süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Tagebücher

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Mittwoch 15. Mai 2019, 12:41

Ja Tanja, genau so seh ich das auch. Ich bin eh nicht für die Pharmaindustrie, nur dann , wenn es anders nicht geht.
War heute schon fleisig in der Physio, die sehen es zum Glück genauso und sind :thumright:

Ich komme langsam einem Ticker wieder nahe, aber psst nicht so laut sagen, nachdem ich gestern 100g mehr hatte , hab ich heuteeinen Rutsch von 700g zu verzeichnen :laola: und liege 300 g über dem Ticker :partyhaha:

Ich hoffe es wird bald warm, letzes Jahr hatte ich schon die Dauerkarte für den See im Einsatz. Bis jetzt noch keine gekauft.
So bis zum Wochenende sitzen auch die Paprika, Tomaten , Gurken und Zuccini im Garten. Auberginen hab ich gestern gekauft die sind noch im Gewächshaus eingeschlagen. Wir kommen heute nacht langsam von den Temperaturen wieder hoch.
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2900
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Flausi » Mittwoch 15. Mai 2019, 14:32

Biene, die 300 sind morgen weg *orakle* :laola:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4530
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Freitag 17. Mai 2019, 11:15

Was soll ich sagen, Vorgestern musste es schnell gehen und ich hatte keine Lust mehr zum Kochen, also hab ich Tk Pizza gekauft :hide: was sich natürlich gestern mit 107.8 bemerkbar machte :nene: gestern war ich bis auf das Studentenfutter im Plan. Hab gestern Reha sport und eine 40Min Cellulite Lymphtrainage gemacht. Die länge war ein versehen :rofl: normal machen die im Fitty im moment nur 20 Min Programme.
Heute wieder 107.5 . Ich muss wirkich mal schauen was ich sonst noch so mir zwischen die Zähne schieb, wo mir nichts ausgemach hat, aber die Abnahme behindert und nicht konform ist. Heist mal wieder erlich zu sich selbst sein. Dieser Jojo ist aktuell hausgemacht und das muss jetzt aufhören :motz:

Habe mir ein neues Whey Protein mit Geschmack Rocky Road bestellt. Das schmeckt gut Geschmack ist nicht beschreibbar, aber kann man nicht dauernt essen. Ich will evtl dieses Jahr mal wieder meine Eismaschine damit zum Einsatz bringen. Dann gibt es mal Stratiatella und Rocky Joghurt Eis. Ich hoffe das ich jetzt wieder in meine Spur von letzenJahr komme.
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2900
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Flausi » Freitag 17. Mai 2019, 19:43

Also wenns bei mir schnell gehen muss, gibts Rührei, Eiersalat, Thunfischsalat oder eben nen Shake. Kann man slles auch konform machen :hide: Ich denke es ist allgemein nicht schlecht, was in Petto zu haben. Sonst zerschiesst du dir jedesmal den Abnehmprozess....
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4530
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Freitag 17. Mai 2019, 19:51

Eiersalat?Wie machst du den? Ich hätte auch n Steak kaufen und braten können... Aber erlich ich hab auch gerade trotz der Rezeptbücher keine Ideen generell gehabt. Kennst du das?
Aber Hinfallen, aufstehen, Krönchen rücken und weiter gehen. Im Fitty war ich auch wieder und jetzt gehts in den Garten.
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2900
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Flausi » Samstag 18. Mai 2019, 07:58

Ja, das kenne ich zu gut. Hab dann früher eben auch irgendwas gegessen.... Den Eiersalat mach ich ganz einfach. Hartgekochte Eier würfel, Cornichons fein würfeln (ich hab welche ohne Zucker) etqas würzen und Mayonnaise (gibt ja ne DAK konforme) drunter mischen. Genauso mach ich Thunfisch- und Hähnchensalat, je nach Gelüste noch etwas Frühlingszwiebeln mit rein hacken :mjam:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4530
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Samstag 18. Mai 2019, 11:36

Na das versuche ich mal danke für die Rezept Idee knuddel.
Ich hab seit gestern Netz Ausfall geht nix mehr. Hoffe das es Montag repariert werden kann von der Telekom. Deshalb werde ich jetzt so lange erst mal nicht online sein.
Aktuelles Gewicht 108. 0 .
Ich kauf heute Dauerkarten füt den See . Mach es mir ohne Telefon Fernsehen und Net gemütlich und natürlich gehts auch in den Garten . Die Tomaten Gurkenn usw wollen eingepflanzt werden. Ich wünsche uns allen gute Schmelztage
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2900
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Vorherige

Zurück zu hcg * Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste

cron