Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Tagebücher

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Wonder.Woman » Samstag 11. März 2017, 09:56

Wow :laola: was für ein Traumgewicht! Dann schaffst du dein Ziel bestimmt :partyhaha: richtig toll!
Oh ja das mit fit for fun hab ich falsch verstanden :rofl: habe mich schon gewundert, warum ich nichts finde :rofl: nichts desto trotz - Hörbuch ist toll :thumright:

Wünsche dir ein tolles, erfolgreiches und entspanntes Wochenende :sunny:
Angst entsteht im Kopf - Wille auch!
Benutzeravatar
Wonder.Woman
Foren-Profi
 
Beiträge: 231
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2017, 12:54

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon schwuppes » Samstag 11. März 2017, 11:03

:laola: :laola: :laola:
Herzlichen Glückwunsch!
Spitzen Leistung !

Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
LG schwuppes
Start: 13.04.2015
30.04.15: -5,4 kg; 31.05.15: - 4,5kg; 30.06.15: -2,1kg; 31.07.15: - 2,3 kg; 30.08.15: - 2,0 kg; 30.09.2015: +- 0 kg; 31.10.2015: -2,0 kg .....76,6kg
Neustart 01.03.17 mit 89 kg: 31.03:-5kg; 30.04:+1,5kg

Bild
Benutzeravatar
schwuppes
Top-Star
 
Beiträge: 603
Registriert: Montag 15. September 2014, 14:23

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon moviestar » Samstag 11. März 2017, 21:19

Gratulation Sandrinchen, da schließe ich mich an!
Bild

14.01.2017-22.07.2017 minus 35 KG mit HCG und low carb (von 113,8KG auf 78,6KG)
02.01.2018-14.03.2018 minus 9,4 KG mit HCG und low carb (von 87,4KG auf 78KG)
moviestar
Topper
 
Beiträge: 1625
Registriert: Montag 9. Januar 2017, 11:47

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Baschi » Sonntag 12. März 2017, 15:29

:partyhaha: :partyhaha: gratuliere dir ganz herzlich liebes Sandrinchen :laola: :laola: das ist ja mal ein super Gewicht, -1.4kg und bei 60.8. Super Sache :thumright: und auch schön zu lesen, dass du beim Volleyball den Hühnen im Block bezwingen konntest. So darf es ruhig weiter gehen :)
Bild
Baschi
Star
 
Beiträge: 451
Registriert: Donnerstag 9. Februar 2017, 10:06
Wohnort: Schweiz

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Sandrinchen » Montag 13. März 2017, 07:49

Guten Morgen zusammen,

ihc hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende und habt das schöne Wetter genossen. :sunny:
Die Diva zeigt heute wieder 60,8 kg an, nachdem ich am Wochenende auf 61,6 kg wieder hoch bin. :laola: :laola: :partyhaha: :partyhaha: Echt genial.
Ich ahbe gstern Abend mal den Kilokick ausprobiert. Habe leider keine Zitrone gehabt und habe statt dessen Zimt rein getan. Boah war das lecker. :mjam: Aber total viel, ich habe es kaum hinbekommen, alles zu Essen, nur mit Ach und Krach. :rofl:
Die Bewegung am Wochenende war nicht so viel, wie ich es gerne wollte.
Am freitag war ich wieder shoppen, weil mein SChatz eine neue Hose gebraucht hat. Da habe ich natürlich auch wieder zugeschlagen. :pfeif: Wir haben hier einen S.Oliver Outlet und zur Zeit bekomme ich als VIP Kunde noch mal 20%. Daher gehe ich heute noch mal alleine hin und gehe in Ruhe shoppen. Ich bin echt mal gespannt, was ich alles am Ende mit heim schleppe. :pfeif:
Aber ich brauch enoch Hosenanzüge und Blusen für die Geschäftsreise nach China im Mai. Daher möchte ich mal gucken, ob ich was finde. Alleine habe ich dann doch mehr Ruhe.
Am Samstag hatten wir Besuch und haben Burger von der Weber Grillbibel gemacht. Sehr lecker. Dazu gabs Ofengemüse. Und am Sonntag waren wir eiin bisschen im Nachbarort spazieren und haben uns Eis gegönnt. Also, ungesundes Essen aber kaum Bewegung. :Oooooch: Aber irgendwie war mir nicht nach Bewegung.
Gestern wollte ich eigentlich Level 2 von Shred machen, aber ich habe 1,5 Stunden mit meiner besten Freundin telefoniert, da war keine Zeit mehr für Shred... :cry:
Dann werde ich es heute mal versuchen, nachdem ich hoffentlich erfolgreich shoppen war.

@Schlumpflippe: Asics habe ich schon seit Jahren durch das Volleyball. Daher weiss ich, was ich an ihnen habe. Und ich weiss, dass meine Einlagen da rein passen und man die Sohle rausnehmen kann. :thumright:
@Tyra: Danke schön für die Glückwünsche. Bin selbst platt über mein Gewicht. Selbst darüber, dass ich es jetzt innerhalb kurzer Zeit gleich 2x habe. :thumright:

@Flausi: ich bin auch in keinem Fitnessstudio, also muss ich mir was anderes überlegen, wie ich mal meine korrekten WErte bekomme. Wir hatten auf der Arbeit mal so ne richtige Waage. Da wurde genau ausgerechnet, wieviel Fett wo im Körper platziert ist. So eine bräuchte ich jetzt mal. :sunny: Jetzt bin ich mal wieder fettleibig mit 33 % Körperfett. Das ist wirklich interessant. Lt. BMI Normalgewicht... Um im fitnessbereich zu sein, bräuchte ich 21-24,9%Fett. Um das zu erreichen, müsste ich noch 4,9 kg an Fett abwerfen mit meinem aktuellen Gewicht. Das ist ja Wahnsinn. Naja, mal gucken, wie sich der Körperfettanteil im Sommer ändert, wenn ich wieder Beachvolleyball spielen kann. :trommel:
Asics finde ich auch am besten mit meinen Knick-Spreiz-Platt-Senkfuß.

@Wonder.Woman: eigentlich wollte ich die 5 vorne sehen, aber bin zur Zeit mit meinem Gewicht voll und ganz zufrieden. WEnn noch was runter geht, dann sage ich nicht nein, aber ich tue nichts proaktiv dafür. Hihi, das wäre ja lustig gewesen, wenn du wirklich ein Hörbuch von fit for fun im Internet gefunden hättest. :rofl:

@Svchwuppes: Danke für die Komplimente. Ich bin auch mega stolz. Hätte niemals gedacht, dass ich so gut mit der Stabi Phase klar komme. :thumright: Vor allen Dingen, dass ich den Sport so in mein Leben einbaue und mit Workouts klar komme. :thumright:

@Moviestar: danke schön. Das tut gut, diese Bestätigung hier zu lesen. Das motiviert noch mal ungemein. :thumright:

@Baschi: Danke für die Glückwünsche. Bin mega happy und daher belohne ich mich gerade mit Shoppen jedes Wochenende. Aber ich muss aufpassen, das kann auch zur Sucht werden. Hätte ich niemals gedacht.
Am Dienstag ist wieder Volleyball, mal gucken, wie ich da drauf bin. Und am Donnerstag habe ich wieder ein Spiel, da kann ich mich wieder voll auspowern. :thumright:

So, jetzt wünsche ich euch einen schönen Tag und eine gute Schmelze. :kuss: :zuwink:
Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

Bild

Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
2. Monat: -2,6 kg (inkonsequent)
Benutzeravatar
Sandrinchen
Top-Star
 
Beiträge: 600
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
Wohnort: Eibelstadt

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon moviestar » Montag 13. März 2017, 09:46

Sandrinchen das klingt doch großartig! Und trotz ungesundem Essen und weniger Bewegung dein Gewicht gehalten!
Das ist doch wohl ein Träumchen! Was will man mehr???
Weiter so meine Liebe! Du machst das so mega toll!
Viel Spaß beim Volleyball die Tage und power dich aus!
Bild

14.01.2017-22.07.2017 minus 35 KG mit HCG und low carb (von 113,8KG auf 78,6KG)
02.01.2018-14.03.2018 minus 9,4 KG mit HCG und low carb (von 87,4KG auf 78KG)
moviestar
Topper
 
Beiträge: 1625
Registriert: Montag 9. Januar 2017, 11:47

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Flausi » Montag 13. März 2017, 11:26

Das liest sich doch alles super nei Dir. Also ich traue meiner Waage nicht wirklich was die Fettprozente angeht. Bei meinem Gewicht und meinem Körperbau sind die über 27% eigentlich nicht möglich. Ich wüsste nicht wo das ganze Fett sein sollte :hide: Aber letztendlich sind die Werte ja Nebensache, solange wir uns gut fühlen. Ich beneide Dich grad etwas um den Outlet, aber gönne e Dir. Was tolles zum anziehen zu kaufen ist ja eh die schönste Belohnung :laola:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4190
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon süßebine 1 » Montag 13. März 2017, 15:55

Hi du schmelzendes Sandrinchen :rofl: sag mal diesen Krautsalat den du gemacht hast, ist der auch was für die strenge Phase??? Wenn ja dann schreib doch bitte mal das Rezept hier rein :kuss:
Also was Turnschuhe für s laufen betrifft liegen wir immer so bei 120 € ich glaube mein Mann hatte mal welche für 140, aber da bin ich mir nicht so sicher und wenn dann ist das schon sehr lange her. Ich glaube du solltest dir neue Einlagen machen lassen und dann mit diesen zu diesem Runnerspoint gehen. Wo ist der Point den wenn ich dich fragen darf. Und vielleicht sind Asics zwar so gut für dich aber das bedeutet noch lange nicht das du damit auch ökonomisch joggen kannst und darum geht es ja. Natürlich bringt es nichts wenn du mit den neuen Schuhen nicht laufen kannst, das ist ja Blödsinn. Das sollten die aber auch sehen und du musst das natürlich auch bei der Probe wenn du es merkst sofort sagen. Vielleicht läufst du in denen wo du dann denkst die sind was für dich und mit den schuhen die dir empfohlen wurden mit einlagen einfach mal durch den Laden, dann merkst du selber wenn du testet ob sie was sind oder nicht.
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2170
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Halbmond » Dienstag 14. März 2017, 10:14

Hallo Du Sportskanone :flower: , naaaaaaaaaa - hast Du beim Shoppen noch was gefunden? Und was machst Du im Mai in China? Ich finde richtig toll, wie Du das alles machst, lass Dich mal kurz knutschen :kuss: :kuss: :kuss: . Alles Liebe, Ilse
Mein Weg


Bild

Start DAK 10.01.2015: 105,0 kg - 10.7.15: 80,7
Start DAK 21.01.2017: 106,0 kg - 20.6.17: 87,6
NEUSTART 20.01.2018: 103 kg
1. M:-6,4 kg
2. M:-0,3 kg
3. M:-1,5 kg
4. M:-0,4 kg
5.-7. M: Stabi: -0,2 kg
8. M:-
Benutzeravatar
Halbmond
Topper
 
Beiträge: 1920
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 17:08
Wohnort: westlich von München

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Halbmond » Dienstag 14. März 2017, 10:14

Hallo Du Sportskanone :flower: , naaaaaaaaaa - hast Du beim Shoppen noch was gefunden? Und was machst Du im Mai in China? Ich finde richtig toll, wie Du das alles machst, lass Dich mal kurz knutschen :kuss: :kuss: :kuss: . Alles Liebe, Ilse
Mein Weg


Bild

Start DAK 10.01.2015: 105,0 kg - 10.7.15: 80,7
Start DAK 21.01.2017: 106,0 kg - 20.6.17: 87,6
NEUSTART 20.01.2018: 103 kg
1. M:-6,4 kg
2. M:-0,3 kg
3. M:-1,5 kg
4. M:-0,4 kg
5.-7. M: Stabi: -0,2 kg
8. M:-
Benutzeravatar
Halbmond
Topper
 
Beiträge: 1920
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 17:08
Wohnort: westlich von München

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Matiamu » Dienstag 14. März 2017, 13:23

Hallo Sandra :zuwink:

Du liest Dich wie ein Feuerwerk, so unglaublich fröhlich, knallig, fetzig und zufrieden!! Du hast das Dakeln fantastisch durchgezogen – wir sind alle stolz auf Dich und Du darfst am stolzesten sein! Die Stabi und die Zeit danach wirst Du bestimmt auch locker wuppen.

Neue Kleidung in kleinen Größen tut unglaublich gut, man strahlt ganz einfach gute Laune aus!! Erzähl mal, was hast Du denn alles geshoppt?

LG :sunny:
Matiamu
Bild
Im Herbst 2014 hatte ich noch 105 kg, durch Bewegung sind ca. 10 kg runter
Start (P1) am 17.10.2015 mit 96,5 kg
Pause vom 1. Advent 2015 bis 10. Januar 2016
Stabi ab 01.03.2016
Matiamu
Top-Star
 
Beiträge: 676
Registriert: Dienstag 14. April 2015, 10:20

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Sandrinchen » Mittwoch 15. März 2017, 07:50

Guten Morgen ihr Lieben,

neues Gewicht Dank meiner Diva heute: 60,6 kg. :laola: :laola: Erneutes Tiefstgewicht. :partyhaha: :partyhaha:
Ich habe gestern mal wieder das Rezept vom Kilokick gemacht. Das Fazit, nur Magenschmerzen und ich konnte nicht schlafen. :sad: Das war ein ganz merkwürdiges Gefühl im Bauch. Also erstmal kein Kilokick mehr. Ich fand ihn beim letzten Mal so lecker, dass ich dachte, ich esse ihn jetzt öfter, Geht schnell und schmeckt :mjam: .
Nun lasse ich es erstmal wieder. :rofl:

Ansonsten geht es mir super. Ich war Am Montag mal wieder erfolgreich shoppen. Gestern hatte ich Volleyball. Nur wieder viel Zeitmangel. :sunny: Heute treffe ich mich nun mit einer Bekannten, die ishc siet über einem Jahr nicht gesehen habe. Ich bin echt gespannt, was sie zu mir sagt. Die kennt mich ja noch 23,6 kg schwerer. :hide:
Und morgen habe ich wieder ein Volleyballspiel. Daher bleibt aktuell leider keine Zeit für Shred. :pfeif: Das finde ich eigentlich schade, ich hätte gerne Level 2 endlich mal ausprobiert. Das wird die woche wohl nichts. :sad:

@Moviestar: aktuell klappt das Gewicht halten zum Glück auch ohne viel Sport. Aus Zeitmangel ist es leider nicht so einfach, den Sport so einzubauen, wie ich das gerne möchte. Das richtige Auspowern ohne Volleyball fehlt gerade, aber das macht nichts. Ich finde es schon gut, dass ich 2x die Woche mit Volleyball Sport machen kann. :thumright:

@Flausi: ich nehme die Fettanzeige auf meiner Diva auch nicht für bare Münze. Aber als Richtwert zur Orientierung und zur Tendenz finde ich es ganz praktisch. Genau, die Werte sind wirklich Nebensache. Ich fühle mich wohl, ich möchte nur noch meinen Körper formen und am liebsten hätte ich mal einen Sixpack, aber man darf ja träumen. :rofl: :pfeif:
Ich habe sowohl nen S.Oliver Outlet um die Ecke meiner Arbeit, als auch Wertheim Village an der A3 20 Minuten entfernt. Was schönes kaufen ist echt eine schöne Belohnung, aber gelegentlich sollte es sein, dann bleibt es eine Belohnung. Sonst ist es Standard.

@Süßebine: der Krautsalat ist bereits in den Rezepten von Rocker-Tweety. Hier ist der Link: viewtopic.php?f=55&t=12118 Ich habe nur statt Schinkenwürfel einfach Tartar mit dazu gegeben.
Bei den Turnschuhen lasse ich mich einfach dann mal vom Runners Point beraten. Das ist ein Schuhladen, ich glaube sogar eine Kette, so dass man ihn in mehreren Städten findet.
Nach Abstimmung mit meiner Freundin hat sie mir wieder gesagt, dass ich dringend neue einalgen benötige und mir gleich 2 Paar verschreiben lassen soll. Ich habe am Montag mal wieder erfolglos versucht, schicke Schuhe zu finden, in denen ich meine Einlagen tragen kann. :cry: Wer suchet, der findet. Ich brauche nur Geduld.

@ Halbmond: Sportskanone :rofl: Das hört sich gut an. :thumright: Ich war mal wieder erfolgreich shoppen. Habe mir einen Hosenanzug gekauft und eine Lederjacke und noch 4 Blusen. Nun reicht es wirklich mit schicken klamotten. Das geht ganz schön ins Geld. Aber es passt halt irgendwie fast alles. Früher war ich froh, wenn ich was passendes gefunden habe. :rofl: Aber die Größen sind wirklich sehr unterschiedlich. Ich habe eine Bluse in 34 und ein T-Shirt in 38, die beide eng sitzen. Die Logik der Textilindustrie soll einer verstehen. :Oooooch:
Im Mai bin ich in China, genau genommen in Shanghai, auf Geschäftsreise. Das wird sehr hart, aber ich sehe es als Herausforderung. :thumright:
Ich knutsch dich zurück. :kuss: :kuss: Danke für deine lieben Worte.
Es macht halt einfach total Spaß, wenn man wieder beweglich ist und alles "leicht" geht.Jetzt habe ich mir erstmal selbst Shopping Verbot gegeben. Jetzt wird nur noch nach Bedarf eingekauft, d.h. T-Shirts, wenn es warm wird und ich bei Takko wieder Rabatt bekomme. Vielleicht noch eine Jeans. Und noch nen BH, aber das hat erstmal Zeit.

@ Matiamu: Feuerwerk ist auch gut. :thumright: So fühle ich mich auch, voller neuer Energie. Ich bin auch mega stolz auf mich und kann es immer noch nicht fassen, dass ich so schlank geworden bin. Ab und an muss ich mich immer noch im Spiegel angucken, weil ich denke, dass ich über Nacht wieder zugenommen habe. :rofl:
Mittlerweile habe ich auch keine Sorge mehr, dass die Stabi nicht mehr funktioniert. Ich habe durch DAK gelernt, wenn mal was ungesundes dabei ist, alles in Maßen zu essen, nicht mehr in Massen wie früher. Ich gehe immer Kompromisse mit meinem Schweinehund ein. Das klappt bisher echt super. :thumright:
Ich habe mittlerweile glaube ich über 10 blaue Säcke an Klamotten entsorgt. Gerade sind die T-Shirts dran. Werden für Volleyball angezogen und dann entsorgt, wenn sie schlabbern. Die waren bei meinem Gewicht früher hauteng. Mal gucken, ob einige im Schrank bleiben, da sie ja Stretch sind.

So, ich wünsche euch einen schönen Schmelz-/Stabitag. :zuwink: :zuwink: :sunny: :sunny:
Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

Bild

Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
2. Monat: -2,6 kg (inkonsequent)
Benutzeravatar
Sandrinchen
Top-Star
 
Beiträge: 600
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
Wohnort: Eibelstadt

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Flausi » Mittwoch 15. März 2017, 08:46

Ich muss grad los zur Arbeit, ich schreibe später mehr :kuss:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4190
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Wonder.Woman » Mittwoch 15. März 2017, 09:46

Huhu liebe Sandrinchen :zuwink: das klingt alles wirklich sehr toll bei dir! Wie du hast 23kg abgenommen? Wahnsinn :partyhaha: Was für ein Erfolg. Zu deinem aktuellen Gewicht will ich auch kommen :stark: wünsche dir einen schönen Tag :zuwink:
Angst entsteht im Kopf - Wille auch!
Benutzeravatar
Wonder.Woman
Foren-Profi
 
Beiträge: 231
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2017, 12:54

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon schwuppes » Mittwoch 15. März 2017, 12:06

:thx: liebe Sandrinchen,
für deine vielen tollen Zeilen. Mich motiviert es, weiter dran zu bleiben.
Freu dich und lebe.
Liebe Grüße
schwuppes

:flower: :flower: :flower: :flower: :flower:
Start: 13.04.2015
30.04.15: -5,4 kg; 31.05.15: - 4,5kg; 30.06.15: -2,1kg; 31.07.15: - 2,3 kg; 30.08.15: - 2,0 kg; 30.09.2015: +- 0 kg; 31.10.2015: -2,0 kg .....76,6kg
Neustart 01.03.17 mit 89 kg: 31.03:-5kg; 30.04:+1,5kg

Bild
Benutzeravatar
schwuppes
Top-Star
 
Beiträge: 603
Registriert: Montag 15. September 2014, 14:23

VorherigeNächste

Zurück zu hcg * Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 8 Gäste