Halbmond holt den UHU :-)

Tagebücher

Re: Halbmond holt den UHU :-)

Beitragvon Tyra » Dienstag 13. Februar 2018, 09:50

Guten Morgen, liebe Ilse :kuss:
Mach Dir keinen Stress mit der Diva. Du bist brav, also muss sie irgendwann nachgeben. Und dann bist Du stolz, weil Du nicht eingeknickt bist.

Für den Termin in der Klinik drücke ich Deinem Sohn ganz feste die Daumen :flower: :flower: :flower:
Mein Weg zum Wunschgewicht
Bild
HCG Start: 02.01.2016
1. Monat: - 8 Kg | 3. Monat: - 4,3 Kg | 5. Monat: -3 Kg | 7. Monat: - 2.7 Kg | 9. Monat : - 2.7
2. Monat: - 4,2 Kg | 4. Monat : -4,3 Kg | 6. Monat: - 3,1 Kg | 8. Monat : - 3.5 Kg
Benutzeravatar
Tyra
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3414
Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 16:53

Re: Halbmond holt den UHU :-)

Beitragvon Danielswife2010 » Dienstag 13. Februar 2018, 10:45

Ich drücke euch auch die Daumen.....
:kuss: :kuss: :kuss: :kuss: :kuss: :kuss:

Das ist bestimmt der innerliche Stress..... das deine Diva wieder eher bunkert..... warte ab du kriegst sie 100%
Ich bin auch 400g hoch heute früh.... ich glaube Tom meldet sich so langsam an.

Wünsche dir einen halbwegs :sunny: Tag :zuwink: :kuss: :zuwink: :kuss: :zuwink:
Bild
Start 16.11.2017 102,5kg
06.12.17 97,5kg
08.01.18 92,5kg
10.02.18 87,5kg
23.03.18 82,5kg
30.04.18. U80
17.06.18. 77,5kg
75,0kg
72,5kg
U70
68kg
Danielswife2010
Foren-Profi
 
Beiträge: 155
Registriert: Freitag 1. Dezember 2017, 18:01

Re: Halbmond holt den UHU :-)

Beitragvon Halbmond » Dienstag 13. Februar 2018, 18:37

:thx: Dankeschön für's Daumendrücken, liebe Steffi und liebe Tyra :kuss: . Hat geholfen :kuss: . Es handelt sich um eine AICA-Schlinge. Ist zwar jetzt auch nicht super und leider erklärt sie auch nicht die plötzlich aufgetretene Innenohrschwerhörigkeit, aber er muß zumindest nicht operiert werden. Oder sagen wir mal so, so lange er keinen Schwindel, keine Schmerzen oder taube Stellen im Gesicht hat (es sind die Gesichtsnerven im Kleinhirn, die betroffen sind), können wir auf eine Kathederuntersuchung vorerst verzichten, wir beobachten das also mal noch weiter. Aber ganz entspannt.

Die juvenile Arthritis haben wir mit dem MTX inzwischen relativ gut im Griff, die UVEITIS auch. Insofern macht uns dann aktuell "nur" noch der Morbus Crohn die meisten Sorgen. Dieser ist aktuell aber mal wieder recht heftig. Sohnemann hat aktuell 42 % Fehlzeiten in der Schule. Wir machen momentan mit dem Heilpraktiker eine Mikroimmunisierung und danach wird er medikamentös nochmal anders eingestellt. Hoffentlich finden wir eine Lösung, weil es sonst echt heftig wird mit dem Abi und seiner Ausbildung.

TOM ist bei mir nicht verantwortlich für die Zunahme. Mein einer Eierstock wohnt im Himmel und der andere hat sich laut Aussage meines Gyn auf Mallorca in den Ruhestand verabschiedet :rofl: :rofl: :rofl:

Wo auch immer das herkommt, es wird sich schon wieder verflüchtigen. Habt einen schönen Tag, alles Liebe,

Ilse :zuwink:
Mein Weg


Bild

Start DAK 10.01.2015: 105,0 kg - 10.7.15: 80,7
Start DAK 21.01.2017: 106,0 kg - 20.6.17: 87,6
NEUSTART 20.01.2018: 103 kg
1. M:-6,4 kg
2. M:-0,3 kg
3. M:-1,5 kg
4. M:-0,4 kg
5.-8. M: Stabi: -0,3 kg
9. M:-1,4
10. M:
Benutzeravatar
Halbmond
Topper
 
Beiträge: 1972
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 17:08
Wohnort: westlich von München

Re: Halbmond holt den UHU :-)

Beitragvon Kendra » Freitag 16. Februar 2018, 15:36

Hallo liebe Ilse,

wenn ich das so lese ist bei Euch einfach so viel los grade, dass Dir das bestimmt unterschwellig auch zusetzt und Dich die Sorgen und Gedanken darum plagen, so dass da vielleicht eine Blockade ist.
Denke der Kopf/Körper kann oft nur an einer Stelle kämpfen und die psychologische Komponente ist nicht zu unterschätzen. Auch wenn es sicher nervt mit der Diva, und Du frustriert bist, kannst Du absolut stolz auf Dich sein, dass Du unbeirrt weitermachst, keinen Einbruch der Diät zulässt, sondern weiter durchhälst und ich bin 100% sicher, dass das in kurzer Zeit belohnt wird. Halt bitte weiter durch, Du machst das klasse, der Erfolg wird sich einstellen!

Ich drücke Dir und Deinem Sohnemann feste die Daumen, dass es ihm bald besser geht, und ihr beide vielleicht dann auch mal etwas gedanklich loslassen und Euch etwas entspannen könnt. Glaube ihr steht sehr unter Druck - völlig verstädnlich aber umso wichtiger, dass ihr Euch auch mal eine Ablenkung/Auszeit gönnt, wenn irgendwie möglich, und sei es nur eine kurze Zeit oder die Beschäftigung mit einem anderen schönen Thema.

Meine besten Wünsche für Besserung hast Du und glaub fest daran, dass Deine DAK-Mühen schon bald belohnt werden :kuss:

Ganz liebe Grüße :flower:
Kendra
Bild

1. DAK: 15.1.2018-1.4.2018
Start mit 106,3 kg
Ende mit 100,8 kg
Gewichtsabnahme binnen 2,5 Monaten = 5.5 kg

Neustart:
2. DAK: ab 10.6.2018
Startgewicht: 100,8 kg
Benutzeravatar
Kendra
Einsteiger
 
Beiträge: 47
Registriert: Samstag 13. Januar 2018, 12:16

Re: Halbmond holt den UHU :-)

Beitragvon Halbmond » Samstag 17. Februar 2018, 13:46

Hallo Ihr Lieben :zuwink: ,

heute schließe ich meine 4. DAKel-Woche ab. Mit einem Gewichtsstillstand :motz: . Ich weiß auch nicht, was die Diva hat. Diese Woche hab ich sogar recht regelmäßig mein Wässerchen getrunken. Aber anfangs der Woche ging die blöde Zicke doch tatsächlich nochmal auf die 98 hoch :motz: . Dabei bin ich letzte Woche davon ausgegangen, dass ich die 96,x auf jeden Fall sehen werde bis heute.....

Nun denn, es hilft ja nicht und ich weiß, ich habe alles richtig gemacht. Bisher keine einzige Ausnahme :kotau: . Ich hoffe nur, ich bleibe so stark, denn es ist schon sehr frustrierend wenn nix weitergeht seit 2 Wochen und die Gefahr besteht, dass ich irgendwann sage, dass es ja dann doch egal ist. Aber so weit will ich es keineswegs kommen lassen, also tretet doch meiner Diva bitte mal in den Allerwertesten, sie möge mir die kommende Woche die 96 zeigen :rofl: :kuss: .

Ansonsten fühle ich mich aktuell eher schlapp. Vielleicht brüte ich auch was aus. Mal sehen.

@ Kendra: danke Dir für Deinen Besuch bei mir. Und das Daumendrücken. Weißt Du, soooooo viele Sorgen machen wir uns gar nicht. Die schlimmste Phase der Diagnose ist vorbei und wir wissen nun, dass seine vielen Autoimmunkrankheiten nicht heilbar sind. Aber wir versuchen halt, den Krankheitsverlauf einzudämmen und mein Kleiner ist wirklich unglaublich tapfer und er hat meine :sunny: :sunny: :sunny: Frohnatur geerbt, so dass er Gott sei Dank mit allem echt gut umgeht. :partyhaha:

Habt Ihr alle ein schönes Wochenende und vergesst bitte den A...tritt meiner Diva nicht :rofl: .

Liebe Grüße, Ilse :flower:
Mein Weg


Bild

Start DAK 10.01.2015: 105,0 kg - 10.7.15: 80,7
Start DAK 21.01.2017: 106,0 kg - 20.6.17: 87,6
NEUSTART 20.01.2018: 103 kg
1. M:-6,4 kg
2. M:-0,3 kg
3. M:-1,5 kg
4. M:-0,4 kg
5.-8. M: Stabi: -0,3 kg
9. M:-1,4
10. M:
Benutzeravatar
Halbmond
Topper
 
Beiträge: 1972
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 17:08
Wohnort: westlich von München

Re: Halbmond holt den UHU :-)

Beitragvon Tyra » Samstag 17. Februar 2018, 17:58

* der Diva voll ins Blech tritt * jetzt stell Dich mal nicht so an, du dummes Kachelbiest! Morgen sind das gefälligst mindestens 500g weniger für meine Ilse, sonst platzt für dich der Mond!

Liebe Ilse,
Deine Disziplin wird sich auszahlen. :kuss: :kuss: Du bist so tapfer! Ich wünsche Dir einen erfolgreichen Schmelztag! :flower:
Mein Weg zum Wunschgewicht
Bild
HCG Start: 02.01.2016
1. Monat: - 8 Kg | 3. Monat: - 4,3 Kg | 5. Monat: -3 Kg | 7. Monat: - 2.7 Kg | 9. Monat : - 2.7
2. Monat: - 4,2 Kg | 4. Monat : -4,3 Kg | 6. Monat: - 3,1 Kg | 8. Monat : - 3.5 Kg
Benutzeravatar
Tyra
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3414
Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 16:53

Re: Halbmond holt den UHU :-)

Beitragvon Halbmond » Samstag 17. Februar 2018, 23:24

Tyra hat geschrieben:Morgen sind das gefälligst mindestens 500g weniger für meine Ilse, sonst platzt für dich der Mond!

:thx: Danke, liebe Tyra, das will der Mond ganz sicher nicht riskieren :rofl: :rofl: :rofl:
Mein Weg


Bild

Start DAK 10.01.2015: 105,0 kg - 10.7.15: 80,7
Start DAK 21.01.2017: 106,0 kg - 20.6.17: 87,6
NEUSTART 20.01.2018: 103 kg
1. M:-6,4 kg
2. M:-0,3 kg
3. M:-1,5 kg
4. M:-0,4 kg
5.-8. M: Stabi: -0,3 kg
9. M:-1,4
10. M:
Benutzeravatar
Halbmond
Topper
 
Beiträge: 1972
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 17:08
Wohnort: westlich von München

Re: Halbmond holt den UHU :-)

Beitragvon Danielswife2010 » Sonntag 18. Februar 2018, 09:17

Auch von mir einen.....du blödes Teil, hängt die Anzeige, los geh runter.....
Das wird liebe Ilse.... hast du dir eine Tabelle gemacht? Ich finde da sieht man immer eine Abnahme.... auch wenn es echt zäh ist.... aber die tendenz ist immer eher runter als rauf. Mir hilft das.... auch zu sehen das ich schon längere Stillstände hatte....
Ich wünsch dir ganz bald die 96,x :zuwink: :sunny: :zuwink: :sunny: :zuwink: :sunny: :zuwink:
Bild
Start 16.11.2017 102,5kg
06.12.17 97,5kg
08.01.18 92,5kg
10.02.18 87,5kg
23.03.18 82,5kg
30.04.18. U80
17.06.18. 77,5kg
75,0kg
72,5kg
U70
68kg
Danielswife2010
Foren-Profi
 
Beiträge: 155
Registriert: Freitag 1. Dezember 2017, 18:01

Re: Halbmond holt den UHU :-)

Beitragvon Mamadick » Sonntag 18. Februar 2018, 12:01

Oh menno...da schaut man mal ne Weile hier nicht vorbei und schwups...sind die lieben alten Hasen wieder da. :kuss: Willkommen zurück liebes Möndchen, auch wenn es etwas spät von mir kommt. Ich hoffe sehr, die Diva hat sich heute benommen und du darfst ordentlich tickern. :thumright: :kuss:
Liebe Grüße Anja


Bild
Benutzeravatar
Mamadick
Topper
 
Beiträge: 1944
Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 16:59
Wohnort: Sachsen

Re: Halbmond holt den UHU :-)

Beitragvon frechdachs66 » Sonntag 18. Februar 2018, 13:15

Hallole liebe ilse :zuwink:
Ich trau mich auch mal hier rein und stelle dir paar :flower: :flower: hin.
Habe mal bissl gestöbert....also deine diva bekommt auch von mir nen a.....tritt....
Du bist aber auch tapfer und lass dich jah net unterkriegen....du schaffst das.
Das mit deinem Sohnemann tut mir leid....hoffe es geht ihm bald wieder besser.
Euch einen schönen sonntag und alles liebe :kuss:
Lg die freche :zuwink:
Bild
Benutzeravatar
frechdachs66
Top-Star
 
Beiträge: 698
Registriert: Montag 22. Februar 2016, 16:04
Wohnort: pfalz

Re: Halbmond holt den UHU :-)

Beitragvon Halbmond » Sonntag 18. Februar 2018, 13:51

Hallo Ihr Lieben :zuwink: ,

habt vielen Dank für die Tritte in meine Diva :rofl: . Es waren zwar keine 500 Gramm, liebe Tyra, aber um 200 g hat sie sich gebeugt und damit hab ich meinen Ticker wieder :partyhaha:

Ja, liebe Steffi, eine Tabelle habe ich mir gemacht. In dieser verzeichne ich mein wöchentliches Gewicht und natürlich auch die Ziele, die ich mir gesetzt habe. Ich habe meine Ziele sehr realistisch gesteckt, weiß ich doch, wie ich die ersten beiden Runden geschmolzen bin. Trotzdem liege ich demnach noch etwas drüber, aber wenn ich bis nächsten Samstag die 96,0 hätte, wäre ich genau im Plan :partyhaha: . Also bitte... - diese Woche keine Zunahme oder Stillstand, da müssen 1,3 Kilo runter :kotau: :kotau: :kotau:

Servus liebe Anja, schön, dass Du mich besucht hast. Und schwupps siehst Du, die Diva hat Schiss bekommen :rofl: :rofl: :rofl: . Komm also ruhig öfter bei mir vorbei und Dir wünsche ich eine baldige Genesung :flower:

Nein, Freche, ich lass mich nicht unterkriegen, ich zeig ihr ne Harke, dieser Zicke :kuss: :kuss: :kuss:

Habt Ihr einen schönen Schmelztag, liebe Grüße aus dem totalverschneiten Oberbayern,

Ilse
Mein Weg


Bild

Start DAK 10.01.2015: 105,0 kg - 10.7.15: 80,7
Start DAK 21.01.2017: 106,0 kg - 20.6.17: 87,6
NEUSTART 20.01.2018: 103 kg
1. M:-6,4 kg
2. M:-0,3 kg
3. M:-1,5 kg
4. M:-0,4 kg
5.-8. M: Stabi: -0,3 kg
9. M:-1,4
10. M:
Benutzeravatar
Halbmond
Topper
 
Beiträge: 1972
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 17:08
Wohnort: westlich von München

Re: Halbmond holt den UHU :-)

Beitragvon frechdachs66 » Sonntag 18. Februar 2018, 14:07

Das ist gut so mit der harke zeigen..das brauchen die ab und an...ne immer...
Ihr habt schnee?oh schön....bei uns scheint ein wenig die :sunny:
So gleich gibt's das mega ungesunde essen....freu mich aber schon drauf....nudelauflauf..
Ab morgen alles vorbei... :rofl:
Alles liebe :kuss:
Bild
Benutzeravatar
frechdachs66
Top-Star
 
Beiträge: 698
Registriert: Montag 22. Februar 2016, 16:04
Wohnort: pfalz

Re: Halbmond holt den UHU :-)

Beitragvon Halbmond » Sonntag 18. Februar 2018, 18:25

Hallo Freche :zuwink: ,

hoffe, der Nudelauflauf hat geschmeckt :mjam: . Ja, wir haben Schnee, sehr viel sogar. Ich habe gerade anderthalb Stunden Schnee geschippt, für meine entzündeten Facettgelenke war das natürlich nix :nene: . Dabei hab ich höchstens 1/3 von dem geschafft, was mindestens nötig gewesen wäre. Nun denn, um 20 Uhr kommt mein Sohnemann mit Freundin nach Hause, die 2 sollen sich dann noch ein bisserl im Dunkeln austoben, bevor, das alles so richtig festfriert und morgen zu spiegelglattem Eis wird :rofl: .

Liebe Grüße,

Ilse :kuss:
Mein Weg


Bild

Start DAK 10.01.2015: 105,0 kg - 10.7.15: 80,7
Start DAK 21.01.2017: 106,0 kg - 20.6.17: 87,6
NEUSTART 20.01.2018: 103 kg
1. M:-6,4 kg
2. M:-0,3 kg
3. M:-1,5 kg
4. M:-0,4 kg
5.-8. M: Stabi: -0,3 kg
9. M:-1,4
10. M:
Benutzeravatar
Halbmond
Topper
 
Beiträge: 1972
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 17:08
Wohnort: westlich von München

Re: Halbmond holt den UHU :-)

Beitragvon frechdachs66 » Sonntag 18. Februar 2018, 19:14

Huhu ilse :kuss:
Ja der nudelauflauf war mega lecker. Jetzt hab ich auch noch fast ne Tüte gummibärchen gefuttert...ich ärgere mich zwar aber lecker waten sie trotzdem :rofl:
Nun fühle ich so fett und vollgefressen :rofl:
Schnee schippen ist sicher nicht gut für die gelenke....der kann auch ganz schön schwer werden.
Lg melli :kuss:
Bild
Benutzeravatar
frechdachs66
Top-Star
 
Beiträge: 698
Registriert: Montag 22. Februar 2016, 16:04
Wohnort: pfalz

Re: Halbmond holt den UHU :-)

Beitragvon Halbmond » Sonntag 18. Februar 2018, 19:21

Hallo Melli,

fett und vollgefressen klingt für die Ladetage perfekt :rofl: :mjam: :partyhaha: . Gummibärchen haben mich noch nie verlockt. Mein Suchtpotential liegt fast ausschließlich bei Schokolade. Aber da auch eigentlich nur bei Merci pur Kaffeesahne (obwohl ich weder Kaffee noch Sahne mag :hide: ) oder Kinderriegel finde ich auch super. Oder nen Dickmann :rofl: Was mir auch noch gefährlich wurde ist Pasta. Am besten handgemachte :mjam: . Aber jetzt, nach 4 Wochen Entzug, habe ich keine Gelüste mehr, das ist echt super!

Insofern hab einen guten Start, 3 Tage stark bleiben und danach ist alles ganz easy. Kennst Du ja :kuss: .

Liebe Grüße, Ilse :zuwink:
Mein Weg


Bild

Start DAK 10.01.2015: 105,0 kg - 10.7.15: 80,7
Start DAK 21.01.2017: 106,0 kg - 20.6.17: 87,6
NEUSTART 20.01.2018: 103 kg
1. M:-6,4 kg
2. M:-0,3 kg
3. M:-1,5 kg
4. M:-0,4 kg
5.-8. M: Stabi: -0,3 kg
9. M:-1,4
10. M:
Benutzeravatar
Halbmond
Topper
 
Beiträge: 1972
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 17:08
Wohnort: westlich von München

VorherigeNächste

Zurück zu hcg * Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], süßebine 1 und 19 Gäste

cron