süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Tagebücher

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Flausi » Donnerstag 14. November 2019, 14:21

Gundel, ich darf ja nix sagen, gegen deine ewigen Stillstände ist mein 60,x Pingpong ja nichts. Abwr verstehe was Du meinst.... aber ich sage mir, ich hans jedesmal unter 59 geschafft, und zieh das jetz durch. Und sei es nur, um all den Ungläubigen zu zeigen, daas ich das kann.... :hide:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4805
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Gundel » Donnerstag 14. November 2019, 15:46

Flausi hat geschrieben:Und sei es nur, um all den Ungläubigen zu zeigen, daas ich das kann.... :hide:


Ganz genau! Das ist ein sehr starkes Argument, die A*backen zusammenzukneifen und vorwärts zu streben!

Ich habe ja tatsächlich wieder einen ganzen Schwung abgenommen... Trotzdem sind die Stillstände richtig anstrengend. Meine Mama war frustriert genug, deswegen aufzugeben. Das will ich so nicht.
Vor allem: Ich würde mich ja gnadenlos blamieren, nachdem ich immer die Klappe so weit aufreiße! :rofl:
DO MORE OF WHAT MAKES YOU HAPPY !

Bild
Benutzeravatar
Gundel
Star
 
Beiträge: 407
Registriert: Freitag 8. März 2013, 21:57
Wohnort: Bayern

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Doll-chan » Donnerstag 14. November 2019, 21:41

Gundel und Flausi... ihr seid kurz vorm Ziel und ich weiß wie schwer das ist! Ich hoffe ihr seid im Januar noch da :kotau:
Ich werde eure Kämmerchen im Auge behalten. Danke für die Begrüßung....
Bild
Benutzeravatar
Doll-chan
Foren-Profi
 
Beiträge: 173
Registriert: Montag 21. Juli 2014, 12:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Gundel » Freitag 15. November 2019, 14:08

Doll-chan hat geschrieben:Gundel und Flausi... ihr seid kurz vorm Ziel und ich weiß wie schwer das ist! Ich hoffe ihr seid im Januar noch da :kotau:

Jo. Das ist zumindest der Plan. Wenn nach und nach alle verduften, wird es hier viel zu ruhig. Werde wohl noch länger berichten. Auch deshalb, weil ich vier Wochen Stabi machen will.
Da kann ja auch noch einiges passieren.
Bild
DO MORE OF WHAT MAKES YOU HAPPY !

Bild
Benutzeravatar
Gundel
Star
 
Beiträge: 407
Registriert: Freitag 8. März 2013, 21:57
Wohnort: Bayern

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Freitag 15. November 2019, 18:15

Also die Tanja wird man hier genauso wenig los, wie mich :rofl: . Bist also nicht alleine Doll Chan :rofl:
Jetzt mal im Ernst , da bin ich mal 1 Tag nicht hier drin und in unseren Kämmerchen geht die Post ab
Musste schon überlegen ob ich länger nicht hier war. Finde ich echt :thumright: :thumright: :thumright: super.

Ich habe mir überlegt für den Besuch LC Kuchen, den ich auch essen kann zu backen. Ich bin nämlich im Moment nicht jedem Tag so toll in der Spur. Gestern hatte ich ein 1kg - und heute kam das besagte Eichhörnchen von hinten an , stellte sich dazu und die Diva macht mir das Kompöette kg wieder futsch :Oooooch: bäääm. Aber das kann nur von Tabletten sein ich hatte starke Koofweh und Krämpfe...
Egal heute geht's wieder und gleich gehen wir auf unser erstes Eishockey Spiel.
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3287
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Flausi » Freitag 15. November 2019, 19:51

Doll-chan (wie heisst Du nochmal richtig? :hide: ) wir sind hier glaub ich inzwischen ein kleines, eingeschwörtes Grüppchen. Ab und an verziehen wir uns zwar, abwr los wird man uns nicht :rofl:

Ich hab übrigens auch hier im Forum viele Rezepte gefunden, und auf hexenkessel.de gibt es auch DAK Rezepte. Sind zwar für den Thermomix umgeschrieben, aber kann man auch normal kochen. Durch das Forum kam ich damals zu DAK :thumright:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4805
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Samstag 16. November 2019, 11:04

Heute morgen war ich ohne Eichhörnchen auf der Diva :baeh: :baeh: und habe deshalb auch das KG wieder weg. Leise freu :rofl: :partyhaha: :partyhaha:
Das Eishockey war toll , ich hab mir 2 Radler gegönnt. So heute ist bei mir auch stressig, da wir morgen auch Besuch bekommen.
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3287
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Flausi » Samstag 16. November 2019, 11:34

Na toll, hast das Vieh zu mir geschickt :motz: :rofl:

Soll ich auch mal Radler probieren?? :hide:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4805
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Samstag 16. November 2019, 14:45

Jo mach das :rofl: mal gucken wo es hinfährt :rofl:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3287
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Flausi » Sonntag 17. November 2019, 04:55

Hätt ich wohl gestern tun sollen, dann wären die 300 gramm weg gefahren statt her gekommen.....
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4805
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Dienstag 19. November 2019, 22:27

Ich sag jetzt mal nix zu meiner Inkonsequenz was mein Essen betrifft :motz: und das schmuggelige Tierchen steht fein mit auf der Diva :trommel:

Aber ich hab es geschafft ,hab mich an mein Trainingtermin, den ich mir eingetragen habe gehalten. Ach nicht das ich gerade kurz eingenickt war , als ich gerade mal Zuhause war. Und Günni leise flüsterte," es is so kalt und dunkel und du bist ha so müde, komm bleib mit mir auf der Couch"...der war auch mal kurz richtig hartnäckig. Aber ich hab mir jetzt diese Termine Mo und Di abends gelegt und dabei bleibt es jetzt auch. Andere quälen sich ja auch bei dem Wetter und müde ins Fitty und kommen mit stolzer Brust wieder raus. Jetzt bin ich auch stolz auf mich, auf meine Schulter klopf :partyhaha:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3287
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Flausi » Mittwoch 20. November 2019, 10:03

Biene, toll hast Du Günni verbannt :laola: Versuch das mal mit dem Fellvieh auch :hide: Ich hab das Training die Tage auch schleiffen lassen, aber meinen Fridolin hab ich grad vor die Türe gejagt, und werd jetzt mein Trauning durch ziehen, bevor ich mich wieder meiner Wohnung widme. Bingrad auf dem Saubermachtrip.... :pfeif:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4805
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Doll-chan » Mittwoch 20. November 2019, 17:15

Tach, ;)
das ist schön, dass ihr mir wohl noch etwas erhalten bleibt.

Ich bin Susanne aber eigentlich nennen mich fast alle nur Susi...

Mein Plan ist jetzt ab nächste Woche erstmal mehr und mehr Low Carb zu essen. Um mich dann spätestens im Januar mit DAK zu befassen.
Bild
Benutzeravatar
Doll-chan
Foren-Profi
 
Beiträge: 173
Registriert: Montag 21. Juli 2014, 12:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Freitag 22. November 2019, 21:51

:motz: ich bin die letzten Tage leider nicht sehr konsequent gewesen :oje: seit gestern parke ich wieder die 113.6. Aber ich bin teilweise am lösen von alten Mustern und das ist echt psychische Hochleistung irgendwie das ganze Jahr schon und langsam folgen auch positive Ergebnisse. Das ist für mich leider alles Stress und mir ist jetzt erst richtig bewusst, das ich ein Frustfutterer bin. Als mir das mein Therapeut vor 2 Jahren sagte ,hab ich gesagt ich esse wenn ich traurig bin aber nicht aus Frust. Doch leider habe ich gemerkt das es nicht immer , aber in bestimmten Situationen doch so ist...

Na gut dann werde ich das auch noch anpacken , aber eins nach dem anderen. Tom steht wieder vor der Tür und tut seinnübriges.
Heute ist mir was passiert, das ich schon mal im Sommer direkt nach einem Mittagessen hatte. Ich habe heute während ich ein quarkplunder Stückchen gegessen habe, gemerkt wie sich ein Kloß im Magen bildete und im Anschluss das ich darauf Wasser einlagern. Aber nicht wie früher, sondern wie im Sommer, direkt zu Schnappatmung übergegangen und meine Kleidung wurde enger an Armen , Beine und Bauch :Oooooch:
Werde morgen mal berichten wieviel es ist.
Wer von euch hatte sowas auch schon mal erlebt?
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3287
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Flausi » Samstag 23. November 2019, 04:59

Das klingt mir bei Dir fast wie ne Angst, weil Dubweisst, dass es nicht richtig ist. Ichblaub, Du bist auch jemand die mal was Alternatives versucht. Schau mal ob Du jemanden findest der mit dem Emotionscode arbeitet. Oder hol Dir das Buch, und schau Dir YT Videos an. Da geht es um eingeschlossene Emotionen die uns seelisch und körperlich blockieren. Ich lese grad das Buch und hab eine Therapeutin im Bekanntenkreis, die mir dann noch weiterführende Infos gibt, damit ich mich und meine Kids behandeln kann. Wenn manbdas Buch liest, wird einem vieles klar. Nennt sich "Der Emotionscode" und lohnt sich sonoder so, mal zu lesen. :thumright:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4805
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

VorherigeNächste

Zurück zu hcg * Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 12 Gäste