süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Tagebücher

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Donnerstag 28. Dezember 2017, 14:17

Moin moin, so die Diva hat wie erwartet 600g aufgelegt und ich bin bei 116.1 aber das Ibu schlägt sich bei mir gleich nieder und die Schokolade hab ich gestern auch genossen. Mir geht es seit meiner Sitzung wieder besser. Morgen früh hab ich nochmal eine zum festigen und stabilisieren. Was 2 Ibu am mittag bei mir schaffen an Gewicht :sad:

Aber ich freu mich noch ein paar Tage hier mir euch zu haben. Morgen hat mein Mann Neujahrswanderung. Normalerweise ist es i meinem Kopf so seit jahren verankert, das ich an diesem Tag abends je eine Tk Tortellini und tk Lasagne :mjam: von Aldi schnabuliere. Und es mir egal ob ich eine Diät mache oder nicht es mir da dann gut gehen lasse. Das gleiche mache ich auch an einem Tag wenn er eine Woche wandern ist. AAAABBBBEEERRR diesmal ist es anders , was ein glück :laola: Ich mache heute abend gefüllte Aubergine nach A.Hild aber wie immer mit Hackfleisch und Parmesan überbacken. Ich liebe dieses Gericht u d den Geruch von Kreuzkümmel und es purzeln dann auch meist ein paar Gramm. Ich werde mit für morgen auch eine füllen und sie dann morgen schnabuliere ggf mache ich mir morgen eine Aubergine wenn heute nichts übrig bleibt :mjam: So hier ist es heute schön ich werde nochmal nach meinem inneren Kind schauen Einkaufszettel Scheiben und die Tickets für die Reha heute oder morgen holen. Bis dahin :zuwink:
Bild
süßebine 1
Topper
 
Beiträge: 1754
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Lissy » Samstag 30. Dezember 2017, 10:55

Guten Morgen Süßebine

Vielen Dank für Deinen Besuch in meinem Kämmerlein, meinen Urlaub habe ich mit Kranksein verbracht :oops: 7 Tage Antibiotika und Ibo :pfeif:
Bis auf unerträgliche Halsschmerzen geht es auch schon besser. :trommel:

Ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr :kuss: :kuss: :kuss:
Restart 19.02.2018
112,0 kg
1. Monat = -3,6 kg
Lissy
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2095
Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 15:55

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Sonntag 31. Dezember 2017, 11:00

Guten morgen, ich war die letzten beiden Tage intensiv mit mir beschäftigt, da meine Sitzung sehr intensiv war. Ich gehe mit 116.3 kg aus dem alten Jahr heraus.

:laola: :laola: :partyhaha: :partyhaha:
Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr :partyhaha: und mögen all eure Wünsche und Ziele in Erfüllung gehen. LG süßebine
Bild
süßebine 1
Topper
 
Beiträge: 1754
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Hermine » Sonntag 31. Dezember 2017, 13:07

ich wünsche dir auch ein wunderschönes Jahr 2018
Mit den besten Wünschen
Hanne
:laola:
Bild
Benutzeravatar
Hermine
Star
 
Beiträge: 416
Registriert: Montag 14. Juni 2004, 22:16
Wohnort: Braunsbach

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Graupe » Sonntag 31. Dezember 2017, 13:22

Liebe Bine!

Ich wünsche dir einen wunderschönen Jahreswechsel! Außerdem ganz viel Gesundheit und Glück für das Neue Jahr und erhol dich gut. :laola:

Ganz liebe Grüße
Graupe :zuwink:
Bild
Benutzeravatar
Graupe
Einsteiger
 
Beiträge: 49
Registriert: Donnerstag 31. August 2017, 16:51
Wohnort: Verden

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Montag 1. Januar 2018, 14:03

Ich wünsche uns allen ein frohes, gesundes und glückliches neues Jahr. Das wir alle die Vorsätze für das neue Jahr haben, diese ganz bewußt und sorgfältig für uns ausgesucht haben. Denn ich glaube nur dann kann ein jeder seine Vorsätze für sich erfüllen, so gut es geht. :sunny: Ich habe bei Kiki was gelesen, wo ich auch in meiner intensiven Sitzung wieder drauf gestoßen bin und wünsche uns allen so wie auch euren Lieben von ganzem Herzen . Geht achtsam mit euch und eurem Umfeld um und hört auf das was eure innere Stimme euch sagt , denn sie hat recht und einen jeden kann es besser gehen. Daa wünsche ich euch allen und mir natürlich auch :rofl:

Die Diva war heute sehr lieb zu mir ich habe 800g dem alten Jahr überlassen und starte daa neue Jahr mit 115.5 kg.
Bild
süßebine 1
Topper
 
Beiträge: 1754
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Mamadick » Montag 1. Januar 2018, 16:45

Liebe Bine, dir wünsche ich vorallem, dass deine Reha dir gut tut, du dort einiges mitnehmen kannst und dann schmerzfrei und leichter das Jahr genießen kannst. :partyhaha: :kuss:
Liebe Grüße Anja


Bild
Benutzeravatar
Mamadick
Topper
 
Beiträge: 1944
Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 16:59
Wohnort: Sachsen

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Dienstag 2. Januar 2018, 11:22

Sooo Guten morgen ihr alle. Jetzt ist es so weit und in einer Std bin ich in der Reha. Ich hoffe ich habe trotz schlechten internetverbindung keinen vergessen. Ich weiß nicht ob und wie oft ich hier rein gucken kann und habe deshalb eine große Bitte an euch alle.
Schaut hier in den nächsten 5 Wochen immer mal in meine Kämmerchen damit es nicht verstaubt. Das wäre sehr lieb von euch.
Gestern war nix Dak konform weder der Neujahrs Kartoffelbrei noch der Kuchen. Ich wollte am We eigentlich nochmal backen aber der Focus lag bei mir auch auf Achtsamkeit und ruhe damit ich wieder fit bin und meinen Zugang den ich wieder erlangt habe auch behalte :sunny:
Also daa alles hat mich dann wieder auf 116.6 kg gebracht und Bein ich habe nicht gestopft und geladen es war der Kuchen das weiß ich. Ich hoffe ich kann in der Reha auch dakeln . Wir haben uns vor 2 Tagen mal die Klinik abgesehen sind hin gefahren und es hat mich dann doch etwas beruhigt. Ach ja wenn innere Kinder Angst haben passiert auch ein Hexenschuss oder auch schlimmeres . So der Schwarzwald und Gengenbach war gut anzusehen viel Natur und bergischen Landschaft. Ich freue mich auf den sport und die Reha jetzt und bin gespannt mit welcher sportlichen Figur ich zurück komme. Bei dem bergen kann ich bestimmt nach 5 Woche mit meinen Schenkeln Nüsse knacken :rofl: dann müsste ich mich o Frau Schwarzenegger umtaufen :rofl: Nein och bleib süßebine . LG und haltet mir daa Forum hoch :zuwink: bis bald :zuwink:
Bild
süßebine 1
Topper
 
Beiträge: 1754
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Danielswife2010 » Dienstag 2. Januar 2018, 11:57

Hi Bine.... wünsche dir eine super gute Zeit in der Reha ( ganz in der Nachbarschaft :zuwink: ).... und ein ganz tolles neues Jahr :laola:
Bild
Start 16.11.2017 102,5kg
06.12.17 97,5kg
08.01.18 92,5kg
10.02.18 87,5kg
23.03.18 82,5kg
30.04.18. U80
77,5kg
75,0kg
72,5kg
U70
68kg
Danielswife2010
Foren-Profi
 
Beiträge: 145
Registriert: Freitag 1. Dezember 2017, 18:01

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Mamadick » Dienstag 2. Januar 2018, 17:40

Viel Spaß und gutes Gelingen in der Reha wünsch ich dir. :kuss: :zuwink:
Liebe Grüße Anja


Bild
Benutzeravatar
Mamadick
Topper
 
Beiträge: 1944
Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 16:59
Wohnort: Sachsen

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon kiki66 » Freitag 5. Januar 2018, 17:26

Ich wünsche dir eine tolle Kur. Komm gesund und munter zurück :zuwink:
viele grüße
kiki


Bild

Du trägst Gold in deinem Inner´n, grab bloß tief genug und du wirst seh´n und dich erinnern, dass auch ich Gold in mir trug.
Benutzeravatar
kiki66
Top-Star
 
Beiträge: 900
Registriert: Donnerstag 8. Juni 2017, 21:15
Wohnort: Rheinland

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon moviestar » Freitag 5. Januar 2018, 21:03

Eine gute Zeit in der Reha Süßebine!
Erhol dich gut und werd wieder fit!!! :thumright:
Bild

14.01.2017-22.07.2017 minus 35 KG mit HCG und low carb (von 113,8KG auf 78,6KG)
02.01.2018-14.03.2018 minus 9,4 KG mit HCG und low carb (von 87,4KG auf 78KG)
moviestar
Topper
 
Beiträge: 1625
Registriert: Montag 9. Januar 2017, 11:47

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Möwe15 » Montag 8. Januar 2018, 16:16

Hallo Bine!
Deinem Wunsch will ich gerne entsprechen und hier mal ein paar Blümchen ins Zimmer stellen
:flower: :flower: :flower:
Wie geht es dir im Schwarzwald? Fällt es dir schon leicht die Berge raufzuspazieren? Hast du nette Menschen/ Therapeuten um dich herum?
Wünsche dir für die Reha alles Gute, dass du quietschfidel in 5 Wochen wieder nach Hause komnst!
Alles Gute,
Möwe

Bild
1. Runde DAK 9.7.17 - 18.10.17: 18 Kg Abnahme
2. Runde DAK ab 6.1.18

"Man muß nur an den nächsten Schritt denken, an den nächsten Atemzug, an den nächsten Besenstrich. Und immer wieder nur an den nächsten."
Michael Ende
Benutzeravatar
Möwe15
Star
 
Beiträge: 331
Registriert: Dienstag 25. Juli 2017, 17:52

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Mittwoch 10. Januar 2018, 11:05

Guten Morgen aus Gengenbach, ich wollte mich nur mal ganz kurz bei euch aus dem wunderschönen Schwarzwald melden. Wird wahrscheinlich auch das einzige mal sein. Habe kein Internet angemeldet. Und dem tsprechend schlechte Verbindung. Dak kannst du hier so nicht machen mußte auf normal und wenig u steigen und das Brot und irgendwelche Zusatz Stoffe haben mir die ersten Tage gleich massiv Wasser eingelegt. Dazu kommt jetzt auch zum We hin Tom hinzu. Ein Kamel speichert wahrscheinlich genauso viel Wasser wie ich gerade. Musste mit dem Arzt gestern sprechen das ich mein Dak gekocht bekomme von der diätassistenin. Dir darf es erst dann kochen . Auch das hab ich jetzt erst herausgefunden. Viel Bewegung hab ich (immer Berg auf) und leider sind di Einzel Therapie kurz gehalten und man hat dafür viele Gruppen die von einem Arzt oder Therapeuten betreut werden. Ich freu mich auf das Essen von der Diätassistenin hier wird generell gut und frisch gekocht. Und ich muss mir mal keine Gedanken machen was ich koch. Lol und vielleicht neue Ideen mit heim bringen. Ich wünsche uns allen weiterhin eine gute Schmelze bis nach der Kur.
Bild
süßebine 1
Topper
 
Beiträge: 1754
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon moviestar » Mittwoch 10. Januar 2018, 15:10

Das klingt doch eigentlich schon mal ganz gut, Bine!
Schön! Dann erhole dich noch gut! :zuwink:
Bild

14.01.2017-22.07.2017 minus 35 KG mit HCG und low carb (von 113,8KG auf 78,6KG)
02.01.2018-14.03.2018 minus 9,4 KG mit HCG und low carb (von 87,4KG auf 78KG)
moviestar
Topper
 
Beiträge: 1625
Registriert: Montag 9. Januar 2017, 11:47

VorherigeNächste

Zurück zu hcg * Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Domi, Google [Bot] und 9 Gäste