süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Tagebücher

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Flausi » Samstag 6. Juli 2019, 05:46

Schade hat es mit Mila nicht geklappt. Aber Katzen sind halt auch nur Menschen.....
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4590
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Samstag 6. Juli 2019, 10:27

Guten morgen @All :zuwink:
Heute morgen beim Aufstehen, habe ich für mich festgestellt das ich im Moment noch nicht bereit bin zu dakeln. Bei mir ist in den letzten 3 Wochen einfach zuviel passiert. Das was ich jetzt brauch ist einfach ein bisschen Ruhe und wieder bei mir ankommen. Ich weis nicht wie es in ein paar Tagen ist. Mir kam do in den Kopf, wenn ich eine Woche in der Massnahme bin vielleicht lade ich dann. Aber und das ist such wichtig, ich will mehr auf meine Ernährung achten kein Fastfood und Süsses wieder reduzieren. Das ist machbar um wieder in die richtige Richtung zu kommen. Jetzt geh ich einkaufen , zum Frisör und hausputz machen :sunny:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3008
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Serena » Samstag 6. Juli 2019, 22:12

Oha...jetzt hab ich ein richtig schlechtes Gewissen :oops:

Ich lass mal nen lieben Gruß da :kuss:
Bild
Benutzeravatar
Serena
Top-Star
 
Beiträge: 785
Registriert: Dienstag 9. Dezember 2014, 18:34
Wohnort: Saarland

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Amelie » Sonntag 7. Juli 2019, 12:38

Hi Bine,
Ich bin auch zurück aus dem Urlaub.
Jetzt wird fröhlich weiter gedakelt nachdem ich 2 Wochen lang alles gefüttert hab.
Wie geht es dir? Machst du gerade eine DAK Pause?

Ich bin fest entschlossen 14 Tage diszipliniert durchzuziehen inkl. Sport
Bin gespannt wie es nach der Pause bei mir läuft.
Tom sollte auch kommen. Da fällt der Einstieg leichter. Weil mehr weg geht.

Lg
Amelie
Bild
Amelie
Star
 
Beiträge: 270
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2019, 15:59

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Sonntag 7. Juli 2019, 13:30

Hallo ihr beiden :zuwink: meine Diva zeigte mir heute 109.8 an und damit ein - 300g.

Ja Amelie ich hatte eigentlich für dieses Wochenende geplant zu laden, da Tom gerade da ist. Aber ich merke das funktioniert erst dann wieder wenn ich bei mir angekommen bin. Diese Zeit werde ich mir geben und einfach versuchen gesund zu leben. Wenn du mal die Muse hast lese mal was bei mir in den letzten 3 Wochen alles war. Was ich noch nicht geschrieben hatte, war ein Jobwechsel meines Mannes der auch da hinein fiel. Ich habe aber mein Gewicht im blick. Und ich bin auch hier genauso verterten wie immer.
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3008
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Amelie » Montag 8. Juli 2019, 06:25

Hallo Bine,
Ich verstehe dich voll und ganz dass du Diätmüde geworden bist.
Es ist auch nur Frust. Ich hänge ja seit 6 Monaten hier und habe von 61 bis 66 ein auf und ab alle paar Wochen.
Du bist ja noch viel länger hier und es geht nicht weiter.
Ich habe weder für mich noch für dich einen guten Ratschlag außer weiter machen! :kuss:
Wie? Ist eine andere Sache! Etwas Neues wagen wenn DAK nicht mehr geht, oder für dich dich eventuell Üntetstützung holen, weil du ein größeres Ziel hast.
Diesen Patrick H. Kenne ich nicht. Aber ich habe mir jetzt die Fitnessfibel 2.0 gekauft. Der erklärt wie wir von der Diätindustrie verarscjt werden. Und wie es klappt das Fett wegzubekommen. Bin gespannt ob ich zur neuen Erkenntnissen komme.

Ich wünsche dir, dass du auch wieder Motivation und Kraft hast weiterzumachen.
Bild
Amelie
Star
 
Beiträge: 270
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2019, 15:59

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Montag 8. Juli 2019, 08:00

Moin, die Diva war gut zu mir und schenkte mir -700g :laola: :laola:
Heute abend steht Physio und Garten an.
@Amelie,ich lass mir im Moment alle Optionen offen. Die Motivation die ich in dem kostenlosen Kurs bekam, war genial,auch wenn ich vieles wusste. Echt entstresst, eigentlich ganz gut. Aber wenn es so wieder klappt wäre ich auch zufrieden . Ich entscheid mich erst wenn es so weit ist.Allen einen schönen :sunny: Tag :zuwink:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3008
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Serena » Dienstag 9. Juli 2019, 09:04

huhu Bine,
gratulation zur Abnahme :laola:

Ich hab so das Gefühl, bei dir läuft es im Moment ganz gut. Du bist auch täglich aktiv, wenn man das so ließt.
Ich hoffe du stresst dich wirklich nicht, wegen der Abnahme... :kuss:
Bild
Benutzeravatar
Serena
Top-Star
 
Beiträge: 785
Registriert: Dienstag 9. Dezember 2014, 18:34
Wohnort: Saarland

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Amelie » Mittwoch 10. Juli 2019, 07:39

Sehr gut. Ich denke auch man muss flexibel bleiben und auch mal was anderes wagen.
Damit es Abwechslung gibt und nicht zu eintönig wird.
Viel Erfolg weiterhin.
Bild
Amelie
Star
 
Beiträge: 270
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2019, 15:59

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Mittwoch 10. Juli 2019, 08:10

Guten Morgen :zuwink: Die Diva war heute lieb zu mir :laola: -800gund somit 600 rüber dem Ticker. Seit gestern bin ich etwas entspannter. Aber ich nasche noch täglich. Dafür koche ich jetzt wieder gesund. Ich bekomm die neuen Abläufe langsam hin und dann guck ich mal weiter.ich wünsch allen einen guten Start in den Tag. :sunny:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3008
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Serena » Mittwoch 10. Juli 2019, 21:12

wow Bine :laola:
du steuerst die 107 an oder?!
ich drück dir fest die Daumen. Weiter so...

Hat sich in Sachen Berufswahl was getan bei dir??
Bild
Benutzeravatar
Serena
Top-Star
 
Beiträge: 785
Registriert: Dienstag 9. Dezember 2014, 18:34
Wohnort: Saarland

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Donnerstag 11. Juli 2019, 19:16

Ne ich gehe wieder auf die 108,2 von meinem Ticker zu.
Ja ich bin seit letzte Woche in einer Belastungserprobung. Gefällt mir bisher ganz gut auch von den Kollegen her. Der einzige Nachteil ist die KlimAnkage die so kalt bläst, da sind die angeblich schon länger dran. Und man muss echt aufpassen das man nicht krank wird. Aber leider bleibt das nicht ganz aus.
Aber ansonsten ist alles ok, aber für LC oder dergleichen bin ich noch nicht bereit.
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3008
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Amelie » Freitag 12. Juli 2019, 09:50

Hallo Bine.
Gut dass es nun entspannter ist.
Irgendwann wirst du sicher auch wieder bereit sein das Naschen aufzugeben.
Ich bin wieder voll beim DAK und mache abwechselnd die vegetarische und normale Variante.

Mach weiter so.
Liebe Grüße
Bild
Amelie
Star
 
Beiträge: 270
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2019, 15:59

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Freitag 12. Juli 2019, 16:12

Ja danke Amelie, sehe ich auch so. Durch diese defekte Klimaanlage habe ich mir eine verkühlte Blase und Erkältungserscheinungen geholt. Leider. Aber nach dem warmen Bad gestern ging es mir besser und heute habe ich mir ein Wärmepflaster auf den Unterleib gemacht, hat echt wunder gewirkt.

So gestern hab ich sogar mal Nudeln mit Käse
Sahne Soße gemacht und tatsächlich heute -100g :laola:
Wenn das nur immer so gehen würde :rofl:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3008
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Sonntag 14. Juli 2019, 20:28

Hi :zuwink:
So über das Wackeln der Waagenzeiger, muss ich ja nichts erzählen. Bin aber für meine Ernährungsverhältnisse mit 109 satt zufrieden. Zufrieden ,das ich mein Gewicht halten kann.
Mir tat die ganze Woche zunehmend der Rücken weh. Selbst beim hinsetzen :Oooooch: selbst mit Dehnen kam ich nicht mehr ran an den Piriformis. Heute war ich dann mal seit Wochen wieder im Fitty ... und was soll ich sagen?? Die kompletten Schmerzen sind weg. Wird such
sich wohl bei dem Wetter jetzt öfter wieder einrichten lassen. Bin mal gespannt, wann ich die Dauerkarte für den See wieder nutzen kann :bad:
So jetzt geh ich noch im Garten gießen und nach dem Gurken und Tomaten gucken.
Hab gestern einen leckeren Russischen Zupfkuchen LC gebacken. Mit Kokosmehl werde ihn aber nächste Woche mal mit Mandelmehl backen. Und ab diese Woche werde ich langsam wieder LC essen.
Ich wünsch euch nen schönen Sonntagabend :flower:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3008
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Vorherige

Zurück zu hcg * Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 17 Gäste