Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Tagebücher

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon frosch3 » Montag 16. Juli 2018, 18:05

Hallo sandrinchen :zuwink:

muss noch gratulieren, herzlichen Glückwunsch zum kleinen Mann :flower: :flower:

du hattest einen perfekten Start, weiter so, ich drück die Daumen für eine kräftige Schmelze

Gruß
Michaela
Bild

Start DAK 14.03.2018 92,5 kg
1. Monat 7,7 kg
2. Monat 7,1 kg
3. Monat 6,4 kg
4. Monat 2,8 kg
5. Monat 1,3 kg
6. Monat +0,1 kg ( Urlaub :sunny: )
7. Monat -1,2kg
8. Monat
frosch3
Spezi
 
Beiträge: 80
Registriert: Mittwoch 11. Juni 2014, 17:11
Wohnort: Niederbayern

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Sandrinchen » Mittwoch 18. Juli 2018, 07:21

Hallo zusammen, :flower:

Was soll ich sagen. Muss schon wieder beichten. :oops:
Am Montag war bei uns Weinfest und ich habe mal wieder meine Leute gesehen, die seit der Geburt auf der Strecke geblieben waren. :cry: es tat sooo gut. Und es gab Erdbeerbowle, die immer so lecker ist. Der kleine war mit Papa daheim und ich bin auf die Piste. :sunny:
Ich habe 3 Erdbeer Bowle getrunken und 2 Knusperstangen. Die Diva zeigte mir morgens dadurch wieder +1 kg an. :Oooooch: bin ja selbst schuld, aber für den schönen Abend hat es sich gelohnt.
War erst um 0.30 Uhr daheim und beschwipst. War ja keinen Alkohol mehr gewohnt. :schwitz:
Dann habe ich am Montag meine Schiene für mein linkes Handgelenk besorgt. Am Freitag kam raus, dass ich durch das hochheben von Marvin eine Sehnenscheidentzündung habe und diese verschleppt habe. Ist immer wieder aufgebrochen. Nun muss ich auch noch diclo nehmen. :cry: Aber seitdem merke ich schon eine deutliche Besserung. :thumright: wenn es in 2-3 Wochen nicht deutlich besser ist, muss ich unters Messer. Dann müssen die Sehnen getrennt werden, damit sie wieder mehr Platz haben.
So, nun wieder positiv. Ich bin wieder bei DAK in der Spur. Waren gestern Abend bei Freunden grillen und habe nur Hähnchen und Lende gegessen. :mjam: mittags gab's Skyr mit Himbeeren.
Nun bin ich heute nur noch 200 Gramm über dem Ticker. Also läuft wieder nach Plan. :thumright: und nun kommen auch keine Ausreißer mehr. Das waren 2 mega besondere Ausnahmen. Nun geht's definitiv strikt weiter.
Achja, Marvin krabbelt seit Freitag. :partyhaha: und der ist so flott unterwegs. :thumright:

@Peter: Ich weiss, dass die ersten 3 Wochen am wichtigsten sind, daher bin ich jetzt wieder in der Spur und lass die Pfunde schmelzen. :partyhaha:
@Michaela: Danke für die Glückwünsche. :sunny:
So, jetzt wünsche ich euch einen wundervollen Schmelztag. :zuwink:
Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

Bild

Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
2. Monat: -2,6 kg
3. Monat: -1,8 kg
Benutzeravatar
Sandrinchen
Top-Star
 
Beiträge: 613
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 06:08
Wohnort: Eibelstadt

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Pet er » Mittwoch 18. Juli 2018, 07:45

Hallo Sandrinchen, :kuss:
Du machst alles richtig. :thumright: Ich weiß es selber, wie Schwer ist wieder rein zu kommen und auf alles zu verzichten. Diclo macht es auch nicht einfacher. Mit Wassereinlagerungen musst Du rechnen. Das geht aber schnell wieder weg, wenn Du Diclo abgesetzt hast. Ich hoffe, dass Du es ohne OP schaffst. :kuss:

Weiterhin frohes Schmelzen und viel Erfolg... :laola: :laola: :laola:

Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
    Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
    Dritte Kur mit 92 Kg
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 3000
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 19:26

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Sandrinchen » Donnerstag 19. Juli 2018, 06:29

    Guten Morgen zusammen :flower:
    Ich bin wieder auf meinem Ticker. :partyhaha: -200 Gramm hat die Diva mir wieder erlassen. :laola: :laola:
    Jetzt kommen keine Stolpersteine mehr. :thumright:
    Aber stimmt, was Matze schreibt. Ein mal Sünde dauert 3 Tage bis es wieder weg ist. :schwitz: somit habe ich jetzt schon 6 Tage verschenkt. Bei 2 Wochen Kur ist das 50%. :nene:
    Aber ich bin seit Dienstag wieder konsequent dabei. :thumright:
    Heute gibt's ein Tomatengericht. Bei uns sind ganz viele Tomaten auf dem Balkon reif. Habe mir Tomaten Hühnchen Salat überlegt. Mal sehen, ob ich so ein Rezept hier finde. :mjam:
    Meinem arm geht es schon deutlich besser. Tagsüber trage ich die Schiene und nachts mache ich einen Retterspitz Umschlag.
    Ich muss nur aufpassen. Jede dumme Bewegung kann es wieder aufreißen. :cry:
    Ich habe mir nochmal meine Geschichte durchgelesen, als ich das 1. Mal gestartet bin. Da steht genau der Grund für die Abnahme drin, den ich jetzt merke. Ich möchte mit meinem Kind spielen können. Ich merke jetzt, dass ich total unbeweglich bin und dauernd aufstehen und hinsetzen auf den Boden eine echte Herausforderung darstellt. Auch das hochheben von Marvin. Ich möchte doch mit ihm rumtollen und Spaß haben. Die Puste geht mir auch total schnell aus. :sad: daran muss ich arbeiten. :thumright:
    Ich habe gestern Abend an die Zeiten gedacht, wo ich mein Gewicht von 60,4 kg hatte und so glücklich war. Ich freue mich schon wieder sehr auf diese Zeit. :thumright:
    Nur leidet wird das um Winter sein. Aber dann werde ich schln sport macheb, damit ich nächsten Sommer super aussehe. :thumright: Das sind meine Ziele, die mich total motivieren. :partyhaha: Kleidergröße 36. Unfassbar. Habe ja auch noch jede Menge Klamotten im Schrank mit Preisschild, die ich gekauft habe, aber nie an hatte, weil ich dann schwanger war. Ich hoffe sehr, dass ich da wieder reinpasse. Dann macht das shoppen auch wieder Spaß. :sunny: aktuell bin ich bei Größe 46. :oops:
    So, jetzt habe ich mal wieder einen Roman geschrieben. Werde mich gleich fertig machen für das Frühstück vorbereiten. Heute hat Marcus seinen letzten Tag Elternzeit. Da möchte ich noch mal als Familie frühstücken, alle zusammen. :mjam: :sunny:

    Ich wünsche euch einen schönen Schmelztag. :zuwink:
    Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

    Bild

    Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
    21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
    Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
    1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
    2. Monat: -2,6 kg
    3. Monat: -1,8 kg
    Benutzeravatar
    Sandrinchen
    Top-Star
     
    Beiträge: 613
    Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 06:08
    Wohnort: Eibelstadt

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Pet er » Donnerstag 19. Juli 2018, 07:00

    Hallo Sandrinchen, :kuss:
    Du weißt was Du willst und Dir gut tut ! :thumright: :thumright: :thumright: Und nur das zählt ! :partyhaha:
    DU SCHAFFST DAS !
    :laola: :laola: :laola: :laola: :laola:
    GUTE BESSERUNG ! :flower: :flower: :flower:

    Liebe Grüße :kuss:
    Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
      Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
      Bild
    17 Kg mit LowCarb
      und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
      Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
      Dritte Kur mit 92 Kg
      Benutzeravatar
      Pet er
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 3000
      Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 19:26

      Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

      Beitragvon süßebine 1 » Donnerstag 19. Juli 2018, 12:46

      Ja wenn das kein Ansporn ist :laola: ich denke mal das du bestimmt schon in den nächsten 1 bis 2 Monate merkst, das die daa spielen auf dem Boden mit aufstehe u s hinsetzen leichter fällt. Und dann ist es wichtig den Focus im Auge zu behalten und dann Größe 36 tragen zu können
      Bild
      süßebine 1
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 2375
      Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

      Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

      Beitragvon Sandrinchen » Freitag 20. Juli 2018, 08:39

      Guten Morgen zusammen. :flower:
      Die Diva und ich sind definitiv gute Freunde. Von gestern auf heute habe ich - 600 Gramm abgenommen. :laola: :laola: :partyhaha: :partyhaha:
      Jetzt habe ich schon 3,6 kg runter. Bin mega Happy. :trommel: :flower:
      Und die Elternzeit von Marcus ist rum. Jetzt habe ich mein Sportprogramm mit dem kleinen Mann. Nur hinterher flitzen. :rofl: Das hält dich auf Trab. :thumright:
      Und dadurch ist mal kurz ausruhen echt Mangelware.
      Und den Haushalt mal so nebenbei mschen, so gut wie unmöglich. Die Katzenklos, die Näpfe und die Pflanzen und Kabel sind so interessant

      Gestern gab's Tomatensalat hier aus den Rezepten mit gegrillter Hähnchenbrust. Und ein bisschen Skyr mit Himbeeren. Esse momentan zu wenig.

      Kann mir jemand erklären, warum es wichtig ist, nicht mehr als 300 Kalorien pro Mahlzeit lt. Matze zu sich zu nehmen?
      So, kann nicht lange schreiben. Habe jetzt für den Text ne Stunde gebraucht.
      Wünsche euch einen schönen Schmelztag.
      Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

      Bild

      Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
      21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
      Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
      1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
      2. Monat: -2,6 kg
      3. Monat: -1,8 kg
      Benutzeravatar
      Sandrinchen
      Top-Star
       
      Beiträge: 613
      Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 06:08
      Wohnort: Eibelstadt

      Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

      Beitragvon Pet er » Freitag 20. Juli 2018, 09:15

      Hallo Sandrinchen, :kuss:
      Du machst es super ! :partyhaha: Ich denke die 300 Kalorien regen unsere Stoffwechsel an und unsere Gehirn kann die Signale eigene Fett verbrennen besser umsetzen. Der Körper kann pro Tag bis 1500 Kalorien als eigene viszerales Fette verbrennen. Wenn Du mehr Kalorien zu Dir nimmst, wird weniger von Deine eigene Fett verbrannt. Nur so kann ich es vorstellen. Dein Gehirn hat jetzt die Signale, Du bist schwanger, wir müssen das Baby schützen. Nur deshalb funktioniert diese Kur. Die Tomatensalat mit Hüttenkäse ist eine sehr gute Idee. Weil ich aber keine Hüttenkäse habe, mache ich einfach mit Kräuterquark. Das geht auch, nur ein wenig mehr Fett. Ich esse auch viel Brechbohnen mit Kräuterquark. Ich muss meine Kartoffeln irgendwie ersetzen. Brot esse ich schon lange nicht.

      Weiterhin erfolgreichen Schmelze... :laola: :laola: :laola: :laola: :laola:

      Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
      Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
        Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
        Bild
      17 Kg mit LowCarb
        und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
        Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
        Dritte Kur mit 92 Kg
        Benutzeravatar
        Pet er
        Bin hier zu Hause
         
        Beiträge: 3000
        Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 19:26

        Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

        Beitragvon süßebine 1 » Freitag 20. Juli 2018, 12:07

        Hi Sandrinchen,
        ich kann dir da leider auch keine logische Erklärung geben. Aber das was Peter geschrieben hat mit dem hcg und vizeraelm Fett das ist so durch das vorgaukeln vom schwanger sein. Ich denke auch das das damit zusammen hängen könnte. Aber ich zähle ja bekanntlich keine Kalorien und nehme auch ab uns da obwohl ich mich dieses mal für nicht ganz so streng entschieden habe. So bleib ich aber wenigstens am Ball da mein Gehirn Bus jetzt auf nichts verzichten muss , denkt es zu mindestens :rofl: So schön kann vorgaukeln sein :thumright:
        Bild
        süßebine 1
        Bin hier zu Hause
         
        Beiträge: 2375
        Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

        Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

        Beitragvon Sandrinchen » Samstag 21. Juli 2018, 07:19

        Guten Morgen zusammen,

        Und die Diva ist immer noch lieb zu mir. -200 Gramm hat sie heute morgen angezeigt. :laola: :laola: :partyhaha: :partyhaha:
        Ach, ich finde diese Kur so toll. :thumright:
        Gestern gab es mittags skyr mit Himbeeren, abends dann gegrillte Hähnchenbrust mit gegrillter Zucchini und Paprika. :mjam:
        Gestern habe ich die NEM wieder ausgekotzt, nachdem ich die diclo genommen hatte. :cry:
        Mir geht es nach wie vor blendend :sunny:
        Gestern war ja der erste Tag alleine mit Marvin. Es war sehr anstrengend, da er nun die ganze Wohnung krabbelnd erkundet.

        Heute werde uchmit meinen Jungs frühstücken. Ich hsbe mir gestern Eiweiß Brötchen gebacken. Bin mal gespannt wie sie schmecken. Hoffentlich nehme ich davon nicht zu, weil ich mit Mandelmehl improvisieren musste.

        Danke für die Erklärungen mit den 300 Kalorien. Das klingt sehr logisch. :thumright:

        Ich wünsche euch einen wunderschönen Schmelztag. :zuwink:
        Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

        Bild

        Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
        21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
        Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
        1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
        2. Monat: -2,6 kg
        3. Monat: -1,8 kg
        Benutzeravatar
        Sandrinchen
        Top-Star
         
        Beiträge: 613
        Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 06:08
        Wohnort: Eibelstadt

        Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

        Beitragvon süßebine 1 » Samstag 21. Juli 2018, 07:46

        Hi nimmst du auch einen Magenschutz wenn du die Diclo nimmst? Wenn nicht dann mach es bitte, damit du nicht erbrechen musst oder Magenprobleme bekommst.
        Aber siehst du wie schön und leicht eine schmelze sein kann?Is einfach genial unsere Kur :partyhaha:
        Freue mich wenn du mal wieder zeit hast und bei mir vorbei schaust und wünsche dir noch einen schönen Tag :sunny:
        Bild
        süßebine 1
        Bin hier zu Hause
         
        Beiträge: 2375
        Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

        Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

        Beitragvon Sandrinchen » Sonntag 22. Juli 2018, 12:56

        Hallo zusammen :flower:
        Die Diva braucht mal ne Pause und vermeldet einen Stillstand. Das ist aber nicht weiter schlimm. Ich habe gestern Abend die Hamburger aus dem Rezepte Forum gemacht und gleich 2 Stück verputzt mit Salatgurke, Tomate und Romanasalat belegt. :mjam: :mjam: :mjam: Die waren so super mega lecker. Wir hatten Besuch und die anderen haben normale Burger gefuttert.
        Und eigentlich sollte es zum Frühstück ein Eiweiß Brötchen geben. Nach einem Biss war Schluss. Habe ich total versalzen und war dadurch ungenießbar. Außerdem habe ich ja Mandelmehl mit rein. War keine gute Idee. :nene: Dann gab's halt Salatgurke mit Frischkäse bestrichen und Putenbrust oben drauf. Auf jeden Fall war ich dann satt bis abends um 19 Uhr zum Abendessen. :sunny:

        Ich war gestern beim DM einkaufen und habe dort Eiweißbrot von DM bio entdeckt. Da gab's heute eine Scheibe als Frühstück mit Frischkäse und Putenbrust. Sehr sehr lecker. :thumright: Das wird es bei mir jetzt öfter geben. :mjam:
        Heute Mittag/Nachmittag/Abend gibt es die Kohlrabi hackfleischpfanne aus dem Forum. :sunny:
        Jeden Tag was anderes aus den Rezepten probieren, dann habe ich irgendwann alle durch. :sunny:
        @bine: Ich nehme keinen Magenschoner. Bisher ging es ja auch ohne Probleme. Wenn es noch mal vorkommt, nehme ich die nicht mehr. Will ja auch meinen Magen nicht schädigen.

        So, ich wünsche euch einen schönen restlichen Schmelztag :zuwink:
        Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

        Bild

        Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
        21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
        Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
        1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
        2. Monat: -2,6 kg
        3. Monat: -1,8 kg
        Benutzeravatar
        Sandrinchen
        Top-Star
         
        Beiträge: 613
        Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 06:08
        Wohnort: Eibelstadt

        Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

        Beitragvon süßebine 1 » Sonntag 22. Juli 2018, 13:03

        Hi Sandrinchen, wie hast du die Hamburger dann ohne Brötchen gemacht?
        Ich kaufe schon lange kein Eiweiß Brot mehr , ich hab keine Ahnung was die beimischen, aber erstens fühlt es sich schwammig an und 2. Hab ich jedesmal mit Blasen im Mund reagiert. Ich hatte verschiedene Sorten probiert. Dann hab ich hier die Brote gebacken und mein Favorit ist seit über 1 Jahr Mandelroses Zauberbrot. 5 Mon. Zubereitung und 50 min im Backofen. Kann ich dir nur empfehlen . Irgendwann mach ich da mal ein paar getrocknete Kräuter oder so mit rein , aber da hab ich noch keine Lust zu. Schmeckt bombastisch gut und macht auch mit so nem Zwerg keine Arbeit. Ich wünsche euch einen schönen :sunny: tag
        Bild
        süßebine 1
        Bin hier zu Hause
         
        Beiträge: 2375
        Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

        Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

        Beitragvon Sandrinchen » Montag 23. Juli 2018, 09:43

        Hallo zusammen :flower:
        Es ist einfach unfassbar. Die Diva hat mir heute morgen -800 Gramm angezeigt. :laola: :laola: :partyhaha: :partyhaha:
        Ich habe jetzt schon sage und schreibe - 5,6 kg verloren. :partyhaha: :partyhaha: :kotau:
        Ich bin mega Happy.
        @bine: in dem Rezept gibt es auch die Hamburger Brötchen mit dazu. Sehr lecker. :mjam:
        Habe gestern noch die restlichen Brötchen mit Tatar wieder als Hamburger mit Romanasalat und tomate zubereitet. Echt ein geniales Rezept. :thumright:
        Das von dir empfohlene Eiweißbrot werde ich auch mal probieren.
        Danke für die Info. Und auch mit dem kleinen Mann möglich zu backen. Hört sich richtig lecker an. :mjam: vielleicht ist das was am Start das Brot vom DM. :thumright: wobei das auch sehr sehr lecker und saftig ist. Habe heute zum Frühstück auch eine Scheibe mit Frischkäse und Hähnchenbrust gegessen. :mjam:
        Die Kohlrabi Pfanne gab's noch nicht. Habe gestern Mittag nichts gegessen und dann erst abends die 2 DAK Hamburger.
        Wir waren spontan auf einem Weinfest von einem Winzer aus dem Ort. Es war total schön und dem kleinen Mann hat es auch sehr gut gefallen. Waren erst wieder um 20 Uhr daheim. Für mich gab's nur Kaffee. :sunny:
        Ich bin so mega stolz auf mich, dass die Kur wieder so gut klappt. :thumright: :partyhaha:
        Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Schmelztag. :zuwink:
        Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

        Bild

        Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
        21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
        Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
        1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
        2. Monat: -2,6 kg
        3. Monat: -1,8 kg
        Benutzeravatar
        Sandrinchen
        Top-Star
         
        Beiträge: 613
        Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 06:08
        Wohnort: Eibelstadt

        Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

        Beitragvon Pet er » Montag 23. Juli 2018, 09:56

        Hallo Sandrinchen, :kuss:
        Du bist große Klasse ! :partyhaha: Ich freue mich mit Dir ! :thumright: -5,6 Kg schafft nicht jeder. WEITER SO ! :laola: :laola: :laola: :laola: :laola: :laola:

        Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
        Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
          Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
          Bild
        17 Kg mit LowCarb
          und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
          Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
          Dritte Kur mit 92 Kg
          Benutzeravatar
          Pet er
          Bin hier zu Hause
           
          Beiträge: 3000
          Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 19:26

          VorherigeNächste

          Zurück zu hcg * Erfahrungen

          Wer ist online?

          Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste

          cron