Nordsternchens Weg ins Glück

Tagebücher

Re: Nordsternchens Weg ins Glück

Beitragvon Nordsternchen » Donnerstag 18. August 2016, 18:10

Die letzten drei Tage läuft es etwas zäh mit der Abnahme, was mich aber nicht sonderlich ärgert, denn ich habe eh meine Tage.
Ich habe jetzt in drei Tagen 100 Gramm runter, aber abgerechnet wird dann in zwei bis drei Tagen, wenn die Periode wieder vorbei ist. :kotau: Bin schon froh, dass ich keine Heißhungerattacken gerade habe. Selbst der Dönerteller von meinem Mann hat mich kalt gelassen.

Morgen und übermorgen gibt es jeweils lecker Frühstück. Auf der Arbeit und einmal mit Freunden. Als meine eine Freundin vorschlug, ich könnte ja statt lecker Rührei und Brötchen doch Gemüse essen, habe ich eine Sekunde darüber nach gedacht und sie dann für bescheuert erklärt. Ne, ne. Ich liebe es zu frühstücken und mit meinen Freuden zusammen zu essen, verkneife ich mir ja sonst schon, aber nicht die beiden Tage. Dauert es halt eine Woche länger bis ich zum Wunschgewicht komm, aber das ist es wert.

So, und nur mal so für mich:

Nordsternchen am 24. Juni 2016 hat geschrieben:100,7 Kilo
Brust 114 cm
Taille 102 cm
Bauch 128 cm
Oberarm 38,5 cm
Oberschenkel 75 cm


Und am 18. August 2016
88,1 Kilo (-12,6 Kilo)
Brust 106,5 cm (- 7,5 cm) ohje, das wir den Mann nicht freuen :rofl:
Bauch 120,5 cm (- 7,5 cm)
Oberarm 37,0 cm (-1,5 cm)
Oberschenkel 69,5 cm (-5,5 cm)

Heute wollte ich mir eigentlich 2 neue Hosen bei KIK kaufen, weil meine alten eher ungünstig sitzen, um nicht zu sagen ziemlich mistig. Ich wollte mal eine Nummer kleiner probieren. 44 also, aber die hatten in dem ganzen Laden keine in 44 oder halt nur Passform "Slim". Die brauche ich nicht mal anprobieren, um zu wissen, die sieht bei mir noch schlimmer aus als die labbrigen Säcke.
Naja, habe ich Geld gespart und lade dafür meinen Menne ins Kino ein :pfeif:
Bild
Benutzeravatar
Nordsternchen
Spezi
 
Beiträge: 87
Registriert: Donnerstag 23. Juni 2016, 15:14

Re: Nordsternchens Weg ins Glück

Beitragvon Isi » Freitag 19. August 2016, 08:47

Guten Morgen Nordsternchen,

es ist toll, dass du dir deine Zahlen aufgeschrieben hast und nun deinen Erfolg auch bildlich vor Augen hast :partyhaha:.

Herzlichen Glückwunsch.

Rechen doch die cm mal zusammen, das ist sicher sehr spannend und irre die cm dann am Stück zu sehen.

Das mit dem verminderten Brustumfang empfinden wohl viele Männer gleich. :rofl:

Ich empfehle dir auf jeden Fall eine neue Hose zu kaufen, das tut so gut! wenn man etwas Neues hat das auch besser sitzt und ein oder meher Größen kleiner ist. Vielleicht findest du woanders eine schöne. :flower:

Gruß

Isi
Rund und weich, mit vielen Ecken und Kanten.

Bild

NeuStart 02.01.2018 mit 105 KG
ohne Globulis
Benutzeravatar
Isi
Topper
 
Beiträge: 1286
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 11:17
Wohnort: Tauberfranken

Re: Nordsternchens Weg ins Glück

Beitragvon Rocco76 » Freitag 19. August 2016, 09:53

Halli Hallo

Ich schließe mich meiner Vorrednerin voll an, ich habs leider verschwitzt mir alles aufzuschreiben außer Bauch da sind bis jetzt exakt 20 cm flöten gegangen. An meiner Brust merke ich es aber auch achja und ich bin ein mann und mach dir wegen dem Minus keine Gedanken, er wird deinen "neuen" Körper lieben. Mach weiter so Du bist gut dabei und wenn wir alle unser Ziel erreicht haben rechnene wir unsere cm und kg mal zusammen . Das wird bestimmt ne irre Zahl. In diesem Sinne fröhliches weiterschmelzen :zuwink: :laola: :laola: :sunny: :sunny:
Erwarte das Unerwartete

Bild
Benutzeravatar
Rocco76
Foren-Profi
 
Beiträge: 210
Registriert: Sonntag 17. April 2016, 18:25
Wohnort: Brandis

Re: Nordsternchens Weg ins Glück

Beitragvon Tyra » Freitag 19. August 2016, 10:00

Wow Sternchen :laola:
Die Maße sind ja wohl der Hammer! Herzlichen Glückwunsch :partyhaha:
Gönn Dir eine schöne neue Hose zur Belohnung. Du hast sie Dir verdient! Es ist so ein tolles Gefühl neue Sachen zu tragen. Wenn Du die 2x an hattest, wirst Du erst recht bemerken wie schlabbrig die alten Sachen sind. Neue Sachen gehören zu einer neuen Figur und dem neuen Wohlbefinden. Mich motiviert das immer weiter zu machen. :flower:
Du machst das klasse! Weiter so :thumright:
Mein Weg zum Wunschgewicht
Bild
HCG Start: 02.01.2016
1. Monat: - 8 Kg | 3. Monat: - 4,3 Kg | 5. Monat: -3 Kg | 7. Monat: - 2.7 Kg | 9. Monat : - 2.7
2. Monat: - 4,2 Kg | 4. Monat : -4,3 Kg | 6. Monat: - 3,1 Kg | 8. Monat : - 3.5 Kg
Benutzeravatar
Tyra
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3414
Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 16:53

Re: Nordsternchens Weg ins Glück

Beitragvon Nordsternchen » Freitag 19. August 2016, 18:44

Ihr seid so lieb :lieb:

Die Maße habe ich eigentlich nur genommen, damals zu Anfang, weil ich das bei Anja gesehen habe. Ihr Tagebuch gehörte zu eines der ersten, die ich durchgelesen habe, wobei inzwischen schon einige gefolgt sind. Toll, wie viele schon hier auf Erfolgskurs gegangen sind und wahnsinn, was die Leute insgesamt abgenommen haben.

Eine neue Hose werde ich mir auf jeden Fall gönnen, auch weil ich keine Jeans mehr habe, die wirklich gut aussieht. Nur 2 Stoffhosen. Und ja, ich freue mich wie Bolle auf die neue Hose :partyhaha:

Ein fröhliches Schmelzen euch allen.
Bild
Benutzeravatar
Nordsternchen
Spezi
 
Beiträge: 87
Registriert: Donnerstag 23. Juni 2016, 15:14

Re: Nordsternchens Weg ins Glück

Beitragvon Pet er » Freitag 19. August 2016, 18:58

Hallo Nordsternchen, :flower:
nach 13 Kilo hast Du schon wirklich eine schöne Belohnung verdient ! :kuss: So was motiviert doch richtig. :thumright: :laola: :laola: :laola:

Weiterhin frohes schmelzen und schönes Wochenende ! :laola: :laola: :laola:

Liebe Grüße :zuwink: :zuwink: :zuwink:
Peter
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
    Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
    Dritte Kur mit 92 Kg
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2987
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

    Re: Nordsternchens Weg ins Glück

    Beitragvon Martina53 » Samstag 20. August 2016, 09:23

    :laola: na das läuft doch bestens bei Dir! :laola:

    Kauf dir jetzt nichts teures, denn du wirst es nicht lange anziehen :rofl: ging mir damals auch so...10 kg entsprechen in etwa einer Kleidergröße :thumright:

    Wünsche dir weiterhin viel Erfo,g! :kuss:
    Martina
    13 kg mit low carb , danach Start mit DAK am 18.5.2014 mit 158 kg
    Uhu am 26.4.15 - Gesamtabnahme 70 kg
    x. Neustart am 13.7.16 mit 115kg
    766.Neustart mit zuviel kg 25.4.18
    Ziel : Open end
    Benutzeravatar
    Martina53
    Topper
     
    Beiträge: 1521
    Registriert: Sonntag 1. Juni 2014, 11:03

    Re: Nordsternchens Weg ins Glück

    Beitragvon Nordsternchen » Montag 22. August 2016, 21:56

    Wie angekündigt gab's am Freitag ein schönes Frühstück und am Samstag auch. Gerade das am Samstag war hervorragend, war nämlich sehr italienisch-lastig. Ich LIEBE italienisch. :laola:
    Danach bin ich dann noch shoppen gewesen und habe auch eine Hose ergattert - für lumpige 15 Euro (winkt mal zu Martina). Und die sieht sogar gut aus. Eine Hose in 44 Ich hatte so einige Hosen in 44 an, aber bei den meisten sah es so aus, als hätte mich da eine Kanone reingeschossen, damit ich reinpasse. Gut - in echt war da ein wenig Zerren und Hüpfen mit im Spiel :hide: , aber eben nicht bei der, die ich dann geholt habe uuuuund ein paar Schuhe gabs dann auch dazu. Das tolle ist nämlich, ich hab auch an den Füßen abgenommen. War mir vorher gar nicht bewusst, dass ich auch fette Füße gehabt habe O_o

    Na, und da der Tag sich eh schon als "MeinTag" erwies, habe ich dann beschlossen - also so richtig mit Vorsatz - den Tag am Abend mit einer guten Flasche Wein und Schoki ausklingen zu lassen. Es war herrlich und es war jedes Gramm mehr auf der Waage wert. Waren die Diva und ich uns dann am Sonntag einig^^
    Seit Sonntag bin ich wieder eisern am dakeln und das Schöne ist, die nächsten 4 Wochen steht auch nichts an, d.h. ich kann so richtig Gas geben.

    Wars das? ..... Ach nee, ich hatte noch was schönes am Samstag. Als ich aus der Umkleide rauskam, hat mein Mann mich so angesehen wie früher. Also wie "hey, das ist meine und die sieht klasse aus". Er hat es dann weniger galant ausgedrückt. O-Ton: "Du hast ja endlich wieder ne Taille." :pfeif:
    Bild
    Benutzeravatar
    Nordsternchen
    Spezi
     
    Beiträge: 87
    Registriert: Donnerstag 23. Juni 2016, 15:14

    Re: Nordsternchens Weg ins Glück

    Beitragvon Halbmond » Montag 22. August 2016, 22:35

    :partyhaha: sooooooooooo ein schönes Gefühl, liebes Sternchen, das Du da hast mit Deiner neuen Hose und Dein Schatz hat sicher nen dicken Schmatz von Dir bekommen :kuss: :kuss: :kuss:
    Mein Weg


    Bild

    Start DAK 10.01.2015: 105,0 kg - 10.7.15: 80,7
    Start DAK 21.01.2017: 106,0 kg - 20.6.17: 87,6
    NEUSTART 20.01.2018: 103 kg
    1. M:-6,4 kg
    2. M:-0,3 kg
    3. M:-1,5 kg
    4. M:-0,4 kg
    5.-8. M: Stabi: -0,3 kg
    9. M:-1,4
    10. M:
    Benutzeravatar
    Halbmond
    Topper
     
    Beiträge: 1970
    Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 17:08
    Wohnort: westlich von München

    Re: Nordsternchens Weg ins Glück

    Beitragvon Tyra » Dienstag 23. August 2016, 07:14

    :thumright: Alles richtig gemacht, Sternchen! :partyhaha:
    Ich freue mich mit Dir über Deine neue Hose. Und danke für das Bild " mit der Kanone reingeschossen" :rofl: :rofl: :rofl:
    Als ich noch in einer Zwischengröße steckte, fragte mich eine Bekannte wie ich bloß in diese Jeans gekommen sei. :pfeif: Na mit nem Bildbearbeitungsprogramm.

    Ich wünsche Dir einen erfolgreichen Schmelztag! :flower: :flower: :flower:
    Mein Weg zum Wunschgewicht
    Bild
    HCG Start: 02.01.2016
    1. Monat: - 8 Kg | 3. Monat: - 4,3 Kg | 5. Monat: -3 Kg | 7. Monat: - 2.7 Kg | 9. Monat : - 2.7
    2. Monat: - 4,2 Kg | 4. Monat : -4,3 Kg | 6. Monat: - 3,1 Kg | 8. Monat : - 3.5 Kg
    Benutzeravatar
    Tyra
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 3414
    Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 16:53

    Re: Nordsternchens Weg ins Glück

    Beitragvon Isi » Dienstag 23. August 2016, 16:30

    Hihihi, Männer. :rofl: , sehr zartfühlend sein Kompliment.

    Zum Glück machen wir es für uns,
    und uns muss es gefallen, ob mit oder ohne Taille.


    Aber mit mag ich mich auch lieber wenn meine Hupen nicht auf meinem Bauch aufsitzen, weil dieser sooooo groß wie ein Fass ist. :nene:


    Gruß

    Isi
    Rund und weich, mit vielen Ecken und Kanten.

    Bild

    NeuStart 02.01.2018 mit 105 KG
    ohne Globulis
    Benutzeravatar
    Isi
    Topper
     
    Beiträge: 1286
    Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 11:17
    Wohnort: Tauberfranken

    Re: Nordsternchens Weg ins Glück

    Beitragvon Tyra » Dienstag 23. August 2016, 16:40

    Isi hat geschrieben:Hihihi, Männer. :rofl: , sehr zartfühlend sein Kompliment.

    Zum Glück machen wir es für uns,
    und uns muss es gefallen, ob mit oder ohne Taille.


    Aber mit mag ich mich auch lieber wenn meine Hupen nicht auf meinem Bauch aufsitzen, weil dieser sooooo groß wie ein Fass ist. :nene:


    Gruß

    Isi

    Du hast wenigstens noch Hupen, Isi! Wenn das bei mir so weiter geht habe ich an der Stelle Krater. :rofl:
    Mein Weg zum Wunschgewicht
    Bild
    HCG Start: 02.01.2016
    1. Monat: - 8 Kg | 3. Monat: - 4,3 Kg | 5. Monat: -3 Kg | 7. Monat: - 2.7 Kg | 9. Monat : - 2.7
    2. Monat: - 4,2 Kg | 4. Monat : -4,3 Kg | 6. Monat: - 3,1 Kg | 8. Monat : - 3.5 Kg
    Benutzeravatar
    Tyra
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 3414
    Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 16:53

    Re: Nordsternchens Weg ins Glück

    Beitragvon Ela76 » Mittwoch 24. August 2016, 16:39

    Oh doch! Die Füße werden kleiner. Vor allem schmaler.
    Ich bin schon jetzt am überlegen, ob ich dann mit Einlegesohlen noch etwas machen kann?

    Denn ich <3 liebe <3 meine Schuhe und freue mich schon so, wenn ich wieder hohe Hacken tragen kann. *herzkes inne augen kriegt*
    Bild
    Ladetage: 20. & 21.08.2016. Start in Phase 2 am 22.08.2016.
    1. Monat: - 11,3 kg
    2. Monat: - 7,6 kg
    3. Monat: - 7 kg
    4. Monat: ?
    Benutzeravatar
    Ela76
    Star
     
    Beiträge: 290
    Registriert: Mittwoch 17. August 2016, 06:51

    Re: Nordsternchens Weg ins Glück

    Beitragvon Pet er » Mittwoch 24. August 2016, 19:51

    Hallo Ela, :flower:
    wenn Du die erste 50 kilo geschafft hast, werden die Füße so dünn, das die weh tun bei laufen. :rofl: Das ist aber kein Spass mehr. :nene: :nene: :nene: Etwas Zeit hast Du aber noch so lange. :thumright: :thumright: :thumright:

    Liebe Grüße :zuwink: :zuwink: :zuwink:
    Peter
      Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
      Bild
    17 Kg mit LowCarb
      und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
      Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
      Dritte Kur mit 92 Kg
      Benutzeravatar
      Pet er
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 2987
      Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

      Re: Nordsternchens Weg ins Glück

      Beitragvon Ela76 » Mittwoch 24. August 2016, 21:13

      Na weitere 50 werden aber auch schwierig! :rofl:
      Erstmal den UHu... :thumright:
      Bild
      Ladetage: 20. & 21.08.2016. Start in Phase 2 am 22.08.2016.
      1. Monat: - 11,3 kg
      2. Monat: - 7,6 kg
      3. Monat: - 7 kg
      4. Monat: ?
      Benutzeravatar
      Ela76
      Star
       
      Beiträge: 290
      Registriert: Mittwoch 17. August 2016, 06:51

      VorherigeNächste

      Zurück zu hcg * Erfahrungen

      Wer ist online?

      Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 27 Gäste

      cron