Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Tagebücher

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Mona0408 » Mittwoch 17. August 2016, 13:25

Hallo Sandrinchen, gratuliere zu Deinem tollen Erfolg und auch zu Deinem Tagebuch, das motiviert richtig toll!
Sag wie geht es Deinem Papa?
Sei ganz herzlich gegrüsst aus Südafrika von mir.
Mona
Bild
Mona0408
Einsteiger
 
Beiträge: 26
Registriert: Montag 15. August 2016, 19:16

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Sandrinchen » Dienstag 23. August 2016, 17:56

Hallo Ihr Lieben,

ich danke euch für die lieben Worte, leider haben die lieben Worte nichts gebracht und mein Papa ist am 12.08. verstorben :sad: :sad: :sad:
Das hat mich richtig aus der Bahn geworfen und ich bin immer noch nicht in der Spur.

Nichts desto trotz versuche ich die Kur weiter durchzuziehen, da mein Papa stolz auf mich wäre. Er hatte mir ja bereits gesagt, dass er es sieht.

Ich wollte nur mal ein Lebenszeichen von mir geben.

Ich habe nun in 4 Wochen 9,4 kg abgenommen. Dies als Zwischenstand.

Wenn ich wieder in der Spur bin, dann schreibe ich auch wieder öfter.

Viele Grüße und weiterhin viel Erfolg beim Pfunde schmelzen. :zuwink:
Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

Bild

Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
2. Monat: -2,6 kg
3. Monat: -1,8 kg
Benutzeravatar
Sandrinchen
Top-Star
 
Beiträge: 613
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
Wohnort: Eibelstadt

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Tyra » Dienstag 23. August 2016, 18:00

Es tut mir sehr leid, Sandra :sad:
Fühl Dich mal gedrückt. Ich glaube auch das Dein Dad unglaublich stolz auf Dich sein würde. Jeder Papa möchte seine kleine Prinzessin glücklich sehen.
Für die kommende schwere Zeit wünsche ich Dir und Deiner Familie viel Kraft und Trost.
Mein Weg zum Wunschgewicht
Bild
HCG Start: 02.01.2016
1. Monat: - 8 Kg | 3. Monat: - 4,3 Kg | 5. Monat: -3 Kg | 7. Monat: - 2.7 Kg | 9. Monat : - 2.7
2. Monat: - 4,2 Kg | 4. Monat : -4,3 Kg | 6. Monat: - 3,1 Kg | 8. Monat : - 3.5 Kg
Benutzeravatar
Tyra
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3414
Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 16:53

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Sandrinchen » Mittwoch 24. August 2016, 08:22

Danke für die einfühlsamen Worte Tyra. :thx:
Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

Bild

Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
2. Monat: -2,6 kg
3. Monat: -1,8 kg
Benutzeravatar
Sandrinchen
Top-Star
 
Beiträge: 613
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
Wohnort: Eibelstadt

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Pet er » Mittwoch 24. August 2016, 08:58

Hallo Sandra, :kuss:
es tut mir leid wegen Dein Papa. :sad: Du hast die Kur nicht mal abgebrochen. Nach 4 Wochen soviel abgenommen. :thumright: Große Klasse ! :laola: :laola: :laola:

Ich wünsche Euch weiterhin viel Kraft und einen schönen Tag !

Liebe Grüße :zuwink: :zuwink: :zuwink:
Peter
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
    Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
    Dritte Kur mit 92 Kg
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2943
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Ela76 » Mittwoch 24. August 2016, 16:29

    Ich bin zwar noch nicht so lange dabei, möchte Dir aber auch mein tiefstes Mitgefühl aussprechen.
    Es ist immer schwer, wenn man einen geliebten Menschen verliert, aber die Plätze in unseren Herzen bleiben ihnen ewig.

    Die nächste Zeit wird nicht einfach und daher wünsche auch ich, Dir und Deiner Familie viel Kraft und Trost.
    Bild
    Ladetage: 20. & 21.08.2016. Start in Phase 2 am 22.08.2016.
    1. Monat: - 11,3 kg
    2. Monat: - 7,6 kg
    3. Monat: - 7 kg
    4. Monat: ?
    Benutzeravatar
    Ela76
    Star
     
    Beiträge: 290
    Registriert: Mittwoch 17. August 2016, 06:51

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Halbmond » Donnerstag 25. August 2016, 00:03

    Liebe Sandra,

    es tut mir so leid, dass Du Deinen geliebten Papa verloren hast. Es ist so schwer, passende und tröstende Worte zu finden. Keiner kann das Leid aus der Welt schaffen, nicht den Schmerz lindern, den Du empfindest. Alles was ich tun kann, ist mit Dir zu fühlen und in Gedanken in dieser schweren Zeit bei Dir zu sein.

    Albert Schweitzer hat einmal gesagt: Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen der Mitmenschen.
    Liebe Sandra, auch wenn ich Deinen Vater nicht kannte, und Dich auch nicht, aber ich bin sicher, Dein Vater hat ein wunderbares Denkmal von Dir bekommen und denk daran: Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.
    Für die kommende Zeit wünsche ich Dir viel Kraft und alles Gute.
    :trost:
    Alles Liebe, Ilse
    Mein Weg


    Bild

    Start DAK 10.01.2015: 105,0 kg - 10.7.15: 80,7
    Start DAK 21.01.2017: 106,0 kg - 20.6.17: 87,6
    NEUSTART 20.01.2018: 103 kg
    1. M:-6,4 kg
    2. M:-0,3 kg
    3. M:-1,5 kg
    4. M:-0,4 kg
    5.-8. M: Stabi: -0,3 kg
    9. M:-
    Benutzeravatar
    Halbmond
    Topper
     
    Beiträge: 1928
    Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 17:08
    Wohnort: westlich von München

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon PuuhBär » Donnerstag 25. August 2016, 15:48

    Liebe Sandra!
    Leider kann ich dir auch nichts anderes schreibe...außer das es mir sehr leid tut für dich und deine Familie. Es ist immer schwer jemanden zu verlieren :kuss: . Ich finde es wahnsinnig toll das du trotz allem weiter gemacht hast.
    Ich wünsche euch ganz viel Kraft für die nächste Zeit.
    Ganz liebe Grüße
    PuuhBär
    Bild
    23.07...los gehts kg 99,9
    25.07...P2 beginnt kg 100,7
    PuuhBär
    Einsteiger
     
    Beiträge: 44
    Registriert: Donnerstag 21. Juli 2016, 10:57

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Sandrinchen » Montag 12. September 2016, 07:03

    Hallo ihr Lieben,

    hier bin ich wieder...
    Zuerst einmal danke ich euch für die lieben und einfühlsamen Worte.

    Nun muss ich aber wieder DAKeln und es durchziehen. Ich habe so eine Art "Stabi Phase" gemacht und bin heute früh bei 73,4 kg herausgekommen. Also Gewicht gut gehalten.
    Da ich meinen Urlaub auch verschoben habe und wir erst im November weg fliegen, kann ich bis dahin nun noch mein Ziel vielleicht erreichen. Das wäre echt genial.
    Also, weiter Motivation sammeln und die Pfunde wieder schmelzen lassen. Das hätte mein Papa auch gewollt.

    Also, ab heute gibt es wieder regelmäßig mein Tagebuch.

    Ich wünsche euch einen sonnigen Tag und genießt die letzten schönen Tage :zuwink:
    Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

    Bild

    Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
    21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
    Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
    1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
    2. Monat: -2,6 kg
    3. Monat: -1,8 kg
    Benutzeravatar
    Sandrinchen
    Top-Star
     
    Beiträge: 613
    Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
    Wohnort: Eibelstadt

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Mamadick » Montag 12. September 2016, 09:00

    Hallo Sandra,

    ersteinmal möchte ich dir mein aufrichtiges Beileid zu deinem schweren Verlust aussprechen. Das Leben kann manchmal so ungerecht sein. :sad: Ich wünsche dir für die kommende Zeit viel Kraft und Unterstützung.

    Ich bin mir sicher, dass dein Vater unendlich stolz auf dich ist. Du wirst weiterhin erfolgreich sein. Die bisherigen Ergebnisse zeigen das und du bist sicher auch ganz willensstark.

    Ich ziehe meinen Hut davor, dass du trotz der schlimmen Zeit so gut durchgehalten hast. Ich wünsche dir nochmals von Herzen alles Gute und viel Kraft, eine gute Schmelze und eine ruhige Woche.
    Liebe Grüße Anja


    Bild
    Benutzeravatar
    Mamadick
    Topper
     
    Beiträge: 1944
    Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 16:59
    Wohnort: Sachsen

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Woddy131 » Montag 12. September 2016, 09:03

    Huhu Sandrinchen,

    mein Mitgefühl zu deinem schweren Verlust und ich ziehe meinen Hut, dass du dennoch alles weiter durchgezogen hast ...

    Liebe Grüße von einem Forumneuling .... :five:
    Bild

    Mein Tagebuch



    HCG Diät Start: 10.09.2016 Start mit 82,7 Kilo

    Meine Ziele

    1. Ziel U75 Kilo: erreicht am:


    Bis Ende 2016 habe ich wieder 62 Kilo!!!!
    Woddy131
    Einsteiger
     
    Beiträge: 36
    Registriert: Sonntag 28. August 2016, 08:36

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Sandrinchen » Montag 12. September 2016, 22:20

    Hallo ihr Lieben,

    eure Worte tun mir echt gut. Danke schön dafür.

    Nun muss ich aber wieder zu meinem Alltag zurück. Daher nun mein Tagesplan (570 kcal) von heute:

    Abendbrot: 322 kcal
    1 Portion Rührei
    Mittagessen: 248 kcal
    Halber Kopf Kopfsalat, frisch
    100 g Körniger Frischkäse, Halbfettstufe 4%
    1 kleine Dose (Abtropfgewicht) Thunfisch File
    1 Stück Paprika, orange
    150 g Salatgurke, frisch

    Ich bin gespannt, was die Waage morgen sagt, da ich am Wochenende nicht wirklich so konsequent war, wie ich gehofft habe. Aber dennoch nichts zugenommen. Momentan fällt mir das Wasser trinken sehr schwer. Ich bin irgendwie aus dem Tritt ein bisschen und muss erst wieder rein kommen.

    Morgen gehts nach der Arbeit direkt zum Beachvolleyball von der Firma und im Anschluss zum Hallentraining Volleyball. Danach werde ich total ko ins Bett fallen. Da bin ich mal gespannt, ob ich das durchhalte...

    ich hoffe, ihr nehmt fleißig ab...

    Nun möchte ich gerne bis Anfang November mein unter 70 kg Gewicht erreichen. Das dürfte hoffentlich machbar sein... an die 73,2 kg habe ich mich mittlerweile gewöhnt und ich brauche mal wieder ne kleine Gewichtsreduktion... :-)
    Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

    Bild

    Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
    21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
    Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
    1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
    2. Monat: -2,6 kg
    3. Monat: -1,8 kg
    Benutzeravatar
    Sandrinchen
    Top-Star
     
    Beiträge: 613
    Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
    Wohnort: Eibelstadt

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Tyra » Dienstag 13. September 2016, 07:05

    Hallo Sandra :sunny:
    Schön das Du wieder da bist. Wenn Dir das Trinken schwer fällt, könntest Du vielleicht etwas Geschmack im Wasser gebrauchen. Ich mache mir eine große Karaffe mit gefiltertem Wasser, schneide 2 Zitronenscheiben, 2 Gurkenscheiben und 2 Blätter Basilikum oder Minze rein und lasse das im Kühlschrank 1 Stunde ziehen. Das ist echt erfrischend. Mir fiel gestern das Trinken auch schwerer als sonst. Es ist eben nicht jeder Tag gleich. Wäre doch auch langweilig. :hide:
    Mein Weg zum Wunschgewicht
    Bild
    HCG Start: 02.01.2016
    1. Monat: - 8 Kg | 3. Monat: - 4,3 Kg | 5. Monat: -3 Kg | 7. Monat: - 2.7 Kg | 9. Monat : - 2.7
    2. Monat: - 4,2 Kg | 4. Monat : -4,3 Kg | 6. Monat: - 3,1 Kg | 8. Monat : - 3.5 Kg
    Benutzeravatar
    Tyra
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 3414
    Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 16:53

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Woddy131 » Dienstag 13. September 2016, 21:37

    Huhu ... ja danke für deine Motivation .. und ich finde 10 Kilo in 4 Wochen so toll ... ein wirklicher wirklicher Grund das alles weiterzumachen ...

    LG
    Bild

    Mein Tagebuch



    HCG Diät Start: 10.09.2016 Start mit 82,7 Kilo

    Meine Ziele

    1. Ziel U75 Kilo: erreicht am:


    Bis Ende 2016 habe ich wieder 62 Kilo!!!!
    Woddy131
    Einsteiger
     
    Beiträge: 36
    Registriert: Sonntag 28. August 2016, 08:36

    Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

    Beitragvon Sandrinchen » Mittwoch 14. September 2016, 07:00

    Hallo Ihr Lieben,

    meine Diva ist sooo lieb, wieder 400 Gramm weniger :-)
    Gestern war ein anstrengender Tag. Ich habe kaum Zeit zum Essen gehabt.
    Nach der Arbeit ginigs direkt zum BEachvolleyball und danach weiter in die Halle zum Training. Das heisst 3 Stunden Volleyball. :Oooooch:
    Heute tut mir dafür alles weh.

    So, nun zu meinem Tagesplan (430 kcal):

    Abendbrot: 71 kcal
    1 mittelgroßer Apfel, frisch

    Mittagessen: 359 kcal
    Salatgurke, frisch
    1 Portion Blattsalat
    1 Stück Paprika, orange
    1 Becher Körniger Frischkäse, Halbfettstufe 4
    100 g Thunfisch Filets, Naturale ohne Öl

    Und getrunken habe ich gestern auch definitiv genug, ich glaube ca. 5 Liter. Aber es war ja auch so heiss.

    Ich wünsche euch einen schönen Tag beim Schmelzen.
    Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

    Bild

    Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
    21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
    Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
    1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
    2. Monat: -2,6 kg
    3. Monat: -1,8 kg
    Benutzeravatar
    Sandrinchen
    Top-Star
     
    Beiträge: 613
    Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
    Wohnort: Eibelstadt

    VorherigeNächste

    Zurück zu hcg * Erfahrungen

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste

    cron