Halbmond holt den UHU :-)

Tagebücher

Re: Halbmond holt den UHU :-)

Beitragvon Herrlichfraulich » Sonntag 25. Januar 2015, 12:36

Hallo Halbmond,
wir erwarten diese tägliche Erfolge, aber eigentlich ist das nicht machbar und auch nicht wünschenswert. Die Haut muss ja auch irgendwie mitgehen und letztendlich geht es nur um den Erfolg im Ganzen und um eine Achtsamkeit entwickeln, was wir unserem Körper zumuten. Das dauert… das Zunehmen ging ja auch nicht von heute auf morgen.
Das wird schon :kuss:
Gruß Ute
Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein. - Voltaire -
Bild
Start: 134,4 kg 17.01.15
U120: 03.03.15
U115: 29.03.15
Benutzeravatar
Herrlichfraulich
Spezi
 
Beiträge: 61
Registriert: Montag 22. Dezember 2014, 12:39

Re: Halbmond holt den UHU :-)

Beitragvon Serena » Sonntag 25. Januar 2015, 13:30

Richtig Ute!
Das kann ich nur unterschreiben! Würden wir von jetzt auf gleich ne ganze Menge abnehmen, wäre das auch nicht besonders gut für unseren Körper, mal ganz von der Schürze abgesehen.
Wir Menschen sollten sowieso mehr lernen in Harmonie mit unserem Körper zu leben, mehr auf ihn zu hören und zu achten.
Sei dir sicher Halbmond, die Abnahme kommt, dann wenn dein Körper so weit ist, es herzugeben. quäl ihn nicht, lass ihm die Zeit!
Dann braucht er das im Moment eben... aber es geht auch weiter! Und auf ein zwei Tage kommt es eh nicht an oder?? :kuss:
Bild
Benutzeravatar
Serena
Top-Star
 
Beiträge: 747
Registriert: Dienstag 9. Dezember 2014, 18:34
Wohnort: Saarland

Re: Halbmond holt den UHU :-)

Beitragvon Pet er » Sonntag 25. Januar 2015, 18:48

Hallo Halbmond,
Serena hat Recht "auf ein zwei Tage kommt es eh nicht an" ! Du hast in zwei Wochen schon mehr geschafft, als ich in vier ! :laola: :laola: :laola: Sei einfach stolz auf Dich, und morgen geht weiter ! :laola: :laola: :laola: Ich kann Dich zwar verstehen, wenn Du aber Druck machst, geht vielleicht noch langsamer. :Oooooch:

Liebe Grüße :zuwink:
Peter
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
    Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
    Dritte Kur mit 92 Kg
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2989
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

    Re: Halbmond holt den UHU :-)

    Beitragvon Doppelmoppel » Sonntag 25. Januar 2015, 20:01

    Hallo Halbmond, nicht traurig sein :kuss: . Du hast doch in der kurzen Zeit schon so viel geschafft. Du machst das so toll. Ich stelle es mir wirklich schwer vor sich vernünftig zu ernähren wenn man ständig unterwegs ist und auswärts essen gehen muss. Und trotz der schwierigen Bedingungen hast du super abgenommen. Mach weiter! Das klappt schon. :tops:
    Liebe Grüße von Doppelmoppel


    Bild
    Benutzeravatar
    Doppelmoppel
    Foren-Profi
     
    Beiträge: 234
    Registriert: Montag 29. Dezember 2014, 18:58

    Re: Halbmond holt den UHU :-)

    Beitragvon Bayernpower » Sonntag 25. Januar 2015, 21:48

    Servus halbes Möndchen!

    Warum trösten denn dich alle? Bist du traurig? frustriert? Unbefriedigt? hungrig?

    Was ist denn los?

    Muss mir doch keine ernsten Sorgen machen, oder? Wahrscheinlich bist du am chillen!

    Machs gut!
    :kuss:
    Bayernpower
     

    Re: Halbmond holt den UHU :-)

    Beitragvon Halbmond » Sonntag 25. Januar 2015, 22:57

    Liebe Claudia,

    warum mich hier alle trösten? Weil es ein tolles Forum ist, in dem wir alle füreinander da sind. :partyhaha: Und weil wir auch ohne zu schreiben spüren, wie es den anderen geht :laola:

    Aber nein, Du mußt Dir keine Sorgen machen. War heute etwas frustriert ob dieser längeren Stillstände auf der DIVA. Ansonsten hab ich halt kaum Zeit für mich - von wegen chillen :nene: Also, es geht mir ganz ok :kuss: :kuss: :kuss: Ich hab Dich auch lieb :lieb:

    Liebes Doppelmoppelchen,

    danke für Deine aufmunternden Worte. Ich bin ja eigentlich auch stolz auf mich :kotau: Und auf so viele andere hier natürlich auch :kuss:

    Lieber Peter,

    keine Sorge, ich mache keinen Druck, ich versuche, gaaaaaaaaaaaanz entspannt zu bleiben :rofl: . Sei Du auch stolz auf Dich, mit Deinem ganzen Schichtdienstgedöns ist da auch eine riesige Herausforderung :tops:

    Liebe Serena,

    hast recht. Sooooo recht :kuss:

    Liebe Frau Herrlichfraulichfrau :zuwink: ,

    stimmt. Wir erwarten das. Weil wir ES UNS VERDIENT HABEN :kotau: :kotau: :kotau: :rofl: Aber es stimmt natürlich, die Zunahme dauerte bei mir schließlich auch 20 Jahre :schwitz: :kuss:

    Liebe [album]Martina,

    danke für die Blumen :kuss: . Du bist ja eh der Hammer mit Deinem wöchentlichen Wiegen. Noch bin ich nicht soweit, aber vielleicht gehe ich auch mal dazu über. Das gestern Abend war wirklich nicht leicht, aber passt schon..... :kuss:

    So - und jetzt geht die Schmelzerei aber weiter! Für uns ALLE :mjam: :tops:
    Mein Weg


    Bild

    Start DAK 10.01.2015: 105,0 kg - 10.7.15: 80,7
    Start DAK 21.01.2017: 106,0 kg - 20.6.17: 87,6
    NEUSTART 20.01.2018: 103 kg
    1. M:96,6 kg
    2. M:96,3
    3. M:94,8
    4. M.-8. M: Stabi: 94,5
    9. M:93,1
    10. M:
    Benutzeravatar
    Halbmond
    Topper
     
    Beiträge: 1973
    Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 17:08
    Wohnort: westlich von München

    Re: Halbmond holt den UHU :-)

    Beitragvon Serena » Montag 26. Januar 2015, 07:38

    :thx: Gern geschehen.
    Ich kann halt meine Weisheiten einfach nicht für mich behalten :rofl:
    Bild
    Benutzeravatar
    Serena
    Top-Star
     
    Beiträge: 747
    Registriert: Dienstag 9. Dezember 2014, 18:34
    Wohnort: Saarland

    Re: Halbmond holt den UHU :-)

    Beitragvon Franzichen87 » Montag 26. Januar 2015, 08:50

    Guten morgen Halbmond :kuss:

    Kopf hoch!!! Wir schaffen das gemeinsam! !!! :kuss:

    Wie geht es dir heute?

    Lg und weiterhin viel Durchhaltevermögen
    Franzi
    Bild

    Start P2 12.1.: 103,6kg
    18.01.2015 - Ziel 1 erreicht - UHU!!!!
    03.03.2015 - Ziel 2 erreicht - U90!!!!
    24.05.2015 - 83,1 kg - Gesamtabnahme in 19 Wochen DAK = 20,5 kg
    Benutzeravatar
    Franzichen87
    Foren-Profi
     
    Beiträge: 230
    Registriert: Samstag 20. Dezember 2014, 22:33
    Wohnort: Lkr Erding

    Re: Halbmond holt den UHU :-)

    Beitragvon besote » Montag 26. Januar 2015, 10:41

    Hallo liebes halbes Möndchen! :zuwink: :kuss:

    Ich glaub ich hab dich grad vorbeifahren hören... Kann das sein??

    Lass dich von der Waage nicht ärgern :kuss: (Sagt eine, die sich heute extremst von ihrer hat ärgern lassen! :pfeif: :pfeif:)

    Wünsch dir einen schönen Tag!
    -17 kg durch Sport / Ernährungsumstellung

    Der Rest muss weg - Start mit 1. Diät-Tag DAK am 11.01. --> 83.8 kg
    1. Ziel U80: 22.1.
    2. Ziel U75: 8.2.
    3. Ziel U70:12.3.
    4. Ziel U65: 1.7.
    5. Ziel U60: 25.10.

    Mein Zimmerchen: ketario.de/viewtopic.php?f=38&t=10517
    Bild
    Benutzeravatar
    besote
    Topper
     
    Beiträge: 1411
    Registriert: Dienstag 14. Januar 2014, 13:35

    Re: Halbmond holt den UHU :-)

    Beitragvon Serena » Montag 26. Januar 2015, 16:43

    Aber, aber besote! Wie kannst du nur?! Muss ich dich tadeln?
    Du hast gefälligst lieb mit der DiVa zu sein. Lass dich nicht immer ärgern! :rofl:
    Bild
    Benutzeravatar
    Serena
    Top-Star
     
    Beiträge: 747
    Registriert: Dienstag 9. Dezember 2014, 18:34
    Wohnort: Saarland

    Re: Halbmond holt den UHU :-)

    Beitragvon besote » Montag 26. Januar 2015, 17:10

    Serena, meine Waage ist grad gaaanz böse :nene:
    Ich hoffe nur, dass TOM einiges wieder mitnimmt... Hab meine Obergrenze knapp erreicht :motz:
    -17 kg durch Sport / Ernährungsumstellung

    Der Rest muss weg - Start mit 1. Diät-Tag DAK am 11.01. --> 83.8 kg
    1. Ziel U80: 22.1.
    2. Ziel U75: 8.2.
    3. Ziel U70:12.3.
    4. Ziel U65: 1.7.
    5. Ziel U60: 25.10.

    Mein Zimmerchen: ketario.de/viewtopic.php?f=38&t=10517
    Bild
    Benutzeravatar
    besote
    Topper
     
    Beiträge: 1411
    Registriert: Dienstag 14. Januar 2014, 13:35

    Re: Halbmond holt den UHU :-)

    Beitragvon Serena » Montag 26. Januar 2015, 19:08

    Wie läuft das eigentlich bei dir mit Tom? Wasser einlagern und wenn er wieder geht, gibts dann einen Kilosturz??

    Ich hab grad Tom und Stillstand, weiß aber nicht, ob das was miteinander zu tun hat? Also wenn ich jetzt zunehme gehts dann hinterher umso schneller oder ist das wie ne Pause..?
    Ach ja immer die armen Weibsleute.. :nene:
    Ich observiere jetzt Tom mal heimlich und untersuche akribisch ob der und das Wasser sich gegen mich verbünden :hauen:
    Bild
    Benutzeravatar
    Serena
    Top-Star
     
    Beiträge: 747
    Registriert: Dienstag 9. Dezember 2014, 18:34
    Wohnort: Saarland

    Re: Halbmond holt den UHU :-)

    Beitragvon Halbmond » Dienstag 27. Januar 2015, 09:53

    Hallo in die Runde,

    gestern konnte ich mich nicht melden, ich war total abgesoffen und als ich vor meiner Abfahrt nach Tübingen gestern früh posten wollte, ging das Forum kurz nicht :nene: War eh doof, ich hätte 100 g plus melden müssen, ist doch zum Haare ausraufen. Dafür vermelde ich heute endlich mal wieder 300 g minus, also 2 Schritte vor, 3 zurück, 2 vor, 4 zurück, 2 vor, 1 zurück, 2 vor, 1 zurück, 3 vor usw. usw :zuwink: Die meisten von Euch kennen das ja.

    War gestern auch essenstechnisch ein Geeiere, bin natürlich total konsequent geblieben, ich schreib heut abend nochmal was dazu, ich muß dringend los, Kundenworkshop in München heute. Wollte aber nicht, dass Ihr Euch Sorgen macht, wenn ich mich so lange nicht melde :kuss: :zuwink: :kuss: :zuwink:

    Liebe Franzi, mir gehts soweit ganz gut, bin halt ziemlich im Zeitdruck. Vermelde 98,4 kg und werde versuchen, heute zu Saufen wie ein Loch :rofl: Bei Dir scheints supersupersupergut zu gehen, herzlichen Glückwunsch, Du machst das klasse :laola:

    Liebe Besote-Superwoman,

    SO IST ES :kuss: :lieb: :kuss: :lieb: :kuss: :lieb: :kuss: GENAU um 9:41 Uhr bin ich an Dir vorbeigefahren :rofl: Schön, dass Du mich "gespürt und gehört" hast :zuwink: Und lass Du Dich von der Diva auch nicht ärgern, Superwomen ärgern sich nicht :rofl:

    Liebe Serena,

    nur mal weiter her mit Deinen Weisheiten :tops: :kuss:

    So, jetzt bin ich aber spät, bis heute abend und allen eine frohe Schmelze :zuwink:
    Mein Weg


    Bild

    Start DAK 10.01.2015: 105,0 kg - 10.7.15: 80,7
    Start DAK 21.01.2017: 106,0 kg - 20.6.17: 87,6
    NEUSTART 20.01.2018: 103 kg
    1. M:96,6 kg
    2. M:96,3
    3. M:94,8
    4. M.-8. M: Stabi: 94,5
    9. M:93,1
    10. M:
    Benutzeravatar
    Halbmond
    Topper
     
    Beiträge: 1973
    Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 17:08
    Wohnort: westlich von München

    Re: Halbmond holt den UHU :-)

    Beitragvon Franzichen87 » Dienstag 27. Januar 2015, 22:15

    Hallo Halbmond,

    na siehst du, es geht ja wieder bergab! Wichtig ist die Kontinuität! Und die ist bei dir ja da! Gratulation! !! :laola:
    Freu mich riesig für dich! Klar ist es nicht immer leicht, aber wenn es dann immer wieder etwas nach unten geht dann freut man sich umso mehr!

    Ich drück dich und wünsche dir viel Kraft fürs durchhalten, ändert das machst du ja eh einsame Spitze!

    :kuss: Franzi
    Bild

    Start P2 12.1.: 103,6kg
    18.01.2015 - Ziel 1 erreicht - UHU!!!!
    03.03.2015 - Ziel 2 erreicht - U90!!!!
    24.05.2015 - 83,1 kg - Gesamtabnahme in 19 Wochen DAK = 20,5 kg
    Benutzeravatar
    Franzichen87
    Foren-Profi
     
    Beiträge: 230
    Registriert: Samstag 20. Dezember 2014, 22:33
    Wohnort: Lkr Erding

    Re: Halbmond holt den UHU :-)

    Beitragvon Halbmond » Mittwoch 28. Januar 2015, 11:06

    Hallo Ihr Lieben,

    vermelde nochmal - 300 g :partyhaha: Hab gestern das erste Mal mein Mittagessen durch nen Eiweißshake ersetzt. Schokoladengeschmack. Trotzdem eklig :nene: Gestern abend gabs dann ein Kalbsschnitzel mit Champignons und etwas Mango. Eigentlich müssten wir bei dem bisserl, was wir essen, echt nur noch Haut und Knochen sein. Aber wie gut, dass ich im Prinzip keinen Hunger habe :kotau:

    Bin mittlerweile in Würzburg angekommen, arbeite mich in einigen Terminen dann durch bis Neustadt a.d.Aisch, wo ich auch übernachten werde. Hoffentlich klappt das mit den Restaurants wieder so gut wie letzte Woche :schwitz:

    @ Franzi: denk gerade ganz doll an Dich - wo Du doch im Vorstellungsgespräch sitzt :kuss:

    Ich wünsche Euch heute ein erfolgreiches und fröhliches Schmelzen, alles Liebe :zuwink:
    Mein Weg


    Bild

    Start DAK 10.01.2015: 105,0 kg - 10.7.15: 80,7
    Start DAK 21.01.2017: 106,0 kg - 20.6.17: 87,6
    NEUSTART 20.01.2018: 103 kg
    1. M:96,6 kg
    2. M:96,3
    3. M:94,8
    4. M.-8. M: Stabi: 94,5
    9. M:93,1
    10. M:
    Benutzeravatar
    Halbmond
    Topper
     
    Beiträge: 1973
    Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 17:08
    Wohnort: westlich von München

    VorherigeNächste

    Zurück zu hcg * Erfahrungen

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste

    cron