Nun mit dabei

Tagebücher

Nun mit dabei

Beitragvon frechdachs66 » Dienstag 8. März 2016, 16:25

Hallihallo an alle.
Habe mir nun auch vorgenommen endlich die doofen Kilos runter zu bringen. Da 3 meiner Kolleginnen jede menge damit abgenommen haben...will Ich das auch anpacken.
Das Buch vom MATZE und das Rezept Buch von Anne Hill habe ich mir erst geliehen und nun gekauft.
Da ich die Bücher schon mehrmal gelesen habe...lese ich immer wieder was neues. So ist das wenn man schwer von Begriff ist.
Das mit dem abwiegen ist für mich schon kompliziert. Ist es so schlimm wenn man zb. Statt 120 Gramm Eiweiß 130 nimmt. Naja Übung macht ja bekanntlich den meister.
Angefangen habe ich mit P2 gestern den 7.3.
Bin gespannt ob ich es blicke. Werde auf alle fälle hier immer stöbern.
LG die freche :mjam:
Bild
Benutzeravatar
frechdachs66
Top-Star
 
Beiträge: 550
Registriert: Montag 22. Februar 2016, 15:04
Wohnort: pfalz

Re: Nun mit dabei

Beitragvon Pet er » Dienstag 8. März 2016, 17:03

Herzlich :welcome: :flower:
schön daß Du uns gefunden hast. :thumright: Du schaffst das genau so wie wir alle. :partyhaha: :partyhaha: :partyhaha: Wichtig ist nur, daß Du sehr wenig KH zu Dir nimmst. Dann hast Du schnell die erste Kopfschmerzen hinten Dir, und purzeln die Kilos auch besser. Du kannst Dich aber mit Gemüse oder Salat immer schön satt essen. Das Gewicht von Fleisch kannst Du auch schätzen. Hauptsache mager. Als Fett kann ich Dir aber BIO-Kokosöl empfehlen. Immer schön fragen, und dann bekommst Du auch Hilfe. :thumright:

Liebe Grüße :zuwink: :zuwink: :zuwink:
Peter
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2593
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 19:26

    Re: Nun mit dabei

    Beitragvon frechdachs66 » Dienstag 8. März 2016, 17:50

    Hallöchen
    Vielen lieben dank für die antwort. Ich esse momentan hühnerbrustfilet...das ist doch sehr mager. Und Gemüse usw habe ich abgewogen. Na dann kann ich mich ja wenigstens da satt essen...lach
    Kokosblütenzucker auch in der diätphase? Ahhhh gut zu wissen.
    Vielen dank
    LG die freche :thx:
    Bild
    Benutzeravatar
    frechdachs66
    Top-Star
     
    Beiträge: 550
    Registriert: Montag 22. Februar 2016, 15:04
    Wohnort: pfalz

    Re: Nun mit dabei

    Beitragvon Tyra » Dienstag 8. März 2016, 18:51

    :welcome: Frechdachs
    Bei Zucker oder Süßstoffen wäre ich vorsichtig. Die Rezeptoren für süß auf Deiner Zunge reagieren sofort darauf. Bzw. Dein Körper reagiert mit Hunger. Wenn Du gar nicht drauf verzichten magst nimm Stevia. Wenn Du davon zuviel erwischt wird es bitter.

    Ich wünsche Dir eine erfolgreiche Schmelze und halte durch! :sunny: :flower:
    Mein Weg zum Wunschgewicht
    Bild
    HCG Start: 02.01.2016
    1. Monat: - 8 Kg | 3. Monat: - 4,3 Kg | 5. Monat: -3 Kg | 7. Monat: - 2.7 Kg | 9. Monat : - 2.7
    2. Monat: - 4,2 Kg | 4. Monat : -4,3 Kg | 6. Monat: - 3,1 Kg | 8. Monat : - 3.5 Kg
    Benutzeravatar
    Tyra
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 3380
    Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 15:53

    Re: Nun mit dabei

    Beitragvon frechdachs66 » Dienstag 8. März 2016, 19:12

    Danke tyra
    Heute ist es schlimm. Nein ausser apfel...Die Greny und Tee hatte ich nichts süsse. Habe auch erst gegessen und schon wieder hunger. Hammer.
    Aber danke für Info
    LG die freche :thx:
    Bild
    Benutzeravatar
    frechdachs66
    Top-Star
     
    Beiträge: 550
    Registriert: Montag 22. Februar 2016, 15:04
    Wohnort: pfalz

    Re: Nun mit dabei

    Beitragvon Lissy » Dienstag 8. März 2016, 19:15

    Hallo Frechdachs

    Auch von mir eine herzliches :welcome:

    Viel Erfolg bei der Schmelze :partyhaha:

    Lieben Gruß
    Lissy
    Lissy
    Topper
     
    Beiträge: 1968
    Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 14:55

    Re: Nun mit dabei

    Beitragvon frechdachs66 » Dienstag 8. März 2016, 19:38

    :thx: lissy
    ich bin hier anständig am rumstöbern.
    Kann ja nichts schaden. Ich muss aber gestehen....ich habe mir jetzt 2h nach dem essen einen eiweisshake gemacht. Hatte tierische Kopfschmerzen und Übelkeit vor hunger.
    ich hoffe das es nichts geschadet hat.
    lg
    von der feechen :kotau:
    Bild
    Benutzeravatar
    frechdachs66
    Top-Star
     
    Beiträge: 550
    Registriert: Montag 22. Februar 2016, 15:04
    Wohnort: pfalz

    Re: Nun mit dabei

    Beitragvon Pet er » Dienstag 8. März 2016, 19:42

    Hallo Frechdachs, :flower:
    Apfel würde ich auch ganz weglassen so lange bis Du Hunger hast. Hunger und Kopfschmerzen muß nicht sein. Später kannst Du mal einen Apfel schon erlauben, wenn Du damit abnehnen kannst. Versuche mal mit Hüttenkäse. Mit Eiweiß kannst Du gegen Hunger kämpfen. Das sind nur die erste Tage, und dann geht es Dir wieder besser. Eiweißshake ist auch gut. :thumright:

    Liebe Grüße :zuwink: :zuwink: :zuwink:
    Peter
      Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
      Bild
    17 Kg mit LowCarb
      und ab 99 Kg mit HCG
      Benutzeravatar
      Pet er
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 2593
      Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 19:26

      Re: Nun mit dabei

      Beitragvon frechdachs66 » Dienstag 8. März 2016, 19:51

      Ahhh Danke peter....gute info. Dann gar kein Obst oder nur keinen apfel.
      hüttenkäse ist aber auch lecker...macht ja auch satt....mit Gürkchen und co...
      danke....und weiter gehts.
      man lernt ja nie aus :mjam:
      Bild
      Benutzeravatar
      frechdachs66
      Top-Star
       
      Beiträge: 550
      Registriert: Montag 22. Februar 2016, 15:04
      Wohnort: pfalz

      Re: Nun mit dabei

      Beitragvon Pet er » Dienstag 8. März 2016, 20:28

      frechdachs66 hat geschrieben:Ahhh Danke peter....gute info. Dann gar kein Obst oder nur keinen apfel.
      hüttenkäse ist aber auch lecker...macht ja auch satt....mit Gürkchen und co...
      danke....und weiter gehts.
      man lernt ja nie aus :mjam:

      Erstemal gar kein Obst, weil Obst immer Hunger macht. Blutzucker geht zu schnell hoch und die Sucht meldet sich gleich. Sonst kriegst Du das nicht in Griff. Ein paar Heidelbeeren, Himbeeren mit Hüttenkäse kannst Du vielleicht probieren. Hartgekochte Eier mit Tomaten kannst Du auch probieren. Flohsamenschalen machen unsere Bauch voll und helfen bei Entgiften. Das sind mal Hilfsmittel wenn die Große Hunger kommt. Wenn die KH endlich raus sind kannst Du natürlich mal einen Apfel essen, aber es bringt nichts. Du möchtest abnehmen, sonst hättest Du keine Rezepte von Anne Hild studiert. Wir machen ein Teelöffel Kokosöl in unsere Kaffee, und dann hast Du Energie für 4 Stunden. So einfach ist das. Du brauchst nicht mal frühstücken. Nur immer viel trinken. Es wird aber jeden Tag besser bei Dir. :thumright:

      Liebe Grüße
      Peter
        Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
        Bild
      17 Kg mit LowCarb
        und ab 99 Kg mit HCG
        Benutzeravatar
        Pet er
        Bin hier zu Hause
         
        Beiträge: 2593
        Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 19:26

        Re: Nun mit dabei

        Beitragvon frechdachs66 » Dienstag 8. März 2016, 20:44

        Vielen lieben dank Peter. Werde ich beherzigen
        Lg :Oooooch:
        Bild
        Benutzeravatar
        frechdachs66
        Top-Star
         
        Beiträge: 550
        Registriert: Montag 22. Februar 2016, 15:04
        Wohnort: pfalz

        Re: Nun mit dabei

        Beitragvon frechdachs66 » Mittwoch 9. März 2016, 07:31

        hallo an alle
        na das ist doch mal wow. da geht man doch gleich mal motiviert in den tag trotz hunger... lach
        1.4 kg von gestern auf heute. könnte so weiter gehen was es ja leider net tut....
        aber immer hin.
        :partyhaha: :partyhaha: :partyhaha:
        Bild
        Benutzeravatar
        frechdachs66
        Top-Star
         
        Beiträge: 550
        Registriert: Montag 22. Februar 2016, 15:04
        Wohnort: pfalz

        Re: Nun mit dabei

        Beitragvon Lissy » Mittwoch 9. März 2016, 07:41

        Hallo Frechdachs

        :laola: :laola: Glückwunsch zur Abnahme :laola: :laola:

        Ich wünsche Dir einen erfolgreichen Schmelztag

        Lieben Gruß
        Lissy :thumright:
        Lissy
        Topper
         
        Beiträge: 1968
        Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 14:55

        Re: Nun mit dabei

        Beitragvon Tyra » Mittwoch 9. März 2016, 07:41

        :laola: das ist doch super! Weiter so :flower:
        Mein Weg zum Wunschgewicht
        Bild
        HCG Start: 02.01.2016
        1. Monat: - 8 Kg | 3. Monat: - 4,3 Kg | 5. Monat: -3 Kg | 7. Monat: - 2.7 Kg | 9. Monat : - 2.7
        2. Monat: - 4,2 Kg | 4. Monat : -4,3 Kg | 6. Monat: - 3,1 Kg | 8. Monat : - 3.5 Kg
        Benutzeravatar
        Tyra
        Bin hier zu Hause
         
        Beiträge: 3380
        Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 15:53

        Re: Nun mit dabei

        Beitragvon frechdachs66 » Mittwoch 9. März 2016, 08:02

        Ahh danke euch beiden. Ich will das durchstehen.
        Lg die freche :zuwink:
        Bild
        Benutzeravatar
        frechdachs66
        Top-Star
         
        Beiträge: 550
        Registriert: Montag 22. Februar 2016, 15:04
        Wohnort: pfalz

        Nächste

        Zurück zu hcg * Erfahrungen

        Wer ist online?

        Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 10 Gäste

        cron