süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Tagebücher

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Amelie » Donnerstag 28. Februar 2019, 12:08

Hallo Bine,

Das kenne ich auch zugut. Wenn man schon lange DAK macht kommen such die Gelüste irgendwann u d sobald man bisschen Zucker intus hat ist es vorbei. Man kann sich kaum bremsen.

Aber ich finde es auch nicht schlimm, wenn man dem 1 Tag nachgibt und dann einfach weiter macht.
Ich werde in 3 Wochen auch einen Cheat day einlegen.

Danach geht es meistens wieder runter.
Bleib am Ball, das wird alles gut. Mach einfach mit DAK weiter. :kuss:
Bild
Amelie
Foren-Profi
 
Beiträge: 242
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2019, 15:59

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Freitag 1. März 2019, 15:51

Hallo ich danke euch für euren Zuspruch und Unterstützung :kuss:
Gestern und heute hab ich zusammen 1.2 kg wieder unten. Ich hav mit meiner Hp gestern gesprochen und wir leiten aktuell das Cortison miit Cortiusonum D 12 aus. Am Montag oder Dienstag geb ich ihr ein kurzes Feedback.

Ich hab mir mehrere Tage überlegt ob ich eine Hcg pause machen soll, da ich gemerkt hsb das ich abends doch Schoko kauf und esse :hide: da es nur wenige Tage sind bis Rosenmontag, hab ich gestern mittag auch wegen den neuen Globuli das Hcg angesetzt. Ich möchte meinen Körper gutese tun und glaube fest daran das es so das beste ist, da ich auch schon die Kehrseite mit Schoko und Hcg kennen gelernt hab. Am Dienstag lade ich und dann geht es wieder ordentlich und gesittet weiter :rofl:

Gestern war ich das erste msl wieder im Rehasport :thumright: das hat mir wirkich gut getan nach dem Monat pause.

Ich weis nicht ob und wann ich bei euch die Tage vorbei schauen kann. Aber ich wünsche euch allen eine schöne Fastnacht :zuwink:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2900
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Sonntag 3. März 2019, 12:39

Hallo an alle, mein Gewicht hält sich in Grenzen bis Gestern 105.5 ubd heute 106.1und die Reaktion der Diva von Brötchen und Kuchen sowie alkoholfreies Bier und Limo.

Mal schauen ob ich es heute noch ins fitty schaffe, bin ziemlich müde. Morgen ist ja aktion angesagt. Hoffe das die schlechtwettermeldungen einfach weiter ziehen und alle einen schönen Umzug haben Helau bis Dienstag . Ich freu mich schon aufs laden :partyhaha:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2900
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Lissy » Sonntag 3. März 2019, 13:39

Hallo Bine

Na wie ich sehe hast Du auch ein paar Baustellen. :hide:

Ich wünsche Dir einen schönen Rosenmontag, ich darf arbeiten :rofl:
Restart 04.02.2019
116,8 kg
1. Monat = -6 kg
2. Monat = - 2,8 kg
Lissy
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2149
Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 15:55

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Sonntag 3. März 2019, 18:40

Ja Lissy, so ist es . Leben soll ja net langweilig sein :rofl:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2900
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Flausi » Sonntag 3. März 2019, 19:22

Ich wünsche Dir morgen ganz viel Spass. Ich arbeite auch, ist bei uns ja kein freier Tag.
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4535
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Dienstag 5. März 2019, 16:34

Hallo @All :zuwink:
Bin wieder hier :rofl: so und die Fastnacht ist noch nicht vorbei. Leider wurde der Umzug wieder wegen Sturm und Unwetterwarnung abgesagt. Erinnert mich an vor 3 Jahren, da wurde er azs gleichem Grund nachgeholt. Gefeiert haben wir trotzdem ,nur halt halb so ausgelassen wie sonst.

Ich hab heute meinen Ladetag und bin froh wenn ich morgen wieder dakel. Diese Weizenmehlbrötchen , Stückchen und Schokolade sind mir auch ordentlich auf das Gewicht geschlagen. Heute hab ich 107.3 gewogen und ich weis es ist zwar nur Wasser, aber die Schnappatmung die am 2 Tag ungesunden Essverhalten schon letze Woche in Bremen auftrat , ist mir geblieben. Und morgen früh spätestens übermorgen ist die wieder weg und alles andere regelt sich dann auch wieder :rofl:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2900
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Mittwoch 6. März 2019, 00:22

So mal n zwischenstand, ich bin echt froh morgen wieder in meine neue liebegewonnene Ernährung zurück zukehren. Echt so eine Woche mal komplett ausgebrochen zu sein in alte Essverhaltensmuster, ist für mich ganz eklig geworden. Ich hab leichtes Sodbrennen seit paar Tagen, fühl mich überfressen und aufgedunsen. Ich habe die ganze Woche auch absichtlich auf mein Eiweiß und Dayli verzichtet. Ich freu mich so dermaßen, das ich morgen wieder dakel und ich muss gestehen, ich hab werder die Weißmehlprodukte noch Schokolade oder fettiges triefendes Essen, in der ganzen Zeitspanne von meinen letzten 10 Monaten vermisst. Dafür hab ich aber gemerkt, wie sich mein Hirn bei 20g Nussnougatcreme auf Brötchen , wie im Rausch ,die eigene Denkweise mit sofortiger Wirkung beeinträchtigt hatte. :Oooooch: So, aber jetzt fühl ich das gleiche, wie am Anfang meines letzten Startes und ich setzt da auch direkt wieder an. Hatte halt mal eine Woch, die ich jetzt wie Urlaubsunterbrechung zähle. :sunny: Ich seh noch bisschen fern und lieg Schoko naschend aufm Sofa und dann leg ich mich vollgefuttert ins Bett und sag mal gute Nacht :rofl:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2900
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Flausi » Mittwoch 6. März 2019, 11:08

Biene, alles gute für den Neustart. Du packst das :laola:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4535
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Lissy » Mittwoch 6. März 2019, 11:15

Guten Morgen Bine

Alles gute für den Neustart :thumright:

Bei uns wurde der Start des Rosenmontagszuges nur zeitlich verschoben :sunny:

Schönen Tag
Restart 04.02.2019
116,8 kg
1. Monat = -6 kg
2. Monat = - 2,8 kg
Lissy
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2149
Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 15:55

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Mittwoch 6. März 2019, 12:34

:kotau: :kotau: Danke, danke, danke :kotau: :kotau:

So und weiter gehts. .. aktueller kg Stand ist 107.7 und ich bin echt froh wieder gesund zu leben. Meinen Ticker verstell ich mal nicht, ich denke den werde ich ganz schnell wieder haben .
Bei uns scheint heute die :sunny: ich werde mal ein paar Hausarbeiten machen.
Vielleicht schaff ich es heute mal ins Fitty. Muss aber erst im Möbelhaus anrufen wegen unsere neue Couch. Evtl fahren wir da heute mal vorbei. Die Sitzpolster haben verschiedene Höhen, bin mal gespannt was die sagen. ...
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2900
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Lissy » Mittwoch 6. März 2019, 19:49

süßebine 1 hat geschrieben::kotau: :kotau: Danke, danke, danke :kotau: :kotau:

So und weiter gehts. .. aktueller kg Stand ist 107.7 und ich bin echt froh wieder gesund zu leben. Meinen Ticker verstell ich mal nicht, ich denke den werde ich ganz schnell wieder haben .
Bei uns scheint heute die :sunny: ich werde mal ein paar Hausarbeiten machen.
Vielleicht schaff ich es heute mal ins Fitty. Muss aber erst im Möbelhaus anrufen wegen unsere neue Couch. Evtl fahren wir da heute mal vorbei. Die Sitzpolster haben verschiedene Höhen, bin mal gespannt was die sagen. ...


Möbelhäuser sind für mich momentan ein Schimpfwort :motz: Habe mir ein Sideboard bestellt und der Verkäufer hat mir nicht gesagt das es zwei Weißtöne gibt. :cry: Jetzt habe ich ein Weiß das ich nicht will :trommel: Reklamation zwecklos, habe alles probiert :cry:
Restart 04.02.2019
116,8 kg
1. Monat = -6 kg
2. Monat = - 2,8 kg
Lissy
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2149
Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 15:55

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Flausi » Mittwoch 6. März 2019, 22:31

Och das ist ja doof mit der Couch. Was meinten die denn? Klar hast Du den Ticker bald wieder, beim Neustart geht ja immer grad was weg. Gutes Durchhalten :kuss:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4535
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Amelie » Donnerstag 7. März 2019, 11:25

Guten Morgen Biene,

Viel Erfolg für den Neustart.
So ein Reset ist nie verkehrt.
Da geht sicher gleich einiges weg was drauf kam.
Bild
Amelie
Foren-Profi
 
Beiträge: 242
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2019, 15:59

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Donnerstag 7. März 2019, 11:45

Guten morgen,
ich bin von meiner Unterbrechung zurück mit -700 g :laola:
Wie schon geschrieben, ist das für mich kein Neustart, so kann ich an meinem Erfolg besser anknüpfen denke ich.
Hab gestern abend noch die letzten Kartoffeln gegessen, ansonsten komplett im Plan. Ist mir sehr leicht gefallen und ich hab nichts mehr unkonfomes im Haus.
Fitty hatte gestern nicht mehr geklappt, dafür gehen wir heute. Mein Mann hat jetzt Urlaub.
Waren gestern im Möbelhaus und werden heute nach deren Anraten einen Mail mit Fotos an die dafür zuständige Abteilung schicken... Möbelhaus meint auch das es ein Garantiefall ist und so nicht ok ist, aber die Entscheidung liegt nicht bei ihnen.
Meine Tomatensamen hab ich letzten Sonntag ausgesät und heute schauen mich schon 2cm hoche Pflanzentiele an :flower: :flower:
Wetter hier ist wieder windig und regnerisch.
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2900
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

VorherigeNächste

Zurück zu hcg * Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste

cron