süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Tagebücher

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Montag 16. Juli 2018, 10:06

Guten morgen, Ticker wieder um 200g heute nach unten verstellt :laola: :laola: :laola: :laola:
Damit hab ich jetzt nicht gerechnet, wo ich gestern 109.9 auf die Waage gebracht hab, aber es freut mich sehr.
@Sandrinchen ich bin eigentlich erst richtg nach meinen künstlichen Befruchtungen zu HP gekommen. Da mein Zyklus sehr unregelmäßig war, ich wollte keine weiteren Hormone mehr zu mir nehmen. Die zeit war schlimm , aber ein unregelmäßiger Zyklus ist genau so schlimm. Der Dr damals sagte mir ich soll entweder Hormone nehmen oder Homöopathie. Da bin ich zur HP gegangen uns die hat relativ schnell den Zyklus hin bekommen. Fand aber damals die Kur mit hcg nicht gut. Aber ich hab es trotzdem gemacht. Sie wollte schon was austauschen , wir sind aber so verblieben das ich erstmal mein Ding hier mache und dann wenn ich soweit mein Gewicht habe werden wir wohl was umstellen und da ist wohl das hcg störend. Mal sehen ich las mich sa auf jedenfall dann ein weil ich durch Homöopathie nicht zugenommen hab Ubd es mir gut geht. Was ich bei den ganzen Hormone nicht sagen konnte.
So ich muss jetzt noch mal los und dann auch in den Garten.
Aldi hat heute mal große Größen in Sportbekleidung da, will mal schauen das ich da noch was bekomme :rofl:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2243
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Pet er » Montag 16. Juli 2018, 12:24

Hallo Bine, :kuss:
Dein Ticker sieht gut aus ! :partyhaha: Wenn Du mit HCG Dein Gewicht halten kannst, ich würde nicht ändern. Das musst Du aber selber entscheiden. Ich glaube nicht, dass HCG für Dich schlecht ist. Wer das ohne schafft, habe ich nichts dagegen. Tyra hat mit Keto Diät gemacht. Das funktioniert auch gut. Du würdest aber ganz ohne Kohlenhydrate sicher nicht klar kommen.

Ganz liebe Grüße :kuss: :flower: :flower: :flower:
Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
    Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
    Dritte Kur mit 92 Kg
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2952
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon Same » Montag 16. Juli 2018, 13:01

    Immer schön abwärts mit dem Gewicht weiter so! :laola:
    Bild

    Start DAK 13.02.18 156,7kg
    Ziel 13.08.18 85 kg <-- knapp verfehlt 89kg
    Ziel neu 30.09.18 85kg
    Benutzeravatar
    Same
    Star
     
    Beiträge: 302
    Registriert: Donnerstag 22. Februar 2018, 13:57
    Wohnort: Stuttgart

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon süßebine 1 » Montag 16. Juli 2018, 14:22

    Ne ne Peter . Ich will erstmal mit hcg weiter abnehmen . Nur wenn ich das Ziel erreicht habe , dann möchte ich es absetzen und mit de HP einiges umstellen. Nur ich hatte letzten Monat Problem mit den eigenen Hormonen und das Tom dann so lange auf sich warten läßt ... das sollte ein Ausrutscher sein. Wenn das jetzt öfter passiert dann muss ich mich da früher drum kümmern . Sonst bleibe ich erstmal weiter am Ball und genies die schmelze in vollen Zügen da es wirklich für mich gut läuft und auch mein Kopf und mein Ego machen super mit.

    Aber ihr beiden kennt ja auch das schöne Gefühl der schmelze :kuss:
    Bild
    süßebine 1
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2243
    Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon Pet er » Montag 16. Juli 2018, 15:35

    Hallo Bine, :kuss:
    die Störungen können wirklich von HCG kommen. Wenn Du aber nicht mehr nimmst alles wieder wie früher. Mich betrifft es nicht. Du kannst Dich aber in unsere Forum informieren. Die HP hat vielleicht auch Recht. Wenn Du aber vorgenommen hast endlich abzunehmen, dann musst Du eben durch.

    Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
    Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
      Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
      Bild
    17 Kg mit LowCarb
      und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
      Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
      Dritte Kur mit 92 Kg
      Benutzeravatar
      Pet er
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 2952
      Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

      Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

      Beitragvon frosch3 » Montag 16. Juli 2018, 18:59

      Hallo süssebine, ich freu mich mit dir :laola: :laola: :laola: :laola: das flutscht ja prima :kuss: weiter so :thumright:
      Bild

      Start DAK 14.03.2018 92,5 kg
      1. Monat 7,7 kg
      2. Monat 7,1 kg
      3. Monat 6,4 kg
      4. Monat 2,8 kg
      5. Monat 1,3 kg
      6. Monat +0,1 kg ( Urlaub :sunny: )
      7.Monat
      frosch3
      Spezi
       
      Beiträge: 80
      Registriert: Mittwoch 11. Juni 2014, 18:11
      Wohnort: Niederbayern

      Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

      Beitragvon süßebine 1 » Dienstag 17. Juli 2018, 12:14

      Danke Frosch und Peter. :kuss:
      Wie gesagt so lange alles im Lot bleibt mache ich erstmal die Abnahme fertig so war ja auch mein ziel und Focus ausgerichtet. Und ich hoffe das diesmal wieder alles in der Norm ist. Ich möchte nähmlich erst dann bei HP umstellen wenn ich schlank bin . :rofl:
      So war gestern noch mal schwimmen und dann im Fitty u d ich werde heute auch wieder schwimmen gehen bei der Hitze. Ich wünsche euch ne tolle schmelze :sunny: :sunny: :sunny:
      Bild
      süßebine 1
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 2243
      Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

      Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

      Beitragvon süßebine 1 » Donnerstag 19. Juli 2018, 13:52

      So ich kann noch nichts neues sahen, außer das ich mir heute morgen total aufgebläht vor gekommen bin und auch erst spät Hunger bekam. Ich habe aber nicht wirklich was zugenommen. Ich hatte gestern nach dem sport Hunger und es gab Hasche und Konjaknudel mit Salat. Ich hab mir Parmesan drüber gestreut und vor lauter Heißhunger die ganze Tüte weggeputzt :hide: brauch ich mich nicht wundern das ich mich heute morgen so gefühlt hab. Das kenne ich bei Dak nicht dieses Gefühl. So heute abend Rehasport und dann mal an den See gehen. Hab heute morgen meine Dinge alle erledigt und werde jetzt ein wenig nach mir schauen.
      Bild
      süßebine 1
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 2243
      Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

      Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

      Beitragvon Pet er » Donnerstag 19. Juli 2018, 19:14

      Hallo Bine, :kuss:
      Konjaknudel habe ich auch schon probiert. Nie wieder. :motz: Wenigstens hat Dein Permasan geschmeckt. Klar dass Du alles weggeputzt hast wenn Du Heißhunger hattest. Jetzt geht aber weiter und Du machst sogar noch Sport ! :thumright: Klasse ! :partyhaha:

      Weiterhin erfolgreichen Schmelze ! :laola: :laola: :laola:
      Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
      Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
        Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
        Bild
      17 Kg mit LowCarb
        und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
        Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
        Dritte Kur mit 92 Kg
        Benutzeravatar
        Pet er
        Bin hier zu Hause
         
        Beiträge: 2952
        Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

        Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

        Beitragvon süßebine 1 » Freitag 20. Juli 2018, 12:19

        Peter :rofl: wir hatten gestern abend dem Rest vom Vorabend mit Salat gegessen und ich hab es schon wieder gemacht :rofl: konnte ich bei dem Parmesan Türchen nicht bremsen und hab sie wieder alleine leer genacht. Wird echt Zeit das Tom jetzt kommt.

        Aber ich hab gesagt ich schreib erst dann wieder vom Gewicht, wenn sich was in die richtige Richtung getan hat. Wegen Tom und Wassereinlagerungen. Diese scheinen sich schon mal on Luft aufgelöst zu haben. Auch wenn er noch nicht bei mir eingezogen ist. Ich bin heute 3 mal auf die Diva gegangen 2 mal vor und 1 mal nach dem waschen. Ich hab weder der Diva noch meinen Augen getraut.

        :laola: :laola: :laola: -900g :laola: :laola: :laola: und Ticker durfte ich auch verstellen :kotau:
        Bild
        süßebine 1
        Bin hier zu Hause
         
        Beiträge: 2243
        Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

        Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

        Beitragvon Pet er » Freitag 20. Juli 2018, 13:20

        Hallo Bine, :kuss:
        Du bist klasse ! :partyhaha: :partyhaha: -900 gr ist SUPER :partyhaha: :partyhaha: :partyhaha:
        WEITER SO ! :laola: :laola: :laola: :laola:
        Wenn wir es zu streng machen werden wir nicht durchhalten. Lieber etwas langsamer, aber mit Disziplin. Kleine Ausrutsche sind erlaubt. Wir nehmen das einfach als Belohnung. So nimmt man auch ab, nur eben etwas langsamer. :oops:

        Weiterhin frohes schmelzen und einen schönen Tag ! :sunny: :sunny: :flower: :flower: :flower: :sunny: :sunny:

        Liebe Grüße :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink:
        Peter
          Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
          Bild
        17 Kg mit LowCarb
          und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
          Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
          Dritte Kur mit 92 Kg
          Benutzeravatar
          Pet er
          Bin hier zu Hause
           
          Beiträge: 2952
          Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

          Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

          Beitragvon Same » Freitag 20. Juli 2018, 16:44

          Gratulation :laola:

          Aber Parmesan? Das wäre glaub der letzte käse auf den ich
          Bock hätte :welcome:
          Bild

          Start DAK 13.02.18 156,7kg
          Ziel 13.08.18 85 kg <-- knapp verfehlt 89kg
          Ziel neu 30.09.18 85kg
          Benutzeravatar
          Same
          Star
           
          Beiträge: 302
          Registriert: Donnerstag 22. Februar 2018, 13:57
          Wohnort: Stuttgart

          Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

          Beitragvon süßebine 1 » Samstag 21. Juli 2018, 11:46

          :rofl: :rofl: Ja Same, das ist das Hormon caous vor Tom :rofl: ich würde sonst nie auf so ne Idee kommen. Aber besser wie süss Kram oder fettiges Essen.
          Habe gestern einen Gemüseauflauf gemacht mit Zucchini, Auberginen,Paprika dazu hab ich die restlichen Schinken Würfel angebraten Schafskäse mit rein gemacht und mit Käse überwachen. Ist von den Kalorien her bestimmt bisschen mehr aber ist auch für 4 portionen und heute essen wir den Rest. Aber irgendwie bracht mein Körper das gerade. Damit kann ich super leben.
          Gestern ist mir aufgefallen, das mein untertauchen nicht mehr so dick ist, hab den regelrecht gesucht :rofl: Das ist mir beim Autofahren aufgefallen und dann auch beim einkaufe und das trotz Bauchweh :rofl: Ich glaub ich muss morgen mal wieder nachmessen. So heute ist richtig gutes Garten Wetter und da werde ich jetzt ein bisschen mehr aktiv sein heute. Ich wünsche euch einen schönen Tag, :kuss: die flachbauchige bine :rofl:
          Bild
          süßebine 1
          Bin hier zu Hause
           
          Beiträge: 2243
          Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

          Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

          Beitragvon Same » Samstag 21. Juli 2018, 21:43

          W meinst du ob was im fitti für euch dabei ist? An kursen oder wie?
          Bild

          Start DAK 13.02.18 156,7kg
          Ziel 13.08.18 85 kg <-- knapp verfehlt 89kg
          Ziel neu 30.09.18 85kg
          Benutzeravatar
          Same
          Star
           
          Beiträge: 302
          Registriert: Donnerstag 22. Februar 2018, 13:57
          Wohnort: Stuttgart

          Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

          Beitragvon Same » Samstag 21. Juli 2018, 21:46

          Oh man ich war versehentlich auf der ersten seite und dachte es wäre aktuell.

          Naja, und bist noch in dem besagten Studio?
          Bild

          Start DAK 13.02.18 156,7kg
          Ziel 13.08.18 85 kg <-- knapp verfehlt 89kg
          Ziel neu 30.09.18 85kg
          Benutzeravatar
          Same
          Star
           
          Beiträge: 302
          Registriert: Donnerstag 22. Februar 2018, 13:57
          Wohnort: Stuttgart

          VorherigeNächste

          Zurück zu hcg * Erfahrungen

          Wer ist online?

          Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste

          cron