Henriettes Tagebuch

Tagebücher

Henriettes Tagebuch

Beitragvon Henriette » Donnerstag 21. Januar 2016, 22:47

Hallo,

in diesem Tagebuch möchte ich dokumentieren, wie ich mit DAK abnehmen werde.
Ich bin 66 Jahre und habe so ziemlich alle Diäten durch.
Mit 162 cm sind 103 kg einfach viel zu viel. Ich würde gerne 30 kg bis zum Jahresende abnehmen, bin aber auch mit weniger zufrieden.

Tag 1 - 19.01.2015
Frühstück: 1 Tasse Kaffee, 1 Glas Wasser mit Zitrone
Zwischen 1: 1 Orange, 200g Joghurt natur
Mittagessen: 250 g Spinat, 120 g Hähnchenbrustfilet
Zwischen 2: Grissini,
Abendessen: 250 g Spinat, Rührei

Tag 2 - 20.01.2015
Die Waage zeigt eine Abnahme von 1,6 kg
Frühstück: 1 Tasse Kaffee, 1 Glas Wasser mit Zitrone
Zwischen 1: 1 Orange,
Mittagessen: Brokkoli, 120 g Hähnchenbrustfilet
Zwischen 2: Grissini,
Abendessen: Brokkoli, Rührei

Tag 3 - 21.01.2015
Die Waage zeigt eine Abnahme von 1,9 kg
Frühstück: 1 Tasse Kaffee, 1 Glas Wasser mit Zitrone
Zwischen 1: 80 g Himbeeren, 150 g Joghurt natur
Mittagessen: 250 g Würzspinat 1/2 Ds. Thunfisch
Zwischen 2: Grissini,
Abendessen: 250 g Würzspinat 1/2 Ds. Thunfisch

Ich trinke sehr viel: Tee und Wasser mit einem Spritzer Zitrone

Liebe Grüße von Henriette
Liebe Grüße von Henriette

Bild
Start: 20.01.2016 mit 103,9 kg
1. Woche - 5,4 kg weg = 98,5 kg
2. Woche - 0,9 kg weg = 97,6 kg
3. Woche - 0,9 kg weg = 96,7 kg
4. Woche - 0,7 kg weg = 96,0 kg
5. Woche 17.-23.2.16 -
Henriette
Spezi
 
Beiträge: 60
Registriert: Dienstag 19. Januar 2016, 00:27
Wohnort: Friedrichsdorf/Taunus

Re: Henriettes Tagebuch

Beitragvon Pet er » Donnerstag 21. Januar 2016, 23:28

Hallo Henriette, :flower:
Du machst es SUPER ! :thumright: :thumright: :thumright: WEITER SO ! DU SCHAFFST DAS ! :partyhaha: :partyhaha: :partyhaha:

Liebe Grüße :zuwink: :zuwink: :zuwink:
Peter
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
    Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
    Dritte Kur mit 92 Kg
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2838
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

    Re: Henriettes Tagebuch

    Beitragvon Henriette » Donnerstag 21. Januar 2016, 23:41

    :thx:

    Hallo Peter,
    vielen Dank. Ich fühle mich auch richtig gut. Das beste dabei ist, daß ich überhaupt keinen Hunger habe.
    Ich nehme 3 x 5 Globuli, bis jetzt ohne Nebenwirkungen.

    Liebe Grüße von Henriette
    Liebe Grüße von Henriette

    Bild
    Start: 20.01.2016 mit 103,9 kg
    1. Woche - 5,4 kg weg = 98,5 kg
    2. Woche - 0,9 kg weg = 97,6 kg
    3. Woche - 0,9 kg weg = 96,7 kg
    4. Woche - 0,7 kg weg = 96,0 kg
    5. Woche 17.-23.2.16 -
    Henriette
    Spezi
     
    Beiträge: 60
    Registriert: Dienstag 19. Januar 2016, 00:27
    Wohnort: Friedrichsdorf/Taunus

    Re: Henriettes Tagebuch

    Beitragvon Pet er » Freitag 22. Januar 2016, 00:03

    Hallo Henriette, :flower:
    Dein Essenplan ist perfekt, nur die Orangen relativ viel KH haben. So lange bis funktioniert ist OK. Wenn aber die Waage nicht mehr nach unten will, ich würde mal testen ob ohne nicht besser wird. Sonst ist alles perfekt ! :laola: :laola: :laola:

    Liebe Grüße :zuwink: :zuwink: :zuwink:
    Peter
      Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
      Bild
    17 Kg mit LowCarb
      und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
      Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
      Dritte Kur mit 92 Kg
      Benutzeravatar
      Pet er
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 2838
      Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

      Re: Henriettes Tagebuch

      Beitragvon Henriette » Freitag 22. Januar 2016, 00:15

      Hallo Peter
      vielen Dank für den Tipp. Ich habe noch 3 Orangen, die esse ich noch und dann ist damit Schluß.

      Sicher wären Äpfel besser, aber die mag ich nur als Apfelmus oder Apfelkompott.
      Ich könnte mir natürlich jeden Tag einen Apfel dünsten, das probiere ich einfach mal aus.
      Liebe Grüße von Henriette

      Bild
      Start: 20.01.2016 mit 103,9 kg
      1. Woche - 5,4 kg weg = 98,5 kg
      2. Woche - 0,9 kg weg = 97,6 kg
      3. Woche - 0,9 kg weg = 96,7 kg
      4. Woche - 0,7 kg weg = 96,0 kg
      5. Woche 17.-23.2.16 -
      Henriette
      Spezi
       
      Beiträge: 60
      Registriert: Dienstag 19. Januar 2016, 00:27
      Wohnort: Friedrichsdorf/Taunus

      Re: Henriettes Tagebuch

      Beitragvon Zentis » Freitag 22. Januar 2016, 07:27

      Hallo Henriette,

      herzlich Willkommen hier im Forum.

      Du legst ja richtig gut vor. Wahnsinn :laola:

      Ich gebe das was ich esse immer bei fddb ein. Dann hat man einen guten Überblick uber Kalorien, Kohlenhydrate und Eiweiß.

      Weiterhin viel Erfolg :partyhaha:

      Liebe Grüße

      Zentis
      Bild

      Neustart am 11.07.2017
      1. Monat - 7,2 kg
      2 Wochen Pause wg. Krankheit
      Benutzeravatar
      Zentis
      Topper
       
      Beiträge: 1557
      Registriert: Montag 1. September 2014, 22:48

      Re: Henriettes Tagebuch

      Beitragvon Leckermäulchen » Freitag 22. Januar 2016, 08:12

      Weiterhin viel Erfolg.
      Du schaffst das :laola:
      Als Obst würde ich nur ein paar Beeren nehmen, die haben am wenigsten KH und Kcal. Kannst du mit dem Joghurt auch als Smoothie zubereiten :partyhaha:
      Liebe Grüße
      LM
      Bild
      Leckermäulchen
      Top-Star
       
      Beiträge: 536
      Registriert: Donnerstag 23. Juli 2015, 07:58

      Re: Henriettes Tagebuch

      Beitragvon Lissy » Freitag 22. Januar 2016, 08:33

      Guten Morgen Henriette

      Glückwunsch zur Abnahme :laola: :laola: :laola:

      Bzgl. Obst, ich esse Beeren mit Quark oder mal einen sauren Apfel mit Zimt!

      Ich wünsche Dir weiterhin eine gute Schmelze

      Lieben Gruß
      Lissy :flower:
      Restart 19.02.2018
      112,0 kg
      1. Monat = -3,6 kg
      Lissy
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 2096
      Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 15:55

      Re: Henriettes Tagebuch

      Beitragvon Henriette » Freitag 22. Januar 2016, 11:38

      Guten Morgen,

      vielen Dank für die Tipps.

      Heute habe ich mir frische Heidelbeeren gekauft, die kommen in den fettarmen Hüttenkäse.
      Apfel mit Zimt ist auch lecker.

      Zentis58, ja das Fddb ist genial. Ich habe dort auch meinen Account, man kann alles sehr einfach und trotzdem sehr detailliert ausrechnen.
      In den 3 Tagen hatte ich knapp 700 kcal, das will ich auch erst einmal so lassen. Erst wenn die Abnahme stagniert, gehe ich auf 500 kcal.

      Meine Kollegen haben sich gestern über Schokolade und Kekse gefreut. Ich habe alle Schränke ausgeräumt und alles aus dem Haus gebracht, was mir beim Abnehmen gefährlich werden kann.

      Die Waage zeigt heute 99,9 - jetzt bin ich ein UHU, also bereits Unter Hundert.....
      Zuletzt geändert von Henriette am Freitag 22. Januar 2016, 12:03, insgesamt 1-mal geändert.
      Liebe Grüße von Henriette

      Bild
      Start: 20.01.2016 mit 103,9 kg
      1. Woche - 5,4 kg weg = 98,5 kg
      2. Woche - 0,9 kg weg = 97,6 kg
      3. Woche - 0,9 kg weg = 96,7 kg
      4. Woche - 0,7 kg weg = 96,0 kg
      5. Woche 17.-23.2.16 -
      Henriette
      Spezi
       
      Beiträge: 60
      Registriert: Dienstag 19. Januar 2016, 00:27
      Wohnort: Friedrichsdorf/Taunus

      Re: Henriettes Tagebuch

      Beitragvon Isi » Freitag 22. Januar 2016, 11:54

      Huhu Henriette,

      da hört sich doch schon prima an.

      Weiter so.

      LG

      Isi
      Rund und weich, mit vielen Ecken und Kanten.

      Bild

      NeuStart 02.01.2018 mit 105 KG
      ohne Globulis
      Benutzeravatar
      Isi
      Topper
       
      Beiträge: 1286
      Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 11:17
      Wohnort: Tauberfranken

      Re: Henriettes Tagebuch

      Beitragvon Zentis » Samstag 23. Januar 2016, 08:41

      Hallo Henriette,

      herzlichen Glückwunsch zum UHU :laola: :laola: :laola: :laola: :laola: :laola: :laola: :laola: :laola: :laola: :laola: :laola: :laola:

      Liebe Grüße

      Zentis
      Bild

      Neustart am 11.07.2017
      1. Monat - 7,2 kg
      2 Wochen Pause wg. Krankheit
      Benutzeravatar
      Zentis
      Topper
       
      Beiträge: 1557
      Registriert: Montag 1. September 2014, 22:48

      Re: Henriettes Tagebuch

      Beitragvon Lissy » Samstag 23. Januar 2016, 09:08

      Guten Henriette

      Herzlichen Glückwunsch zum UHU :laola: :laola: :laola: :laola:

      Lieben Gruß
      Lissy
      Restart 19.02.2018
      112,0 kg
      1. Monat = -3,6 kg
      Lissy
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 2096
      Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 15:55

      Re: Henriettes Tagebuch

      Beitragvon Henriette » Samstag 23. Januar 2016, 12:06

      :thx:
      Isi, :zuwink: Lissy :zuwink: und Zentis :zuwink: Vielen Dank für die Glückwünsche

      Ich bin wirklich froh, daß ich endlich hier bin und kann gar nicht glauben, daß 4 kg verschwunden sind.
      Heute 99,8 kg, also 100 g in die richtige Richtung.
      Allerdings war der Tag gestern etwas kritisch. Ich wollte unbedingt noch ein paar Reste aus dem Kühlschrank in den Speiseplan einbauen, das war aber falsch, glaube ich. Eine Packung Würzspinat mit Zwiebeln und griechischen Feta. Da kamen viele Kcal zusammen und ich habe den Tag denn mit 970 kcal abgeschlossen. Geplant sind max 700.
      Ich habe gerade gelesen, daß Würzspinat 3x so viel Kcal hat wie ungewürzter Blattspinat. Aber jetzt sind meine Reste aufgegeben und ich kaufe heute richtig ein.

      Peter, Dein Tagebuch habe ich gerade durchgelesen. Ich konnte viele gute Tipps und wertvolle Infos mitnehmen. Kokosöl und Leinsamenschrot stehen heute auf der Einkaufsliste. Vielen Dank für Deine motivierenden Beiträge.

      Zur Zeit lese ich viel in Euren Tagebüchern. Es macht Spaß und ich lerne viel. Auch Sport steht bald wieder auf dem Programm.

      Heute gibt es zum Mittagessen und Abendessen Brokkoli und Lachs, zwischendurch Heidelbeeren mit Hüttenkäse.
      Liebe Grüße von Henriette

      Bild
      Start: 20.01.2016 mit 103,9 kg
      1. Woche - 5,4 kg weg = 98,5 kg
      2. Woche - 0,9 kg weg = 97,6 kg
      3. Woche - 0,9 kg weg = 96,7 kg
      4. Woche - 0,7 kg weg = 96,0 kg
      5. Woche 17.-23.2.16 -
      Henriette
      Spezi
       
      Beiträge: 60
      Registriert: Dienstag 19. Januar 2016, 00:27
      Wohnort: Friedrichsdorf/Taunus

      Re: Henriettes Tagebuch

      Beitragvon Pet er » Samstag 23. Januar 2016, 16:47

      Hallo Henriette, :flower:
      UHU :cool2: :partyhaha: :partyhaha: :partyhaha:
      Bild
      Brokkoli und Lachs, zwischendurch Heidelbeeren mit Hüttenkäse haben bei mir auch gut geholfen. Lachs hat zwar etwas Fett, aber unsere Stoffwechsel wird dadurch immer wieder angekurbelt. Kokosöl wird immer in Energie umgewandelt, und nie in Körperfett gespeichert, außerdem kann man bis 400 °C erhitzen. Leinsamenschrott und Flohsamenschalen haben viel Ballaststoffe und Chiasamen viel Omega 3 Fettsäuren. Eier sind für unsere Stoffwechsel auch gut, und Kaffee möglich schwarz und ungesüßt trinken. Außerdem mit HCG sollten wir nie über 1000 Kcal kommen, außer die Ladetage, wenn Diva gar nicht mehr nach unten will. Das sind meine Erfahrungen, aber wir sind alle verschieden. Viel Erfolg noch und frohes Schmelzen ! :laola: :laola: :laola: DU SCHAFFST DAS ! :laola: :laola: :laola:

      Liebe Grüße :zuwink: :zuwink: :zuwink:
      Peter
        Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
        Bild
      17 Kg mit LowCarb
        und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
        Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
        Dritte Kur mit 92 Kg
        Benutzeravatar
        Pet er
        Bin hier zu Hause
         
        Beiträge: 2838
        Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

        Re: Henriettes Tagebuch

        Beitragvon Henriette » Sonntag 24. Januar 2016, 15:20

        :thx:
        Vielen Dank, Peter. Deine Tipps sind wirklich sehr hilfreich.
        Heute habe ich nix abgenommen. Damit bin ich sehr zufrieden. Ich hatte schon Bedenken, daß die Waage mehr anzeigt, weil ich gestern doch ziemlich viele Extras gegessen habe und die KHs dann doch recht üppig geraten sind.
        Ich war nachmittags auf einem Geburtstag und wollte gleich wieder nach Hause, bin aber viel zu lange geblieben und hatte dann das Problem, daß das Geburtstagsessen nicht HCG-konform war. Nachts hatte ich so einen irren Heißhunger, daß ich eine Portion Schafskäse und Oliven gegessen habe. Dumm gelaufen, aber ich habe sicher daraus gelernt.

        Gelernt habe ich zum Beispiel, mich auf solche Besuche besser vorzubereiten. Zu LC-Zeiten hatte ich bei Buffet-Einladungen immer mein selbst gebackenes LC-Brot im Gepäck, da konnte mir nichts passieren. Künftig nehme ich mir also auch mein Spezialessen mit. Ich habe kein Problem, bei Einladungen mit einer Lunchbox aufzutauchen.

        Heute bin ich wieder lange unterwegs. Dafür habe ich mir eine riesengroße Menge Salat gemacht: Salatherzen, Gurken, Paprika, Thunfisch, frische Kräuter, 2 gekochte Eier. Eine Salatportion gab es zum Mittagessen, ich bin immer noch pappsatt. Die 2. Portion wurde in meine Salatbox eingetuppert. Das Dressing ohne Öl habe ich in ein Schraubglas abgefüllt. (Dressing aus Salatgurke,Knoblauchzehe, Wasser, Dijonsenf, weißer Balsamico, Pfeffer & Salz, alles gut püriert). Im Gepäck habe ich auch Hüttenkäse und frische Heidelbeeren, Wasser und Tee. Und natürlich das Fläschchen mit den Globulis.
        Jetzt kann mir eigentlich nix passieren, oder?
        Liebe Grüße von Henriette

        Bild
        Start: 20.01.2016 mit 103,9 kg
        1. Woche - 5,4 kg weg = 98,5 kg
        2. Woche - 0,9 kg weg = 97,6 kg
        3. Woche - 0,9 kg weg = 96,7 kg
        4. Woche - 0,7 kg weg = 96,0 kg
        5. Woche 17.-23.2.16 -
        Henriette
        Spezi
         
        Beiträge: 60
        Registriert: Dienstag 19. Januar 2016, 00:27
        Wohnort: Friedrichsdorf/Taunus

        Nächste

        Zurück zu hcg * Erfahrungen

        Wer ist online?

        Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

        cron