Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Tagebücher

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Sandrinchen » Montag 6. August 2018, 08:46

Guten Morgen zusammen,

Die Diva hat schon wieder -800 Gramm angezeigt. :laola: :laola:
Das schmelzt ja wie am Fliesband. :partyhaha: :partyhaha:
Einfach nur geil. :flower:
Ich hatte ein suoer schönes Wochenende. Die bockband kommt aus Hessen. Die haben am Samstag in Hungen in der Zeltdisco gespielt.
Am Samstag Nachmittag waren wir erst am See. Ich war schwimmen. Dann haben wir gegessen. Abends gab's ein super schönes romantisches Feuerwerk. Anschließend ins Zelt zur Bockband Tanzen.
Wir haben von 23 - 2.30 Uhr getanzt. Es war einfach nur genial. Um 3.30 Uhr bin ich dann ins Bett. Und um 7.45 Uhr war ich wieder wach. Kurz3 Nacht aber wunderschön. Habe gestern nur gefrühstückt. Bin gestern um 20 Uhr mit meinem kleinen im Bett eingeschlafen.
Somit nichts mehr gegessen.
Meiner Freundin ist schön aufgefallen, dass da Gewicht weg ist. Der Bikini passt deutlich besser und es quillt nicht alles oben raus. :thumright:
Muss echt mal meine Maße nehmen. Die müssten sich ja schon deutlich verändert haben.
Schwimmen kann ich leider hier nicht gehen Bine. Das ist mit dem kleinen Mann nicjt möglich. Finde ich auch sehr schade. Das ist die einzige Möglichkeit zur Abkühlung. Dafür geht Marvin täglich in seinen Mini Pool. :sunny:

So, jetzt wünsche euch euch noch einen schönen Schmelztag. :zuwink:
Ich genieße heute meine 75 kg glatt. :sunny:
Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

Bild

Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
2. Monat: -2,6 kg
3. Monat: -1,8 kg
Benutzeravatar
Sandrinchen
Top-Star
 
Beiträge: 613
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 06:08
Wohnort: Eibelstadt

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Marie :o) » Montag 6. August 2018, 09:23

75
Schöne Zahl!!!! :sunny:
:laola:
Bild
Start: 12.07.18 / 1. Monat: -6,9kg / 2. Monat: -3,6kg / 3. Monat: -2,8kg / 4. Monat: -1,1kg / 5. Monat: -2,6 kg
Benutzeravatar
Marie :o)
Star
 
Beiträge: 345
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 08:43

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Pet er » Montag 6. August 2018, 10:43

Hallo Sandrinchen, :kuss:
GRATULIERE ! :thumright: :partyhaha:
Besser kann man das wirklich nicht machen ! :thumright: Bald hast Du Dein Ziel erreicht ! :laola: :laola:

Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
    Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
    Dritte Kur mit 92 Kg
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 3000
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 19:26

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon süßebine 1 » Dienstag 7. August 2018, 09:35

    Ich freu mich , daß du so gut abnimmst. :partyhaha: Mach weiter so. Ja das ist schade wenn es keinen Möglichkeit bei euch zum schwimmen gibt. Aber du hast ja auch so genug Bewegung mit deinem kleinen :thumright:
    Bild
    süßebine 1
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2382
    Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Sandrinchen » Donnerstag 9. August 2018, 08:06

    Guten Morgen zusammen :flower:
    Momentan seit 2 Tagen steht meine Waage still. Bei 74,8 kg und 41,5% körperfett. Tom ist bei mir seit 2 Tagen eingezogen. Vielleicht liegt es daran. Das hatte ich bisher, auch bei er 1. Kur, nicht gehabt. Komisch.
    Oder ich trinke einfach zu wenig. Dafür wird es schon eine Erklärung geben und ich halte durch. Irgendwann geht's weiter. Bekomme momentan aich wenig Schlaf, weil der kleine Mann sehr unruhig schläft. Vielleicht liegt es auch daran.
    Spazierwn gehen bei dem Wetter ist momentan such nicht möglich, weil es einfach zu heiss ist. Dadurch bewege ich mich kaum. Generell bin ich aktuell eher schlapp und müde. So eine Nacht mal wieder durchschlagen würde mir neue Energie geben. Die NEM nehme ich zur Zeit auch sehr unregelmäßig von der Uhrzeit her. Vielleicht hängt das auch damit zusammen.

    Achja, seit Montag hat Marvin seine ersten 2 Zähnchen. :laola:

    @süßebine: hier gibt es schon was zum schwimmen, aber mit dem kleinen Mann ist das nicht möglich. Und abends habe ich aktuell keine Kraft zum schwimmen.
    @Peter: Danke für deine Glückwünsche. Bin mega stolz auf mich, auch wenn ich gerade einen Stillstand habe. Dann wird beim nächsten mal halt gleich wieder mehr abgeschmissen. :sunny:

    Ansonsten gibt es nicht viel zu berichten. Ernähre mich zur Zeit von Zauberbrot mit Frischkäse und Putenbrust drauf. Abends dann Hähnchenbrustfilet gegrillt (wie die Hähnchentaler in den Rezepten) mit Tomaten. Am Montag gab's mal 2 Spiegeleier abends. Oder mittags skyr mit Himbeeren oder Mango.
    Sehr unkreativ, aber ich habe aktuell keine Lust viel Zeit in kreatives Essen zu stecken. Tagsüber habe ich keine Zeit und abends keine Muse. Somit muss es dann einfach nur schnell gehen.
    Ich hoffe meine Energie kommt wieder zurück. :kotau:
    Aber vielleicht gibt's das, wenn es wieder kühler ist.

    Ich wünsche euch einen schönen Schmelztag. Angeblich soll ja heute das Gewitter kommen. Ich bin echt gespannt.

    Bis denke :zuwink:
    Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

    Bild

    Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
    21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
    Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
    1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
    2. Monat: -2,6 kg
    3. Monat: -1,8 kg
    Benutzeravatar
    Sandrinchen
    Top-Star
     
    Beiträge: 613
    Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 06:08
    Wohnort: Eibelstadt

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Marie :o) » Donnerstag 9. August 2018, 08:40

    Statt Stillstand hat mir Tom jetzt 3 kg mehr mit gebracht...
    Von daher - alles super bei dir!!
    Bild
    Start: 12.07.18 / 1. Monat: -6,9kg / 2. Monat: -3,6kg / 3. Monat: -2,8kg / 4. Monat: -1,1kg / 5. Monat: -2,6 kg
    Benutzeravatar
    Marie :o)
    Star
     
    Beiträge: 345
    Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 08:43

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Sandrinchen » Donnerstag 9. August 2018, 11:40

    Ich habe es gerade bei dir gelesen Marie. Da bin ich echt froh, dass Tom bei mir nicht so reinhaut. 3kg sind wirklich sehr unverschämt von ihm.
    Ich werde jetzt mal meinen kleinen Mann zum Mittagsschlaf bringen. :sunny:
    Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

    Bild

    Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
    21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
    Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
    1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
    2. Monat: -2,6 kg
    3. Monat: -1,8 kg
    Benutzeravatar
    Sandrinchen
    Top-Star
     
    Beiträge: 613
    Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 06:08
    Wohnort: Eibelstadt

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon süßebine 1 » Donnerstag 9. August 2018, 12:32

    Ja Sandrinchen, es kann durchaus mit Tom zusammen hängen . Aber ich denke , wenn du selbst sagst das du zu wenig getrunken hast, dann trink heute mal fleißig. Ich habe beides bei Tom Wasser und wenn ich zuwenig getrunken habe auch Stillstand.
    Wie macht sich das Zauberbrot bei dir? Schmeckt es dir?
    Ja bei dem Wetter hat man nicht viel Lust was zu machen ich merke morgens zwischen 7 und 9 geht's dann fängt es an und mir wird warm. Ich habe gestern meindn Wecker überhört weil ich auch so komisch gerade schlafe ... aber wenn ihr beiden morgens früh fit seit dann geh doch sa mit ihm spatzieren . Das ist nicht drückend sondern echt angenehm. Allerdings falls er da schläft , hat sich das ja erledigt . Manchmal steht das Gewicht aich wenn man an mehreren Tagen abgenommen hat das kenne ich auch. :flower:

    PS. NEMS must du nicht nach der uhr einnehmen . Wenn du sie regelmäßig und täglich nimmst ist das auch ok. Wir nehmen zb unsere opc schon immer abends beim Abendessen, weil wir es so gesagt bekamen, andere nehmen sie morgens ... wichtig ist nur täglich denke ich .
    Bild
    süßebine 1
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2382
    Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Sandrinchen » Freitag 10. August 2018, 08:00

    Guten morhen zusammen :flower:,

    So wieder ein Tag rum mit Beichte. Tom scheint mir mehr zuzusetzen als ich dachte. Oder der kleine Mann fordert mich gerade einfach zu viel. Ich habe keine Energie und bin total kraftlos. Gestern Abend habe ich, weil ich keinen Bock hatte, mir Essen zu machen, was beim Italiener geholt. Nudeln mit Shrimps und Champignons in Sahnesoße. Hatte so ein Verlangen danach. War ne richtige Heißhunger Attacke. :oops:
    Ich bin momentan echt fix und alle. Das dauernde nachts vom kleinen Mann geweckt werden, geht echt an die Substanz.
    Mein heutiges Gewicht trotz Sünde nur 200 Gramm drauf. Bin jetzt wieder glatt bei 75 kg.
    Aber ich weiss, dass es wieder bergauf geht mit meiner Laune und Energie und bergab mit meinem Gewicht. Das war ein Ausrutscher und wird nicht wiederholt.
    Ich hsbe gestern die Erfolge von meinem letzten mal gelesen, das wird mich motivieren. Ich stehe fast vor meiner Abnahme von 9 kg, somit Gas geben und weiter machen. :partyhaha: :sunny:
    Ich bin sehr dankbar, dass es endlich mal abgekühlt hat. Jetzt kann ich auch mal wieder mit Marvin spazieren gehen. Das tut mir auch gut und ist wegen der Hitze ausgefallen. Es war einfach zu heiss.
    @bine: das zauberbrot schmeckt wunderbar. Selbst nach dem auftauen ist es noch wie frisch gebacken. :sunny: Ich muss direkt mal guxken, wieviel ich noch da habe. Glaube, ich muss wieder neu backen. Ich danke dir von ganzem Herzen für die Empfehlung. Ist wirklich Gold wert.
    Habe gestern 4,5 Liter getrunken. Das sollte ausreichen. Heute bin ich auch schon fleißig am trinken. :flower:
    Mit dem soazieren gehen ist das nicht so einfach. Wenn wir erst um 8 Uhr aufstehen, kann ich frühestens 2 Stunden danach spazieren gehen. Sonst schreit er mir alles zusammen und wird nicht schlafen.
    Heute gehen wir mal wieder raus, endlich ist es kühl und wir können es beide genießen. :sunny: Ich freue mich schon. Habe glaube ich einen Wohnungs Koller. Kam die Woche noch gar nicht raus. Das fehlt mir unheimlich und drückt auch auf das Gemüt.
    Morgen geht's für 1 Woche zu meiner Mama. Am Sonntag ist der Todestag von meinem Papa.
    Ich hoffe sehr, dass ich hier ein bisschen entlastet werde, aber auch meine Mama ist anstrengend. Mal gucken, wie es wird. Werde meine Waage mitnehmen, um weiterhin den Überblick über mein Gewicht zu haben. DAK wird in der Zeit durchgezogen. Von nichts kommt nichts.
    So, jetzt wünsche ich euch einen schönen Schmelztag. :zuwink:
    Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

    Bild

    Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
    21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
    Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
    1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
    2. Monat: -2,6 kg
    3. Monat: -1,8 kg
    Benutzeravatar
    Sandrinchen
    Top-Star
     
    Beiträge: 613
    Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 06:08
    Wohnort: Eibelstadt

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon süßebine 1 » Freitag 10. August 2018, 08:55

    Guten morgen, ich finde es sehr gut , das du deinen alten Treat durchgelesen hast. Das wird dir dir Kraft geben weiter zu machen mit Dak. Ja da bekommt glaube ich jeder einen Hüttenkoller, wenn man gar nicht raus gehen kann. Ich wünsche dir , das du dich bei deiner Mutter nicht unterkriegen lässt . Vielleicht hast du ja Netz und kannst ab und an schreiben damit wir dich unterstützen können. Ich wünsche dir viel Erfolg :kuss:
    Bild
    süßebine 1
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2382
    Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Same » Samstag 11. August 2018, 00:46

    Net so schlimm jeder hat mal ein Tief... aber Nudeln mit Sahne könnt ich auch mal wieder vertragen, Problem bei Nudeln ist, die könnt ich kiloweise reinschaufeln :mjam:

    Lg
    Bild

    Start DAK 13.02.18 156,7kg
    Ziel 13.08.18 85 kg <-- knapp verfehlt 89kg
    Ziel neu 30.09.18 85kg
    Benutzeravatar
    Same
    Star
     
    Beiträge: 334
    Registriert: Donnerstag 22. Februar 2018, 12:57
    Wohnort: Stuttgart

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Sandrinchen » Samstag 11. August 2018, 09:52

    Hallo ihr Lieben,
    Es war zum Glück wirklich nur ein 1x Ausrutscher.
    Und die Diva hat mich heute wieder begeistert: -600 Gramm heute. :laola: D.h. -9,2 kg in Summe. :laola: :laola: :partyhaha: :partyhaha: die 9 kg Marke geknackt. :flower: :flower:
    Ich bin wieder voll in der Spur und mega Happy.
    Gestern gab's eine Packung Putenbrust mit Paprikarand und abends gegrillte Hähnchenbrust mit Gurkensalat und Hüttenkäse. :mjam: :mjam: und wieder viel getrunken.
    Das tief ist such in meinem Kopf weg, so dass ich wieder entspannter bin und alles gelassener sehe. :kotau:
    So macht der Tag mehr Spaß. Es lag bestimmt auch daran, dass ich gestern endlich mal wieder mit dem kleinen spazieren gehen konnte, frische kühle Luft und Sonne. Herrlich. War such endlich seit Wochen mal wieder beim Bäcker und habe meine Bekannten mal wieder getroffen. Das tat richtig gut. Keine Angst, beim Bäcker habe ich mir nur einen Latte to Go geholt. Den Rest konnte ich mir verkneifen. :partyhaha:
    Es hat mich echt motiviert die alten Posts zu lesen. Ich war ja wirklich total begeistert. Das steckt mich jetzt noch an. :thumright:
    @same: Ich hsbe auch die ganze Portion verputzt, die bei unserem Italiener nicht gerade klein sind. Hätte vermutlich noch mehr gegessen, wenn die Portion größer gewesen wäre. :oops:
    @bine: Ich werde mich schon nicht unterkriegen lassen. :sunny: bin ja jetzt wieder gut gelaunt und auch Gewicht mäßig flutscht es wieder. Es kam halt irgendwie alles zusammen. Aber nun habe ich es geschafrt: aufstehen, Krönchen richten und weiter geht's. :rofl:
    Das wäre doch gelacht, wenn meine Klamotten mit Etikett nur zur Deko im Schrank hängen bleiben. Mein Ehrgeiz ist neu geweckt. :laola:
    Heute moegen gab's den Rest skyr pur während Marvin sein Brot mit Butter geknabbert hat. :flower:

    Ich danke euch für die aufmunternden Worte. Sie tun immer noch so gut und motivieren. :thx:

    Nun wünsche ich euch einen schönen Schmelztag :zuwink:

    Achja, die Waage habe ich vergessen. :Oooooch: :Oooooch: typisch ich. Mein Sohn hat alles zehnfach von mir eingepackt bekommen unser mich vergesse ich wieder die Hälfte. :Oooooch: :oops:
    Naja, werde mich dann gleich mal bei meiner Mama wiegen, dann hsbe ich ein anfangs Vergleichswert zur Kontrolle. :hide:
    Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

    Bild

    Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
    21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
    Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
    1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
    2. Monat: -2,6 kg
    3. Monat: -1,8 kg
    Benutzeravatar
    Sandrinchen
    Top-Star
     
    Beiträge: 613
    Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 06:08
    Wohnort: Eibelstadt

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Pet er » Samstag 11. August 2018, 11:56

    Hallo Sandrinchen, :kuss:
    Ich wollte nur sehen, ob Du noch motiviert bist. :hide: Ich bewundere immer wieder, wie Du es durchziehst. Jemand muss es doch zeigen wie man das richtig macht. :rofl: :rofl: :rofl: Du bist eine Frau, und deshalb die 9,2 Kg ist schon Bewundernswert. :partyhaha: Auch kleine Ausrutscher gehören dazu. Der Körper holt schon was er braucht. Wo ich noch richtig DAK gemacht habe Hüttenkäse habe ich jeden Tag gegessen. Wenn Du Kokosöl hast kannst Du sogar versuchen in der Pfanne ein ganz wenig Kokosöl mit Heidelbeeren erhitzen und eine Hüttenkäse dazu mischen. Es reichen um die 70 °C. Dann hast Du wieder was neues in Dein Speiseplan. Es ist sogar nicht verboten. Du wirst Dich wundern, wie gut es schmeckt. :mjam:

    Wünsche Dir weiterhin erfolgreichen Schmelze ! :laola: :laola: :laola:

    Ganz liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
    Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
      Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
      Bild
    17 Kg mit LowCarb
      und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
      Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
      Dritte Kur mit 92 Kg
      Benutzeravatar
      Pet er
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 3000
      Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 19:26

      Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

      Beitragvon Sandrinchen » Sonntag 12. August 2018, 09:43

      Hallo zusammen,

      Auf der Waage bei meiner Mama hatte ich heute morgen 74,4 kg. Also Gleiches Ausgangsgewicht. :laola: :laola: :partyhaha: :partyhaha:
      Ich habe jetzt ausgerechnet, dass ich im Durchschnitt pro Tag 248 Gramm seit dem Start abgenommen habe :partyhaha: das finde ich echt geil. :partyhaha: :kotau: :thumright:
      Bisher 9,2 kg sind das fast 37 Päckchen Butter. :five: :cool2:
      :thumright: da bin ich echt mega stolz.
      Heute vor 2 Jahren ist mein Papa verstorben. Damals hatte ich schon mehr abgenommen, aber ich bin durchaus sehr zufrieden mit mir.
      War gestern einkaufen und kann nun DAK weiter machen. Habe nämlich mein Essen daheim vergessen. :Oooooch:
      Will heute das zauberbrot backen, damit ich morgens mit frühstücken kam, wenn der kleine Mann sein Butterbrot mampft. :mjam:

      Wir fahren heute noch nach Friedwald, wo mein Papa begraben ist. Ein schöner Platz voll Ruhe und Besinnung. :sunny:

      Ich wünsche euch einen schönen Tag und eine gute Schmelze. :zuwink:
      Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

      Bild

      Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
      21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
      Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
      1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
      2. Monat: -2,6 kg
      3. Monat: -1,8 kg
      Benutzeravatar
      Sandrinchen
      Top-Star
       
      Beiträge: 613
      Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 06:08
      Wohnort: Eibelstadt

      Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

      Beitragvon Sandrinchen » Sonntag 12. August 2018, 09:49

      Klar bin ich motiviert Peter. Das lasse ich mir doch nicht nehmen, weiterhin meinem Zielgewicht entgegen zu kommen. :thumright:
      Das mit den Heidelbeeren und dem Hüttenkäse muss ich mal probieren. :mjam: hört sich echt lecker an. Welches Kokosöl ist denn neutral im Geschmack? Weiss es nicjt mehr und will nicjt Zeit es kokosöl kaufen, dass mir dann nicht schmeckt. Welche Empfehlungen habt ihr denn?

      Der kurze Durchhänger hat mich nicht aus der Bahn geworfen. Weiter geht's. :partyhaha:
      Ich sehe meine Hosen im Schrank, die noch nicht passen, das motiviert mich ungemein, weil ich weiss, dass ich da mal reingepasst habe und wieder werde. :flower:
      So, jetzt ein schöner Spaziergang mit dem kleinen. :zuwink:
      Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

      Bild

      Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
      21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
      Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
      1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
      2. Monat: -2,6 kg
      3. Monat: -1,8 kg
      Benutzeravatar
      Sandrinchen
      Top-Star
       
      Beiträge: 613
      Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 06:08
      Wohnort: Eibelstadt

      VorherigeNächste

      Zurück zu hcg * Erfahrungen

      Wer ist online?

      Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste