süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Tagebücher

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Flausi » Montag 27. Mai 2019, 18:49

Ja, beim Sport happerts bei mur auch momentan. Ich bau wenigstens beim arbeiten bissle was ein, die Kollegen gucken schon immer amüsiert wenn ich wieder die Kisten rum trage :rofl:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4583
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Dienstag 28. Mai 2019, 11:51

Die Diva war auch heute wieder net zu mir, wieder :kotau: 400g weniger :kotau: Ich hab das Abendessen ausfallen lassen, weil ich ne halbe Tüte Wine Gummi gegessen hatte und mich vollgestopft fühlte. Da gab es dann nur noch nen Eiweiß Shake und ein paar Npsse. Bin mal gespannt, was die morgen sagt, heute gibt's abebds wieder was.
Schuhe geschlossen und offen für die Hochzeit gefunden. Jetzt bring ich kurz das Kleid tum Schneider .
HeuteMittag vekomm ich gesagt was mit meiner Schulter ist. Hab heute mehrfach mit den Praxen telefoniert der eine hatmehrfach gefaxt der andere nicht bekommen. Jetzt ist das Fax angekommen
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2967
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Flausi » Mittwoch 29. Mai 2019, 08:52

Toll, es geht weiter bei Dir :laola:

Du nimnst Doch auch Whey. Nimmst Du das als Shake? Ich hab mir mal von Foodspring Probierbeutel kommen lassen, aber da stehen keine Mengenangaben drauf.... Mein Schatz nimmt das ins Joghurt rein, kann mir daher auch keinen Tip geben. Hab ja schon meine Shakes, aber ab und an mal nen anderen schadet ja nicht.
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4583
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Mittwoch 29. Mai 2019, 14:36

Heute Stillstand auf der Diva, aber das ist ok.

Schulter ist intakt kein Riss :laola: nur eine Entzündung drin weswegen ich für die Schulter keinen Sport machen ubd nicht schwer heben darf.
Sport mit Schulter Aussparung geht aber :partyhaha:

@Tanja, ich habe Reales Protein von My Protein in Vanille und Scjoko , das ist schön cremig und bindet mein Dayli gut. Ich habe von der gleuche Fa auchWhey Protein da gibt es so viele Sorten, aber die bleiben ganz dünn flüssig. Also wenn ich die ins Dayli mach muss ich es extra binden damit ich es zusammen als Brei essen kann. Rocky Road und Stratiatella kann ich auf jeden fall empfehlen.
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2967
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Flausi » Freitag 31. Mai 2019, 07:24

Das mit der Schulter klingt ja superb :mjam: :partyhaha:
Hmm, also ich hab mal das Whey Vanille im Joghurt versucht, nicht meins... probiere jetzt mal die anderen, aber ich glaub, ich bleib letztendlich bei Nature und meinen Shakes :rofl:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4583
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Freitag 31. Mai 2019, 11:50

Also die Diva zeigt heute morgen 108, 2 an und damit +900 g .
Was soll ich sagen, gestern hatte ich nen Cheatday mit 2 Brötchen und Saft , alkfreiem Bier, 2 Radler 2 kleine colabier und 2 kleine normalen Bier. Tom kommt auch im laufe der nächsten 7 Tage. Ich hoffe er kommt noch die Tage, damit er auf der Hochzeit nächste Woche weg ist.

Ich hab Muskelkater von der Physio, wir hatten dort Crunsh gemacht.
@ Tanja, ich kenn dasWhey Vanille nicht. Aber kleiner Tipp die haben bei Myprotein auch Probepackungen und von dem Whey gibt es auch einige Sorten mit 250 g Packung musst du mal guckdn. Mir schmeckt da auch nicht alles . Aber die 2 Sorten gehen gut.
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2967
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Samstag 1. Juni 2019, 10:08

Ich setz mal die Hoffnung auf Tom, das er mir Wasser geschickt hat. War gestern ganz brav, nur mit dem Trinken hat es gehapert. Heute + 500 g ich sag euch, das braucht kein Mensch. Männe sagte gestern, das er bei mir beobachtet hat, wenn ich regelmäßig Sport mach das ich dann abnehme. Da hat er echt recht. Ich beweg mich wirklich weniger, ob es an der Frustration liegt ?Ich weiß es nicht. Das muss ich jetzt ganz schnell wieder ändern.

Heute abend haben wir unser erstes Klassentreffen seit Jahrzehnten. Ich bin schon ganz aufgeregt.
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2967
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Amelie » Sonntag 2. Juni 2019, 08:09

Viel Spaß beim Klassentreffen.
Das wird wohl Tom sein. Weißt ja wie es bei mir war plus 3kg vom nix kamen dazu.
Weitermachen und Sport dazu dann geht es weg.
Bild
Amelie
Star
 
Beiträge: 258
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2019, 15:59

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Montag 3. Juni 2019, 10:23

Moin, die Diva meinte heute morgen, 109 kg satt. :pfeif: Zu erst war ich faasungslos aber ich hab nicht so viel zugenommen :partyhaha: Das Klassentreffen war super schön und ging bis in die Nacht hinein, wie es sich gehört :rofl: Leider gab es wirklich keinen Salat sondern nur fettige Kurzgerichte., war aber auch ok hab dann irgendwann Pommes mit Rinsswurst bestellt. Die hälfte der Pommes hab ich liegen gelassen, waren mir zu salzig. Radler hab ich geteunken. Gestern dafür die Diva gemieden , gestern nach dem Schwimmen hatten wir keine lust zu grillen wie geplant, da wir am See eingepennt waren, wurde es zu spät und wir holten uns Hacksteaks mit schafskäsw vom Kroaten. Also kann ich nicht meckern, muss aber jetzt das Ruder rum reisen. Weil diesen Samstag ist die Hichzeit und die Woche drauf bin ich wandern. Also trotz Tom der kommt muss ich mich sportlich mehr bewegen .
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2967
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Flausi » Dienstag 4. Juni 2019, 04:07

Also mir tat Sport währen TOM immer gut. Drücke Dir die Daumen dass Du das Ruder reissen magst, aber ned zu doll, sonst drehst Dich im Kreis :kuss:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4583
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Dienstag 4. Juni 2019, 10:39

Ja ich kann es nir hoffen Tanja, ich bin gerade so gefrustet jetzt hab ich wieder 200g zu genommen. 4 Wochen lang hab ich strikt im plan ab Ostern gelebt und nix abgenommen und das obwohl ich davor ja schon was zugenommen hatte :motz: seit ich glaub 2 Wochen fällt es mir fast tägluch schwer im Plan zu bleiben und es klappt nicht immer. Ist echt nicht schön. Auch wenn es wirklich nur kleine ausrutscher sind die machen ja auch misst. Und meine Haut sieht aus seit ich die Globuli und troofen von der Hp vor 2 Mon absetten absetzen musste spielr die genauso wie mein Gewicht verrückt.
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2967
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Mittwoch 5. Juni 2019, 11:42

So Tom is gestern noch eingezogen, die Diva vermeldet -700g und seit Ostern nix mehr abgenommen. Hab gestern das Schlankbuch von den Ernährung Doc Anne Flek empfohlen bekommen :pfeif: ich weiß nicht ich hab echt keine Lust mehr noch mal ne Diät zu machen die sich wie dak und ww ja auch Ernährungsumstellung nennt. :hide: ich hab nach Erfahrung gegooglt aber nichts gefunden . Es gingen immer nur die gleichen Reportagen dazu auf Kennt hier jemand das Buch?
So war gerade im Garten und hab gepflanzt nachher Pysio ...
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2967
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Amelie » Donnerstag 6. Juni 2019, 00:56

Hallo Bine.
Ich bin der Meinung dass man irgendwann nach so einer langen Zeit vielleicht andere Wege gehen muss, weil alles eintönig wird. 2 Monate durchziehen ist nicht tragisch, aber wenn man es länger macht kommt alles andere zu kurz und keiner will ewig mit DAK leben. Da verzichtet man auf so vieles. Man isoliert dich ja förmlich.
Deswegen versuche ich was Neues.
Ich kenne das Buch leider auch nicht.
Setzte aber auf LC denke damit kann man besser leben. Als ewig mit DAK.
Bin gespannt was bei dir morgen die Diva vermeldet.
Bild
Amelie
Star
 
Beiträge: 258
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2019, 15:59

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Donnerstag 6. Juni 2019, 16:23

So heute nochmal :laola: 500 g weg :laola: und somit 108 kg.
Ja ich geb dir wirklich recht, ich hab auch schon überlegt ob ich einfach Rezepte von der Stabi mit einbeziehen sollte. Da sind wenigsten wie bei Lc auch Hülsenfrüchte mit dabei. Ich werde mal sehen wie es die Tage weiter geht und mir mal das Buch im laden ansehen. Ich hab die letzten Jahre auch nicht so viel Wasser eingelagert vor Tom . Da werde ich mich nochmsl mit meiber Hp in Verbindung setzen, das ist erst seit dem letzten besuch so.
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2967
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Freitag 7. Juni 2019, 11:45

So heute hab ich +100g aber es lag am Essen. Morgen ist die Hochzeit. Heute hab ich mal für Mo und Di eine LC Paella razsgesucht. Alles sogar Dak konform bis auf die paar Erbsen.
Hab mir so ein paar Lc Hefte gekauft, aber da muss man ganz schön auf die Kalorien der Gerichte schauen.
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2967
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

VorherigeNächste

Zurück zu hcg * Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste