Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Tagebücher

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon moviestar » Mittwoch 15. März 2017, 12:35

Sandrinchen! :thumright:
:sunny: :sunny: :sunny: :flower: :flower: :flower: :sunny: :sunny: :sunny:
Es ist so schön von dir zu lesen! Du bist die pure Motivation und das Bild dass man es schaffen kann!!!
:laola: :laola: :laola:
Bild

14.01.2017-22.07.2017 minus 35 KG mit HCG und low carb (von 113,8KG auf 78,6KG)
02.01.2018-14.03.2018 minus 9,4 KG mit HCG und low carb (von 87,4KG auf 78KG)
moviestar
Topper
 
Beiträge: 1625
Registriert: Montag 9. Januar 2017, 11:47

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Flausi » Mittwoch 15. März 2017, 13:38

So jetzt hab ich mehr Zeit :rofl: Also zum Thema Sixpack, das ist ja bei uns Frauen sehr schwer zu erreichen. Aber ich weiss was Du meinst. Ich finde es auch toll wenn man die Bauchnuskeln sieht, und mit Shred kommt man da gabz nah dran :pfeif: Das Volleyball macht Dir augenscheinlich nicht nur einfach Spass. Du schreibst da echt immer sehr motiviert davon, ist echt ne Freude da zu lesen :laola:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4190
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Sandrinchen » Mittwoch 15. März 2017, 22:29

Ihr wolltet ja unbedingt Bilder von mir sehen.

Hier Fasching 2016 mit 84 kg:
Bild

hier nun 23 kg leichter:
Bild

Bild
Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

Bild

21.07.16 Start 84 kg
04.10.16 1. Ziel von 69,9 kg erreicht (-14,1 kg)
14.1.17 61 kg (seitdem Stabi)

http://www.ketario.de/viewtopic.php?f=38&t=12068
Benutzeravatar
Sandrinchen
Top-Star
 
Beiträge: 523
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
Wohnort: Eibelstadt

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Pet er » Mittwoch 15. März 2017, 23:44

Hallo Sandra, :kuss:
tolle Bilder ! :partyhaha: :partyhaha: :partyhaha: Es hat wirklich gelohnt ! :thumright: Ich hätte Dich nicht wieder erkannt. :rofl: :rofl: :rofl:
WEITER SO ! :laola: :laola: :laola:

Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
Peter
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2651
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Sandrinchen » Donnerstag 16. März 2017, 07:41

    Guten Morgen ihr Lieben,

    heute ist mein Gewicht bei 60,8 kg. :sunny: :partyhaha: :flower:
    Ich fühle mich pudelwohl. Habe mich gestern mit einer Freundinn getroffen und wir waren lecker beim Mexikaner essen. Danach hatte ich voll den Blähbauch. Somit war, trotz dass ich um 20.30 Uhr schon daheim war, kein Sport gestern mehr möglich. Habe mal nur auf der Couch gegammelt, das tat auch mal richtig gut. :thumright:
    Heute habe ich ja wieder Volleyballspiel, da ist wieder jede Menge Bewegung angesagt. :flower:

    @Wonder.Woman: ja, ich habe genau genommen Stand heute 23,2 kg abgenommen. :partyhaha: :partyhaha: :flower: :sunny: Und das ist ein super Gefühl. :thumright:
    Du schaffst das auch, dahin zu kommen. Halte durch und sei konsequent, dann schaffst du das auch. :thumright: Und Sport macht so ein Spaß jetzt. Den baut man dann automatisch ein. :sunny:

    @Schwuppes: es freut mich, dass ich dich motivieren kann. Dann kann ich jetzt das zurück geben, was ich während Phase 2 hier an Motivation bekommen habe. :sunny: Es ist wirklich ein neues Lebensgefühl, auf dass ich nie wieder verzichten möchte.

    @Moviestar: Es ist ein schönes Gefühl, ein Vorbild für euch zu sein. Abgesehen davon, dass ich total stolz auf mich bin, habe gerade eine super Anteilnahme von anderen. Wahnsinn, wie viele mich fragen, wie ich das gemacht habe. Grade ein Arbeitskollege glaubt nicht, dass es funktioniert. Und ich sage ihm, guck mich an, ich bin das lebende Beispiel. Meine Arbeitskollegin ist jetzt bei 24 kg, die sie verloren hat. Wahnsinn. :thumright: Also, es klappt wirklich. :sunny: :flower:

    @Flausi: naja, man darf ja wegen dem Sixpack träumen. Shred Level 2 kann ich heute vielleicht mal kurz antesten vor dem Volleyball. Ich merke, dass mir Workouts gut tun, um meinen Körper zu formen, daher muss ich das mehr in den Vordergrund stellen. Die Haut mag nicht so, wie ich das gerne hätte zur Zeit.
    Immerhin habe ich schon rechts und links vom Bauch so "Löcher", weisst du, was ich meine? Man sieht eine kleine Form. :thumright:

    @Peter: Danke für das Kompliment Peter. Es hat sich wirklich gelohnt. :thumright: Ich finde, es ist ein himmelweiter Unterschied. Das andere vorher Bild kann ich hier nicht einstellen, da habe ich nichts an... das ist dann doch ein bisschen too much im Internet. :rofl: Und euch möchte ich es auch nicht antun. Ich denke, der Unterschied ist schon erkennbar. :rofl:

    Ich wünsche euch einen schönen Tag. :zuwink: :kuss:
    Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

    Bild

    21.07.16 Start 84 kg
    04.10.16 1. Ziel von 69,9 kg erreicht (-14,1 kg)
    14.1.17 61 kg (seitdem Stabi)

    http://www.ketario.de/viewtopic.php?f=38&t=12068
    Benutzeravatar
    Sandrinchen
    Top-Star
     
    Beiträge: 523
    Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
    Wohnort: Eibelstadt

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Mamadick » Donnerstag 16. März 2017, 07:52

    "der Unterschied ist schon erkennbar"??? Das ist der absolute Wahnsinn. Toll. Wie ein neuer Mensch. Finde ich.

    Du kannst zurecht Mega stolz auf dich sein. :partyhaha: :laola: :partyhaha:

    Viel Spaß heut beim Volleyball und mit jillian. :hide:
    Liebe Grüße Anja


    Bild
    Benutzeravatar
    Mamadick
    Topper
     
    Beiträge: 1944
    Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 16:59
    Wohnort: Sachsen

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Flausi » Donnerstag 16. März 2017, 08:45

    Hammer :laola: Ich hab von mir zwar keine Vorherbilder (die lösche ichvimmer wenn das Handy wegen Speicher meckert :hide: ) aber eventuell schaff ich es mal, momentane Bilder ein zu stellen von mir. Ja ich habe schon das Gefühl das Workout hilft auch der Haut. Bor zwei Wochen hätte ich nicht gedacht dass die noch zurück geht, und jetzt siehtves ganz gut aus. Ja das mit den "Gegnern" kenne ich. Das sind dann auch die, welche sagen, das schafft man nicht mit 500 kalorien am Tag. Oder finden sonst irgend etwas was ja nicht gut ist. Und einige versuchen es, aber nicht mit Überzeugung. Und dann klapt es halt auch nicht. Ich erzähle inzwischen kaum mehr wie ich es geschafft habe, sage meist, ne Stoffwechselkur mit Ernährungsumstellung und Sport. Wer es genauer wissen will, und ich denke die kapieren es, denen empfehle ich Matzes Buch. Sind sie nicht bereit das zu kaufen, sollen sies lassen :hide:
    Liebe Grüsse aus dem Käseland
    Tanja

    Bild
    Benutzeravatar
    Flausi
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 4190
    Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
    Wohnort: Wildnis.....

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Wonder.Woman » Donnerstag 16. März 2017, 09:14

    Boah Wahnsinn! Das erste Bild sieht aber mehr als 84 kg aus, das ist echt mal ein hammer Unterschied... und das nach nur einem Jahr?! Echt wow :partyhaha:
    Angst entsteht im Kopf - Wille auch!
    Benutzeravatar
    Wonder.Woman
    Foren-Profi
     
    Beiträge: 231
    Registriert: Mittwoch 1. Februar 2017, 12:54

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Baschi » Donnerstag 16. März 2017, 10:06

    :frag: ich bin grad sprachlos, nachdem ich deine vorher/nachher Bilder gesehen habe. Ich finde es grandios, dass der Unterschied so krass erkennbar ist und du siehst super aus! :partyhaha:
    Bild
    Baschi
    Star
     
    Beiträge: 451
    Registriert: Donnerstag 9. Februar 2017, 10:06
    Wohnort: Schweiz

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Halbmond » Freitag 17. März 2017, 00:22

    ich sag nur eins, liebe Sandra: :flower: :partyhaha: :flower: WHOW!!! :flower: :partyhaha: :flower: , Du kannst wirklich stolz sein auf Dich! Alles Liebe, Ilse :kuss:
    Mein Weg


    Bild

    Start DAK 10.01.2015: 105,0 kg - 10.7.15: 80,7
    Start DAK 21.01.2017: 106,0 kg - 20.6.17: 87,6
    NEUSTART 20.01.2018: 103 kg
    1. Monat: -6,4 kg
    2. Monat: -0,3 kg
    3. Monat: -1,5 kg
    4. Monat: -0,4 kg
    Benutzeravatar
    Halbmond
    Topper
     
    Beiträge: 1920
    Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 17:08
    Wohnort: westlich von München

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Sandrinchen » Freitag 17. März 2017, 08:13

    Hallo ihr Lieben,

    ich habe schon wieder einen Tiefststand :laola: :laola: :laola: 60,4 kg. Das war gar nicht so gedacht und ich war echt überrascht. :kotau: :kotau:
    Ich war gestern nicht beim Volleyballspiel. Als ich gestern heim kam, war ich irgendwie vom Kreislauf her nicht fit und habe daher das spiel abgesagt. Dann wollte ich nur kurz auf die Couch und mich ausruhen und habe dann von 18.45 Uhr - 22 Uhr geschlafen. Dann war ich eine Stunde wach und habe dann wieder bis heute morgen um 6.30 Uhr geschlafen. Ich habe wohl ein bisschen Schlaf gebraucht. :rofl: :rofl: Wahnsinn. Sooooo viel SChlaf, das kenne ich nur nach dem Suff. :rofl:
    Leider hat meine Mannschaft 2:3 verloren. :cry: Von daher bin ich schon etwas enttäuscht von mir, dass ich sie nicht unterstützen konnte. :oops:
    Aber anscheinend war der Schlaf dringend notwendig.

    @Mamadick: das ist total lieb, dass du mich mal wieder auf meiner Seite sehen lässt. :thumright: Ich bin auch mega stolz auf mich. :sunny: Gefühlt bin ich auch ein neuer Mensch. :thumright: das Leben macht einfach wieder Spaß. :flower:

    @Flausi: die Leute müssen nach wie vor selbst was ändern wollen, sonst bringt das nichts. Ich gebe Auskunft, das wars. Dadurch, dass meine Workouts fehlen, habe ich das Gefühl, dass mein Fett sich wieder "ausbreitet". Das ist vermutlich nur mein empfinden, aber wenn es am Wochenende nur regnet, dann kann ich ja auch das Workout machen. Sonst hätte ich mich auf Zeit draussen gefreut. Aber die Workouts fehlen meinem Körper. Das merke ich. Also, spätestens Sonntag wartet Level 2 von Shred,ach nee, da fahre ich ja auf Geschäftsreise nach Berlin. :oops: Also Shred wird auch erstmal nichts. Mist. Ich muss mir eine Alternative überlegen.

    @Wonder.Woman: letztes Jahr an Fasching dürfte das Gewicht noch niedriger gewesen sein als die 84 kg. Das Outfit war nicht grade passend zum Gewicht ausgesucht. :rofl: Furchtbar, wie man sich getraut hat, rum zu laufen. :Oooooch:

    @Baschi: was ich schaffe, schafft ihr auch. Das ist das erste Mal, dass ich was konsequent durchgezogen habe. Und darauf bin ich mega stolz. Ich habe schon so viele Sachen angefangen, aber nie fertig gestellt. Von daher bin ich mega mega stolz auf mich. :kotau:

    @Halbmond: Ilse, das Gefühl, wie man vorher aussah, ist einfach widerlich. Ich schäme mich, wie ich mit dem Gewicht rumgelaufen bin. Jetzt probiere ich verschiedene Dinge aus, was ich an Klamotten mag und was mir steht. Das ist viel besser. Viel Abwechslung. :thumright:

    Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende. :kuss:
    Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

    Bild

    21.07.16 Start 84 kg
    04.10.16 1. Ziel von 69,9 kg erreicht (-14,1 kg)
    14.1.17 61 kg (seitdem Stabi)

    http://www.ketario.de/viewtopic.php?f=38&t=12068
    Benutzeravatar
    Sandrinchen
    Top-Star
     
    Beiträge: 523
    Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
    Wohnort: Eibelstadt

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Flausi » Freitag 17. März 2017, 08:58

    Ach Sandra, das mit dem Spiel ist doof, klar. Aber ich denke Du musst Dir da kein Gewissen machen. Dein Körper hat Dich aus gebremst und offenbar mit Recht. In Hinblick auf Deine Geschäftsreise auch gut so :thumright: Ja Shred muss man sich irgendwie einbauen. Früher hab ich es immer grad mal dann gemacht wenn ich grad "Zeit" hatte. Da findet man schon genug, dass man keine hat :hide: Nun mach ich es immer um 14:00 Uhr. Wenn ich nämlich keinen Termin oder so hab, hab ich da immer Zeit. Also keine Ausrede :rofl: Musste das aber auch erst für mich finden. Ansonsten such Dir mal einzelne Übungen für Bauch-Beine-Po. Da kannst Du ja immer vor dem zu Bett gehen eine machen, im Wechsel. Dann bleiben die Muskeln in beschäftigt. Ich finde auch, so schnell man die Muskeln aufbaut, gehen sie auch beim Nichtstun ziemlich bald wieder weg :motz: Gemein eigentlich.....
    Liebe Grüsse aus dem Käseland
    Tanja

    Bild
    Benutzeravatar
    Flausi
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 4190
    Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
    Wohnort: Wildnis.....

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon süßebine 1 » Sonntag 19. März 2017, 02:42

    Was für Schöne Bilder von dir. Hast gar keine Ähnlichkeit mehr mit der Sandra von der Fastnacht. Wahnsinn Fa kannst du echt stolz auf dich sein :laola: das hast du super gemacht. Ich denke das dich manche Menschen nicht gleich erkennen, wenn sie dich eine zeit lang nicht gesehen haben. Echt super :laola: :laola: :partyhaha:
    Bild
    süßebine 1
    Topper
     
    Beiträge: 1832
    Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Zentis » Montag 20. März 2017, 10:12

    Hallo Sandrinchen,

    das sind WAHNSINNS Bilder. WOW :laola: :laola: :laola:

    Du bist eine echte Inspiration. Danke schön.

    Liebe Grüße Schlumpfi :kuss:
    Bild

    Neustart am 11.07.2017
    1. Monat - 7,2 kg
    2 Wochen Pause wg. Krankheit
    Benutzeravatar
    Zentis
    Topper
     
    Beiträge: 1557
    Registriert: Montag 1. September 2014, 22:48

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Tyra » Montag 20. März 2017, 11:41

    :laola: :laola: Hammer, die Bilder!! Du siehst ganz hübsch und total verändert aus. Absolut klasse :thumright:
    Mein Weg zum Wunschgewicht
    Bild
    HCG Start: 02.01.2016
    1. Monat: - 8 Kg | 3. Monat: - 4,3 Kg | 5. Monat: -3 Kg | 7. Monat: - 2.7 Kg | 9. Monat : - 2.7
    2. Monat: - 4,2 Kg | 4. Monat : -4,3 Kg | 6. Monat: - 3,1 Kg | 8. Monat : - 3.5 Kg
    Benutzeravatar
    Tyra
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 3413
    Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 16:53

    VorherigeNächste

    Zurück zu hcg * Erfahrungen

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 17 Gäste