Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Tagebücher

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Tyra » Mittwoch 14. September 2016, 07:05

:laola: Läuft super bei Dir, liebe Sandra! Du machst das klasse! :partyhaha:
Mein Weg zum Wunschgewicht
Bild
HCG Start: 02.01.2016
1. Monat: - 8 Kg | 3. Monat: - 4,3 Kg | 5. Monat: -3 Kg | 7. Monat: - 2.7 Kg | 9. Monat : - 2.7
2. Monat: - 4,2 Kg | 4. Monat : -4,3 Kg | 6. Monat: - 3,1 Kg | 8. Monat : - 3.5 Kg
Benutzeravatar
Tyra
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3414
Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 16:53

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Ela76 » Mittwoch 14. September 2016, 08:16

Genau! Läuft! :laola: :laola: :laola: :laola: :laola: :laola:

Und ja, das ist machbar bis November. Du wirst das schaffen!
Was mich beruhigt ist, dass Du auch ab und an unter die 500 kcal rutschst. Ich kam gestern auch nur auf 455, war aber einfach satt und mochte nix mehr.
Und DAS mir!!!! :rofl:

Derzeit bin ich total neugierig, wie der 2. Monat so laufen wird. Wenn ich es dieses Jahr noch zum UHu schaffen würde, wäre das das tollsten Weihnachtsgeschenk überhaupt. :flower:
Bild
Ladetage: 20. & 21.08.2016. Start in Phase 2 am 22.08.2016.
1. Monat: - 11,3 kg
2. Monat: - 7,6 kg
3. Monat: - 7 kg
4. Monat: ?
Benutzeravatar
Ela76
Star
 
Beiträge: 290
Registriert: Mittwoch 17. August 2016, 06:51

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Sandrinchen » Mittwoch 14. September 2016, 22:47

hallo ihr Lieben,

ich hoffe, es geht euch allen gut. Ich danke euch für die super motivierenden Posts. DAs gibt mir zusätzlich Kraft.

@Ela: natürlich schaffst du den Uhu bis Jahresende :-) :thumright: :thumright: ich glaube da ganz fest dran.

So, nun mein Tagesplan von heute (625 kcal) berichten:

Abendbrot: 253 kcal
eine halbe Zucchini, gelb
100 g Hackepeter, Rind-/Schweinefleisch

Mittagessen (in der Kantine, weil ich gestern nicht einkaufen konnte): 372 kcal
1 Portion Gekochtes Rindfleisch
100 g Gemischtes Gemüse

Ich finde es total genial. Jetzt sehen es auch alle anderen. Ich werde täglich darauf angesprochen, dass ich voll krass abgenommen habe. Und wenn ich dann sage, fast 12 kg sind sie alle geschockt. Und wenn ich dann sage, mein Traum sind noch weitere 10 kg sind sie alle noch mehr geschockt. Ich würde dann ja nur noch ein Strich in der Landschaft sein, aber bei 1,63 m 62 kg ist ja eigentlich normal. :partyhaha:

Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß beim Pfunde purzeln. Gemeinsam schaffen wir da :partyhaha: :partyhaha:
Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

Bild

Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
2. Monat: -2,6 kg
3. Monat: -1,8 kg
Benutzeravatar
Sandrinchen
Top-Star
 
Beiträge: 613
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
Wohnort: Eibelstadt

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Sandrinchen » Donnerstag 15. September 2016, 22:58

Hallo ihr Lieben :-)

heute hat meine Waage mal eine Pause gemacht. Somit Gewicht gehalten :-) :laola:
Nur kurz mein Tagesplan von heute (451 kcal):

Abendbrot: 62 kcal
1 Portion Magermilch Joghurt 0,1 % Fett, mild

Zwischenmahlzeit 2: 109 kcal
1 großer Apfel, frisch

Mittagessen: 280 kcal
100 g Eisbergsalat, frisch
1 Becher Körniger Frischkäse, Halbfettstufe
1 große Paprika, gelb
100 g Salatgurke, frisch

Und heute habe ich noch 2 Stunden Beachvolleyball gespielt. Und nun muss ich ins Bettchen.

Gute Nacht zusammen :zuwink:
Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

Bild

Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
2. Monat: -2,6 kg
3. Monat: -1,8 kg
Benutzeravatar
Sandrinchen
Top-Star
 
Beiträge: 613
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
Wohnort: Eibelstadt

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Ela76 » Samstag 17. September 2016, 07:02

:zuwink:

Und? Muskelkater gehabt? :hide:

Meine Freundin war gestern auch sehr beeindruckt von meinen knappen 10 kg und meinte, man sähe auch schon etwas. Die Plauze ist wohl geschrumpft.
Das Beste aber: ich brauche mir erstmal keine neuen Jeans zu kaufen, da ich in meine wieder reinpasse. Hatte schon die Befürchtung, ich müsste mit meinen Bollerbuchsen vom Sommer durch den Winter. :rofl:

Als ich erwähnte, dass ich die 68 anpeile, kam glatt die Frage: "Willst Du echt SO WEIT runter?" Was das denn für ne Frage?!
Aber vermutlich tun sich die Menschen schwer mit der Vorstellung, uns mit normalem Gewicht zu sehen. Hallo?! Ich kann mir das selber überhaupt nicht mehr vorstellen. Um die 70 kg hatte ich zuletzt vor... ca. 17 Jahren!! :rofl: :rofl: :rofl:
Bild
Ladetage: 20. & 21.08.2016. Start in Phase 2 am 22.08.2016.
1. Monat: - 11,3 kg
2. Monat: - 7,6 kg
3. Monat: - 7 kg
4. Monat: ?
Benutzeravatar
Ela76
Star
 
Beiträge: 290
Registriert: Mittwoch 17. August 2016, 06:51

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Sandrinchen » Sonntag 18. September 2016, 22:09

Hallo ihr Lieben,

Ela, das kenn ich... bei mir haben sie gesagt, sie besorgen mir ein Sieb, damit ich nicht beim Duschen durch die Löcher falle :rofl:
Und mach weiter und zeig es allen, dass es machbar ist :-) Ich bin jetzt schon so was von happy. Das hätte ich niemals gedacht. Und sei froh, dass die Hosen wieder passen. Meine sind alle viel zu groß. Die anderen, in die ich nicht mehr reingepasst habe, habe ich diesen Frühling alle entsorgt. Aber da kann man dann shoppen gehen :-) Und nun macht es langsam Spaß, wenn man Jeans anprobiert und sie zu groß sind :partyhaha:

Naja, das Wochenende ist leider bei mir, dadurch, dass ich dauernd unterwegs war und auch auswärts geschlafen habe, nicht so DAK konform gewesen. Aber, was ich jetzt gelernt habe: Nudeln schmecken nach gar nichts :motz: Warum habe ich die früher so gerne gegessen?

Ich bin gespannt, was jetzt morgen früh bei der Waage raus kommt... :pfeif:

Ich habe ja eine Fettmesswaage und habe nun mal ausgerechnet, was ich an Fett verloren habe: über 10 kg !!!! Das sind 40 Päckchen Butter. :partyhaha: :partyhaha:
Man muss sich einfach mal motivieren, wenn man mal vom Gewicht her stehen bleibt.
Aber ich habe auch die Woche viel Sport gemacht (der Muskelkater hat sich überraschenderweise in Grenzen gehalten). Somit habe ich Fett reduziert und Muskeln aufgebaut, daher macht auch die nicht Gewichtsabnahme nichts aus. Ich freue mich, dass ich wieder so aktiv bin.
Jetzt bin ich am überlegen, ob ich ein Workout einbaue. Ne Freundin von mir hat 30 Tage das "Shred" Programm durchgezogen. Mich würde gerne mal interessieren, wie weit meine Grenzen nun sind... Das formt unheimlich und ist wohl auch richtig anstrengend. Ich würde es gerne einfach mal ausprobieren...
Immerhin ist DAK auch ein Versuch für mich und da das so gut klappt... warum nicht mal was neues probieren...
Aber jetzt muss ich wieder DAK voll durchziehen... ich habe mir überlegt, dass ich die Stabi Phase im Urlaub versuche. Bis dahin will ich noch so viel abnehmen wie geht. Auf alle Fälle unter 70 kg! Und dann habe ich jetzt noch 6 Wochen vor mir, da kann ich doch noch einiges erreichen :-)

So, machts mal gut. Ab morgen gibt es wieder den Tagesbericht :zuwink:
Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

Bild

Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
2. Monat: -2,6 kg
3. Monat: -1,8 kg
Benutzeravatar
Sandrinchen
Top-Star
 
Beiträge: 613
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
Wohnort: Eibelstadt

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Sandrinchen » Montag 19. September 2016, 07:02

Guten Morgen ihr Lieben,

ein kleiner Zwischenstand. Wie bereits erwartet, war das Wochenende nicht wirklich DAK konform und die Diva war zickig und hat mir 600 Gramm mehr beschert. Aber das mache ich die Woche wieder weg. Ich ziehe das jetzt wieder durch. Die ganzen Umstände haben doch dafür gesorgt, dass mein Körper ein bisschen durchdreht... Daher wieder streng nach DAK leben. Das bekommt mir besser.

Mal sehen, was heute auf meinem Tagesplan steht bzw. was ich aus dem, was daheim habe, zaubern kann.

Bis heute Abend und viel Erfolg bei der Schmelze. :zuwink:
Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

Bild

Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
2. Monat: -2,6 kg
3. Monat: -1,8 kg
Benutzeravatar
Sandrinchen
Top-Star
 
Beiträge: 613
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
Wohnort: Eibelstadt

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Sandrinchen » Dienstag 20. September 2016, 06:53

Guten Morgen ihr Lieben,

400 g sind wieder runter, danke schön Diva :kotau:
ich werde doch endlich mal die 12 kg Marke knacken.... das wäre soooo genial :-)

So, hier wieder mein Tagesplan von gestern (574 kcal):

Abendbrot: 289 kcal
1 Steak Rindersteak, frisch
1 Glas Stangenspargel, weiß, geschält

Mittagessen: 196 kcal
1 Dose (Abtropfgewicht) Thunfisch Filets, Nat
150 g Salatgurke, frisch
1 mittelgroße Paprika, rot

Zwischenmahlzeit 1: 89 kcal
1 normal großer Apfel, Granny Smith

Ich bin wieder voll drin und hoch motiviert :-)
Trinke wieder genug und bin voll in der Spur. Mir geht es wieder gut und es geht voran.

Ich wünsche euch eine gute Schmelze. Und habe ich mich eigentlich schon dafür bedankt, dass es dieses Forum gibt? Ohne dieses Forum und Eure Unterstützung wäre ich nicht so weit gekommen :partyhaha: :partyhaha:
Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

Bild

Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
2. Monat: -2,6 kg
3. Monat: -1,8 kg
Benutzeravatar
Sandrinchen
Top-Star
 
Beiträge: 613
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
Wohnort: Eibelstadt

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Tyra » Dienstag 20. September 2016, 06:57

400g sind klasse, liebe Sandra! :partyhaha:
Weiter so. Du liest Dich hoch motiviert :flower: :flower: :flower: Eine schöne Schmelze Dir!
Mein Weg zum Wunschgewicht
Bild
HCG Start: 02.01.2016
1. Monat: - 8 Kg | 3. Monat: - 4,3 Kg | 5. Monat: -3 Kg | 7. Monat: - 2.7 Kg | 9. Monat : - 2.7
2. Monat: - 4,2 Kg | 4. Monat : -4,3 Kg | 6. Monat: - 3,1 Kg | 8. Monat : - 3.5 Kg
Benutzeravatar
Tyra
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3414
Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 16:53

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Ela76 » Dienstag 20. September 2016, 07:19

Das ist super!!! :kuss: :kuss: :kuss: :kuss:

Und Dein Tagesplan ähnelt meinen sehr! Nur, dass ich gar kein Obst esse. Bei Gemüsekonserven musst Du etwas schauen. Manche enthalten Zucker, aber Spargel ist auch so verdammt LECKER!!! :flower:

Ich esse derzeit gerne Gemüsepfanne. Manchmal brate ich das Fleisch in Streifen vorab an, manchmal lege ich es daneben. Meistens besteht die Pfanne aus Zucchini und Paprika. Aber ich variiere auch mit Tomaten oder ordentlich Knoblauch.
Und schön scharf gewürzt wird das Ganze: mit Cayennepfeffer.

Diese Woche mache ich mir eine Tomatensuppe mit Hähnchenbrust. Habe ich irgendwie Appetit drauf. Und heute ist Markt, da kann ich wieder wild einkaufen. :rofl:

Abends mal einen Rohkostteller... Paprikaschoten, Gurken und / oder Tomaten mit Steinsalz und schwarzem, geschrotetem Pfeffer. Sieht hübsch aus und man hat gut zu kauen.

Ich freue mich, dass Du so gut ins Programm gefunden hast! :partyhaha: :partyhaha: :partyhaha:
Bild
Ladetage: 20. & 21.08.2016. Start in Phase 2 am 22.08.2016.
1. Monat: - 11,3 kg
2. Monat: - 7,6 kg
3. Monat: - 7 kg
4. Monat: ?
Benutzeravatar
Ela76
Star
 
Beiträge: 290
Registriert: Mittwoch 17. August 2016, 06:51

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Sandrinchen » Dienstag 20. September 2016, 20:24

Danke euch für die lieben Worte.
Es geht weiter voran, auch wenn heute nicht mein Tag ist.
Es gab heute auf der Arbeit Kuchen. Da ich vergessen habe, dass heute Dienstag ist und ich direkt nach der Arbeit zum Beachvolleyball gehe, hatte ich natürlich nichts zum Essen für zwischendurch dabei und der Magen hat schon geknurrt. Also, was machen? Ein kleines Stück Kuchen gemampft. :Oooooch: Mein Gedanke: trainiere ich ja heute wieder ab mit 4 Stunden Volleyball in Summe.
Dann schnell Klamotten für das Beachen eingekauft und ab in den Sand. Nach 5 Minuten war Feierabend. :motz: Das rechte Knie hat dicht gemacht und das Außenband hatte keine Lust mehr.
Aus lauter Frust habe ich dann abgebrochen und bin heim. Dann hat mich die Nachbarin zu sich geholt und mit Freundinnen gab ein Glas Federweißer. :nene:
Konnte somit auch nicht zum Training heute Abend noch zusätzlich in der Halle wegen meinem Knie. Jetzt bin ich gefrustet und hoffe, dass das Knie morgen wieder heile ist.

Endlich raffe ich mich mal auf, wieder voll beim Volleyball durchzustarten und dann sowas. :sad:

Naja, ich bin mal gespannt, was meine Diva morgen zu dem heutigen Tag zu sagen hat. :schwitz: :schwitz:

Das kann definitiv kein gutes Ergebnis sein.

Nichts desto trotz hier mein Tagesbericht (750 kcal):

Abendbrot: 156 kcal
Glas Federweißer, weiß

Zwischenmahlzeit 2: 302 kcal
75 g Nusskuchen ohne Glasur

Mittagessen: 203 kcal
1 mittelgroße Tomaten, frisch
1 Packung Forellen Filets, geräuchert

Zwischenmahlzeit 1: 89 kcal
1 normal großer Apfel, Granny Smith


Bis morgen. Dann gehts weiter. Das frustet mich gerade echt total.
Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

Bild

Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
2. Monat: -2,6 kg
3. Monat: -1,8 kg
Benutzeravatar
Sandrinchen
Top-Star
 
Beiträge: 613
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
Wohnort: Eibelstadt

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Sandrinchen » Mittwoch 21. September 2016, 06:44

:laola: :laola:

Guten Morgen :sunny: :flower: :sunny:

meine Diva war gnädig mit mir :-) Die Waage weist eine Abnahme von 400 Gramm heute auf. Somit meine aktuelle Abnahme 12,2 kg :-) :partyhaha: :partyhaha: :partyhaha:

Ich bin ja so happy. Das spornt einen total an.

Wollte ich euch nur kurz berichten.
Machts gut und gute Schmelze :zuwink: :zuwink:
Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

Bild

Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
2. Monat: -2,6 kg
3. Monat: -1,8 kg
Benutzeravatar
Sandrinchen
Top-Star
 
Beiträge: 613
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
Wohnort: Eibelstadt

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Sandrinchen » Mittwoch 21. September 2016, 20:13

So, ihr Lieben,

nun der Tagesbericht (597 kcal):

Abendbrot: 260 kcal
150 g Putenschnitzel
200 g Zucchini, frisch
1 mittelgrosse Paprika, grün

Mittagessen: 337 kcal
Eisbergsalat, frisch
100 g Putenbrust, mild geräuchert, gepökelt,
100 g Salatgurke, frisch
1 Becher Körniger Frischkäse, Halbfettstufe

So, das wars für heute hier von mir, jetzt stöber ich noch ein bisschen durch das Forum. :zuwink:
Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

Bild

Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
2. Monat: -2,6 kg
3. Monat: -1,8 kg
Benutzeravatar
Sandrinchen
Top-Star
 
Beiträge: 613
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
Wohnort: Eibelstadt

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Sandrinchen » Donnerstag 22. September 2016, 07:01

Guten Morgen ihr Lieben,

und die Pfunde purzeln fleißig weiter :laola: :laola:
Die Diva hat heute Morgen wieder 400 Gramm weniger angezeigt. :laola:

Jetzt kann ich bald mein Traumziel angeben, wenn ich dann unter 70 kg bin. Naja, aktuell noch 71,4, aber das 1. Ziel rückt näher :partyhaha: :partyhaha:

Ich bin so happy :-)
Alles, was keine Miete zahlt, muss gehen!

Bild

Ziel: 60,4 kg bis zum 1. Geburtstag (20.11.) Von Marvin
21.07.16 Start 84 kg bis 14.1.17: 61 kg
Neustart Phase2: 6.7.2018: 83,6 kg
1. Monat (bis 6.8.2018) - 8,6 kg
2. Monat: -2,6 kg
3. Monat: -1,8 kg
Benutzeravatar
Sandrinchen
Top-Star
 
Beiträge: 613
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 07:08
Wohnort: Eibelstadt

Re: Sandrinchen startet jetzt durch und führt Tagebuch :-)

Beitragvon Tyra » Donnerstag 22. September 2016, 07:04

:laola: :laola: :laola: :laola: :laola:
Suuuuper! Herzlichen Glückwunsch! :partyhaha:
Mein Weg zum Wunschgewicht
Bild
HCG Start: 02.01.2016
1. Monat: - 8 Kg | 3. Monat: - 4,3 Kg | 5. Monat: -3 Kg | 7. Monat: - 2.7 Kg | 9. Monat : - 2.7
2. Monat: - 4,2 Kg | 4. Monat : -4,3 Kg | 6. Monat: - 3,1 Kg | 8. Monat : - 3.5 Kg
Benutzeravatar
Tyra
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3414
Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 16:53

VorherigeNächste

Zurück zu hcg * Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste

cron