süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Tagebücher

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Freitag 4. Januar 2019, 10:10

Moin moin, es waren sogar 4 kg über dem Ticker :hide: jetzt liege ich seit heute mit -1kg :kotau: bei gut 3kg drüber. Gestern das erste mal keine Medis genommen und mich mit Sagi aufrichten lassen , muss aber nochmal morgen hin. Ich hoffe der Spuck ist dann vorbei , damit ich wieder alles normal machen kann. So jetzt gehts weitere und ich wünsche euch was :zuwink:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2452
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Samstag 5. Januar 2019, 13:17

So heute wieder -400g und das Ibuwasser nimmt seinen Lauf :rofl: ich bin seit Do Medikamentenfrei :thumright: hatte vorhin gerade nochmal ne Nachbehandlung wegen der Hexe. Da war ephl auch ein Nerv mit blockiert der jetzt wieder frei gelegt wurde. Jetzt dachte ich, ich könnte morgen mit meinem Mann tapezieren, aber das soll ich noch vermeiden. Wenn am Mo wirder alles ok ist kleb ich hoffentlich noch ne Bahn :rofl: ansonsten hat mein Mann den ganzen Spaß und ich darf dann die Tapeten schnippel vom Boden aufräumen , das hat er mir schon grinsend zugesichert :rofl: Also drückt mir die Daumen das doe Hexe jetzt ganz geht.Ich wünsch allen ein schönes Wochenende und eine gute Schmelze :zuwink:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2452
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Marie :o) » Samstag 5. Januar 2019, 21:32

Hello,

hatte heute plus 2 kg.... bäääh.... :nene:
mal sehen, wie lange das noch bleibt....
Jedenfalls: Schleppend, SCHLEEEEPPPPEND hier..... naja ... NACH Weihnachten halt..

LG
Bild
Start: 12.07.18 / 1. Monat: -6,9kg / 2. Monat: -3,6kg / 3. Monat: -2,8kg / 4. Monat: -1,1kg / 5. Monat: -2,6 kg
Benutzeravatar
Marie :o)
Star
 
Beiträge: 365
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 08:43

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Elly » Samstag 5. Januar 2019, 22:45

hellu meine Liebe :kuss: ich bin in den Feiertage versunken :rofl: Fange ab Montag wieder mitm streg zu sein an.Ich hab die Weihnachtszeit und den Neujahr genossen. Da hab ich öfters nicht DAK konform gegessen, aber dies habe ich ja schon davor gesagt :mjam: Hoffe dir geht es gut? :flower:
Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen, und wer sie aufzuheben weiß, hat ein Vermögen!


Bild
Benutzeravatar
Elly
Foren-Profi
 
Beiträge: 241
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2016, 21:15
Wohnort: Stuttgart

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Samstag 5. Januar 2019, 23:26

Ja ihr zwei, das schafft ihr auch wieder rein zu kommen und wieder im Plan zu bleiben.
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2452
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Marie :o) » Sonntag 6. Januar 2019, 17:19

Jedenfalls -

lecker wars :mjam:

:sunny:
Bild
Start: 12.07.18 / 1. Monat: -6,9kg / 2. Monat: -3,6kg / 3. Monat: -2,8kg / 4. Monat: -1,1kg / 5. Monat: -2,6 kg
Benutzeravatar
Marie :o)
Star
 
Beiträge: 365
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 08:43

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Sonntag 6. Januar 2019, 18:21

So heute hat mir die Diva ein Geschenk gemacht :partyhaha: -1,1kg und das erste mal in diesem Jahr wieder die 4 vor dem Komma :partyhaha: 104.6 :rofl: , wenn das so weiter geht hab ich on paar Tage wieder meinen Ticker :kotau: Die Hexe spüre ich heute fast gar nicht mehr, ne Wohltat. So ich kann dann ab morgen mit tapezieren :partyhaha:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2452
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Sonntag 6. Januar 2019, 18:23

@Marie , biste wieder im Plan? Was gab es denn gutes?
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2452
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Halbmond » Sonntag 6. Januar 2019, 22:07

:partyhaha: na, das hört sich doch alles richtig gut an! Dann wünsche ich Dir morgen viel Spaß beim Tapezieren - aber übertreibs nicht, sonst meckert die Hexe vielleicht wieder und das willst Du n icht :kuss: :kuss: :kuss:
Mein Weg


Bild

Start DAK 10.01.2015: 105,0 kg - 10.7.15: 80,7
Start DAK 21.01.2017: 106,0 kg - 20.6.17: 87,6
NEUSTART 20.01.2018: 103 kg
1.-6. Monat: - 8,5 kg = 96,6 kg
7.-11. Monat: - 4 kg = 90,5 kg
12.M:
Benutzeravatar
Halbmond
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2007
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 16:08
Wohnort: westlich von München

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Marie :o) » Montag 7. Januar 2019, 21:25

Es gab Kürbissuppe und Putengeschnetzeltes mit Parmesan, Gemüse..

Als ich täglich mehrere Eier gegessen habe lief es allerdings besser mit Abnehmen.

Obwohl hier nicht viele Leute sind, bekomme ich sie nicht auf die Reihe. Jetzt habe ich langsam geschnallt,
dass Halbmond Ilse heißt, ansonsten schmeiße ich alles durcheinander. :oops:
Bei süßebine komme ich noch klar.
Hast du wirklich mit Hexe tapeziert?
Bild
Start: 12.07.18 / 1. Monat: -6,9kg / 2. Monat: -3,6kg / 3. Monat: -2,8kg / 4. Monat: -1,1kg / 5. Monat: -2,6 kg
Benutzeravatar
Marie :o)
Star
 
Beiträge: 365
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 08:43

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Flausi » Dienstag 8. Januar 2019, 03:29

Huhu Bienchen. Lasse Dir mal nen lieben Gruss da. Autsch, olle Hexe. Hoffe hast die verjagt :motz:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4231
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 19:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Dienstag 8. Januar 2019, 10:27

Guten morgen, so meine Diva hat mir heute ein +200 g geschenkz, keine Ahnung warum. Gestern abend gab es nur nen Körnigen Frischkäse als Abendbrot und ich bin tot um 22.30 ins Bett gefallen :rofl:
@Marie, ne mit der Hexe hätte ich nicht tapezieren können. Die war ja schon ne Woche bei mir. Die war am Sonntag ganz weg und ich hatte mich geschont . Gestern bin ich schon mit leichten Rücken wieder aufgestanden und hab gestern erst mit Männe angefangen zu tapezieren. Davor hab ich nicht mal Tapete abmachen können so hat sie geschmerzt.
@Ilse, ich muss heute wieder aufpassen,leider aber Männe hat sich gestern schon gesagt , mach mal Pause und ruh dich aus.
@Flausi, ich hoffe das sie weg ist :kotau: .
Ach ja Muskelkater hab ich auch an den Schultern und Rücken. :pfeif: So nun muss ich für heute weiter machen :zuwink:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2452
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Lola63 » Dienstag 8. Januar 2019, 12:55

:zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink:


bin wieder da, und dachte, guckst mal was die süße Biene macht :kuss:

Hoffe, dir geht es besser inzwischen, so eine Hexe kann einen ganz schön zusetzen. :motz:

Deine Waage spielt mit dir auch ganz schön wilde Spielchen , ich drück die Daumen, dass sie hoffentlich bald wieder täglich die richtige Richtung anzeigt.

LG Lola :zuwink:
Mein "Faden" --->> viewtopic.php?f=38&t=9610


Bild
Benutzeravatar
Lola63
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2102
Registriert: Donnerstag 10. Januar 2013, 09:52

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Flausi » Mittwoch 9. Januar 2019, 08:21

Huhu Biene

Stell nen Besen vor die Tür geleite die Dame freundlich aber nachdrücklich nach draussen :rofl: Ach und gib ihr die +200 grad noch mit :pfeif:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4231
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 19:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Mittwoch 9. Januar 2019, 11:18

:thx: @All :kuss:
So das Zimmer ist tapeziert und ich weis nicht ob es vielleicht mittlerweile nur noch Muskelkater ist. Bin trotzdem die letzten 3 Abende in ein Muskelentspannungsbad gegangen. Vielleicht hatte sich die alte Besenrittmeisterin mit dem Bad nicht Wohlgefühlt :rofl: sowie Dracula und Knoblauch :rofl:
Egal weh tut er noch und ich pass noch auf aber mache alles ,azser schwer heben.
Die Diva zeigte wieder 100 g weniger an und ich glaub ich hab auch die letzten beiden Tage keine 2 Liter getrunken.
Heute wollen wir noch nach nem günstigen Pvc gucken, wenn wir einen finden , wird er heute noch verlegt und dann gehts ans Einräumen und dabei werd ich auch gleich noch entrümpeln. Das hatte ich schon letztes Jahr vor gehabt :rofl: Männe geht heut abend in Sport und ich entspann dann mal daheim.
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2452
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

VorherigeNächste

Zurück zu hcg * Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste