süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Tagebücher

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Dienstag 2. April 2019, 14:06

Hallo :zuwink: ich mach es heute mal ganz kurz. Diva sagte heute morgen +100 g, also meinte sie die Abmahme gestern ernst. Das war gestern so stresseig und nervig bis die Couch abgehilt war. War absult Zeitraubend. So das ich mir gestern abend dan Bierchen und Tk Pizza gegönnt habe und das hab ich ganz bewusst genossen . Mir wurde gestern klar das ich mir auch mal Schoko gönnen darf , nur und das ist eine Lernaufgabe von meinem Therapeuten, gerade in solchen extem Situationen mir auch so was zu gönnen und es zu geniesen und keine Fressorgien daraus hervorgehehen zu lassen . Also üb ich das jettt und gönne mir heute abend ; wenn ich noch List drauf hab etwas von der Schoko die schon ne Woche da liegt. So nu nehme ich mir heute die Zeit zum entspannen für mich die ich gestern nekmen wollte; aber nicht konnte. :sunny:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2955
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Flausi » Mittwoch 3. April 2019, 06:58

Na, 100 gramm bei dem Essen sind doch ok. Siehste Bienchen, gebau das hab ich mit dem Cheatday gemeint :kuss:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4571
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Amelie » Mittwoch 3. April 2019, 11:42

Wenn ich das gegessen hätte, hätte ich 2kg mehr :rofl:
Ja man muss sich ab und zu bewusst etwas gönnen.

Ich mache einen Neustart seit gestern.
Bin beim 2. ladetag :)
Der Kuchen war lecker.
Bild
Amelie
Star
 
Beiträge: 258
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2019, 15:59

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Mittwoch 3. April 2019, 12:58

Genau aus diesem Grund habe ich gestern die 5 Reihen Schokolade genossen mit Tee :mjam: jetzt is die auch weg und meine Gelüste sind gestillt, dafür hab ich heute nochmal ne Zunahme von 300g .

Ich war eben bei der Physio ich hoffe sie konnte mich vor nem neuen Hexenschuss bewahren. Die hatte ganz schön zu tun :schwitz:
Heute mittag gehts zur Heilpraktikerin , bin mal gespannt ich bekomme dann andere Mittel für meinen Zyklus. Seit dem.ich beu ihr bin ist der ganz regelmäßig. Was 5 Jahren ja nich so war. Und das ohne chemische Hornone . Und dann muss sie sich mit meindm wurzel Geschichte noch was einfallen lassen damit das Ibu weh kann und die schmerzen aufhören so wie die ständigen Muskelentspannunge durch meine Situation. Bin mal gespannt ind werde beruchte berichten.
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2955
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Flausi » Donnerstag 4. April 2019, 07:09

Naja, wenns heute wieder in die Spur geht, sind die 400 ratz fatz wieder weg.

Ja so ein beinahe Hexenschuss ist nix schönes. Schau gut auf Dich
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4571
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Donnerstag 4. April 2019, 12:25

So hab mir gestern wieder ne Schoko gekauft da die Gedanken wieder kamen, genau das passiert immer. Dieses mal hab ich die wahl gehabt würzige Erdnüsse oder Schoko. In den Erdnüssen ist Hefeextrakte zusätzlich zum Zucker drin, hab ich liegen lassen und die Schoko liegt unangetastet in meinem Küchenschrank. :rofl:
War heute bei Blutabnahme und musste nüchtern sein. Da ich das sehr selten hab , hab ich da ein festes Rital und hab mir Croissants gegönnt anstatt meine normalen Frühstück.

Meine Diva nahm mir 200g ab und ich geh jetzt walken . Bin hubde müde heute . Bin mal gespannt ob wir ohne Probleme eine neue Couch bekommen. Haben unsern Anspruch darauf per Eunschreibdn gemacht und habe schon gehört das die sich da zeit lassen und schon einige vor Gericht gingen. Na ja wird schon. Wenn was kommt , dann alles :rofl:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2955
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Flausi » Donnerstag 4. April 2019, 15:32

Lass doch einfach mal die Schokolade im Laden, das ist einfacher als sie dann im Küchenschrank zu lassen :rofl:

Walken? Was habt Ihr denn für Wetter? Hier ist Bähwetter mit immer wieder Schnee.... :motz:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4571
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Amelie » Donnerstag 4. April 2019, 18:42

Bine ich berichte dir wie es die Tage geht und dem Gelüsten.
Ich würde dir echt Hypnose empfehlen.
Es kostet nicht viel. Eine Sitzung reicht und die Schokolade lässt du links liegen ;)
Bild
Amelie
Star
 
Beiträge: 258
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2019, 15:59

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Freitag 5. April 2019, 11:55

Moin moin,
gestern kam mein Brief endlich an, ich hab vor lauter Freude und Erleichterung zur Feier des Tages einen Cheatday eingebaut. Aber ich glaub die Schoko hab ich mir nur als Alibi gekauft. Interssiert mich absolut gar nicht. Ich hoffe das es mir jetzt bald wieder besser geht. Es ging um meine Existenz und was Existenzängste auslösen können bei mir, hab ich gerade wieder schwarz auf weiß bekommen. Ihr erinnert euch besrimmt noch an den Juckreiz der vom Antibiotika ausgelöst sein konnte und Cortison bekam. Meine Hausärztin hatte samals einen direkten Test gemacht und meine Hautärztin hat deshalb letzte Woche Blut abgezapft. Was soll ich sagen beide Test komplett negativ. Die Hautärztin wollte heute ersr gar nicht hören das es rein psychosomatisch sein konnte, bis sie verstand das ich zu diesem Zeitpunkt schon angst hatte um meine Existenz und wie es beruflich weiter gehen kann..
Mein Hausarzt war das damals schon klar. Die meisten Ärzte sehen uns leider immer noch nicht als Ganzes sondern nur das was ansteht. Jetzt bekomm ich noch einen Termin bei nem Berater, ich hoffe das es mich nicht mehr so belastet bis dahin.

So heute Mittag geht es zu einer Kräuterwanderung da freuen wir uns schon drauf auch wenn das Wetter eher Bäää ist.
Diva hat heute gleich ein Plus für Gestern raus gehauen aktuell 106.8
Bin ich froh das ich das jetzt endlich mal erzählen konnte.
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2955
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Lissy » Freitag 5. April 2019, 19:21

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende :kuss:
Restart 04.02.2019
116,8 kg
1. Monat = -6 kg
2. Monat = - 2,8 kg
Lissy
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2149
Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 15:55

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Flausi » Samstag 6. April 2019, 03:56

Biene, es freut mich, dass es positiv ausgegangen ist :laola: ja, die Psyche kann extrem viel ausrichten, positiv wie negativ. Nun nimmst alles Positive mit, dann klappt es auch wieder mit dem Abnehmen :kuss:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4571
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Sonntag 7. April 2019, 07:47

Guten morgen, ich bin ein weng aufgeregt. Heute ist mein erster Walk, vor 4 Jahren bin ich meinen letzten Lauf auf ner Veranstaltungen gelaufen. Bin mal gespannt auf die 7 km nachher. :partyhaha:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2955
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Fräulein Happy » Sonntag 7. April 2019, 09:20

Hey Bine,
dann wünsche ich Dir für Deinen Walk ganz viel Spaß. Super Wetter habt Ihr ja schon. Ich werde gleich auch wieder durch den Wald marschieren. Einfach herrlich. Hab einen schönen Tag! :sunny:
Bild
Benutzeravatar
Fräulein Happy
Einsteiger
 
Beiträge: 48
Registriert: Sonntag 20. Januar 2019, 19:52

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Lissy » Sonntag 7. April 2019, 09:59

Hallo Bine :zuwink:

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Walken :kuss:
Restart 04.02.2019
116,8 kg
1. Monat = -6 kg
2. Monat = - 2,8 kg
Lissy
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2149
Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 15:55

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Sonntag 7. April 2019, 14:01

Danke den hatten wir. Hab die 7km in 1:08 gemacht, jetzt hab ich Muskelkater, wie mein Mann nach nem Marathon. Der belächelt mich die ganze Zeit schon und hat gerade sichtlich Spaß daran mich genauso zu frotzeln , wie ich es nach nem Marathon mach :rofl:
Ja ist echt super Wetter für Waldspaziergänge :thumright: genies es :sunny:
Ich wünsch euch allen einen schönen :sunny: igen Sonntag, geniest das Wetter :flower:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2955
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

VorherigeNächste

Zurück zu hcg * Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste