süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Tagebücher

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Donnerstag 7. November 2019, 14:58

So, heute morgen kam ich wieder nicht rein...
Hab den Admin hier schon mal geschrieben.
Na Gundel Überraschung? Purzeln endlich wieder die Pfunde bei dir oder wolltest du mich überraschen? :rofl:
Meine Diva ist um 100g hoch gegangen, aber keine Ahnung warum.
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3386
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Flausi » Freitag 8. November 2019, 03:48

Biene, ich glaub unsere Diven haben was miteinander. Und ärgern uns grad gerne..... :motz:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4898
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 19:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Freitag 8. November 2019, 06:46

Ja Tanja, das müssen wir mal beobachten mit den Diven.
Heute-200g :kotau: :kotau: und 112 kg glatt.
Ich hab es endlich gestern mal zum Frisör geschafft und mich richtig verwöhnen lassen und bin jetzt wieder auf dem Sprung :zuwink:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3386
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Flausi » Freitag 8. November 2019, 07:16

Oh, Friseur, war ich seit Jahren nicht.... hatte jetzt immer kurze Haare, und selber geschnitten. Jetzt lass ich sie wachsen und werd wohl dann irgendwann mal nen Schnitt rein machen lassen müssen....
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4898
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 19:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Amelie » Freitag 8. November 2019, 11:08

Hallo Bine. Ich lasse mal ein Gruß da.
Schön dass alle noch dabei sind.
Ist ja ein auf und ab hier.

Weitermachen .... anders geht’s ja nicht.
Bild
Amelie
Star
 
Beiträge: 292
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2019, 14:59

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Sonntag 10. November 2019, 12:30

Schön , das du mich besucht hast Amelie :zuwink:
@Tanja, der Frisör war dringend mal von Nöten ,ich habe es viel schlimmer empfunden als mein Umfeld :rofl:

Ich habe heute leider keine positive Bilanz, daran bin ich aber selber Schuld gewesen. Aber ich genieße mein Wochenende trotzdem, später gehe wir mal ins Fitty mit evtl Sauna, vielleicht auch Spaziergang. Mal sehen :sunny:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3386
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Flausi » Sonntag 10. November 2019, 16:17

Naja, mir stehen die Haare momentan noch zu Berge, bin schon mal froh wenn die sich von alleine legen :rofl:

Na wenn man weiss, woher ein Plus kommt, ist es ja nicht ganz so schlimm. Morgen wiwder in die Spur, dann passt es :thumright:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4898
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 19:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Montag 11. November 2019, 12:55

So ist es Tanja :partyhaha: gestern sind wir dann doch nur spazieren gewesen, Männe war schon startklar für s Fitty , ich aber nicht :trommel:
Trotzdem ein kleines- heute morgen.

Und jetzt steht für alle Weihnachtsgebäck bereit. Gerade so zum reinen greifen beim vorbei gehen :trommel: ne ich hab mit ganz kurz den Gedanken gehabt, ach könntest dir ja auch was aussuchen.... NEIN will ich nicht als Hüftgold besitzen. Also geb ich es gerne an andere weiter :partyhaha:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3386
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Gundel » Montag 11. November 2019, 17:03

Weihnachtsgebäck geht auch in einer LC-Variante, gell? :flower:
Gerade eben hat mir meine Schwester berichtet, dass meine Mutter ihre DAK abgebrochen hat, noch nicht mal mit der Stabi durch ist und jetzt Weihnachtskekse backt (von denen sie rund 50% "probiert").
So sind ihre 8 Kilo gleich wieder drauf. :trommel:

Ich habe an meinem Geburtstag am WE den Kuchen gekauft (nicht selbst gebacken) und ordentlich an die Leute verteilt. Eierlikör-Sahne-Torte.
Mein Geburtstagsessen war Lachs aus dem Ofen mit Brokkoli und Basmati - für die Gäste! Bis ich abends endlich zur Ruhe kam, hat gerade noch ein hartgekochtes Ei reingepasst.
Mit Minuskalorien nimmt man leider auch nicht ab. :Oooooch: Gegönnt habe ich mir aber auch was: Zwei Scheibchen geräucherte Gänsebrust. Die ist ja nicht gerade mager, hat aber 0 KH. :pfeif:

Nein, da kann ich eisern sein. Bin doch nicht so weich und torpediere meine Kur! Dann werde ich ja nie fertig!!!
Übrigens schmeckt jedes Wasser anders... ist mir zurzeit tatsächlich lieber als Sekt.
DO MORE OF WHAT MAKES YOU HAPPY !

Bild
Benutzeravatar
Gundel
Star
 
Beiträge: 411
Registriert: Freitag 8. März 2013, 20:57
Wohnort: Bayern

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Dienstag 12. November 2019, 10:12

Das ist die richtige Einstellung Gundel. Mein Wochenende hat mir heute nochmal Nachschlag auf der Diva gegeben :motz: :motz: :ohnein:
Mir fällt es im Moment so halb leicht, den Ergeiz wo mich nix juckt, wie ich ihn letztes Jahr hatte und du aktuell, den vermisse ich wirkliche. Aber ich bleib am Ball. Will ja irgendwann mal mein neues Gewicht haben und das gerne vor meinem 45 Geburtstag.
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3386
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Doll-chan » Dienstag 12. November 2019, 16:54

Schleiche seit Tagen wieder durchs Forum ;) hab 2014 gedakelt. Wieviele Globuli nehmt ihr? Nehmt Ihr Nahrungsergänzungsmittel und welche/wie/wann?
Überlege nochmal eine Runde durchzuziehen...
Bild
Benutzeravatar
Doll-chan
Foren-Profi
 
Beiträge: 173
Registriert: Montag 21. Juli 2014, 11:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Flausi » Dienstag 12. November 2019, 18:55

@Doll-chan, eröffne doch einen eigenen Thread, da kann man besser auf Dich eingehen als in einem "fremden" :thumright:

Hmm, dieses nix interessieren han ich zum Glück momentan auch. Wobei ich schon merke, der Gedanke an Böses kommt. Da sag ich mir dann, das kannste dann MAL essen, wenn Du das Gewicht hast.... :pfeif:

Schade mit Deiner Mutter. Und dann 8 Kilo, ist ja nicht grad wenig.... Aber ja, aufgeben ist eben dochbeinfacher als durch ziehen. Wenn dann nur als das Gejammer nicht wäre.... :pfeif:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4898
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 19:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Dienstag 12. November 2019, 19:18

Ja,ja unsere lieben Mütter .... was will man da noch sagen Gundel, ich glaub ich hab es schon mal bei Tanja vor ein paar Ragen geschrieben.
@Doll-Chan, da muss ich Tanja recht geben. Wir hatte hier so einige Leute gehabt, die in anderen Kämmerchen ihre Fragen gestellt hatten und kein eigenes hatten. Das ist schon besser wenn du deines wieder eröffnet. Da kann man besser antworten und es gibt kein Caous, was wir deswegen hier auch schon hatten. Schön wenn du wieder mitmachen möchtest :partyhaha:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3386
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Flausi » Mittwoch 13. November 2019, 07:06

Ach, das war ja gundels Mama.... :rofl:

Biene, immerhin gibst Du dem Drang nicht nach, was zu essen was nicht sollte. Gestern hatte ich auch so nen Moment, a la ich will was essen. Ne, gab ein Glas Wasser znd gut war.... :hide:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4898
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 19:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Gundel » Donnerstag 14. November 2019, 12:32

Tja, Bine, das hatte ich mir zu meinem Geburtstag eigentlich auch gewünscht. Hat nur nicht geklappt, aber vor dem nächsten habe ich es sicher erreicht. Da bleibt mir noch knapp ein Jahr. :rofl:

Sieht so aus, als wären deine Wochenenden absolut nicht kurkonform. Die würde ich abschaffen. :rofl:

Blöd, wenn außer der Motivation überhaupt nix dünner wird. Aber ich bin jetzt dann auch bald soweit. Die ewigen Stillstände haben einen relativ hohen Frustfaktor und ich frage mich bisweilen schon, ob ich die paar Kilo tatsächlich noch abbauen muss. Andererseits bin ich ja schon weit gekommen. Dann wäre Aufhören ziemlich dämlich. Alle acht bis zehn Tage komme ich dem Ziel immerhin ein Stück näher... hihi... :thumright:
DO MORE OF WHAT MAKES YOU HAPPY !

Bild
Benutzeravatar
Gundel
Star
 
Beiträge: 411
Registriert: Freitag 8. März 2013, 20:57
Wohnort: Bayern

VorherigeNächste

Zurück zu hcg * Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste