Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Tagebücher

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Sandrinchen » Dienstag 9. August 2016, 07:30

Danke dir PuuhBär :kuss:
Es wird auch wieder bessere Zeiten geben :-) :thumright:

Aber meine Diva war heute ddafür sehr lieb zu mir... wieder -400 Gramm :partyhaha: :partyhaha:

Jetzt bin ich bei glatt 77 kg :-)

Ich freue mich riesig. Jetzt habe ich schon 7 kg weg... wenn man das in Butter umrechnet, sind das 28 Päckchen, Wahnsinn :sunny:

Ich wünsche euch einen schönen Tag. :zuwink: :zuwink:
Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

Bild

Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
2. Monat: -2,6 kg
3. Monat: -1,8 kg
Benutzeravatar
Sandrinchen
Top-Star
 
Beiträge: 613
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
Wohnort: Eibelstadt

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Poesie » Dienstag 9. August 2016, 10:16

:flower: :flower: :flower:
Kopf hoch
sonnige Grüsse :sunny: :sunny: :sunny:
Bild
Benutzeravatar
Poesie
Einsteiger
 
Beiträge: 28
Registriert: Montag 20. April 2015, 10:33

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Poesie » Dienstag 9. August 2016, 10:25

Wau -400gramm :kotau:
sind leider die bei mir gelandet...
Habe ein schönes aber anstrengendes Rad-Wochenende hinter mir mit täglich 80km und kein DAK konformes Essen. Bin so schon nicht auf meine Kalorien gekommen außer täglich 2 Eier und Rinderhack gabs kein Eiweiß und in den Gasthöfen an der Strecke gabs nur Deftiges mit Bratkartoffeln, Pommes oder Salat aus der Dose aber sehr leckeren Kuchen. Hunger hatte ich komischerweise keinen und konnte sehr leicht verzichten. Ein Radler gabs am Sonntag. Hätte nicht gedacht dass es sich so "negativ" zeigt. Heute wird wieder richtig gegessen und Freitag stelle ich mich erst wieder drauf.
Bild
Benutzeravatar
Poesie
Einsteiger
 
Beiträge: 28
Registriert: Montag 20. April 2015, 10:33

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Matiamu » Dienstag 9. August 2016, 10:29

Huhu Sandrinchen :zuwink:

Du hast ja schon gewaltig Pfunde geschmolzen – und das alles in so einer kurzen Zeit. Toll :partyhaha: :partyhaha:

Wegen Deiner Frage gleich zu Anfang: Ich nahm meine NEMs so:
ca. 7 Uhr: Vitamine+Mineralien
ca. 10 Uhr: OPC
ca. 14 Uhr MSM
ca. 17 Uhr OPC

Heute nehme ich nur noch MSM und OPC und zwar alle vormittags, die einen um ca. 8 Uhr, die anderen um ca. 11 Uhr.

Omega 3 hatte ich nicht in Tablettenform, ich habe mir das Omega3-Öl gekauft, das habe ich teelöffelweise zum Anbraten oder für den Salat genommen.

Aber bei Dir läuft es ja wie geschnitten Brot, Du machst das schon richtig! Dein Urlaubsgewicht wirst Du schnell erreicht haben, wohin soll es denn gehen?

Ich wünsche Dir weiterhin ganz viel Erfolg, Freude und dass es im Privaten schnell wieder besser wird

LG :sunny:
Matiamu
Bild
Im Herbst 2014 hatte ich noch 105 kg, durch Bewegung sind ca. 10 kg runter
Start (P1) am 17.10.2015 mit 96,5 kg
Pause vom 1. Advent 2015 bis 10. Januar 2016
Stabi ab 01.03.2016
Matiamu
Top-Star
 
Beiträge: 676
Registriert: Dienstag 14. April 2015, 10:20

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Sandrinchen » Mittwoch 10. August 2016, 13:22

Hallo ihr Lieben,

ich danke euch für eure lieben Worte. Das tut richtig gut :-) :thx: :thx:

Momentan ist es sehr schwer für mich, überhaupt was zu essen, da mein Vater auf der Intensivstation liegt. :sad: :sad: :nene: :nene:
Nachdem ich das gehört habe, bin ich sofort nach Hessen zu meiner Mutter gefahren. Ich unterstütze, wo ich nur kann und wir versuchen beide, uns gegenseitig Mut zu machen und abzulenken.

Nichts desto trotz versuche ich mich ein bisschen abzulenken, stöbere hier ein bisschen im Forum rum und hoffe, dass die Zeit vergeht, bis ich ihn endlich wieder besuchen kann.

Mein Kur versuche ich weiterhin umzusetzen, aber ich habe hier keinerlei Kontrolle und Empfinden, Gefühl, ob es in die richtige Richtung geht. Ich muss mich jedoch zum Essen zwingen, da ich sonst vermutlich gar nichts essen würde. Die Globuli und die anderen NEM nehme ich weiterhin. Nur mit dem Trinken muss ich jetzt aufpassen, dass das wieder in normale Wege geht. Das habe ich gestern etwas vernachlässigt.

Wiegen kann ich mich aktuell auch nicht, da ich bei meiner Mutter bin und meine Waage zu Hause steht. Dann gibt es die Überraschung, wenn ich irgendwann mal wieder daheim bin.... spätestens am Montag...

so, hier mal mein Essenplan von gestern 09.08.2016 (geschätzt 370 kcal):

Abendbrot: 83 kcal
300 g Kohlrabi, frisch

Mittagessen:
ein bisschen selbstgemachte Hühnchensuppe (vielleicht hochgerechnet ein halber Teller) ohne Nudeln, nur Lauch, Suppe und Hühnchen

Frühstück: 95 kcal
1 großes Ei, vom Huhn

Heute bin ich wieder ein bisschen mehr in der Spur. Achte wieder auf das Wasser und Mittags gab es auch schon was.
Das bekommt mir glaube ich auch besser...

@matiamu: Urlaub haben wir jetzt erstmal hinten angestellt. Da wir noch nichts gebucht haben und auch noch nicht wissen, wo es hingehen soll, sind wir hier flexibel.

@ Poesie: ich wollte dir nicht meine Abnahme aufdrücken, das tut mir leid. Aber dann hast du doch mit Sicherheit auch Muskeln aufgebaut, wenn du so viel Fahrrad gefahren bist. Oder fährst du öfter so lange Strecken? Das haut bei mir schon mit meinem Popo nicht hin. Nach 10 km ist da Schluss... :pfeif:

Machts alle gute und lasst weiterhin ordentlich die Pfunde purzeln:-) :thumright:
Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

Bild

Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
2. Monat: -2,6 kg
3. Monat: -1,8 kg
Benutzeravatar
Sandrinchen
Top-Star
 
Beiträge: 613
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
Wohnort: Eibelstadt

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Poesie » Mittwoch 10. August 2016, 14:45

Egal, wie dunkel das Leben gerade sein mag, an jedem schwarzen Himmel befinden sich leuchtende Sterne.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild
Benutzeravatar
Poesie
Einsteiger
 
Beiträge: 28
Registriert: Montag 20. April 2015, 10:33

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Poesie » Mittwoch 10. August 2016, 15:03

den Anhang anklicken
Bild
Benutzeravatar
Poesie
Einsteiger
 
Beiträge: 28
Registriert: Montag 20. April 2015, 10:33

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Nordsternchen » Mittwoch 10. August 2016, 20:30

Ach Sandrinchen,

fühle dich mal gedrückt und in den Arm genommen. :kuss:
Bild
Benutzeravatar
Nordsternchen
Spezi
 
Beiträge: 87
Registriert: Donnerstag 23. Juni 2016, 15:14

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Sandrinchen » Donnerstag 11. August 2016, 08:47

Ach Poesie,

das ist ja total süß :-) Du hast mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert, danke schön dafür :kuss: :kuss:

Ich brauche einfach viel Kraft zur Zeit und auch ein bisschen Ablenkung. Das schimmste ist, dass man nichts machen kann und einfach nur warten muss.
Aber mein Papa ist ein starker Mann und er kämpft für sich, für uns für alle und ich schicke ihm alle Energie, die ich habe.

Nichts desto trotz setze ich meine Kur weiter um. Jetzt habe ich noch weniger Hunger und komme sogar unter 500 kcal. Aber wir werden sehen, wie sich die Waage verändert...

hier mein Tagesplan von gestern (498 kcal) 10.08.2016:

Abendbrot:199 kcal
125 g Himbeeren, frisch
250 g Skyr pur, 0,2%

Mittagessen: 204 kcal
100 g Körniger Frischkäse, Fitline 0,8%
1 g Salatkräuter
0 g Pfeffer, schwarz
0 g Salz
150 g Zucchini, frisch
42 g Zwiebel, frisch
75 g Thunfisch im eigenen Saft, ohne Öl

Frühstück:95 kcal
1 großes Ei, vom Huhn

Ich kann gerade mein Gewicht nicht verfolgen. Ich habe hier bei meinen Eltern eine andere Waage als bei mir daheim. Daher mache ich die Kur einfach weiter und gucke, was am Ende bei raus kommt, wenn ich wieder daheim bin.
Eine Tendenz kann ich hier prüfen, aber ich mache es nicht richtig, dass ich es teste und mich morgens nüchtern hier bei meinen Eltern auf die Waage stelle. Im Laufe des Tages mache ich es mal.... aber mit Klamotten, das spiegelt auch nicht das richtige wieder...
Aber für die Waage habe ich auch keinen Nerv, ist mir gerade egal. Sowohl ide Arbeit als auch sonstige Aktivitäten sind eher zweitrangig und sorgen für mich gerade nur dafür, dass die Zeit schnell vergeht.
Eigentlich ist es lächerlich, über was man sich alles aufregen kann und was einem angeblich sooooo wichtig ist....da begreift man erst, was wirklich wichtig ist, wenn jemand auf der Intensiv liegt und plötzlich ist gar nichts mehr wichtig.

Genießt euren Tag :zuwink:
Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

Bild

Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
2. Monat: -2,6 kg
3. Monat: -1,8 kg
Benutzeravatar
Sandrinchen
Top-Star
 
Beiträge: 613
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
Wohnort: Eibelstadt

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon PuuhBär » Donnerstag 11. August 2016, 10:59

:zuwink: Sandrinchen!
Großen Respekt von mir...nicht jeder würde das so durchhalten in dieser Situation... :thumright:
Fühl dich ganz fest geknuddelt.
Liebe Grüße
PuuhBär :sunny:
Bild
23.07...los gehts kg 99,9
25.07...P2 beginnt kg 100,7
PuuhBär
Einsteiger
 
Beiträge: 44
Registriert: Donnerstag 21. Juli 2016, 10:57

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Pet er » Donnerstag 11. August 2016, 11:03

Hallo Sandrinchen, :flower:
Gratuliere ! Du machst alles PERFEKT ! :laola: :laola:
Wenn Du die falsche Waage hast ist auch nicht schlimm. Du kannst trotzdem vergleichen ob das Gewicht von Heute auf Morgen weniger wird. Mit Deine Disziplin kannst Du aber gar nicht zu nehmen. :rofl: :rofl: :rofl:

Weiterhin frohes schmelzen und einen schönen Tag ! :laola: :laola: :laola:

Liebe Grüße
Peter
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
    Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
    Dritte Kur mit 92 Kg
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2989
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Tyra » Donnerstag 11. August 2016, 13:55

    Hallo, liebe Sandra :kuss:
    Es tut mir arg leid das Dein Papa krank ist. Und ich finde es toll dass Du sofort zu Deiner Mom geeilt bist, um sie zu unterstützen. :flower: :flower: :flower: Dafür und fürs Durchhalten bekommst Du ein paar Blümchen von mir.
    Deinem Papa drücke ich die Daumen, damit er ganz schnell wieder gesund wird.
    Mein Weg zum Wunschgewicht
    Bild
    HCG Start: 02.01.2016
    1. Monat: - 8 Kg | 3. Monat: - 4,3 Kg | 5. Monat: -3 Kg | 7. Monat: - 2.7 Kg | 9. Monat : - 2.7
    2. Monat: - 4,2 Kg | 4. Monat : -4,3 Kg | 6. Monat: - 3,1 Kg | 8. Monat : - 3.5 Kg
    Benutzeravatar
    Tyra
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 3414
    Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 16:53

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Matiamu » Freitag 12. August 2016, 11:58

    Ohje Sandrinchen :cry:

    das mit Deinem Papa tut mir sehr leid. Hoffentlich geht es ihm ganz schnell wieder besser. Es ist schön, wie Ihr innerhalb der Familie zusammenhaltet. Das gibt Kraft und Zuversicht für jeden von Euch :flower:

    Ein großes Lob an Dich, dass Du trotz der ganzen Sorgen keine Ausrutscher hast.

    Ich wünsche Euch allen alles, alles Gute

    Matiamu
    Bild
    Im Herbst 2014 hatte ich noch 105 kg, durch Bewegung sind ca. 10 kg runter
    Start (P1) am 17.10.2015 mit 96,5 kg
    Pause vom 1. Advent 2015 bis 10. Januar 2016
    Stabi ab 01.03.2016
    Matiamu
    Top-Star
     
    Beiträge: 676
    Registriert: Dienstag 14. April 2015, 10:20

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon PuuhBär » Samstag 13. August 2016, 13:15

    :zuwink: Sandrinchen?
    Wollte nur mal nachfragen, ob alles soweit ok ist...hoffe schon und drück die Daumen
    Liebe Grüße
    PuuhBär :sunny:
    Bild
    23.07...los gehts kg 99,9
    25.07...P2 beginnt kg 100,7
    PuuhBär
    Einsteiger
     
    Beiträge: 44
    Registriert: Donnerstag 21. Juli 2016, 10:57

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Poesie » Mittwoch 17. August 2016, 12:25

    :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower:
    Bild
    Benutzeravatar
    Poesie
    Einsteiger
     
    Beiträge: 28
    Registriert: Montag 20. April 2015, 10:33

    VorherigeNächste

    Zurück zu hcg * Erfahrungen

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste

    cron