Es geht los mit HCG

Tagebücher

Re: Es geht los mit HCG

Beitragvon Pet er » Dienstag 6. Januar 2015, 00:00

Hallo Doppelmoppel,
Gemüse einkaufen ist eine gute Idee ! Ich nehme auch TK Gemüse. Sie sind immer reif geerntet, deshalb sind sie auch meistens hochwertiger, als unsere importierte Gemüse. Ich denke Du wirdst schon was schönes zaubern. :tops: Gemeinsam werden wir es schaffen, Hauptsache, es schmeckt auch, was wir essen. Dann können wir besser durchhalten. Du wirdst sehen, wenn die erste Kilos weg sind, wie schön motiviert Du bist. :tops: Ich mußte Heute nachmittag arbeiten, und ich hatte überhaupt keine Schwerigkeiten mit Hunger oder Kopfschmerzen. So macht diese Kur wirklich Spass ! :tops:

Liebe Grüße
Peter
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
    Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
    Dritte Kur mit 92 Kg
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2823
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

    Re: Es geht los mit HCG

    Beitragvon Pet er » Dienstag 6. Januar 2015, 00:24

    Hallo Serena,
    Du hast eine sehr gute Einstellung ! :tops: :tops: :tops: Deshalb bin ich sicher, dass Du es auch schaffst. :laola: :laola: :laola: Klar, erstemal ist etwas Geduld angesagt. Wenn aber das Essen schmeckt, und sonst auch nichts fehlt, dann wirdst Du auch sicher durchhalten. :tops: Low Carb ist auch nicht viel anders, als hier, nur dort darfst Du viel mehr essen, und Du kanst problemlos Dein Gewicht halten.

    Also weiterhin frohes Schmelzen ! :tops:

    Liebe Grüße
    Peter
      Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
      Bild
    17 Kg mit LowCarb
      und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
      Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
      Dritte Kur mit 92 Kg
      Benutzeravatar
      Pet er
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 2823
      Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

      Re: Es geht los mit HCG

      Beitragvon Pet er » Dienstag 6. Januar 2015, 00:35

      Hallo schnuffi,
      mein erste Arbeitstag ist um, und ich habe gar nicht gemerkt, dass mir vielleicht irgendwas fehlt. Ich habe nur etwas mehr getrunken, als sonst. Wenn aber morgen früh ein paar gramm Fett fehlen würde, wäre ich auch nicht traurig. :rofl: So kann es weiter gehen ! Es macht richtig Spass mit Euch ! :zuwink:

      Dann weiter frohes Schmelzen ! :tops:

      Liebe Grüße
      Peter
        Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
        Bild
      17 Kg mit LowCarb
        und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
        Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
        Dritte Kur mit 92 Kg
        Benutzeravatar
        Pet er
        Bin hier zu Hause
         
        Beiträge: 2823
        Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

        Re: Es geht los mit HCG

        Beitragvon Pet er » Dienstag 6. Januar 2015, 09:30

        Hallöchen,

        Mein erste Arbeitstag ist ohne Kopfschmerzen oder Hunger. Diva zeigt zwar nur 100 gr weniger, aber so lange bis die Zahlen kleiner werden ist alles OK. :tops:

        Tag 10. 500 gr Magerquark 200 gr Ridersteak 200 gr Gemüse
        668 Kcal EW=107 F=11 KH=32

        Ich wünsche Euch auch frohes Schmelzen ! :tops:

        Liebe Grüße
        Peter
          Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
          Bild
        17 Kg mit LowCarb
          und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
          Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
          Dritte Kur mit 92 Kg
          Benutzeravatar
          Pet er
          Bin hier zu Hause
           
          Beiträge: 2823
          Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

          Re: Es geht los mit HCG

          Beitragvon Doppelmoppel » Dienstag 6. Januar 2015, 09:55

          Guten Morgen Peter, schön, dass es immer weiter runtergeht. Das ist doch die Hauptsache. Ich wünsche Dir einen schönen 1. Arbeitstag - bei mir geht es morgen wieder los. Bin mal gespannt, wie das mit dem Essen dann so klappt.
          LG :zuwink:
          Liebe Grüße von Doppelmoppel


          Bild
          Benutzeravatar
          Doppelmoppel
          Foren-Profi
           
          Beiträge: 234
          Registriert: Montag 29. Dezember 2014, 18:58

          Re: Es geht los mit HCG

          Beitragvon Pet er » Dienstag 6. Januar 2015, 10:27

          :dank: Doppelmoppel,
          Du hast auch schon toll abgenommen :laola: So soll es weiter gehen. :tops: und immer viel trinken ! :tops: :tops: :tops: Du schaffst es schon. :tops: :tops: :tops: Zwischenmahlzeit ist auch nicht falsch. Wenn Deine Blutzucker zu niedrig ist, fühlst Du Dich auch nicht wohl.

          Ich wünsche Dir für morgen auch noch einen schönen Arbeitstag. Apfel hilft auch, wenn Du Dich nicht wohl fühlst. :mjam:

          Liebe Grüße
          Peter
            Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
            Bild
          17 Kg mit LowCarb
            und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
            Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
            Dritte Kur mit 92 Kg
            Benutzeravatar
            Pet er
            Bin hier zu Hause
             
            Beiträge: 2823
            Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

            Re: Es geht los mit HCG

            Beitragvon Serena » Dienstag 6. Januar 2015, 11:25

            :thx: Peter

            Ja zwischen-Gemüse klappt bei mir ganz gut zur Mahlzeitenüberbrückung :laola:
            Bild
            Benutzeravatar
            Serena
            Top-Star
             
            Beiträge: 747
            Registriert: Dienstag 9. Dezember 2014, 18:34
            Wohnort: Saarland

            Re: Es geht los mit HCG

            Beitragvon Pet er » Dienstag 6. Januar 2015, 11:36

            Hallo Serena,
            bei Dir ist auch alles supi ! :laola: Du hast auch schön abgenommen ! :laola: Es geht aber immer weiter ! :tops: Wir müßen nur dran bleiben. :tops:

            Ich wünsche Dir noch viel Erfolg und gute Schmelze ! :tops:

            Liebe Grüße
            Peter
              Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
              Bild
            17 Kg mit LowCarb
              und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
              Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
              Dritte Kur mit 92 Kg
              Benutzeravatar
              Pet er
              Bin hier zu Hause
               
              Beiträge: 2823
              Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

              Re: Es geht los mit HCG

              Beitragvon schnuffi » Dienstag 6. Januar 2015, 17:00

              Freut mich,dass für dich dakeln und arbeiten so gut funktioniert :laola: Merke bei mir nur manchmal,dass ich ein bisschen langsamer im Kopf bin :Oooooch: ,sonst ist's ganz ok :tops:
              Liebe Grüsse schnuffi

              1.DAK-Runde: April 2013- Sep.2013-Start mit 110,4kg-Ende mit 81,6kg

              Bild
              Benutzeravatar
              schnuffi
              Topper
               
              Beiträge: 1930
              Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 00:13
              Wohnort: Pfalz

              Re: Es geht los mit HCG

              Beitragvon Pet er » Mittwoch 7. Januar 2015, 01:41

              Hallo schnuffi,
              es stimmt ganz genau, was Du sagst ! :tops: Deshalb mache ich die Kur nicht so streng ! :mjam: Klar, ich werde auch langsamer abnehmen. :rofl:
              Aber gesund ! :Oooooch: Wenn ich arbeite, versuche ich trotzdem viel trinken, und nach zwei Stunden mal was naschen. Es muß nicht immer süß sein. :ohnein:
              Ich denke wir schaffen es trotzdem, wenn die Wille da ist. :tops: Leichtere Diät habe ich noch nicht gemacht, und das ohne Hunger. :tops: :tops: :tops:

              Ich Wünsche Dir weiterhin gutes Schmelzen ! :tops:

              Liebe Grüße
              Peter
                Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
                Bild
              17 Kg mit LowCarb
                und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
                Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
                Dritte Kur mit 92 Kg
                Benutzeravatar
                Pet er
                Bin hier zu Hause
                 
                Beiträge: 2823
                Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

                Re: Es geht los mit HCG

                Beitragvon Pet er » Mittwoch 7. Januar 2015, 12:37

                Hallöchen,
                bei mir tut sich momentan nichts, außer Wassereinlagerungen. Diva zeigt gerade 2 % mehr Wasser an. Das ist aber weiter nicht schlimm.

                Tag 11. 500 gr Magerquark 200 gr Ridersteak 200 gr Gemüse 60 gr Leinsamenschrott
                975 Kcal EW=119 F=11 KH=32

                Gewicht ist unverändert.

                Ich wünsche Euch weiterhin gutes Schmelzen ! :tops:

                Liebe Grüße
                Peter
                  Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
                  Bild
                17 Kg mit LowCarb
                  und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
                  Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
                  Dritte Kur mit 92 Kg
                  Benutzeravatar
                  Pet er
                  Bin hier zu Hause
                   
                  Beiträge: 2823
                  Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

                  Re: Es geht los mit HCG

                  Beitragvon Serena » Mittwoch 7. Januar 2015, 14:36

                  :thx: Peter.
                  Ist doch toll, wenns flutscht. Und wenns mal steht ist auch nicht tragisch. Irgendwann kommt der Tag an dem es weiter geht :zuwink:
                  Bild
                  Benutzeravatar
                  Serena
                  Top-Star
                   
                  Beiträge: 747
                  Registriert: Dienstag 9. Dezember 2014, 18:34
                  Wohnort: Saarland

                  Re: Es geht los mit HCG

                  Beitragvon schnuffi » Mittwoch 7. Januar 2015, 17:13

                  Hauptsache dir geht es gut dabei,musst bestimmt nicht lange auf den nächsten Rutsch warten :tops:
                  Liebe Grüsse schnuffi

                  1.DAK-Runde: April 2013- Sep.2013-Start mit 110,4kg-Ende mit 81,6kg

                  Bild
                  Benutzeravatar
                  schnuffi
                  Topper
                   
                  Beiträge: 1930
                  Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 00:13
                  Wohnort: Pfalz

                  Re: Es geht los mit HCG

                  Beitragvon Posi » Mittwoch 7. Januar 2015, 23:29

                  Durchhalten ist jetzt angesagt. Tschakka, Du schaffst das! :tops:
                  Viel Erfolg!
                  2. Runde
                  Start am 29.12.2014 mit 83,8 kg
                  1. Etappenziel: U80 erreicht am: 09.01.2015
                  2. Etappenziel: U75 erreicht am: 18.02.2015
                  3. Etappenziel: U70 erreicht am: 30.04.2015
                  Ziel: 65-68 kg halten! <-- bin dabei! :-)
                  Benutzeravatar
                  Posi
                  Star
                   
                  Beiträge: 261
                  Registriert: Freitag 26. Dezember 2014, 22:37

                  Re: Es geht los mit HCG

                  Beitragvon Pet er » Donnerstag 8. Januar 2015, 00:46

                  Danke Serena,
                  Du sagst es ! :tops: Bald schmelzen die Kilos, und dann sind wir wieder glücklich. :laola: Heute habe ich versucht die KH ganz weglassen, und plötzlich gings mir noch besser mit Ca: 500 Kcal. Ich war einfach nicht müde, keinen Hunger. Vielleicht stimmt doch, was im Buch steht, dass unsere Blut mit 500 Kcal besser klar kommt. Ich muß es jetzt testen, vielleicht ohne Milch und Gemüse. Von Milch können auch meine Wassereinlagerungen kommen. :Oooooch:

                  Viel Erfolg noch und gutes Schmelzen ! :tops:

                  Liebe Grüße
                  Peter
                    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
                    Bild
                  17 Kg mit LowCarb
                    und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
                    Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
                    Dritte Kur mit 92 Kg
                    Benutzeravatar
                    Pet er
                    Bin hier zu Hause
                     
                    Beiträge: 2823
                    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

                    VorherigeNächste

                    Zurück zu hcg * Erfahrungen

                    Wer ist online?

                    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste