süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Tagebücher

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Lissy » Donnerstag 7. März 2019, 19:03

Hallo Bine

:laola: :laola: Glückwunsch zu -700 g :laola: :laola:

Da bin ich gespannt wie das Möbelhaus entscheiden wird, Daumen sind gedrückt :thumright:
Restart 04.02.2019
116,8 kg
1. Monat = -6 kg
Lissy
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2141
Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 14:55

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Freitag 8. März 2019, 09:43

Guten morgen, sitze gerade beim Zahnarzt. Irgendwie zickt mein Zahnfleisch unter der neuen festen Brücke und bereitet mir seit Stunden richtig schmerzen. Mal gucken was er sagt.

Mein Termin beim Orthopäden wurde heute abgesagt, da dieser krank ist... Bin jetzt eigentlich bei einer Freud zum Geburtstagsfrühstück eingeladen. Mein Dayli Frühstück hab ich schon gehabt, aber ich hoffe ich schaffe es noch auf einen Kaffe zu ihr.

Die Diva war heute morgen wieder sehr nett zu mir :laola: -500g :laola: der angefutterte Zucker fliest gerade nur so ab.

Ich bin wieder Stammgast auf jeder Toilette :rofl: Selbst als wir vor 2 Tagen mit unseren Fellnasen zum Tierarzt mussten, hab ich dort die Pippibox aufsuchen müsse. Unsere beiden Stubentieger hat wieder die Erkältung erwischt die eine mit Halsweh, sie schmatzt ständig und unser Kater hat ne Bindehautentzündung.
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2684
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Hermine » Freitag 8. März 2019, 13:26

meine beiden waren auch beim Tierarzt, weil die sich ständig übergeben hatten. Aber alles ok. Nur Stress durch das erlebte im vorigen Leben.
Bild
Benutzeravatar
Hermine
Star
 
Beiträge: 488
Registriert: Montag 14. Juni 2004, 21:16
Wohnort: Braunsbach

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Amelie » Freitag 8. März 2019, 21:28

Jetzt geht’s wieder rund bei dir Bine.
Glückwunsch.
Ich bin wirklich der Meinung, wenn man so lange dakelt, sollte man alle 3 Wochen so einen cheat day machen. Danach fällt es einem immer leichter weiterzumachen.

Bin schon gespannt was du morgen berichtest.
Bild
Amelie
Foren-Profi
 
Beiträge: 112
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2019, 14:59

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Samstag 9. März 2019, 12:18

Moin moin, die Diva hat mir heute wieder :laola: -500g geschenkt :laola:
Ja die Fellnasen sind alle sensibler als manche Menschen denken, egal ob Hund oder Katze, sie sind hoch sensibel :sunny:

Ne Amelie , wenn es mal nicht anders geht, dann komm ich mit halbwegs normalem Essen klar und da geht auch mal 1 stück vorgepkanter Kuchen. Aber Cheatdays einplanen , geht bei mir leider nicht. Die Auswirkungen hab ich schon zu genüge gehabt , donst hätte ich mein Ziel schon vor Jahren erreicht. Hast ja gesehen wie das ausgeufert ist bei mir und das wäre dann erfahrungsgemäß immer so und das stresst mich dann nur und hindert mich am weiterommen . Aber ich freu mich für jeden der das packt.
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2684
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Amelie » Samstag 9. März 2019, 16:57

Glückwunsch :partyhaha:

Ja jeder tickt da anders.
Ich kann es nur wenn im Kalender Tag x - cheat day eingetragen ist und dann streng nach Plan.
Aber zum Glück findet jeder für sich raus wie es am besten ist.
Für mich wäre öfter eine Kleinigkeit Süßes nix. Da nähre ich ständig das Zuckermonster und das verursacht ständigen Heißhunger.

Ich freu mich, dass es bei dir wieder läuft :kuss:
Bild
Amelie
Foren-Profi
 
Beiträge: 112
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2019, 14:59

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Flausi » Sonntag 10. März 2019, 10:10

Na siehste, es läuft weiter bei Dir :laola:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4394
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 19:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Sonntag 10. März 2019, 10:50

Guten morgen,
ja es läuft wieder bei mir :partyhaha: -200g heute :partyhaha:
Wir gehen gleich schwimmen, vielleicht mach ich auch noch mal ins Fitty, mein Rücken und Nacken haben mir die lange Pause nicht verziehen. Morge früh las ich mich aufrichten, dann bin ich ab Dienstag wieder fit.
Ich wünsch euch allen einen schönen Sonntag
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2684
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Amelie » Sonntag 10. März 2019, 11:17

Glückwunsch :laola:
Dann sind wir schon mal 2 bei denen es wieder läuft.

Viel Spaß heute beim schwimmen.

LG Amelie
Bild
Amelie
Foren-Profi
 
Beiträge: 112
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2019, 14:59

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Lissy » Sonntag 10. März 2019, 12:57

süßebine 1 hat geschrieben:Guten morgen,
ja es läuft wieder bei mir :partyhaha: -200g heute :partyhaha:
Wir gehen gleich schwimmen, vielleicht mach ich auch noch mal ins Fitty, mein Rücken und Nacken haben mir die lange Pause nicht verziehen. Morge früh las ich mich aufrichten, dann bin ich ab Dienstag wieder fit.
Ich wünsch euch allen einen schönen Sonntag


:laola: :laola: Glückwunsch bei Dir läuft es auch :laola: :laola:
Restart 04.02.2019
116,8 kg
1. Monat = -6 kg
Lissy
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2141
Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 14:55

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Flausi » Sonntag 10. März 2019, 20:32

Ich zeig das morgen mal meiner Diva, als Motivation :rofl:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4394
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 19:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Montag 11. März 2019, 09:45

Na super, ne Tanja meine Diva ist heute kein Vorbild :motz: Die hat mir doch glatt +700g über Nacht geschenkt. Ich überleg als was es war. Das Schwimmen oder als Mittagessen 4 Knäckebrot oder die Unterzuckerung die ich das erste mal so hatte. Die lag aber definitiv am Mittagessen. Ich hab dann natürlich gegessen, aber keine Kh, wie man es normal macht. Na gut , ich hoffe sie nimmt miorgen die Zunahme und bisschen mehr wieder mit..
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2684
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Flausi » Montag 11. März 2019, 15:28

Nana, was ist denn mit der Diva los.... :motz: Sooooo nicht!! :rofl:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4394
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 19:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Amelie » Montag 11. März 2019, 19:39

Es ist wirklich erstaunlich wie das Gewicht schwankt.
Das wird sicher nur Wasser sein, was in 2 Tahen wieder weg ist :)
Bild
Amelie
Foren-Profi
 
Beiträge: 112
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2019, 14:59

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Flausi » Dienstag 12. März 2019, 05:53

Biene, KHs sind eher unwichtig. Wichtiger ist genug Eiweiss :thumright:
Ich hoff mal, die Diva ist heute etwas netter.... :motz:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4394
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 19:07
Wohnort: Wildnis.....

VorherigeNächste

Zurück zu hcg * Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Amelie und 20 Gäste