2016 wird Lissy's Jahr

Tagebücher

Re: 2016 wird Lissy's Jahr

Beitragvon Lissy » Donnerstag 7. Januar 2016, 21:11

Hallo Martina,

vielen Dank für Dein :welcome: und Deine Ausführung! :kuss: Ich glaube ich hatte einige Bedenken bzgl. Stoffwechsel und habe mir ja erst nur eine 21 Tage Kur verordnet. Dann lief es ganz gut und dachte okay 42 Tage und jetzt bin ich schon bei Ende Januar. :rofl:
Ich werde mal schauen wie es weitergeht und wie ich mich kenne werde ich dann weitermachen. :pfeif:

Zur Zeit habe ich noch kein Verlangen nach irgendwas :mjam: Heute hatte ich gar keinen Hunger und komme auf ganze 441 kcal.

Lieben Gruß
Lissy
Restart 19.02.2018
112,0 kg
1. Monat = -3,6 kg
Lissy
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2096
Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 15:55

Re: 2016 wird Lissy's Jahr

Beitragvon Lissy » Donnerstag 7. Januar 2016, 21:14

Liebe Zentis, lieber Peter,

Recht habt Ihr, die Leute quatschen nur wenn man zunimmt :pfeif: aber keine Reaktion wenn man abnimmt :Oooooch:
Was soll es, mir ist gerade alles egal! Es ist mein Ding und ich will es schaffen :thumright:

Ich wünsche Euch einen schönen Abend.

Lissy
Restart 19.02.2018
112,0 kg
1. Monat = -3,6 kg
Lissy
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2096
Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 15:55

Re: 2016 wird Lissy's Jahr

Beitragvon Die Sennerin » Donnerstag 7. Januar 2016, 22:37

Liebe Lissy,

herzlich willkommen hier im besten Forum, das ich kenne! Du hast schon schön viel abgenommen und wer sich eine Hose ausziehen kann, ohne sie öffnen zu müssen, sollte sich unbedingt eine neue Hose eine Nummer kleiner kaufen!

Lass Dich von den Leuten nicht ärgern. Ich musste knapp 20 kg abnehmen, bis es jemand bemerkt hat. Und mein Mann ignoriert es heute noch. 30 kg später.

Nimm Deine Maße. Guck Dich nackig im Spiegel an. Auch mal nur Einzelteile. Klingt ganz lustig, aber daran sieht man es. Geh shoppen und probiere Klamotten, die eine oder zwei Konfektionsgrößen kleiner sind. Und dann rein in die Röhrenjeans!

Ich finde, Du hast eine superschnelle Abnahme! Mach weiter so!

Ach ja und so ein Diätticker ist auch ein Ansporn und verdeutlicht einem die Erfolge.

Liebe Grüße Karin
Hier rase ich den Berg runter: viewtopic.php?f=1&t=11549
1. Start P2 am 13.01.15 mit 127,7 kg - Tiefstgewicht September 2015: 95 kg
2. Start P2 am 06.04.2017 mit 115,5 kg
Bild
Benutzeravatar
Die Sennerin
Topper
 
Beiträge: 1041
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 17:08
Wohnort: Oberfranken/Bayern

Re: 2016 wird Lissy's Jahr

Beitragvon Martina53 » Donnerstag 7. Januar 2016, 22:40

:partyhaha: genau...so ist's richtig!

Mir fiel gerade ein, dass ich auch so wie du gestartet bin und erstmal nur 21 Tage machen wollte, weil ich nicht an den Erfolg glaubte....tja, und dann hat's doch funktioniert und ich habe gesagt, ich mach einfach weiter...es fiel mir auch nicht schwer, ganz eisern zu sein...allerdings kam nach einem Jahr doch mehr oder weniger der schlendrian rein...nun ja, deshalb bin ich immer noch hier... :hide:
Liebe Grüße :zuwink:
Martina
13 kg mit low carb , danach Start mit DAK am 18.5.2014 mit 158 kg
Uhu am 26.4.15 - Gesamtabnahme 70 kg
x. Neustart am 13.7.16 mit 115kg
766.Neustart mit zuviel kg 25.4.18
Ziel : Open end
Benutzeravatar
Martina53
Topper
 
Beiträge: 1518
Registriert: Sonntag 1. Juni 2014, 11:03

Re: 2016 wird Lissy's Jahr

Beitragvon Lissy » Freitag 8. Januar 2016, 08:05

Guten Morgen

Oder auch nicht! Mein Gatte eine APP mit irgendwelchen Warnungen auf seinem I- Pad. Um 03:00 Uhr stand ich senkrecht, weil diese Sirene los ging. :motz: Boah ich habe lange gebraucht um wieder einzuschlafen. Jetzt bin ich hundemüde.

War obwohl man ja nicht jeden Tag auf die Waage soll, wieder drauf! Ich habe die 10 kg Marke geknackt. :laola: :laola: da stört mich die kurze Nacht auch nicht mehr.

@ Karin, danke für Dein :welcome: und die Anregungen. Zumal ich heute geplant hatte shoppen zugehen :rofl: ich muss noch unbedingt ein Geburtstagsgeschenk kaufen. Ticker werde ich dann heute Abend in Angriff nehmen.

@ Martina nach so einem langen Zeitraum kann ich verstehen, wenn dann der Schlendrian auch mal reinkommt. Deine Leistung ist einfach Wahnsinn.

Mittlerweile überlege ich auch schon wie lange ich verlängern soll :rofl:

Jetzt brauche ich erstmal einen starken Kaffee, sonst geht garnichts.

Allen einen schönen Freitag und denkt dran Wochenende :partyhaha:
Restart 19.02.2018
112,0 kg
1. Monat = -3,6 kg
Lissy
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2096
Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 15:55

Re: 2016 wird Lissy's Jahr

Beitragvon Isi » Freitag 8. Januar 2016, 08:50

:laola: Herzlichen Glückwunsch zu deinen 10KGs Lissy.

Das ist doch ein toller Erfolg.

VG :zuwink:

Isi
Rund und weich, mit vielen Ecken und Kanten.

Bild

NeuStart 02.01.2018 mit 105 KG
ohne Globulis
Benutzeravatar
Isi
Topper
 
Beiträge: 1286
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 11:17
Wohnort: Tauberfranken

Re: 2016 wird Lissy's Jahr

Beitragvon Pet er » Freitag 8. Januar 2016, 08:55

Hallo Lissy, :flower:
10 Kg KLASSE ! :partyhaha: :partyhaha: :partyhaha: " Mittlerweile überlege ich auch schon wie lange ich verlängern soll" So lange bis abwärts geht würde ich erstemal nicht aufhören. Ab dann kannst Du immer noch Stabi machen. Was weg ist ist weg. Denk mal nach, und dann. :partyhaha: :partyhaha: :partyhaha:
WEITER SO ! :laola: :laola: :laola:

Liebe Grüße :zuwink: :zuwink: :zuwink:
Peter
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
    Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
    Dritte Kur mit 92 Kg
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2823
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

    Re: 2016 wird Lissy's Jahr

    Beitragvon Die Sennerin » Freitag 8. Januar 2016, 09:05

    Guten Morgen Lissy,

    gratuliere zu den geknackten 10 kg! :laola: :laola: :laola:

    Hab einen wachen Freitag! :rofl:
    Liebe Grüße Karin
    Hier rase ich den Berg runter: viewtopic.php?f=1&t=11549
    1. Start P2 am 13.01.15 mit 127,7 kg - Tiefstgewicht September 2015: 95 kg
    2. Start P2 am 06.04.2017 mit 115,5 kg
    Bild
    Benutzeravatar
    Die Sennerin
    Topper
     
    Beiträge: 1041
    Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 17:08
    Wohnort: Oberfranken/Bayern

    Re: 2016 wird Lissy's Jahr

    Beitragvon Lissy » Freitag 8. Januar 2016, 20:14

    Guten Abend :flower:

    Vielen Dank für Eure Glückwünsche :thx: :thx:

    Mein Arbeitstag war viel zulang :pfeif: Boah ich wurde garnicht richtig wach.
    Einen kleinen Dämpfer habe ich dann heute doch bekommen. Männe und ich sind ja shoppen gefahren und warum in Gottes Namen müss in den Umkleideräumen überall Spiegel hängen. :motz: :sad: geht ja garnicht! Mal sehen was ich gegen die hässlichen Dellen am Pöpes und Beinen machen. Aber das hat meine Entschluß gefestigt oder bestärkt dass ich weitermachen werde. Sonst heißt es nach her vorne Hui und hinten Pfui. :oops:
    Wir haben unseren Urlaub gebucht, heißt 14 Tage Strandurlaub, also muss ich was tun. Vllt hat ja einer eine Idee, würde mich freuen.

    Viele dellige Grüße
    Lissy
    Restart 19.02.2018
    112,0 kg
    1. Monat = -3,6 kg
    Lissy
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2096
    Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 15:55

    Re: 2016 wird Lissy's Jahr

    Beitragvon Andrea2013 » Freitag 8. Januar 2016, 20:32

    SUPER :thumright: :thumright: :thumright:
    Gratulation zur tollen Abnahme!
    Ich bin stolz auf dich!
    Herzliche Grüße
    Andrea


    Bild

    Statistik:
    28.12.2015.....98,0 kg.....Neustart!
    Benutzeravatar
    Andrea2013
    Einsteiger
     
    Beiträge: 33
    Registriert: Sonntag 12. Mai 2013, 21:48
    Wohnort: Im schönen Allgäu!

    Re: 2016 wird Lissy's Jahr

    Beitragvon Lissy » Samstag 9. Januar 2016, 08:58

    Oh, man wir haben Samstag und ich könnte lange schlafen :cry: aber nichts da! Meine bessere Hälfte schläft noch tief und fest. Ich konnte nicht mehr liegen bleiben. Habe Kopfschmerzen, verstehe nicht warum"? Wetter! :motz:

    Männe und ich machen nachher den Wocheneinkauf. Werde mir mal meine Einkaufsliste erstellen. Habe gestern im Netz gefunden das man bei Orangenhaut wenig Fett und Kohlenhydrate. Cremen soll nicht helfen.
    Ob die Basenbäder :bad: helfen? Vllt. sollte ich die Basenwickel mal ausprobieren!
    Ich weiß das ist nur ein Schönheitsproblem, aber ich will die Dellen weg haben :motz: Gut ich weiß dass die nicht ganz verschwinden werden, aber weniger!

    Mal sehen ob ich Basenwickel im Netz finde. Ich habe die schon mal in einen Kosmetikstudio gemacht, aber ehrlich habe ich vergessen ob es hilft. :pfeif: aber die Behandlung ist ja auch nicht günstig, dann lieber selbst Zuhause machen.

    Wenn ich heute noch einen freien Zeitpunkt finde, werde ich mich mal aufs Rad schmeißen. Das Wetter soll ja heute schön werden. :sunny:
    Also nicht nur ran an die Kilos, sondern auch an die Dellen. :partyhaha:
    Restart 19.02.2018
    112,0 kg
    1. Monat = -3,6 kg
    Lissy
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2096
    Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 15:55

    Re: 2016 wird Lissy's Jahr

    Beitragvon Kasiline » Samstag 9. Januar 2016, 10:17

    Guten Morgen Lissy,

    herzlichen Glückwunsch zu den 10 kg :laola: :laola:

    Leider hab ich keinen Tipp für Deine Dellen, meine Schenkel sind und waren halt immer gut mit Fett ausgepolstert. Mal sehen, wie es mit mit 10 kg weniger geht :rofl:

    Aber abgesehen davon, die Spiegel und das Licht in Umkleidekabinen haben mir schon immer den Spaß am Shoppen genommen :nene:

    Trotzdem - Schönes Wochenende. :zuwink:
    Kasiline
    Foren-Profi
     
    Beiträge: 102
    Registriert: Montag 28. Dezember 2015, 21:36

    Re: 2016 wird Lissy's Jahr

    Beitragvon Lissy » Samstag 9. Januar 2016, 21:43

    Guten Abend

    Ich habe heute morgen alles mögliche gelesen bzgl. Dellen :pfeif: und habe mir jetzt Elastische Binden bestellt und werde mir dann zweimal die Woche Basenwickel machen. Mit Vor-/Nachher Fotos :oops: mein Lymphsystem werde ich mir einer Drainage unterstützen. Hoffe es bringt was :sad: aber irgendwas muss man ja machen. Dann soll noch Sport helfen, man soll nicht glauben wieviel Übungen man im Netz findet. :kotau: ich werde mal einige testen. Habe ja bald Urlaub!

    Die Gurtstagseinladung habe ich ohne Sünden gemeistert. Es ist garnicht aufgefallen, dass ich gar kein Kuchen gegessen habe.
    Wieder Zuhause haben wir es uns dann gemütlich gemacht und abgeschaltet, so ein Kindergeburtstag ist immer etwas lauter und turbulent :partyhaha: :partyhaha:

    Unser Abendessen haben wir improvisiert, Hunger hatte ich nicht! Habe mir zwei Eier gekocht und den Rest von Rosenkohl aufgewärmt. :mjam:
    Restart 19.02.2018
    112,0 kg
    1. Monat = -3,6 kg
    Lissy
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2096
    Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 15:55

    Re: 2016 wird Lissy's Jahr

    Beitragvon Kasiline » Samstag 9. Januar 2016, 21:55

    Na, ich bin auf die Vorher-Nachher-Fotos gespannt :rofl:
    Kasiline
    Foren-Profi
     
    Beiträge: 102
    Registriert: Montag 28. Dezember 2015, 21:36

    Re: 2016 wird Lissy's Jahr

    Beitragvon Lissy » Sonntag 10. Januar 2016, 09:52

    Die Nacht war ziemlich kurz, erst bin ich von den Bauchschmerzen wach geworden und dann vom Gesäge meines Gatten. :cry: Hoffe der starke Kaffee Hilft mir wach zubleiben und die Bauchschmerzen hören bald auf. Wer braucht so was überhaupt? Von mir aus braucht der Zyklus garnicht mehr aufkreuzen. :rofl: :rofl:

    Meine Waage zeigt heute einen Stillstand an, aber Okay. Morgen ist eigentlich der offizielle Wiegetag, aber irgendwie stehe ich jeden Morgen auf der Waage. :motz:
    Gestern habe ich es nicht aufs Rad geschafft, aber heute muss ich mich etwas bewegen. :oops:
    Restart 19.02.2018
    112,0 kg
    1. Monat = -3,6 kg
    Lissy
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2096
    Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 15:55

    VorherigeNächste

    Zurück zu hcg * Erfahrungen

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste