmäßig viel abnehmen. Früh Morgen hatte ich noch Plus auf die Waage, weil ich nicht geschlafen habe. Das hat mich neugierig gemacht und wieder kontrolliert. Dann war plötzlich das Wasser schon weg. Momentan geht es noch relativ schnell Abwärts, deshalb kontrolliere ich jeden Tag, aber später reicht sogar einmal die Woche zu wiegen. Außerdem ich muss hier was schreiben, weil die DAK Anfänger das lesen wollen ob es funktioniert. Mein Dörrautomat habe ich zwar ausprobiert, aber noch nicht wirklich benutzt. Wahrscheinlich werde ich meine Tomaten was übrig bleibt in dünnen Scheiben schneiden und damit trocknen. Die Äpfel könnte ich auch mal probieren.

    Weiterhin erfolgreichen Schmelze ! :laola: :laola: :laola:

    Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
    Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
      Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
      Bild
    17 Kg mit LowCarb
      und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
      Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
      Dritte Kur mit 92 Kg
      Benutzeravatar
      Pet er
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 2838
      Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

      Re: Es geht los mit HCG

      Beitragvon süßebine 1 » Mittwoch 1. August 2018, 12:27

      Ja Peter, das sehe ich genauso. Deshalb schreib ich immer bei den die neu sind oder gerade was geschrieben habe auch in ihr Kämmerchen zurück. Ich denk es ist auch wichtige, das sich die alten Hasen regelmäßig gegenseitig besuchen. Da hier sehr wenig los ist, ist es denke ich für jeden und vor allem jeden neuen wichtig zu sehen das man immer unterstützt wird und Antwort bekommt . Ich mal mal Schluss muss jetzt gleich weiter :zuwink:
      Bild
      süßebine 1
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 2062
      Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

      Re: Es geht los mit HCG

      Beitragvon Marie :o) » Donnerstag 2. August 2018, 01:27

      Hallo Peter, :kuss:

      ich sehe bei dir immer minus, minus....oder es kommt mir nur so vor.
      Wie machst du das bloß? :thumright:
      Hier nix Minus und von der Hitze genervt :nene:
      LG, Marie
      Bild

      1. Monat: - 6,9
      Benutzeravatar
      Marie :o)
      Foren-Profi
       
      Beiträge: 134
      Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 09:43

      Re: Es geht los mit HCG

      Beitragvon Pet er » Donnerstag 2. August 2018, 06:48

      Hallo Marie, :kuss:
      es ist leider nicht so, dass ich keine Schwankungen habe, aber ich schreibe nur die tiefste Gewicht auf. Ich habe auch jede zweite Tag Wassereinlagerungen. Es geht aber nicht anders. Ich mache nicht so wie Same. 500 Kalorien pro Tag finde ich zu wenig. Ich habe mit meine 1000 Kalorien nie Hunger und das finde ich sogar gesund. So macht Abnehmen auch Spaß. Jeder muss sein eigene Weg finden. Ich habe jetzt wieder versucht als Test mit etwas Zucker. Ich bekomme zwar keine Kopfschmerzen mehr, aber ich fühle mich einfach nicht Wohl dabei. Du musst irgendwann mal ein Körpergefühl kriegen, worauf Du hören kannst. Nur so kannst Du diese Kur erfolgreich praktizieren. Männer nehmen meistens viel schneller ab, als Frauen. Das liegt vielleicht an Muskelmasse. Ich bin aber auch gesund und versuche genug schlafen. Du brauchst ein abgedunkelte Raum zum schlafen und möglich um 22 Uhr ins Bett kommen. So hat die Natur das vorgesehen. Wenn Du tagsüber schläfst, werden weniger Wachstumshormone produziert, und weniger Fett verbrannt. Anders kann ich das nicht erklären. Ich habe lang genug in drei Schichten gearbeitet. Die Hitze nervt mich natürlich auch, und ich denke heute habe ich auch etwas mehr Gewicht als gestern. Es geht einfach nicht jeden Tag ein Pfund weniger wiegen. Du kannst mir natürlich verraten, was Du gegessen hast. Vielleicht finde ich die Fehler. Du kannst aber nicht das gleiche essen wie ich, weil Du nicht alles verträgst. Ich bin momentan sogar gesund weil ich die richtige SD Hormone habe. Das ist vielleicht die Unterschied. Von LT habe ich auch nur zugenommen. :rofl: Wenn die SD nicht richtig arbeitet ist natürlich alles sinnlos. Trotzdem hast Du schon sehr viel geschafft. Du darfst nur nicht so ungeduldig sein. Ich schreibe mein Gewicht nur deshalb jeden Tag auf, weil ich Dir Mut machen möchte, dass es funktioniert. Ich brauche eigentlich gar nicht abnehmen, aber schaden kann es nicht.

      Ganz liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
      Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink:
        Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
        Bild
      17 Kg mit LowCarb
        und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
        Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
        Dritte Kur mit 92 Kg
        Benutzeravatar
        Pet er
        Bin hier zu Hause
         
        Beiträge: 2838
        Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

        Re: Es geht los mit HCG

        Beitragvon Pet er » Donnerstag 2. August 2018, 11:36

        Hallöchen, :kuss:
        Heute hat Diva nur -300 gr geschenkt. :partyhaha: Eigentlich habe ich mit 95 Kilo gestartet, aber das Wasser Zählt bei mir nicht. :hide: Ich möchte gerne meine viszerale Fette los kriegen.

        Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
        Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
          Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
          Bild
        17 Kg mit LowCarb
          und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
          Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
          Dritte Kur mit 92 Kg
          Benutzeravatar
          Pet er
          Bin hier zu Hause
           
          Beiträge: 2838
          Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

          Re: Es geht los mit HCG

          Beitragvon süßebine 1 » Montag 6. August 2018, 14:16

          Hi Peter, wie läuft es bei dir mit der Abnahme ?und wie geht's dir?
          Ich hab heute die Gurken abgemacht und Tomaten. Meine Ochsenherz reisen unten auf und man sieht die Kerne :trommel: Normal werden die immer schön prall. Das hab ich jetzt sogar bei ner grünen gesehen. Also am gießen kann das nicht liegen hoffe ich. Die sind im Gewächshaus alleine 12 Tomatenpflanzen sie bekommen jeden morgen zusammen ca 8 bis 10 l Wasser aus dem Fass und ich mach die Bodenplatten nass damit sie es schön feucht haben und das gefällt Ihnen. Keine Ahnung was es ist. Hast du da evtl eine Idee ??
          Bild
          süßebine 1
          Bin hier zu Hause
           
          Beiträge: 2062
          Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

          Re: Es geht los mit HCG

          Beitragvon Pet er » Montag 6. August 2018, 14:33

          Hallo Bine, :kuss:
          momentan habe ich wieder Wassereinlagerungen, aber ich rege mich nicht auf. Irgendwann ist es wieder weg. Die Tomaten leiden natürlich unter diese Hitze, deshalb platzen sie auf. Wasser brauchen sie trotzdem. Du kannst nichts machen, außer das GWH etwas schattieren. Sogar Zeitungen über die Pflanzen können schon etwas helfen. Die 10 Liter Wasser brauchen aber die Pflanzen bei diese Hitze.

          Weiterhin erfolgreichen Schmelze... :laola: :laola: :laola:

          Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
          Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:

          Ps: wegen Deine Freundin wollte ich nicht einmischen. :hide: Wir wollen nur abnehmen, und nicht streiten...
            Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
            Bild
          17 Kg mit LowCarb
            und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
            Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
            Dritte Kur mit 92 Kg
            Benutzeravatar
            Pet er
            Bin hier zu Hause
             
            Beiträge: 2838
            Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

            Re: Es geht los mit HCG

            Beitragvon süßebine 1 » Montag 6. August 2018, 20:43

            Das ist nicht meine Freundin. Sowas hab ich hier vor jahren nur mal am Rande mitbekommen. Also Runaway so angegangen wurde. Da habt ihr auch der anderen Person die Meinung gesagt. Ist aber für mich abgehackt die Frau. Ich will hier weiterhin so mit euch zu tun haben und abnehmen wie bisher. Genauso wie du auch. Mir gefällt es hier weil es keinen Stress gibt aber Respekt .Das macht dieses Forum doch aus. :thumright:
            Bild
            süßebine 1
            Bin hier zu Hause
             
            Beiträge: 2062
            Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

            Re: Es geht los mit HCG

            Beitragvon Pet er » Montag 6. August 2018, 21:05

            Hallo Bine, :kuss:
            keine Sorge, unsere Chubby passt schon auf, wenn es ungemütlich wird. Wir wollen alle nur abnehmen und dazu brauchen wir Ruhe. Auch wenn momentan nichts läuft, es sind immer wieder alte Mitglieder da. Man sollte die Regel akzeptieren und einhalten. Streiten bringt nichts. :hide:

            Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
            Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
              Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
              Bild
            17 Kg mit LowCarb
              und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
              Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
              Dritte Kur mit 92 Kg
              Benutzeravatar
              Pet er
              Bin hier zu Hause
               
              Beiträge: 2838
              Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

              Re: Es geht los mit HCG

              Beitragvon süßebine 1 » Montag 6. August 2018, 23:44

              Genau so sehe ich das auch Peter :kuss:
              Bild
              süßebine 1
              Bin hier zu Hause
               
              Beiträge: 2062
              Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

              Re: Es geht los mit HCG

              Beitragvon Marie :o) » Dienstag 7. August 2018, 12:09

              Pet er hat geschrieben:momentan habe ich wieder Wassereinlagerungen, aber ich rege mich nicht auf. Irgendwann ist es wieder weg.

              Seitdem du mir das erklärt hast, dass es normal ist, dazu gehört, rauf, runter, kann ich viel besser durchhalten, wenn mal mehrere Tage nichts geht.
              Das finde ich sehr sehr wichtig! Ich glaube das war auch das Problem bei Hermine... und dann schrieb bei ihr niemand mehr...
              Bild

              1. Monat: - 6,9
              Benutzeravatar
              Marie :o)
              Foren-Profi
               
              Beiträge: 134
              Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 09:43

              Re: Es geht los mit HCG

              Beitragvon Same » Dienstag 7. August 2018, 12:25

              Hallo,

              ja bei mir gehts auch immer auf und ab, meist ist es eine Phase von 7 Tagen wo es z.B. zwischen 92 und 93 auf und ab geht und am 8 Tag sind es dann 91.9 ist normal kann sogar von heute auf morgen 1kg zunahme geben
              Bild

              Start DAK 13.02.18 156,7kg
              Ziel 13.08.18 85 kg <-- knapp verfehlt 89kg
              Ziel neu 30.09.18 85kg
              Benutzeravatar
              Same
              Foren-Profi
               
              Beiträge: 242
              Registriert: Donnerstag 22. Februar 2018, 13:57
              Wohnort: Stuttgart

              Re: Es geht los mit HCG

              Beitragvon Marie :o) » Dienstag 7. August 2018, 12:33

              Genau, aber letztendlich wird man noch belohnt mit Abnahme. Wenn man einfach so weiter macht, MUSS die Abnahme folgen.
              Manchmal dauert es einige Tage. Ich hatte ja auch eine Woche, in der nahm ich nur 100 Gramm ab.... :motz:
              Dann muss man auf jeden Fall dran bleiben, nicht aufgeben, das wird!
              Peter erklärte es anschaulich mit ... Wasser bildet sich um das alte Fett auszuspülen.. Ich kann es nicht so wieder geben,
              aber die Vorstellung gefällt mir in den Zeiten, wo nix geht.
              Bild

              1. Monat: - 6,9
              Benutzeravatar
              Marie :o)
              Foren-Profi
               
              Beiträge: 134
              Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 09:43

              VorherigeNächste

              Zurück zu hcg * Erfahrungen

              Wer ist online?

              Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste