süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Tagebücher

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Lissy » Freitag 22. Dezember 2017, 11:58

Guten Morgen Süßebine

So jetzt habe ich auch wieder einen Kopf zum schreiben, eigentlich habe ich Urlaub. Aber Männe‘s Männergrippe hat mich mit voller Breitseite erwischt. Antibiotika für die letzten Tage des Jahres :nene:

Das nächste Jahr kann nur besser werden :rofl: :rofl: :rofl:

Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein besinnliches Weihnachtsfest :kuss: :kuss: :kuss:
Restart 19.02.2018
112,0 kg
1. Monat = -3,6 kg
Lissy
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2095
Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 15:55

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Freitag 22. Dezember 2017, 14:17

Ja ja, was soll ich sagen heute ist Gleichstand im Gewicht. Aber hinterrücks hat mich der Zuckerteufel etwas gepackt. Männe hatte am Mo den Gulasch mit normalen Nudel gesteckt und davon haben wir dann 2 Tage gehabt :hide: So durch den Stress wegen der Reha hab ich am Mi nicht gekocht sondern jeper auf Tk Pizza gehabt . Der Blumenkohl den ich mache wollte liegt noch im Flur da ich gestern unbedingt nochmal Nudeln mit Käsesosse wollte. Mein Mann konnte es mir nicht ausreden. Aber dadurch weiß ich jetzt das mich Nudeln sofort tickern. Heute ist wieder alles im Lot . Ich hoffe das ich es wieder hin bekomme meinen Weg ganz durch zu ziehen . Gab ich früher immer hin bekommen. Ich weiß das werde ich auch in der Therapie ansprechen , weil es geht mir bei vielen Dingen so und daa mag ich nicht. Aber ich bleib am Ball. Heilig abend wird es aber abends nicht konform aber tagsüber. So nun gehen wir noch die Reste kaufen . Ich mag daa nicht ist immer die Hölle los und alles leer gekauft :hide: Jetzt schmeißen wir i s wirklich nur für das was wir nicht bekommen haben nochmal in den Stau. Kopfschüttel. ....
Bild
süßebine 1
Topper
 
Beiträge: 1754
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Freitag 22. Dezember 2017, 20:37

So bin total glücklich. Mein Mann hatte die Idee mit mir an nem Nachtlauf mitzumachen weil da auch gewalkt wird. Allerdings ist das dort für mich noch nichts gewesen und so haben wir Zuhause eine kleine Nachtrunde von 3.4 km gewalkt :partyhaha: . War das erste mal das ich das wieder genacht habe und ich bin mal ne kleine Strecke low gejoggt, :laola: da ja meine Laufschuhe im Koffer in der Klinik sind. So jetzt geht's zum gemütlichen Teil über. Ich mach jetzt Ofen Frikadellen mit Blumenkohl Salat.
Bild
süßebine 1
Topper
 
Beiträge: 1754
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Samstag 23. Dezember 2017, 13:04

Guten morgen. Heute Stillstand auf der Diva und ist heute der 3 Tag wo das Gewicht steht. Ich will heute nochmal Blumenkohl machen aber irgendwie bläht mich dieser Kohl seit einiger Zeit. Hatte vorher nie Problem. Ich werde heute vielleicht mal etwas Kümmel mit ins Kovhwasser geben. Mal gucken ob es dann anders ist. Ansonsten steht heute nur putzen Backen ect an.
Ich wünsche euch allen einen Stessfreien Vorweihnachtssamstag :zuwink:
Bild
süßebine 1
Topper
 
Beiträge: 1754
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Mamadick » Samstag 23. Dezember 2017, 16:21

Hallo Bine,

ich wünsche dir und deinen Lieben ein wunderschönes, ruhiges Weihnachtsfest. Lass es dir gut gehen und fahre dann erholt in die Reha. :kuss:

Und wie versprochen, ab Januar bin ich wieder mit am Start. :thumright: :kuss:
Liebe Grüße Anja


Bild
Benutzeravatar
Mamadick
Topper
 
Beiträge: 1944
Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 16:59
Wohnort: Sachsen

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Pet er » Samstag 23. Dezember 2017, 23:11

Liebe Bine, :kuss:
Bild

Liebe Grüße :zuwink: :zuwink: :zuwink:
Peter
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2642
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon süßebine 1 » Sonntag 24. Dezember 2017, 12:49

    Ich wünsche euch allen eine schöne und besinnliche Weihnachten mit euren Familien und Freunden
    Bild
    süßebine 1
    Topper
     
    Beiträge: 1754
    Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon süßebine 1 » Montag 25. Dezember 2017, 14:17

    So, ich genieße gerade die letzte Tage mit meinem Mann und Katzen Zuhause. Heute nachmittag gibt es noch Nichte und normal Neffe mit Geschenken. Schwägerin wurde aber krank, deshalb nur einen Besuch. Die Diva hab ich natürlich auch besucht - 100 g trotz Weihnachtsessen. .. So wünsche ich euch noch einen besinnliche Zeit :zuwink:
    Bild
    süßebine 1
    Topper
     
    Beiträge: 1754
    Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon Hermine » Dienstag 26. Dezember 2017, 12:08

    hallo und guten Morgen,
    Ich wünsche dir noch einen schönen und geruhsamen 2. Weihnachtstag. Bist du schon im Reisefieber? Ich drück dir alle Daumen die ich habe damit die Reha eine angenehme Zeit wird.
    Liebes Grüßle
    Hanne
    Bild
    Benutzeravatar
    Hermine
    Star
     
    Beiträge: 416
    Registriert: Montag 14. Juni 2004, 22:16
    Wohnort: Braunsbach

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon süßebine 1 » Dienstag 26. Dezember 2017, 14:32

    Oh ja Hanne, die letzten beiden Wochen waren schon nicht mehr normal. Total unstrukturiert war ich und immer mal wieder sehr nah am Wasser gebaut oder auch mal grandelig und unruhig. Immer so Etappen und dann wieder gut drauf. Ich seh mich seit der Zeit auch immer wieder in der Reha. Ist halt nicht so einfach für Männe und mich. Wir waren noch nie 5 Wochen getrennt. Aber die Zeit geht auch rum und ich bin mal gespannt wie es da so ist und was ich alles als Handwerkzeug mit heim nehmen kann und ich schlafe die letzte zeit sehr schleppend ein. Mein Therapeut sagte mir das ist alles normal. Jetzt hab ich vorgestern erfahren das mein Vater am 9 Jan eine Leistenbruch op hat und am 4 Jan erfährt er ob beide gleichzeitig operiert werden und ob er im Kh bleiben muss. Da hab ich mir jetzt schon überlegt ob es gut ist am 4 schon mal anzurufen um mehr zu erfahren . Aber auf der anderen Seite soll ich mich ja um mich kümmern. Ich werde nach der op auf jeden Fall anrufen. Mal gucken ich will mich nicht stressen .Mein Mann ist über Silvester bei mir und dann sehen wir uns 20 Tage nicht werden aber telefonieren.
    So das Christkind war auch lieb zu mir und hat mir heute -800 g geschenkt und 115.6 kg angezeigt. Ihr liebe ich wünsche euch heute allen noch einen entspannten 2 Weihnachtsfeiertag. Ich habe mich auch vermessen die Daten trage ich morge hier ein wenn ich im Zug sitze.
    Jetzt wollte wir nochmal ins Fitty laufen und es schüttet gerade wie aus Eimern :sunny:
    Bild
    süßebine 1
    Topper
     
    Beiträge: 1754
    Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon süßebine 1 » Dienstag 26. Dezember 2017, 17:52

    So eben noch schön mit Männe trainiert und da kam mir so der Gedanke, vorher nachher Fotos von mir zu macheb. Also vor der Reha hab ich mich jetzt von vorne, Seite und hinten fotografiere lassen. Ich geh mal stark davon aus daa ich da mehr sport und Bewegung habe wie jetzt . Auch wenn die Schulter außen vor bleiben muß :pfeif: mal gucken wie ich mich verändere :rofl: ich werde euch dann die Maße und Ergebnisse der Fotos nach der Reha berichten
    Bild
    süßebine 1
    Topper
     
    Beiträge: 1754
    Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon Tyra » Dienstag 26. Dezember 2017, 18:32

    Frohe Weihnachten, liebe Bine :kuss:
    Ich wünsche Dir eine wunderbare Reha und das Du viel dort erreichst für Dich! Komm gesund und entspannt zurück. Ach... und nen guten Rutsch ins neue Jahr, darf ich nicht vergessen. :zuwink: :flower:
    Mein Weg zum Wunschgewicht
    Bild
    HCG Start: 02.01.2016
    1. Monat: - 8 Kg | 3. Monat: - 4,3 Kg | 5. Monat: -3 Kg | 7. Monat: - 2.7 Kg | 9. Monat : - 2.7
    2. Monat: - 4,2 Kg | 4. Monat : -4,3 Kg | 6. Monat: - 3,1 Kg | 8. Monat : - 3.5 Kg
    Benutzeravatar
    Tyra
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 3413
    Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 16:53

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon süßebine 1 » Mittwoch 27. Dezember 2017, 08:08

    Guten morgen und danke Tyra dir wünsche ich auch einen guten Rutsch.
    Ich müsste normal schon im Zug sitzen.... aber nein mein Körper hat sich gestern nach dem Fitty ausgeschaltet. So ne Art Hexenschuss. Es fing aber langsam nach dem dehnen auf der einen Seite an und hat mich nicht wie ein Blitz getroffen. Wurde so schlimm das ich kaum mehr gerade stehe konnte und nur 2 Schritte machen konnte. Jetzt bin ich Glocken wach. Bei der Reha ist genauso wie beim Arzt erst jemand ab 8 Uhr da. Ist zwar was besser geworden aber sitzen ist gerade grausam und ich weiß nicht ob ich wieder hoch komme und aus dem zug komme. Meine schulter tat mir gestern morgen ungewohnt weh und daa ging dann wieder weg. Ich fühle mich stellenweise so verspannt aber so geht jetzt alles nur schlecht und schmerzt. Drück mir die Daumen das ich morgen oder übermorgen noch in der Reha eincheken darf . Melde mich später nochmal . :sad:
    Bild
    süßebine 1
    Topper
     
    Beiträge: 1754
    Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon Pet er » Mittwoch 27. Dezember 2017, 11:41

    Hallo Bine, :kuss:
    Bild

    Einen schönen Tag noch und guten Rutsch ! :flower: :flower: :flower: :flower: :flower:

    Liebe Grüße :zuwink: :zuwink: :zuwink:
    Peter
      Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
      Bild
    17 Kg mit LowCarb
      und ab 99 Kg mit HCG
      Benutzeravatar
      Pet er
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 2642
      Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

      Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

      Beitragvon süßebine 1 » Mittwoch 27. Dezember 2017, 16:16

      So jetzt bin ich nochmal da. Danke Peter , es kann ja nur besser werden . Weist ja immer optimistisch denken. Wobei mir das jetzt gerade nicht leicht fällt. Nach dem etwas komischen Telefonat heute morgen, hab ich am Mittag von der selben Frau einen Rückruf bekommen und sie hat mir ganz normal einen Termin für nächste Woche Reha Beginn gegeben. So und jetzt hab ich echt Bock auf Schokolade . Mal gucken ob sie esse oder nicht. Aber erst werde ich meine körperliches caous heute abend mit einer geführten Sitzung bearbeiten. Der Ersatz Dr. hat mir Ibu und Diazepham verordnet und erfahrungsgemäß kann es sein das ich heute abend mit meinen Schmerzen und verzogen Rücken in die Praxis gehe und gerade und Schmerz arm wieder raus gehe. Dann ist das was im inneren Unruhe gestiftet hat in liebe angenommen worden und darf im Herz heilen und dann klappt auch mir der Reha :partyhaha:
      Diva heute morgen -100. Habe heute mittag das erste mal Ibu genommen. So dann lesen wir hier noch bis Neujahr vo einander . Hat auch was uns wer weiß für was es gut ist
      Bild
      süßebine 1
      Topper
       
      Beiträge: 1754
      Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

      VorherigeNächste

      Zurück zu hcg * Erfahrungen

      Wer ist online?

      Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 12 Gäste