süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Tagebücher

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Amelie » Montag 15. April 2019, 07:20

Ich bin froh dass ich solche Gelüste nicht habe wenn Tom da ist.
Aber momentan hab ich eh keine Gelüste mehr. Liegt wohl an der Hypnose.
Kann ich jedem empfehlen:)

Wie sieht es heute aus? Was sagt die Diva?
Bild
Amelie
Star
 
Beiträge: 258
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2019, 15:59

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Montag 15. April 2019, 11:30

So heute hab ich auch nen Stillstand, waren gestern nur spazieren und bei meiner Schwägerin. Also ein richtig gechillter Sonntag. :rofl:

Amelie früher hatte ich auch Heißhunger nur auf Süßes oder fettiges Junkfood. Furchtbar war das, aber seit nem Jahr hat sich das total geändert, hab ja Monate kein Süsskram gegessen. Dafür hab ich es jetzt mit den Schenkel und Parmesan :rofl: schlägt aber in keinster Weise bei mir an und damit kann ich sehr gut leben :rofl:

So dann wünsch ich uns allen ne gute Schmelze
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2955
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Amelie » Montag 15. April 2019, 14:08

Solange es nicht ansetzt ist ja super, dann kannst du es dir mit gutem Gewissen gönnen :)
Bild
Amelie
Star
 
Beiträge: 258
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2019, 15:59

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Dienstag 16. April 2019, 10:22

Ja genau Amelie :rofl: so ist es.
Oh man, Tom ist zwar noch nicht da; aber er hinterlässt seine spire dieses mal sehe deutlich. Brustspannen und Bauchweh und heute aktuell Gefühlschaos, ich bin dermasen nah am Wasser gebaut . :sad: und die Diva gibt mir 900 g drauf. Somit bin ich also wieder bei 107.2 :motz: Wasser :motz: Ich bin froh, wenn er endlich da ist. Da ich ja so cheatdays dieses mal mit Schoko usw eingebaut hab, merk ich es hat mir den ganzen Zyklus versaut :motz: die Gedanken an Schoko Eier weden immer lauter , ich weis ja warum ich sie gemacht habe und auch wieder ein Fehltritt da war. Ich möchte wieder in die Spur kommen. Ich bin froh wenn Tom vorbei ist, dann bekomm ich das wieder hin.

So jetzt hab ich erfreulicher Weise meinen Termin im Fitty und bekom meinen neuen Plan :partyhaha:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2955
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Mittwoch 17. April 2019, 09:59

Guten Morgen,
Tom ist da und hat die Diva auf 107.5 hoch geschraubt.
Ich habe mir überlegt , das ich eine Dakpause einlege und an Ostern meine Ladetage machen werde.
Ich war Mittler schon wieder so im selbsverasche Modus drin , für mich zu stark drin, auch wenn es früher schlimmer war. Heute habe ich da schon einiges zu gelernt, aber jetzt habe ich wieder eibe Perspektive. Meine Ungewissheit war seit November und seit ende Januar immer schlimmer geworden. Davon hab ich ja letztens schon geschrieben. Jetzt möchte ich wieder so wie letztes Jahr vom April aus meine nächstes Ziel den Uhu und noch mehr erreichen. Auch wenn ich sportlich nicht alles oder nur bedingt machen kann. Ich melde mich trotzdem täglich hier . Ich denke diese Entscheidung fruchtet und ist ein guter Neustart fpr mich. Ich wünsche euch nen Stress freien Tag.
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2955
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Amelie » Donnerstag 18. April 2019, 08:05

Guten Morgen Bine,

Ich denke auch ein Neustart ist gut. Und dann konsequent durchziehen.
Schummeln hier und da und auch nur mit kleinen Ausnahmen bringt alles zum Stillstand.
Ja vH wünsche dir viel Erfolg für den Neustart :kuss:
Bild
Amelie
Star
 
Beiträge: 258
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2019, 15:59

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Donnerstag 18. April 2019, 09:46

Ja Amelie, das hat mich selbst echt genervt, früher hätte ich in der Situation sogar noch gedacht, is alles ok und hätte noch länger weiter gemacht und das mit mehr Kalorien wie heute. Ich freu mich da auch richtig drauf, jetzt das was ich möchte mal zu geniesen. Aber ich überleg schon was und wieviel.
Heute abend sind wir auf ner Party eingeladen, mal gucken was ich da trinken werde. Morgen gibt es Grüne Soße mit Kartoffel und Fisch . Und Erdbeerboden gibt es auch mal :mjam:
Wir machen gerade abends unseren Garten soweit bereit, das wir ab den Eisheiligen alles pflanzen können.
So jetzt geh ich noch schnell Einkaufen und wünsche euch allen einen schönen Tag :sunny:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2955
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Flausi » Freitag 19. April 2019, 04:09

Ja diese Seobstveräppelung ist oft der Anfang vom Jojo. Wir wissen das, und handeln. Andere schimpfen dann über die diversen Ernährungsformen, die hätzen alle Jojo, kapieren aber nicht, dass sie selber schuld sind, weil sie in alte Muster fallen....
Wümsche Dir genüssliche Ostertage und einen guten Neustart.
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4571
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Freitag 19. April 2019, 12:48

Ja so schleicht es sich ein und deshalb bin ich auch mit cheatday s nicht so gut befreundet kommt halt bei mir echt auf die Situation an. Bin ich gut drauf und entspannt, macht er mir nix , bin ich angespannt wie die letzten Monate, sieht man genau warum es da für mich zum no go wird. Aber ich hab dazu gelernt und futter nicht mehr wahllos in mich rein. Allerdings hab ich gestern das erste mal seit Jahren 2 Tüten Waffeleier gekauft und eine davon konnte den Schlag nicht hören. Ich konnte nicht aufhören, war dann aber papsatt.
Egal, ich hab wieder 300g zugenommen, bin mal auf morgen gespannt, gab heute morgen Dinkelbrötchen. Wenn die wieder so einlagern weis ich auch Bescheid.
Meine Grüne Soße ist gemacht und wartet im Kühlschrank das sie mit Fisch und Kartoffeln gegessen wird. :mjam: vielleicht las ich ddn Fisch auch weg. Mein Ziel ist viel zu geniesen, aber unte 110 nach den Ladetage zu starten.
Ich wünsch euch allen einen schönen Feiertag :sunny:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2955
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Flausi » Sonntag 21. April 2019, 04:11

Earum den Fisch weg lassen? Dann lieber weniger Kartoffeln, Fisch haut ja nicht drauf
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4571
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Sonntag 21. April 2019, 14:07

So, ich hatte vorgestern beim unter der Bank durchgreifend, sitzend auf der Bank im Fitty meinen Oberbauch drückend gemeckert. :rofl: Da dachte ich noch, so war das früher ständig, als ich noch mehr wog incl Schnappatmung :rofl:
Was soll ich sagen, gestern hab ich schwere Beine beim Treppen steigen gehabt und ich bin für jede Kleinigkeit die Treppen gelaufen, ich hab sogar die Hose an den Beinen gemerkt, nur das sie noch nicht gespannt hat :pfeif: Jetzt kommts Schnappatmung hat gestern auch eingesetzt und meine Blautze am Oberbauch ist auch unübersehbar :rofl: :hide: Hatte gestern 108.5 und wenig Hunger gehabt. Schoko und Brötchen und Bier. .. Abends restliche Grüne Soße, wieder mit Kartoffel und Fisch.

Heute 1. Ladetag und ich hab 300g wenige auf der Diva :rofl:
Heute gab es Brötchen mit Erdnuss Butterund Gelee , sowie einen Schokohasen zum Frühstück, später ein Waffeleis. Heute gibt es noch Erdbeerboden usw..und am Abend sind wir eingeladen.
Jetzt hol ich gerade die Sommerkleidung raus und motte die Winterklamotten ein :sunny:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2955
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Pet er » Sonntag 21. April 2019, 22:08

Hallo Bine, :kuss:
Du gibst nicht auf ! :kuss: Das finde ich gut. :thumright: Die 10 Kilo was ich zugenommen habe, zwischendurch ist auch wieder weg. Es liegt einfach an unsere Hormonen. Natürlich lässt dann die Disziplin auch nach. Aber wir geben nicht auf ! Es ist und bleibt ein ewige Kampf. :hide:

Ganz liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
    Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
    Dritte Kur mit 92 Kg
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 3048
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon süßebine 1 » Montag 22. April 2019, 12:28

    So heute 2. Ladetag und ich freu mich richtig auf morgen. Mir geht es gut und ich habe ohne reue gestern entspannt bei Freunden Geburtstag gefeiert. Heute ist noch Reste Verwertung dran. Meine Diva hat mir 500g plus gegeben. Alles in allem habnicg ein super Gefühl auf meinen Neustart morgen.
    Geniest allen noch den :sunny: Feiertag mit euren Lieben
    Bild
    süßebine 1
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2955
    Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon Marie :o) » Montag 22. April 2019, 22:48

    Ich mache mit. Morgen mein 2. Ladetag, übermorgen gehts dann los.
    Bild
    Start: 12.07.2018 / 1. Monat -6,9kg / 2. M. -3,6kg / 3. -2,8kg/ 4. -1,1kg/ 5. -2,6 kg/Dez. -0
    Jan. bis April 2019: Plus 7 kg
    Neu: 13.03.19 mit 87,6 kg. Erneuter Anlauf 22.04.19 m. 88,3 kg
    Benutzeravatar
    Marie :o)
    Star
     
    Beiträge: 462
    Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 09:43

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon süßebine 1 » Dienstag 23. April 2019, 13:41

    So ich hätte selbst nicht gedacht , das ich nochmal neu starte. Aber es fühlt sich richtig und jetzt auch gut an. Ich freu mich jetzt den Uhu zu knacken. Ich habe sogar meinen Ticker aktualisiert. Der Löwe stand ja schon ewig auf 103.1. Mein Nahziel ist genau den Ticker in den nächsten 2 -3 Wochen wieder zu haben.
    Ich hab mir vor dem Laden schon innerlich klar gemacht, das ich die 109 nicht überschreiten oder auch nur ankratze. Und das hab ich geschafft :partyhaha: trotz Schoko täglich, Brötchen mit Erdnussbutter und Gelee, Kuchen, Eis , Nudel und auch Bier. Ich bin so träge am Samstag und gestern gewesen. Einfach win furchtbares Gefühl von aufgedunsen , schwere und Schnappatmung, wie bei meinem extem Gewicht, das ich mal hatte. Aber ich hab es genossen und freu mich jetzt nochmal so eas wie letztes Jahr hin zu legen. Ich denke das klappt jetzt auch . Egal ob was weh tut oder nicht . Meine Lebensgeister sind wieder geweckt und der Sommer naht schon :flower: :sunny:
    Bild
    süßebine 1
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2955
    Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

    VorherigeNächste

    Zurück zu hcg * Erfahrungen

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste