süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Tagebücher

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Domi » Freitag 27. April 2018, 20:20

Hallo
Schön zu lesen, dass dein Neustart geklappt hat. Herzlichen Glückwunsch zur Abnahme klasse Start .Ich bin irgendwie nicht mehr auf hcg, aber ich glaube im Moment ist es nicht richtig, entweder der Zeitpunkt oder was auch immer. Nehme die darmkur, versuche mich gesund zu ernähren, viel Obst und Haferflocken usw alles auf Darm ausgerichtet, versuche Süßigkeiten zu reduzieren, und naja bin immer noch da wo ich war.
Denke ein Neustart wäre angebracht, dann wieder denke ich was denn verkehrt mit mir ist wenn ich normal esse und zunehme , eure erfolgreichen Abnahmen animieren wieder zum Start was soll ich sagen, bin im Moment durcheinander und nur eins weiß ich genau, ich möchte schlank sein :kotau:
Bild

Start P2 am 12.08.18 mit 92,6
Ziel u90
Ziel 87.5
Ziel 85
Ziel 82.5
Ziel 80
Ziel 77.5
Ziel 75
Ziel 72.5
Ziel 70
Ziel 68
Domi
Foren-Profi
 
Beiträge: 159
Registriert: Dienstag 25. April 2017, 21:28

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon frosch3 » Sonntag 29. April 2018, 15:20

Hallo süssebine,

lese mich gerade durch ein paar Kämmerlein.

Wünsche dir eine gute Schmelze. Wir schaffen das :laola:

Gruß
Michaela
Bild

Start DAK 14.03.2018 92,5 kg
1. Monat 7,7 kg
2. Monat 7,1 kg
3. Monat 6,4 kg
4. Monat 2,8 kg
5. Monat 1,3 kg
6. Monat +0,1 kg ( Urlaub :sunny: )
7.Monat
frosch3
Spezi
 
Beiträge: 80
Registriert: Mittwoch 11. Juni 2014, 18:11
Wohnort: Niederbayern

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Domi » Mittwoch 2. Mai 2018, 13:14

Danke für deine lieben Worte bei mir.
Dafür gibt's von mir :flower:
Bild

Start P2 am 12.08.18 mit 92,6
Ziel u90
Ziel 87.5
Ziel 85
Ziel 82.5
Ziel 80
Ziel 77.5
Ziel 75
Ziel 72.5
Ziel 70
Ziel 68
Domi
Foren-Profi
 
Beiträge: 159
Registriert: Dienstag 25. April 2017, 21:28

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Freitag 4. Mai 2018, 17:08

Danke für die Blumen Domi und deinen Zuspruch Michaela.
Ja was soll ich sagen, ich wollte meinen Ticker diese Woche umstellen und hab es noch nicht gemacht. Ich hab vor 3 Tagen 3.2 kg unten gehabt und habe gestern u d heute wieder was zugenommen. Aktuell 114.4 und ich weiß nicht warum. Außer daa ich Sport mache. Fast täglich, außer letzte Woche da musste ich wegen dem Impuls setzen pausieren. Leider hat es wenig gebracht und ich hab in 2 Wochen Termin beim Arzt weil ich mal MRT machen lassen möchte. Aber auch wenn weh tut bei fast allem mach ich trotzdem sport, damit ich abgelenkt bin und daa tut mir gut. Ich habe jetzt kommenden Montag die 2 Woche herum mit Dak und ich hoffe das Gewicht geht wieder runter. Ich bin komplett im Plan aber ich habe kleine Abweichungen für mich gemacht. 1 ich essen Eiweißbrot und 2 Phase 2 Kuchen. Das tut mir irgendwie gerade so gut und ich fühle mich damit wohl und das habe ich jetzt vom ersten Tag an so gemacht. An Vatertag treffe ich mich mit Freundinnen und wir trinken normal an dem Tag auch Alkohol. Dieses mal fängt es mit einem gemeinsamen Frühstück an :trommel: wo jeder was mitbringt.
Ich bleib an dem Tag im Programm und es gibt keinen Alkohol für mich aber ich weiß nicht was ich da frühstücken soll. Was um.alles in der Welt kann ich da mitnehmen ? Normal esse ich immer Daily mir Eiweiß und evtl Obst. Vielleicht sollte ich das mitnehmen oder lieber Eiweißbrot oder Quark mit Früchten? ?? Ich weiß es noch nicht . Was würdet ihr machen ?
So ab Montag hat Männe Urlaub und wir werden im Garten nen neuen Sichtschutz anbringen zum Nachbar wo es letztes Jahr gebrannt hat. Ich sag euch seit dem ist es ein komisches Gefühl im eigenen Garten und ich weiß auch nicht ob der neue Sichtschutz da was ändert . Ein glück ist nur das wir keine Problem mit den Nachbarn haben.
So jetzt muss ich noch ein Geschenk für meine Mutter kaufen die heute Geburtstag har, aber ich bleib im Programm wie all die Tage auch :partyhaha:
So ich wünsche euch eine schöne zeit
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2243
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Domi » Freitag 4. Mai 2018, 17:53

Schön zu lesen dass du immer noch dran bleibst, dafür Respekt vor allem wenn es nach einem Minus zweimal plus gibt. Das muss ich auch lernen.
Zum Frühstück würde ich quark mit Früchten mitnehmen, ich liebe es.
Vielleicht ist es Wasser was du eingelagert hast evtl vom Wetter Wechsel? Bleib dran, ich drücke dir die Daumen, morgen gibt es ein dickes minus :kotau:
Bild

Start P2 am 12.08.18 mit 92,6
Ziel u90
Ziel 87.5
Ziel 85
Ziel 82.5
Ziel 80
Ziel 77.5
Ziel 75
Ziel 72.5
Ziel 70
Ziel 68
Domi
Foren-Profi
 
Beiträge: 159
Registriert: Dienstag 25. April 2017, 21:28

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon frosch3 » Freitag 4. Mai 2018, 22:39

Vielleicht liegt es wirklich an dem Sport, beim Sport baut man Muskeln auf und die sind schwerer, mir kann das ja nicht passieren :pfeif: Sport mag ich überhaupt nicht :pfeif: oder du lagerst Wasser ein wie Domi vermutet.
Mein Ticker ist auch nicht aktuell, ich hab heute ein Plus von 300g, egal gehen schon irgendwann weg.
Bleib in der Spur, irgendwann geht's wieder abwärts.
Nimm zu dem Frühstück mit was du gern isst :mjam: z.B. Quark mit Frucht oder lieber herb mit Kräuter, Eiweißbrot, gekochte Eier, Schinken (gönn ich mir alle 2 Wochen mal), Gurken, Paprika, Karotten, Smoothie oder dein Daily.
Ich würde mir auf jeden Fall Gurken und Paprika mitnehmen, da hätte ich was zum Beißen. So ein Frühstück mit Freundinnen dauert ja etwas länger :hide: :rofl:

Ich wünsch mir für euch, dass der neue Sichtschutz ein gutes Gefühl macht :thumright: ein Garten ist ja ein Rückzugsort, da soll und will man sich ja geborgen und beschützt fühlen.
Alles gute für deine Mama zum Geburtstag :flower:
Wünsche dir eine gute Schmelze und ein schönes Wochenende :sunny:

Liebe Grüße
Bild

Start DAK 14.03.2018 92,5 kg
1. Monat 7,7 kg
2. Monat 7,1 kg
3. Monat 6,4 kg
4. Monat 2,8 kg
5. Monat 1,3 kg
6. Monat +0,1 kg ( Urlaub :sunny: )
7.Monat
frosch3
Spezi
 
Beiträge: 80
Registriert: Mittwoch 11. Juni 2014, 18:11
Wohnort: Niederbayern

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Halbmond » Freitag 4. Mai 2018, 23:27

Liebes Bienchen, :zuwink:

toll, dass Du mit Deinem Sport so am Ball bleibst, das tut Dir sicher gut :thumright: . Ich finde auch, Du solltest zum Frühstück etwas mitnehmen und die Beispiele von Frosch sind super :mjam: . So kannst Du konsequent weiterdakeln und hast aber trotzdem was zum Knabbern. Vielleicht fällt es ja noch nichtmal auf, dass Du anders frühstückst :thumright: . Bleib auf jeden Fall in der Spur. Als ich letztes Jahr anfing zu "schludern" habe ich gemerkt, dass mich eine Ausnahme in der Woche das komplette Wochengewicht gekostet hat. Also ein Schokopudding oder 1 x ein bisserl Pasta oder 1 x was auch immer für eine Nicht-DAK-geeignete Kleinigkeit und schwupps - Wochenergebnis im besten Fall 0. Und bei 2 Ausnahmen hatte ich ne Zunahme. Insofern, die Ausnahme ist es nicht wert, eine ganze Woche zu verlieren, schon gar nicht, wenn man sich vorgaukelt, die ganze Woche gedakelt zu haben. Insofern habe ich für mich gemerkt, mir hilft nur die 100%ige Konsequenz. Und ich wünsche Dir, dass Du diese auch hast, selbst wenn Du mit Freundinnen frühstückst oder auf Geburtstage gehst - Du schaffst das, liebes Bienchen :partyhaha:
Mein Weg


Bild

Start DAK 10.01.2015: 105,0 kg - 10.7.15: 80,7
Start DAK 21.01.2017: 106,0 kg - 20.6.17: 87,6
NEUSTART 20.01.2018: 103 kg
1. M:-6,4 kg
2. M:-0,3 kg
3. M:-1,5 kg
4. M:-0,4 kg
5.-8. M: Stabi: -0,3 kg
9. M:-1,4
10. M:
Benutzeravatar
Halbmond
Topper
 
Beiträge: 1934
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 17:08
Wohnort: westlich von München

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Samstag 5. Mai 2018, 11:49

Guten morgen und danke für all euren Zuspruch :kuss:
Die Diva meinte auch heute wieder mir ein +von 200g geben zu müssen :nene: so langsam ärgert mich das schon. Ich las mich aber nicht beirren und mach brav weiter. Gestern abend war es zu spät zum kochen,also sind wie beim Döberladen vorbei gefahren. Ich hab aber nur Dönerfleisch Salat und etwas Joghurt knobi Soße und Peperoni gegessen. Ich denke aber trotzdem das es daran lag, weil das früher auch auf der Waage sichtbar war, sogar mit selbstgemachter Knobisosse .Und Muskelkater hab ich heute auch ganz gut :rofl:
Aber ich werde die kommende Woche weniger sport machen ,da wir mehr im Garten sind , bin mal gespannt wie es da ist. Ich überleg nur und ich weiß auch das sport Wasser einlagern . Nur wie klappt dann die gute Abnahme bei all den Biggest Losern? Die treiben ja viel mehr sport und als ich in der Reha war hab ich auch mehr sport am tag gemacht, gut hier geh ich auch 3 bis 4 mal die Woche ins Fitty aber ich lauf weniger :motz: wenn ich das mal verstehen könnte ....
Ne also von meinem Weg las ich mich jetzt trotzdem nicht anbringen und ich werde definitiv auch keine Ausnahme an dem Feiertag machen die haben mir schon so oft den Fall gebracht, das brauch ich jetzt nicht mehr. Das einzige was passieren kann ist, wenn wir dann alle auf das fest gehen und irgendwann dann Hunger kommen sollte, dann werde ich schauen ob ich was Dak konformes bekomme ansonsten werde ich wenn nichts mehr geht ein gegrilltes Steak essen ,aber ohne Beilage. Das wäre dann aber auch alles und nur aus der Not heraus. So jetzt steht noch Reste einkaufe und putzen auf dem Programm und ich wünsche euch allen eine gute Schmelze am Wochenende
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2243
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon frosch3 » Sonntag 6. Mai 2018, 19:14

Wenn du gerne Sport machst, dann mach, das doofe Wasser fließt schon mal ab.
Ich bewundere dich für die Begeisterung und bin immer neidisch wenn jemand Sport toll findet. Für mich ist das Strafe und mein Schweinehund will sich auch immer nicht bewegen, so sind wir schon zu zweit :rofl: und es wird immer schwieriger. Mir ist eine Buch in der Liege, auf der Couch oder in der :bad: am liebsten.

Auf dem Fest ein gegrilltes Steak ist doch perfekt, nur den KH aus dem Weg gehen.

Liebe Grüße :kuss:
Bild

Start DAK 14.03.2018 92,5 kg
1. Monat 7,7 kg
2. Monat 7,1 kg
3. Monat 6,4 kg
4. Monat 2,8 kg
5. Monat 1,3 kg
6. Monat +0,1 kg ( Urlaub :sunny: )
7.Monat
frosch3
Spezi
 
Beiträge: 80
Registriert: Mittwoch 11. Juni 2014, 18:11
Wohnort: Niederbayern

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Mittwoch 9. Mai 2018, 13:26

Hallo ihr alle :kuss:
Ich bekomm echt noch die Motten.... :motz: aber ich geb nicht auf und werde aich nicht aufgeben. Ich lebe Sündenlos :rofl: Aber mein Gewicht spielt echt verrückt letzte Woche die Zunahme von 113.3 auf 114.6 daa hab ich bis gestern wieder auf 113.5 reduziere können und das über 3 Tage mit dem das die blöde Bodenzicke mir heute ein sattes +1.1 schenkte und ich bei 114. 7 stehe. Hallo ich will doch abnehmen . :motz: frustrierend aber ich habe nicht falsch gemacht . Außer das mich letzte Woche meine Schwiegermutter mit ihren Verhalten verletzt hat und gestern gab ich das erste mal meine Mutter einen Tag nach ihrer Chemo gesehen das hat mich im Nachhinein sehr traurig gemacht , aber alles gut das ist immer so sagte sie mir dann gestern abend am Telefon. Also gab es kohlrabi Pommes und ein rinderhacksteak mit Schafskäse und das macht mir nie was ganz im Gegenteil. Und ich dachte mir nur mal gespannt was das Bodenbiest heute bringt und ....
So aber ganz ohne sport ging nicht , war am So 10 km walken mit Männe in einer anstrengenden Laufstrecke , schön Berg auf und ab und ich sag euch ich war danach platt aber glücklich. Gesten waren wir im Fitty heute geht's in den Garten die Nachbarn hatten die gleiche Idee und stellen schon nen neuen Sichtschutz und wir waren heute das erste mal wieder im Garten Frühstücken.
Mein Plan für morgrn steht :thumright: ich frühstücke Zuhause neu Daily gehe dann zum Frühstück und nehme Ew Brot auch für die anderen Käse und gekochten Schinken mit . Und Limetten , aber die gibt es für mich nur so im Wasser und den anderem überlasse ich meinen Freund Caipirinha gerne einmal. So freu ich mich morgen schon drauf und hab es auch schon bekannt gegeben und werde in ruhe gelassen :partyhaha: Ich wünsche euch allen nen schönen Tag und Feiertag :kuss:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2243
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Domi » Mittwoch 9. Mai 2018, 15:02

Hallo
Oh wei Respekt dass du es so durchziehen kannst obwohl die Diva dich ärgern will. Bei mir funktioniert es jetzt erst weil ich wieder langsam zu mir finde und seelische Ursachen vergessen wir viel zu oft. Dabei ist unsere Seele so wichtig. Andere sache sind die Hormone die spielen auch mit uns, die endokrine und gynäkologischen Sachen können auch ursächlich dafür sein. Vielleicht eine Unverträglichkeit? Oder oder oder :oops:
Viele Möglichkeiten leider kannst du es allein nur herausfinden, ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen damit es ab morgen jeden Tag positives für dich zu sehen gibt :zuwink:
:kuss: alles wird gut
Bild

Start P2 am 12.08.18 mit 92,6
Ziel u90
Ziel 87.5
Ziel 85
Ziel 82.5
Ziel 80
Ziel 77.5
Ziel 75
Ziel 72.5
Ziel 70
Ziel 68
Domi
Foren-Profi
 
Beiträge: 159
Registriert: Dienstag 25. April 2017, 21:28

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Freitag 11. Mai 2018, 09:45

Guten morgen :sunny:
:laola: ich bin standhaft geblieben :laola: und hatte einen super Tag mit den Mädels. Kein Alkohol und auch keine Brötchen . Ich hab allerdings irgendwann kein Wasser mehr gemocht und hab mir dann Apfelsaft Schorle gegönnt und Steak ohne Pommes oder Brot. Alles in allem lief es echt gut für mich.
Gestern harte ich 114.1 also wieder -600g und heute sind 100 g wieder drauf.
Aber ich bin wirklich stolz auf mich, das ich dieses mal auch dank meines Mannes anders gedacht hab wie all die Jahre. Ich glaub da hat sich ein Schalter im Kopf bei mir umgelegt. Wenn es jetzt noch mit der schmelze funktioniert wäre alles gut. Na mal gespannt.
So ich wollte heute eigentlich in Sport gehen , aber ich muß nochmal zum Friseur, irgendwas stimmt mit dem Schnitt nicht . Ich lauf herum als ob ich in eine Steckdose gegriffen hab . So dann wünsche ich euch eine schönes Wochenende
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2243
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Samstag 12. Mai 2018, 09:55

So die :sunny: scheint und die Diva war heute lieb zu mir ,-500g , na endlich geht's wieder in die richtige Richtung :kotau: Die ersten 3 Wochen sind heute rum, meine Bilanz ist -3kg , das hat an der letzten Woche gelegen ,grrrr, das weiß ich und das wirklich positive daran ist , ich habe viel Sport gemacht und bin immer im Plan geblieben, außer die Saftschorlen,das alkoholfreie Bier und die Steaks am Feiertag . Was für mich heißt, ich bin echt über mich hinaus gewachsen und merke immer mehr , das sich in meinem Kopf Denkweisen komplett verändern und das für mich zum positiven.
In unserem Garten läuft es überraschend gut, wir machen andere arbeiten als geplant, weil der Nachbar neuen Sichtschutz gerade stellt und das ist eine schöne Überraschung :thumright: gewesen.
So jetzt geht's noch ein bisschen Shopping Queen machen , es fehlen noch ein paar Dinge vom Wocheneinkauf :rofl:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2243
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Montag 14. Mai 2018, 14:23

Hallo,
so daß Wochenende hab ich fast gut rum bekommen. Meine Hüfte machte mir Probleme oder doch der Rücken. Ich werde morgen mal zu einem Heilpraktiker gehen der ertasten kann ob es was am Nerv,der Hüfte oder der Bandscheiben ist.
Ansonsten hab ich mir ne sport pause gegönnt da ich am Samstag kaum schmerzfrei laufen konnte.Jetzt geht es wieder , aber mit schmerzen.
Die Diva war gut zu mir, sie hatte mir ein Minus geschenkt und ich war gestern bei 113.7 . Leider heute wieder 114.1 aber Tom kommt diese Woche noch vorbei, also kein Grund sich Sorgen zu machen.
Jetzt geht's in den Garten, die Paprika und meine heiß geliebten Tomaten kommen raus und dann die Tage noch anderes Gemüse und Blumen. So pö a pö..... :flower:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2243
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Dienstag 15. Mai 2018, 15:46

So heute ist mein Gewicht auf 114.2 also +100 g. Tom ist heute ach eingezogen und hat sich wirklich benommen. Keine aber auch gar keine Gelüste und nur 600 g Wasser . Von mir aus kann er gerne beim gehen gleich noch mehr mitnehmen :rofl:, wenn er sich immer so verhalten würde, das wäre wirklich okay.
So gestern haben wir Tomaten gepflanzt und Blumen Zwiebeln Scheiben ei gebuddelt. Heute geht's Pflanzen holen die wir morgen einpflanzen.
Ich war heute wg der Hüfte beim HP,er konnte mir nicht helfen meinte ich muß nochmal kommen , wenn ich ne komplettazfnahme vom Becken habe. Also lohnt sich der Gang zum Arzt am Freitag ja.
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2243
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

VorherigeNächste

Zurück zu hcg * Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste