Flausis Neuanfang

Tagebücher

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon Mamadick » Freitag 3. November 2017, 19:16

Jetzt schön brav am Wochenende Tanja und schwups klappt es doch noch mit der Stabi ab Mittwoch. :thumright: :kuss:
Liebe Grüße Anja
Kalorienabbau-Experiment: noch zu vernichten 128.859 kcal Bild

Bild
Benutzeravatar
Mamadick
Topper
 
Beiträge: 1898
Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 15:59
Wohnort: Sachsen

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon süßebine 1 » Sonntag 5. November 2017, 14:49

Flausi bleib weiterhin schön locker und entspannt, dann klappt es auch wieder mit der Diva. Ich glaube den Bodenbiestern bekommt stellenweise die Alkali zufuhr nicht :rofl: ob man die Batterien dann mal kurzfristig rausnehmen sollte ?Überleg und Grübel :rofl: Natürlich nur damit sie wieder Wunschwerte anzeigt. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende :kuss:
Bild
süßebine 1
Topper
 
Beiträge: 1570
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon Flausi » Montag 6. November 2017, 07:44

Tja was soll ich sagen? Ich darf echt am Wochenende nicht zu meiner Mama.... Sie sieht das immer als Möglichkeit zu sündigen (machen wir halt ne Woche länger....) und ich Depp lass mich rein ziehen :Oooooch: Heisst, 900 Gramm Plus seit Freitag :sad: Aber ich merke dass ich nicht mehr mag, die Ausnahmen häufen sich. Also muss ich jetzt echt die Tage durch ziehen, sonst witd das nie was mit der 58. Aktuell also wieder auf 60,7 :motz:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4190
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 19:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon Möwe15 » Montag 6. November 2017, 11:01

Hi Flausi! :zuwink:
Oh man... auf den letzten Metern immer diese Verlockungen! Aber du schaffst das! Nicht ärgern, das hilft auch nicht!
Alles Gute,
Möwe

Bild

"Man muß nur an den nächsten Schritt denken, an den nächsten Atemzug, an den nächsten Besenstrich. Und immer wieder nur an den nächsten."
Michael Ende
Benutzeravatar
Möwe15
Star
 
Beiträge: 288
Registriert: Dienstag 25. Juli 2017, 16:52

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon Wollknäuel » Montag 6. November 2017, 12:46

Hey Tanja,
ich hab's bei mir schon geschrieben - es liegt nicht an deiner Mom, es liegt am Mond :hide: :rofl:

:mjam: ich verspeise gerade meinen Salat mit körnigem Frischkäse , das ist echt lecker und entweder versuche ich heute abend mal endlich diesen Kilokick oder ich mach es morgen.

Hast Du schon eine Zusage wg. deinem Vorstellungsgespräch ??? Mal Daumen drücken ... :thumright:
Bild

Bild
Benutzeravatar
Wollknäuel
Star
 
Beiträge: 464
Registriert: Dienstag 14. August 2012, 21:25

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon Flausi » Montag 6. November 2017, 21:16

Ja Möwe, das ist bei mir echt oft das Problem, weil mit einfach das Fett fehlt. Aber statt mich auf Fett zu konzentrieren, schieb ich rein was kommt.... :nene:

Wolli, stimmt, der nimmt auch dauernd zu :rofl: Ne ich warte noch immer auf den Termin. Renne jeden morgen mervös zum Briefkasten. Aber so langsam könnte da echt was kommen.... :trommel:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4190
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 19:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon Lissy » Dienstag 7. November 2017, 07:07

Guten Morgen Flausi,

Dann drücke ich Dir die Daumen für den Termin zum Vorstellungsgespräch :thumright: :thumright:

Wenn es nach dem Mond geht bin ich gerade ein Vollmond :rofl: :rofl: :rofl: Du schaffst die paar Gramm auch noch :thumright:

Ich wünsche Dir einen schönen Tag :kuss:
Lissy
Topper
 
Beiträge: 1951
Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 14:55

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon Flausi » Dienstag 7. November 2017, 07:51

Danke Lissy :kuss: Ja der Mond hats gut, der nimmt wenigstens bon alleine wieder ab :rofl: Ich muss ja sagen, wenn ich michso angucke ist mir klar, ohne Sport ändert sich da optisch nicht mehr wirklich was. Aber irgendwie krieg ich den grad nicht in meine Tage integriert :Oooooch: Klar ist es letztendlich eine Zahl auf der Waage, aber ich glaub das macht echt was aus, was die anzeigt um es auch zu halten.... Auf jeden Fall hat meine Diva wohl die leise gemurmelte Drohung gehört, 500 gramm weniger als gestern. Somit ein glattes Kilo über Ticker.... :trommel:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4190
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 19:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon Zentis » Dienstag 7. November 2017, 10:06

Hallo Flausi,

ja es ist echt bescheiden wenn der blöde Kopf nicht mitmacht und bei jeder Kleinigkeit sofort die Sünden zulässt. Leider habe ich im Moment auch so eine Phase :ohnein: :ohnein: :ohnein: . Aber Aufgeben ist keine Option , also packen wir das :laola: .

Liebe Grüße

Zentis :kuss:
Bild

Neustart am 11.07.2017
1. Monat - 7,2 kg
2 Wochen Pause wg. Krankheit
Benutzeravatar
Zentis
Topper
 
Beiträge: 1555
Registriert: Montag 1. September 2014, 21:48

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon süßebine 1 » Dienstag 7. November 2017, 14:54

Flausi, ich glaub bei dir wird sich das wieder legen , wenn du deinen Vorstellungstermin hast und wieder in einem Job bist. Das hin und her , ob oder ob man nicht den Job bekommt ist eine große Belastung für die Psyche und da funktioniert es nicht bei jedem am Ball zu bleiben. Und starke Nerven zu behalten. Ich habe das selbst auch lernen müssen. In der Bewerbungsphase ging es bei mir noch recht gut und die Bine bliebt in der Spur. Aber dann mit dem Probe arbeiten und den ersten Wochen im neuen Betrieb ging das nicht mehr. Ich weiß jetzt das ich da lieber in eine Stabi Phase geh und damit ging es mir dann auch besser denn ich brauch nicht doppelt Druck . Ich denke dir geht es vielleicht gerade ähnlich oder?
Bild
süßebine 1
Topper
 
Beiträge: 1570
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon Flausi » Mittwoch 8. November 2017, 20:13

Kennt ihr das? Man weiss genau, man sollte nicht auf die Waage. Tut es aber trotzdem. Und örgert sich dann dass man wieder nicht stand gehalten hat....? Ich heute nicht :rofl: Trotz Teignaschen (mit Gedanken an Zentis mit blauen Lippen.... :pfeif: ) und Brownie probieren (muss doch wissen was ich meinem Mädel in die Schule mit gebe :hide: ) waren es 300 gramm weniger. Also falls ihr ea um 7 heute früh rumpeln gehört habt, das waren meine Felsbrocken :rofl: :rofl:

@Zentis
Naja der Kopf ist immer dabei, aber der Schweinehund jammert immer so hungrig :rofl:

@Bine
Hmm ne, die Jobsache ist es weniger. Denn momentan hab ich ja was. Es ist mehr wegen dem neuen Haus, da der jetzige Mieter nicht raus will, und der Vermieter ihm immer noch erst mündlich gekündigt hat. Miete fliesst schon lange keine mehr. Als ich gestern das Haus anschauen wollte, sagte yer Bewohner kackfrech mit einem breiten Grinsen, er ziehe nicht aus..... :motz: Und solange nichts schriftliches passiert, wird da auch gerichtlich nichts gehen. Die Hoffnung, dss der ende März raus ist, schwindet. Und nach dem 31.12. Kann ich erst wieder auf ende Juni künden, was dann wieyer Probleme mit dem Hund gibt, der anf äang Februar bei uns einzieht. Möchte sie ungern 5 Monate bei meiner Mma lassen, für 2 Monate kann ich mit dem Verwalter verhandeln. Ja das ist so momentan mekne Baustelle, dazu eine leichte Erkältung und der Stress (folgendermassen) mit den Kindern. Hab heute geheult, weil meine Klekne ihren 7. Geburtstag nicht mit mir feiern wollte, sie habe ja in der Schule schon gefeiert, und wir gehen am 4.12. mit jeweils einer Schulfreundin in den Europapark. Das sei dann genug.... :sad: Han ihr dann gesagt dass much das swhr traurig macht, da habennwir abends noch etwas gefeiert....
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4190
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 19:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon Flausi » Donnerstag 9. November 2017, 07:35

*seufz* 500 Gramm mehr als vor einer Woche, und über Ticker. Sollte ja eigentlich anders rum sein. Und wie war das mit Stabi ab Mittwoch? :sad: Naja ich hoffe ich schaffe es jetzt die Tage, und vor allem über das Wochenende, brav zu sein und am Montag mein Ziel vor Augen zu haben. Denn ich möchte eifentlich wirklich am Mittwoch in die Stabi, da muss aber mindestens ne 8 an zweiter Stelle sein und ne gaaanz kleine an dritter.... Immerhin die 5 ist wieder da.
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4190
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 19:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon süßebine 1 » Donnerstag 9. November 2017, 08:03

Guten morgen Flausi. Also siehst du doch Stress /Baustelle auch wenn es bei dir nicht um Job geht sondern um neue Wohnung.
Aber warum suchst du dir keine andere Wohnung, sondern wartest bis der Stress Mieter endlich von Dannen zieht? Ist es das wert? Das diese Wohnung sein muss überleg mal. Vielleicht sollte es diese Wohnung auch gar nicht sein und wenn du sie los läßt kommt eine neue die passt. Ist wie mit dem Job. Vielleicht kannst du abklären das der Hund erst später kommt. Ich drück dich
Bild
süßebine 1
Topper
 
Beiträge: 1570
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon Flausi » Freitag 10. November 2017, 11:15

Biene, ich suche seit Jahren nach einer passenden, bezahlbaren Wohnung. Und dass mir diese jetzt angeboten wurde war echt ein Glücksfall. Letztendlich geht es darum, dass ich mich damit abfinde, dass wir erst im Juni umziehen werden. Letztendlich ist es der Stress des Vermieters, den Deppen da raus zu kriegen. Und nein den Hund kann ich nicht noch später zu uns holen, der bleibt so schon 3 Monate länger dort. Aber auch das sollte mir egal sein, denn wenn ich eh ausziehe, kann der Verwalter nix sagen. Zumal auch anderr hier Hunde halten, da wird es schwer, ein Argument gegen meinen zu finden. Also unterm Strich mache ich mir den Stress grad selber, aber bin dran, das ab zu stellen und mich auf das zu freuen, was kommt.

Waage meinte heute, noch 200 über Ticker. Wir haben nun abgemacht, dass sie mir am Montag ne tolle Zahl mit 58,x zeigt. Mal sehen ob sich das Biest daran hält :rofl:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4190
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 19:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: Flausis Neuanfang

Beitragvon Pet er » Freitag 10. November 2017, 13:02

Hallo Tanja, :kuss:
ich wollte Mal sehen wie es Dir geht. :thumright: Das Leben ist nicht einfach, trorzdem wünsche ich Dir einen schönen Tag und schönes Wochenende. :thumright:
:flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower:

Liebe Grüße :zuwink: :zuwink: :zuwink:
Peter
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2540
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 19:26

    VorherigeNächste

    Zurück zu hcg * Erfahrungen

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 12 Gäste

    cron