süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Tagebücher

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Marie :o) » Donnerstag 15. November 2018, 11:46

Neuer Tiefstand!!!!!!!!!!!
:laola: :laola: :partyhaha:
Bild
Start: 12.07.18 / 1. Monat: -6,9kg / 2. Monat: -3,6kg / 3. Monat: -2,8kg / 4. Monat: -1,1kg / 5. Monat: -2,6 kg
Benutzeravatar
Marie :o)
Star
 
Beiträge: 347
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 08:43

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Elly » Donnerstag 15. November 2018, 14:24

Hiiiiiiiiiiiiiiier geeeehts ja aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaab :laola: :laola: :laola: ich freu mich riiiiesig für dich das es flutscht! :partyhaha: :partyhaha: :partyhaha: :partyhaha: paar :flower: da lass :hide:
Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen, und wer sie aufzuheben weiß, hat ein Vermögen!


Bild
Benutzeravatar
Elly
Foren-Profi
 
Beiträge: 235
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2016, 21:15
Wohnort: Stuttgart

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Same » Donnerstag 15. November 2018, 15:13

Gratulation :laola:

ja ich weiß immer noch nicht warum, aber ich habe überhaupt keine Gelüste mehr, absolut 0. Vorgestern hatte ich ziemlich Hunger, und habe dem kleinen was von BurgerKing holen müssen, hat zwar das ganze Auto vollgestunken aber angemacht hat das mich nicht, bin dann heim und hab etwas normales gegessen.

Entweder habe ich Hunger dann iss ich irgendwas oder halt kein Hunger. Aber nicht wie früher auf Salzig oder Süß. Gute Frage woher das kommt. Zucker?

Ja Erdnüsse sind seeehr Energiereich 150g Dose sind halt mal 900kcal, das sind 340 Cocktailtomaten oder 4100g Brokkoli oder 20 Zucchinis oder fast ein kilo Hänchenbrustfilet :laola: :laola:

Ne Spaß, ab und zu darf das auch mal sein

Hab sogar nen OP Termin am 15.02 gehts das erste mal unters Messer :mjam:
Bild

Start DAK 13.02.18 156,7kg
Ziel 13.08.18 85 kg <-- knapp verfehlt 89kg
Ziel neu 30.09.18 85kg
Benutzeravatar
Same
Star
 
Beiträge: 334
Registriert: Donnerstag 22. Februar 2018, 12:57
Wohnort: Stuttgart

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Donnerstag 15. November 2018, 19:00

Same , du bekommst nicht Tom zu besuch :rofl: ich bin schon froh das es die einzigen gelüste sind. Die kommen einfach angeflogen. Aber ja in so gewürzten Nüssen die mir ewig durch den kopf gingen und denen ich nach Monaten nachgegeben habe, ist ja bekanntlich auch Zucker drin. Ich sag dir ,wenn Tom wieder da ist und die Nüsse will, sag ich ihm, das er die das letzte mal zu genüge hatte. :rofl: :rofl: Hähnchenschenkel und Parmesan reicht vollkommen, aber diess mal hatte ich keinen Parmesan gegessen.
Freut mich das du so schnell einen Termin zur op bekommen hast . Wie lange bist du dann im Krankenhaus?
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2385
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Donnerstag 15. November 2018, 19:01

Elly und Marie, danke ja jetzt scheint es wieder zu flutschen :laola:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2385
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Same » Donnerstag 15. November 2018, 23:14

Ich galube so 3 Tage, ich hoffe mal nicht länger
Bild

Start DAK 13.02.18 156,7kg
Ziel 13.08.18 85 kg <-- knapp verfehlt 89kg
Ziel neu 30.09.18 85kg
Benutzeravatar
Same
Star
 
Beiträge: 334
Registriert: Donnerstag 22. Februar 2018, 12:57
Wohnort: Stuttgart

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Freitag 16. November 2018, 10:38

Ich fass es nicht und kann es gar nicht richtig glauben, das der Setpoint wirklich nach Wochen geknackt zu sein scheint :kotau:
Aber Ticker wieder verstellt :laola: :laola: die Diva schenkte mir heute trotz Rehasport :laola: :laola: -600 Gramm :laola: :laola:
Und der neue Gürtel gkeuch ein Loch enger seit heute morgen :laola: Leute richtig glauben kann ich es wirklich noch nicht, bin 3 mal auf der Waage gewesen , aber ist sie hat mir immer da göeiche angezeigt :laola:
Ich muss jetzt zu einemTermin im Autohaus bis später :zuwink:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2385
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Elly » Freitag 16. November 2018, 14:22

GRATULIEEEEEEREEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE :partyhaha: :laola: :laola: :laola: :partyhaha: :flower:
Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen, und wer sie aufzuheben weiß, hat ein Vermögen!


Bild
Benutzeravatar
Elly
Foren-Profi
 
Beiträge: 235
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2016, 21:15
Wohnort: Stuttgart

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Same » Freitag 16. November 2018, 17:42

Ich sehe schon die 99,9 :sunny:
Bild

Start DAK 13.02.18 156,7kg
Ziel 13.08.18 85 kg <-- knapp verfehlt 89kg
Ziel neu 30.09.18 85kg
Benutzeravatar
Same
Star
 
Beiträge: 334
Registriert: Donnerstag 22. Februar 2018, 12:57
Wohnort: Stuttgart

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Samstag 17. November 2018, 11:24

:thx: Elly und Same, ja die 99.9 träume und wünsche ich mir auch schon bei.
Heute hat mir die Diva allerdings ein kleines +200g geschenkt. Aber ich denke, das ich gestern nicht genug getrunken habe. Das heisst heute mehr trinken. Sonst gibt es heute nichts neues .Mal schauen was morgen mein Knie sagt, vielleicht kann ich wieder was joggen gehen, nach der Zwangspause. Hat übrigens nicht an den Schuhen gelegen, die sind noch top. Es ist ein muskuläre Sache die ich in den Griff bekommen möchte und such sollte. So ich wünsch Euch allen einen schönen Tag :sunny:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2385
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Sonntag 18. November 2018, 13:19

Tja, jetzt hab ich gestern mehr getrunken, aber die Diva zeigte mir wieder ein Plus. Dieses mal 500 g und somit 700g über dem Ticker :motz: :motz:
Habe hin und her überlegt ich weis es nicht genau an was es liegt.
Na gut muss ich jetzt durch . Aber ich lass mich nicht beirren. Wäre ja gelacht. Vielleicht hab ich auch etwas mehr gegessen, die letzten Tage. Ich hatte die letzten 3 Tage immer nach dem Essen noch hunger. Ich weis morgens hab ich es nach dem Daily schon festgestellt. Ich weis nicht ob es mit der Kälte oder dem Eisen undZink was ich fast 1 Woche nehme zu tun hat. Heute war ich fas erste mal nach dem Daily wieder satt. Wenn ich mehr gegessen habe , dann nur zu mittag oder abend. Ich werde da mal ein Auge drauf werfen und wünsche euch allen ein schönes Wochenende und gute schmelze.
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2385
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Same » Montag 19. November 2018, 00:43

Hello Biene,

Ich hatte dass in letzter Zeit richtig oft, dass ich abends richtig Heißhunger bekommen hatte obwohl ich voll gegessen war.
Hab dann rumprobiert und dachte es lag am Obst abends und irgendwie mit dem Insulin.
Ich habe dann etwas über Dehydration gelesen und ein Symptom ist Heißhunger.
Ich hab die letzten Tage, über den Tag verteilt deutlich mehr getrunken und es wird tatsächlich deutlich besser mit den Heisshungerattachen.

Grüsse Same
Bild

Start DAK 13.02.18 156,7kg
Ziel 13.08.18 85 kg <-- knapp verfehlt 89kg
Ziel neu 30.09.18 85kg
Benutzeravatar
Same
Star
 
Beiträge: 334
Registriert: Donnerstag 22. Februar 2018, 12:57
Wohnort: Stuttgart

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Montag 19. November 2018, 12:00

Ja Same, da hast du recht. Ich habe gestern und vorgestern auch mehr getrunken und gestern nur abends kurz nach dem Essen ein Hungergefühl gehabt, das sich aber sofort wieder gelegt hatte, als ich ne Tasse Tee und Wasser getrunken hab.
War gestern das erste mal nach den Knieschmerzen wieder joggen, bin das selbe Stück wie letzten So gelaufen und habe keinf großen Knieprobleme mehr gehabt. Ich hoffe das bleibt so :kotau:
Die Diva meinte heute morgen zu mir, das sie mir ein versöhnliches -500 g schenkt :laola: und somit bin ich wieder kurz vorm Ticker. War eben mal im Wald und haben nach Pilzen azsschau gehalten , hier gibt es dieses Jahr nichts und den erste Frosr haben die vereinzelten Pilze nicht überlebt. Naja aber an der lift im Wald ist auch so immer schön.
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2385
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Dienstag 20. November 2018, 14:18

So die Diva wackelt wieder , würde ich mal glattweg behaupten. Heute morgen meinte sie wieder +300g. Ich bin mal gespannt wie lange das so geht. Genau aus diesem Grund habe ich mir kein Zeitfenster dieses mal gesetzt um den Uhu zu fangen. Wenn es dirses Jahr noch klappt , wäre das wunderbar und ich würde als Uhu das erste mal nach Jahren in ein neues Jahr kommen. Aber ich bin auch nicht enttäuscht, wenn ich den Uhu erst nächstes Jahr bekomm. Ich freu mich auch so über meine neue Figur,die sich jetzt schon zeigt und über das was ich gerade neu und schlanker (wieder)entdecke.
Ich hatte immer den Focus auf eine Zeit festgelegt und als ich dann merkte das es nicht hinhaut. .. naja ihr wisst ja wie oft ich dann deprimiert war und dann mich mit nicht dak konformen Nahrungsmittel versorgt hatte... Was ein Glück, ist dieses mal alles anders, selbst meine Denkweise hat sich geändert und ich bin gechillter :pfeif: Den Uhu fang ich schon :pfeif: und eine gute Katze liegt ja bekanntlich auch mal lange auf der Lauer :rofl:
Gestern war ich wieder sporteln . Heute warscheinlich auch wieder Rehasport oder sm Donnerstag , mal sehen.
Bää es ist so ein eisiger Wind bei uns, am Wochenende hatte es einmal gefrohren. Gestern hab ich noch ein paar Paprika retten können , die restlichen hat es inkl der Auberginen jetzt endlich hingerafft. So jetzt ist Winter da. Ich wünsche uns allen trotz der Kälte eine gute Schmelze beim warmen Tee :sunny:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2385
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Elly » Dienstag 20. November 2018, 14:41

Richtig soooo! Alles mit der Ruhe. Wenn man sich stresst nimmt man eh schlecht bis garnet ab und da winkt der Heißhunger :nene: über den Plus auf der Waage grinse ich immer. Der Körper des Menschens ist echt faszinierend. Und den UHU gibt's zur Weihnacht unterm Baum :pfeif: ist aber auch gut des du so lässig es dieses mal angehst. Das Ziel nie verlieren immer schön langsam und möglichst ohne sich zu stressen. Das ist die richtige Einstellung weiter so! :laola: Ich drücke dir trozdem ganz fest die Daumen das dieses Jahr sich noch viel bewegt und nichts stehen bleibt :flower:
Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen, und wer sie aufzuheben weiß, hat ein Vermögen!


Bild
Benutzeravatar
Elly
Foren-Profi
 
Beiträge: 235
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2016, 21:15
Wohnort: Stuttgart

VorherigeNächste

Zurück zu hcg * Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste

cron