Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Tagebücher

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Flausi » Samstag 29. April 2017, 06:15

Baschi hat geschrieben:So, ein Monatsbereicht wäre schon schön :pfeif: :thumright:

:rofl: :rofl:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4190
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Poesie » Samstag 10. Juni 2017, 21:11

Hallo Sandrinchen :zuwink: ,
Nach fast einem Jahr bin ich heute mal wieder hier im Forum unterwegs und sehe deine super tolle geniale :kotau: :kotau: Gewichtsabnahme. Wow bin echt platt. Besonders das vorher und nachher Bild. Ich habe im Herbst mit HCG aufgehört (beim Bikini Urlaub) und leider hat sich mein Gewicht wieder auf 64+- eingependelt. Aber jetzt geht's wieder los, aber mit Low Carb und Sport.

Ganz liebe Grüße
Poesie
Bild
Benutzeravatar
Poesie
Einsteiger
 
Beiträge: 28
Registriert: Montag 20. April 2015, 10:33

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Sandrinchen » Mittwoch 28. Februar 2018, 12:36

Hallo ihr Lieben,

ich wollte mich nach soooo langer Zeit mal wieder melden (nach fast 1 Jahr Abstinenz).
Es gibt Neuigkeiten. Ich bin in der Zwischenzeit Mama geworden und habe einen 3-monatigen Marvin, den ich zur Zeit voll stille. :sunny: :partyhaha:
Ich habe während der Schwangerschaft wieder mein gesamtes Gewicht von 24 kg, dass ich mit DAK abgenommen habe, wieder zugenommen gehabt. Aktuell sind schon 14 kg wieder weg. 10 kg sind mir noch erhalten geblieben, die mit Sicherheit auch dem Stillen zum Teil geschuldet sind.
Meine beste Freundin hat mich jetzt aktuell wieder nach den Globuli gefragt und da habe ich mir gedacht, ich muss doch mal wieder hier was schreiben.
Ich bin schon voll heiss darauf, wieder meinem Zielgewicht näher zu kommen. Daher gehe ich aktuell täglich mit dem kleinen Marvin spazieren. Frische Luft ist ja auch für uns beide gesund. Und außerdem habe ich das Ziel jeden Tag min. 10.000 Schritte zu gehen. Nun habe ich wieder voll Bock, mein Sportprogramm wieder aufzunehmen. Mal gucken, ob der kleine Mann das Workout auch zulässt. :rofl:
Essenstechnisch esse ich gerade alles, was nicht bläht... also Kohlenhydrate sind auch für das Stillen notwendig, so dass ich momentan leider nicht darauf verzichten kann und möchte. Leider ist Schokolade gerade mein bester Freund. Das hatte ich in der Schwangerschaft nicht. Aber ich brauche schnelle Kohlehydrate und mein Essen ist dann doch eher von der schnellen Sorte, da ich Zeitmangel zum Kochen habe. Der kleine Mann verlangt meine ganze Aufmerksamkeit.

Ich hoffe, euch gehts gut und ihr seid fleißig am Pfunde schmelzen.

Ich versuche, hier jetzt wieder regelmäßig rein zu gucken, wenn es der kleine und unser zeitplan es zulässt. :pfeif:

Muss gleich mal auf die Waage und mal gucken, was ich wiege... das vergisst man einfach...

in meine alten Klaotten passe ich noch nicht rein. Mal gucken, ob die jemals wieder passen, weil sich der Körper schon verändert.... da gibts Teile, die ich noch nie an hatte, sogar noch mit Preisschild... und ich habe mich immer gefragt, wie das passieren kann. :rofl:
Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

Bild

21.07.16 Start 84 kg
04.10.16 1. Ziel von 69,9 kg erreicht (-14,1 kg)
14.1.17 61 kg (seitdem Stabi)

http://www.ketario.de/viewtopic.php?f=38&t=12068
Benutzeravatar
Sandrinchen
Top-Star
 
Beiträge: 522
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Lissy » Mittwoch 28. Februar 2018, 14:14

Hallo Sandrinchen

Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs :kuss: :kuss: :kuss:

Ich wünsche Dir eine schöne Zeit mit Marvin :kuss: :kuss:
Restart 19.02.2018
112,0 kg
1. Monat = -3,6 kg
Lissy
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2086
Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 15:55

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon frechdachs66 » Mittwoch 28. Februar 2018, 18:06

Auch von mir herzlichen Glückwunsch zu deinem zwerg.
Genieße die zeit....sie sind soooo schnell so gross...
Ich hatte 7 Monate gestillt....der Zwerg braucht gute nahrung....abnehmen kannst danach immer noch.
Euch alles gute :zuwink:
Bild
Benutzeravatar
frechdachs66
Top-Star
 
Beiträge: 698
Registriert: Montag 22. Februar 2016, 16:04
Wohnort: pfalz

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon süßebine 1 » Donnerstag 1. März 2018, 10:06

Boa was eine schöne Nachricht von dir. Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Baby Marvin :flower: . Das war doch eine tolle Überraschung für euch. Ja genies diese Zeit in vollen Zügen. Bus bald :sunny:
Bild
süßebine 1
Topper
 
Beiträge: 1715
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Danielswife2010 » Donnerstag 1. März 2018, 21:41

Hallöchen und Glückwunsch :laola:
Ich hab beide Jungs fast zwei Jahre gestillt.... am Schluss nur noch Nachts musste beide aber zwingen zum aufhören :pfeif:

Geniesse die Zeit.... es ist wirklich ganz schnell rum. Und erst wenn es vorbei ist kapiert man es :flower: :flower: :flower: :flower:

Liebe Grüsse :sunny: :sunny: :sunny:
Bild
Start 16.11.2017 102,5kg
06.12.17 97,5kg
08.01.18 92,5kg
10.02.18 87,5kg
23.03.18 82,5kg
U80
77,5kg
75,0kg
72,5kg
U70
68kg
Danielswife2010
Foren-Profi
 
Beiträge: 137
Registriert: Freitag 1. Dezember 2017, 18:01

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon moviestar » Samstag 3. März 2018, 11:29

Herzlichen Glückwunsch Sandrinchen!!! :laola: :laola:
Das sind ja tolle Neuigkeiten!
Wie schön von dir zu hören!!!
Dann genieße mal erst die Zeit, bin auch nach dem stillen gestartet letztes Jahr, erst Baby dann der Rest!!!
Eine tolle Zeit euch und berichte mal ab und an!!! :zuwink: :zuwink: :zuwink:
Bild

14.01.2017-22.07.2017 minus 35 KG mit HCG und low carb (von 113,8KG auf 78,6KG)
02.01.2018-14.03.2018 minus 9,4 KG mit HCG und low carb (von 87,4KG auf 78KG)
moviestar
Topper
 
Beiträge: 1625
Registriert: Montag 9. Januar 2017, 11:47

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Halbmond » Sonntag 4. März 2018, 13:31

Hallo liebe Sandra :zuwink: ,

schön, dass Du bei uns vorbeigeschaut hast - und mit welch tollen Nachrichten :partyhaha: . Herzlichen Glückwunsch und Steffi hat recht - genieße die Zeit, es geht soooooooooooo schnell rum, knuddel und knutsch den kleinen Mann bevor er sich dagegen wehren kann :rofl: und lass bald wieder von Dir hören :kuss:

Alles Liebe,

Ilse
Mein Weg


Bild

Start DAK 10.01.2015: 105,0 kg - 10.7.15: 80,7
Start DAK 21.01.2017: 106,0 kg - 20.6.17: 87,6
NEUSTART 20.01.2018: 103 kg
1. Monat: -6,4 kg
2. Monat: -0,3 kg
3. Monat: -1,5 kg
Benutzeravatar
Halbmond
Topper
 
Beiträge: 1902
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 17:08
Wohnort: westlich von München

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Tyra » Montag 5. März 2018, 18:13

Ein Baby? Wie toll ist das denn? Herzlichen Glückwunsch :laola: :laola:
Ich kann mich den anderen nur anschließen. Genieße die Zeit. So süß wird Marvin nie wieder ohne Zähne lächeln. :flower:
Mein Weg zum Wunschgewicht
Bild
HCG Start: 02.01.2016
1. Monat: - 8 Kg | 3. Monat: - 4,3 Kg | 5. Monat: -3 Kg | 7. Monat: - 2.7 Kg | 9. Monat : - 2.7
2. Monat: - 4,2 Kg | 4. Monat : -4,3 Kg | 6. Monat: - 3,1 Kg | 8. Monat : - 3.5 Kg
Benutzeravatar
Tyra
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3412
Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 16:53

Vorherige

Zurück zu hcg * Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste