Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Tagebücher

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Sandrinchen » Dienstag 24. Juli 2018, 12:05

Hallo zusammen,

Leider hatte ich heute morgen 200 Gramm wieder mehr drauf. :cry:
Aber ich habe nicht genug getrunken. Also erklärbar wo es herkommt.
Gestern gab's zum Frühstück wieder 1 Scheibe Eiweißbrot mit Frischkäse und Hähnchenbrust. Das gleiche abends auch. Wenn das brit aufgebraucht ist, versucge ich das empfohlene Zauberbrot von bine. Bin echt mal gespannt. :kotau:
Mittags gab's einen Salat mit gebratener Hähnchenbrust aus dem Schwimmbad. Vielleicht lag es auch daran. Waren Karotten mit dabei. Aber dennoch dachte ich, es ist besser als Pommes oder Wurst. :pfeif:
Mal sehen, was die Diva Morgen zu berichten hat.

@Peter: Danke für deine Glückwünsche. Bin auch mega Happy darüber. :partyhaha:

Ich mache weiter und die Pfunde purzeln weiter. :thumright:

Ich wünsche euch einen schönen Schmelztag. :zuwink:
Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

Bild

Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
2. Monat: -2,6 kg
3. Monat: -1,8 kg
Benutzeravatar
Sandrinchen
Top-Star
 
Beiträge: 613
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
Wohnort: Eibelstadt

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Pet er » Dienstag 24. Juli 2018, 14:37

Hallo Sandrinchen, :kuss:
Du machst alles richtig ! :partyhaha: Wenn bei mir nicht weiter geht, mache ich immer einen Eiertag. Hartgekochte Eier mit Tomaten oder Salat. Möglich keine KH. Eier haben fast alle Aminosäure zusammen mit 100 % Bioverfügbarkeit. Das kurbelt meine Stoffwechsel an. Hähnchen und Lachs sind auch nicht schlecht, aber ich komme mit Bio Eier besser klar. Wenn Du nicht jeden Tag abnimmst, das liegt daran, dass jede zweite Tag Wasser eingelagert wird die Fettzellen zu reinigen, oder Du hast wirklich zu wenig getrunken. Mit Eiweißbrötchen wäre ich vorsichtig. Wenn Du aber unbedingt brauchst, nimmst Du vielleicht etwas langsamer ab. Manche brauchen wirklich etwas KH. Probieren geht über studieren. :hide: Man soll wirklich nicht auf alles verzichten, aber die ersten drei Wochen musst Du nutzen. Später geht es sicher etwas langsamer. Du weißt es doch auch.

Weiterhin erfolgreichen Schmelze ! :laola: :laola: :laola:

Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
    Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
    Dritte Kur mit 92 Kg
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2950
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon süßebine 1 » Dienstag 24. Juli 2018, 18:11

    Mach dir keinen Kopf, wenn ich nicht genug getrunken habe , ist auch immer ein +am nächsten tag auf der Waage. Also ich weiß wenn ich irgendwo einen Salat im Restaurant esse und da ist Karotte oder so dabei , macht mir persönlich das nichts aus. Mais den sortiere ich aber aus. Wirst sehen morgen purzeln die geändert wieder und schönen viel trinken heute. :pfeif: da fällt mir ein bevor ich jetzt geh trink ich auch nochmal was. Ist heute wieder bisschen wenig bis her. Also kippen wir noch ne Flasche Wasser zusammen :kuss:
    Bild
    süßebine 1
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2243
    Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Sandrinchen » Mittwoch 25. Juli 2018, 12:56

    Hallo zusammen,

    Ich mache mir keinen Kopf. Es ist alles blendend und ich kriege auch keine schlechte Laune, wenn ich mal zunehme. Mir geht es super. :thumright:
    Die Diva hat mir heute -400 Gramm angezeigt. :laola: :laola: :partyhaha: jetzt hsbe ich schon 5,8 kg abgenommen. Ich bin sooo Happy. :laola: :partyhaha: :partyhaha:
    Trotz dem empfohlenen Zauberbrot von bine. Habe gestern Abend 2 Scheiben mit Frischkäse und Putenbrust gegessen. :mjam: echt super lecker.
    Heute moegen gab's eine Scheibe zum Frühstück. :mjam: auch wieder mit Frischkäse und Putenbrust mit einer Tomate aus eigenem Anbau. :sunny:
    Ich habe gestern Wasser gesoffen wie ein Loch. Bei der Hitze sehr gut. :thumright:
    @Peter: Ich kann nicht so viel Eier essen. Ist nicht so meins. Muss ich wirklich Lust drauf haben. Mal eins ab und an ist ok, aber keinen ganzen Tag Eier :nene: und ein Tag mehr Gewicht ist auch nicht schlimm. Ich weiss ja, wie es geht. :flower:
    Schreibe später noch mal.
    Bis dahin schöne Schmelze :zuwink:
    Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

    Bild

    Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
    21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
    Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
    1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
    2. Monat: -2,6 kg
    3. Monat: -1,8 kg
    Benutzeravatar
    Sandrinchen
    Top-Star
     
    Beiträge: 613
    Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
    Wohnort: Eibelstadt

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Sandrinchen » Mittwoch 25. Juli 2018, 13:48

    So, jetzt geht's weiter. Der kleine Mann macht Mittagsschlaf. :kotau:
    Gestern Morgen und Mittag habe ich die letzten 2 Scheiben Eiweißbrot von DMbio gegessen.
    Habe das Zauberbrot jetzt 2 Scheiben Weise eingefroren. In Summe kamen 20 Scheiben raus. Jetzt bin ich erstmal versorgt. :thumright:
    Werde jeden Tag mag. 1 Scheibe essen. Denn Peter hat schon Recht. Das meiste nimmt man in den ersten 3 Wochen ab und die sind bei mir am Freitag schon rum. Hoffe, dass ich bis dahin bei - 6 kg bin. :kotau:
    Ich merke, dass ich DAK nicht mehr so extrem mache wie beim 1. Mal. Jetzt habe ich schon frühzeitig mit Haferkleie und so angefangen, was ich beim ersten mal erst nach min. 10 Wochen zu mir genommen habe.
    @bine: hast du noch weitere leckere Rezepte, die du mir empfehlen kannst? Habe ja auch schon einiges ausprobiert, aber oft übersieht man manche sauleckeren Rezepte wegen den vielen anderen. :Oooooch:
    Jetzt gibt es erstmal Skyr mit selbstgemachten Mangomus. :mjam:
    Habe nämlich festgestellt, dass ich gestern viel zu wenig Eiweiß zu mir genommen habe. Gab ja auch nur Brot mit Belag. Zum Glück kann man das mit fddb gut kontrollieren, so dass ich heute dagegen steuern kann.
    Ich merke, dass ich aktuell keine Lust habe zu kochen oder warm zu essen. Daher kommt mir das wie gerufen, dass es skyr gibt. Schmeckt mir einfach besser als Quark oder Joghurt.
    Kalorientechnisch passt alles bei mir. Bin zwischen 500-700 Kalorien wie vorgegeben. :thumright:
    Diclo nehme ich aktuell nicht mehr. Nach der Kotzattacke hat es mir gereicht. Mit Schiene und Retterspitz Umschlägen gwht es hoffentlich auch so.
    Heute Abend werde ich mir Hähnchenbrust mit Salat machen. Werde den in den Rezepten angegebenen Tomatensalat mit Hüttenkäse als Basis und Dressing nehmen und noch Eisbergsalat und Gurke dazu machen. :mjam: das kann man bei dem Wetter gut essen.
    Was esst ihr an so heißen Tagen denn? Ihr könnt mich gerne inspirieren.
    So, ich wünsche euch einen schönen Schmelztag im wahrsten Sinne des Wortes. :sunny: :zuwink:
    Achja, bevor ich es vergesse. Werde mich heute noch mal vermessen lassen und mal guxken, ob sich schon was getan hat. :kotau:
    Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

    Bild

    Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
    21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
    Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
    1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
    2. Monat: -2,6 kg
    3. Monat: -1,8 kg
    Benutzeravatar
    Sandrinchen
    Top-Star
     
    Beiträge: 613
    Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
    Wohnort: Eibelstadt

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Marie :o) » Mittwoch 25. Juli 2018, 14:23

    Hallo Sandrinchen,

    boah, du hast eine 7 vorne!! :sunny: :sunny:
    Das wäre schön.... ich hoffe und warte erstmal auf die 8.
    LG, Marie
    Bild
    Start: 12.07.18 / 1. Monat: -6,9kg / 2. Monat: -3,6kg / 3. Monat: -2,8kg /Woche 13: -0 /Woche 14: -100g /Woche 15: -400g
    Benutzeravatar
    Marie :o)
    Star
     
    Beiträge: 284
    Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 09:43

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Pet er » Mittwoch 25. Juli 2018, 22:39

    Hallo Sandrinchen, :kuss:
    Das Baby passt schon auf die 7 auf. :rofl: Wenn vorne bald eine 6 steht ist auch nicht schlimm. :laola: :laola: :laola:
    Du machst alles perfekt ! :partyhaha: Wir wissen schon wie das geht, nur etwas Disziplin und bald können wir feiern. :partyhaha: :partyhaha: :partyhaha:
    WEITER SO ! :laola: :laola: :laola:

    Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
    Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:

    Ps: Deine Rezepte müsste ich mal nach machen, sonst ist mein Plan zu einseitig. :hide:
      Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
      Bild
    17 Kg mit LowCarb
      und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
      Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
      Dritte Kur mit 92 Kg
      Benutzeravatar
      Pet er
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 2950
      Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

      Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

      Beitragvon süßebine 1 » Donnerstag 26. Juli 2018, 15:11

      Hallo Sandrinchen, da mach ich mir bei deinen Punktlandungen keine Gedanken. Du wirst am Freitag die -6 kg haben. Habe mal nachgeschaut ich habe seit April ist jetzt genau 3 Monate her 8kg abgenommen. Ist zwar nicht so schnell, dafür habe ich auch von Anfang an gelockert und keinerlei Gelüste gehabt und damit geht's mir wirklich gut.
      Bild
      süßebine 1
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 2243
      Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

      Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

      Beitragvon Sandrinchen » Sonntag 29. Juli 2018, 13:42

      Hallo zusammen,

      Wollte mal kurz einen Zwischenbericht abgeben. Habe von Mittwoch auf Donnerstag wieder -200 Gramm gehabt. Und somit die 6kg Abnahme geknackt. :laola: :partyhaha: :partyhaha:
      Bin am Donnerstag Abend spontan ins Vogtland mit dem kleinen geflüchtet, weil Marcus eine Sommergrippe hat.
      Hier mache ich weiter DAK, aber kann mich nicht wiegen , daher wird es eine Überraschung wie sich mein Gewicht bis nächste Woche Freitag entwickelt.
      Da hier so ein schlechtes Netz ist, kann ich kaum schreiben. Seht es mir bitte nach.

      Ich wünsche euch einen schönen Schmelzwoche. :zuwink:
      Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

      Bild

      Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
      21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
      Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
      1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
      2. Monat: -2,6 kg
      3. Monat: -1,8 kg
      Benutzeravatar
      Sandrinchen
      Top-Star
       
      Beiträge: 613
      Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
      Wohnort: Eibelstadt

      Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

      Beitragvon Pet er » Sonntag 29. Juli 2018, 19:17

      Hallo Sandrinchen, :kuss:
      Klasse ! :partyhaha: WEITER SO ! :laola: :laola: :laola:

      Liebe Grüße
      Peter
        Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
        Bild
      17 Kg mit LowCarb
        und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
        Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
        Dritte Kur mit 92 Kg
        Benutzeravatar
        Pet er
        Bin hier zu Hause
         
        Beiträge: 2950
        Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

        Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

        Beitragvon süßebine 1 » Mittwoch 1. August 2018, 06:47

        Ja dann viel Spaß und weiterhin gutes gelingen im Vogtland. Bin schon ganz gespannt was du zu erzählen hast.
        Bild
        süßebine 1
        Bin hier zu Hause
         
        Beiträge: 2243
        Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

        Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

        Beitragvon Sandrinchen » Freitag 3. August 2018, 20:24

        Hallo ihr Lieben,

        Ich bin wieder da. :hide:
        So, ich habe gute Neuigkeiten. Habe ich heute um 17 Uhr hier auf meiner Waage gewogen und bin bei 76,8 kg. :laola: :laola: :partyhaha:

        D.h. ich habe min. -800 Gramm erreicht. Natürlich ist es erst morgen realistisch, wenn ich mich morgens gewogen habe. Aber das zeigt schon mal, dass es in die richtige Richtung gegangen ist. :partyhaha: :partyhaha:
        Ich habe mich bestens erholt und neue Kraft getankt. Oma und Opa haben sich mega gefreut. Wollten uns gar nicht mehr gehen lassen.

        Die Hitze macht mir schwer zu schaffen. Alles ist anstrengend. :cry:
        Es tat gut, dass ich mal 2 Tage schwimmen gehen konnte. Herrlich. Das hat mir so gefehlt
        Ich wünsche euch noch einen schönen Schmelzabend.
        Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

        Bild

        Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
        21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
        Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
        1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
        2. Monat: -2,6 kg
        3. Monat: -1,8 kg
        Benutzeravatar
        Sandrinchen
        Top-Star
         
        Beiträge: 613
        Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
        Wohnort: Eibelstadt

        Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

        Beitragvon Sandrinchen » Samstag 4. August 2018, 06:56

        Hallo ihr lieben,

        Es ist unfassbar. Die Diva zeigte mir heute 75,8 kg. :sunny: :flower:
        D.h. ich habe in der Woche im Vogtland -1,8 kg abgenommen. :laola: :laola: :partyhaha: :partyhaha: ich bin so mega Happy. :partyhaha: :partyhaha:
        D.h. ich habe jetzt in 4 Wochen-7,8 kg verloren. :partyhaha: :sunny: Boah, ich könnte Bäume ausreißen. :laola: :laola:
        Jetzt habe ich schon 1/3 meines überflüssigen Gewichts abgeschmissen. :thumright:
        Heute fahre ich zu Freunden ü er Nacht. Da ist abends die Bockband zum feiern. Die anderen werden sich den Bauch vollschlagen und saugen und ich werde strikt DAK durchziehen. Mit einem so tollen Ergebnis bisher platze ich vor Stolz . :flower: :sunny:

        Mal sehen, ob meine beste Freundin schon was sieht.
        Ich merke auf jeden Fall, dass der Bikini wieder besser passt. Zwar nicht optimal, aber er passt so einigermaßen.
        Ich wünsche euch einen wunderschönen Schmelztag. :zuwink:
        Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

        Bild

        Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
        21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
        Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
        1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
        2. Monat: -2,6 kg
        3. Monat: -1,8 kg
        Benutzeravatar
        Sandrinchen
        Top-Star
         
        Beiträge: 613
        Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
        Wohnort: Eibelstadt

        Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

        Beitragvon Pet er » Samstag 4. August 2018, 21:34

        Hallo Sandrinchen, :kuss:
        so macht abnehmen richtig Spaß ! :laola: :laola: :laola:
        Du hast sogar noch Sport gemacht ! :thumright: Schwimmen ist die beste Sport ! :partyhaha:


        Liebe Grüße :flower: :flower: :flower: :flower: :flower:
        Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
          Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
          Bild
        17 Kg mit LowCarb
          und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
          Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
          Dritte Kur mit 92 Kg
          Benutzeravatar
          Pet er
          Bin hier zu Hause
           
          Beiträge: 2950
          Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

          Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

          Beitragvon süßebine 1 » Sonntag 5. August 2018, 18:10

          Einfach nur super :partyhaha: und wie war dein Abend . Bockband? Ist aus euer Region?
          Ist deiner Freundin deine schmaler werdende Figur aufgefallen?
          Gehst du jetzt Zuhause auch wieder schwimmen bei dem Wetter ?
          Bild
          süßebine 1
          Bin hier zu Hause
           
          Beiträge: 2243
          Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

          VorherigeNächste

          Zurück zu hcg * Erfahrungen

          Wer ist online?

          Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste